Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 206 629
Talk 39 280
Hot-Stocks 85 178
Börse 82 171
DAX 13 28

Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 1 von 233
neuester Beitrag: 17.10.17 09:47
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 5822
neuester Beitrag: 17.10.17 09:47 von: Dope4you Leser gesamt: 588947
davon Heute: 1721
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
231 | 232 | 233 | 233  Weiter  

2381 Postings, 1216 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

 
  
    #1
18
29.06.16 11:46
http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
231 | 232 | 233 | 233  Weiter  
5796 Postings ausgeblendet.

169 Postings, 251 Tage AlexBoerseGrandios!

 
  
    #5798
1
16.10.17 12:49
Der 3-Monats Chart von Xetra zeigt die Richtung an. Lässt man den hohen Peak raus, so sieht man ein gleichmäßiges starkes Wachstum. Konsolidierungen sind natürlich und bei jeder Aktie zu finden. Sie stärken die Bodenbildung und machen die Aktie sicherer.

Freue mich auf diese Woche und gehe davon aus, dass wir die 60 knacken werden. Wenn es so zügig weitergeht, sehen wir die 100 noch vor Weihnachten! Nun werden diejenigen belohnt, die in den letzten Wochen nichts aus Panik ihre Aktien weggeworfen haben! Geduld zahlt sich hier aus!

Alles meine persönliche Meinung - keine Handlungsempfehlung.  

245 Postings, 61 Tage TonY417hmmmmm....

 
  
    #5799
16.10.17 12:58
also intraday finde ich aktuell verdächtig....
entweder sackt der nacher auf 53+ ab oder baller noch über 57 hoch....dieses linie halten war in der vergangenheit immer n zeichen für überraschung  

12 Postings, 34 Tage StayTryingETFs

 
  
    #5800
16.10.17 12:58
Hey Leute,

mal eine andere Frage. Hat jemand einen aktuellen Stand zum EtherIndex? Ich habe mich etwas belesen. Es soll wohl am 20.10. eine Entscheidung geben.
Kann das jemand von euch bestätigen?
Was sind eure Meinungen zu einem ETF auf ETH?  

165 Postings, 2476 Tage Menschlein#5799

 
  
    #5801
16.10.17 13:18
Bei 56,15 liegt ein Eisberg im XETRA-Handel. Der wird gerade abgeknabbert.  

245 Postings, 61 Tage TonY417zum knabbern für zwichendurch

 
  
    #5802
16.10.17 13:35

245 Postings, 61 Tage TonY417kann ich eigentlich

 
  
    #5803
1
16.10.17 14:38
so ne seite wie boerse.de anzeigen oder melden oder sperren lassen XD?
wtf schreiben die eig für ne rotze jeden tag?
https://www.boerse.de/nachrichten/Bitcoin-Group-Kurz-davor/7818014

allein die überschrift: "kurz davor?" ja wovor denn eig? wird im artikel nicht geklärt.

dann genau 2 effektive sätze von wegen hat die cash abspaltung hinter sich und nun 5000 dollar marke für bitcoin olé. und sonnst nichts!
der text darunter ist nur "was macht die bitcoin group eig".

dass sowas überhaupt publizieren darf ist schon ein verbrechen...echt ich hab noch nie nichtsaussagendere artikel iwo gelesen wow  

1 Posting, 2 Tage obi_kSolche weniger tiefen

 
  
    #5804
3
16.10.17 15:17
Artikel zeigen doch nur, wie begehrt diese Aktie ist. Wenn man kein Thema hat, zaubert man sich eben paar Zeilen aus dem Hut- bestes Beispiel ist der Hund von Jupp Heynckes, der nicht mehr frisst, seitdem das Herrchen wieder Trainer ist. Interessiert keinen, aber es geht um Bayern

 

147 Postings, 194 Tage AdmiralKaidoNews

 
  
    #5805
2
16.10.17 16:02
Gehe fest davon aus das wir ein Déjà vu erleben werden.
Ethereum Handel und die neuen starken Zahlen..
Was denkt ihr bitte wird hier passieren.

Goldjunge wo bist du eigentlich seit Tagen?
Komisch.. bist nur bei Rücksetzern aktiv. Wäre ich der Mod. würde ich dich dafür sperren.
Zeugt von Charakterschwäche und inhaltlosen bashen.
Mich würde es ebenfalls interessierend wieviel du verlorene hast.
Manchmal ist die Nerven behalten doch die bessere Wahl. ;-)

 

3300 Postings, 1056 Tage profi108TonY417:

 
  
    #5806
16.10.17 17:51
ich sehe an den artikel nichts schlimmes,,,der artikel sagt was alles passieren könnte,, mehr nicht..und somit hat er recht,, es kann alles passieren  

72 Postings, 33 Tage Bitcoinjunge13Geil!

 
  
    #5807
1
16.10.17 20:05
Noch mal kurz vor Feierabend die 58 abgeholt.

Überlege gerade, mal nen Teil zu verkaufen und auf nen Rücksetzer von 3-4 EUR zu hoffen, um dann wieder neu einzusteigen...  

40 Postings, 178 Tage IndiaHotelfrisst dich da nicht die Steuer auf?

 
  
    #5808
16.10.17 20:22
zahlt sich das überhaupt aus bei so einem kleinen Rücksetzer 5-7%? (falls er überhaupt kommen sollte)  

147 Postings, 194 Tage AdmiralKaidoPosition

 
  
    #5809
16.10.17 20:27
Hab meine Position auch verkleinert und Gewinne realisiert.
Ein kleiner rücksetzer wäre denkbar, wo ich dann wieder nachkaufe.
 

72 Postings, 33 Tage Bitcoinjunge13Das sind jetzt

 
  
    #5810
16.10.17 20:28
20% + in nur einer Woche gewesen. Ohne Zahlen oder News zum Ether Handel oder sonst irgendwelche Infos.

Ohne nen Rücksetzer kann das doch nicht mehr ewig so weitergehen. ;)  

72 Postings, 33 Tage Bitcoinjunge13Die Steuer frisst mich eh auf,

 
  
    #5811
16.10.17 20:38
weil ich nur mit gehebelten Klamotten unterwegs bin :o)

Habe Knockouts bei 25 und 35 EUR am laufen. Und da der 25er schon am 14.12. ausläuft, sollte ich zumindest den verkaufen, und die Kohle in mehr Scheine mit unbegrenzter Laufzeit vom 35er KO nachzulegen.

Werde aber erstmal die nächsten Tage auf die Ankündigung zum Etherium Handel warten, was den Kurs nochmal katapultieren sollte, und erst dann ein bisschen was verkaufen.

Mit offiziellen Zahlen für 2017 ist erst im April nächsten Jahres zu rechnen, und bis dahin hab ich lieber noch ein paar EUR für nen Nachkauf bei nem ordentlichen Rücksetzer im Petto.  

72 Postings, 33 Tage Bitcoinjunge13Die 59

 
  
    #5812
1
16.10.17 20:51
möchte er heute anscheinend auch noch knacken.

8,35% nur heute! Und der Freitag war ja auch schon Bombe.
So ne Steilkurve wünscht sich so mancher hier in der Hose :o)  

953 Postings, 235 Tage Jörg9Verkaufsempfehlung von "Der Aktionär"!

 
  
    #5813
1
16.10.17 20:55

Seit Wochen redet "Florian Söllner" im "Hot Stock Report" davon, dass man die Bitcoin Group verkaufen müsse. Dies macht er schon ununterbrochen seit Kursen von unter 20 Euro(!). Stattdessen empfiehlt unser Florian dubiose "Buden", die Verluste als "Geheimtipp".

Nun läuft der Kurs Richtung 60 Euro(!), weil die Bitcoin Group immer noch unterbewertet ist. Ein Unternehmen, dass den Gewinn im 2. Halbjahr gegenüber dem ersten Halbjahr mehr als verdoppeln wird und für das man in 2018 eine weitere Gewinnverdoppelung als Untergrenze ansehen kann, weist nun mal auch ein entsprechendes Kurspotential auf.

Meine Prognose lautet für 2018: mehr als 100 Euro!
(Und ich bin sicher, dass unser "Florian" wieder erzählen wird, dass er die Aktie entdeckt habe, natürlich erwähnt er nicht die Verkaufsempfehlungen -;)

 

36 Postings, 70 Tage sharibBin seit Freitag auch wieder dabei

 
  
    #5814
16.10.17 21:31
Sieht doch ganz gut aus.

Mal sehen, was die nächsten Wochen noch so kommt... ;-)

 

172 Postings, 64 Tage Godfather of tradin.Kurs

 
  
    #5815
2
16.10.17 23:45
Alter was fürn Rücksetzer????

Ich rechne LOCKER mit 100 noch DIESES JAHR!

Bin ich komisch im Kopf oder schaut sich keiner den Chart an.... Der Chart ist doch der Hammer..

Absturz von 90 auf 30, danach hatten die Interessenten 4 Wochen Zeit für eine Fundamentalanalyse. Offensichtlich hat diese ergeben, dass der Wert einfach nicht unter 45/50 fallen kann (45-55 hin und her). Die 57 konnte vor 3-4 Wochen nicht geknackt werden. Auch das ist heute passiert! Der Bitcoinkurs hüpft von Allzeithoch zu Allzeithoch....

Klar werden immer wieder größere Kursrücksetzer kommen. Ich rechne aber erst im 3-Stelligen Bereich damit. Wenn wir das Allzeithoch von ca. 88/89 knacken, kannst nochmal krass aufwärts gehen, danach erst irgendwann der Rücksetzer schätze ich.

Meine Meinung.  

227 Postings, 634 Tage aktienpowerGodfather....

 
  
    #5816
17.10.17 05:09
Denke genau so......auf über 100 dieses Jahr noch......  

147 Postings, 194 Tage AdmiralKaidoBoden

 
  
    #5817
17.10.17 07:59
Das der Boden um die 44 gebildete wurde ist klar.
Analysiert man den Chart erkennt man ein Muster.
Die Aktie bleibt sehen volital. Mit "rücksetzern" von +/- 5 Euro
ist Innern zu rechnen. Vor allem nach so einem Anstieg ohne News.
Es ist also normal Gewinne zu realisieren, wenn
das EK um die 5x,xx liegt, um dann wieder einzusteigen nach einer kleinen
Gesunden Konsolidierung.  

2948 Postings, 3113 Tage pachi11Nein! ist schon längst da ;)

 
  
    #5818
17.10.17 08:08

169 Postings, 251 Tage AlexBoerseHoch gehts!

 
  
    #5819
17.10.17 08:53
59,509? - da scheint ein dickerer Eisberg zu liegen. Ich denke, dass bis zur 60 noch weitere größere Positionen zum Verkauf stehen, die erst erledigt werden müssen.

Danach gehts dann direkt über die 60? drüber!

Das wird eine gute Woche! Der Zug ist gleich weg ;)  

15 Postings, 70 Tage kolvi7060 durchbrochen

 
  
    #5820
17.10.17 09:43

15 Postings, 70 Tage kolvi70und die 61 gleich mit

 
  
    #5821
17.10.17 09:45

3406 Postings, 5406 Tage Dope4youCool, bin seit Donnerstag dabei :)

 
  
    #5822
17.10.17 09:47
Und jetzt schon gute 14 %. Das macht ja richtig Spaß :)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
231 | 232 | 233 | 233  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben