Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 96 3388
Börse 56 1656
Talk 21 983
Hot-Stocks 19 749
DAX 9 349

Biofrontera ! Zulassung ist da !

Seite 1 von 133
neuester Beitrag: 27.03.17 11:29
eröffnet am: 21.10.11 13:27 von: itleiter Anzahl Beiträge: 3305
neuester Beitrag: 27.03.17 11:29 von: aktioleer Leser gesamt: 511981
davon Heute: 312
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
131 | 132 | 133 | 133  Weiter  

72 Postings, 2603 Tage itleiterBiofrontera ! Zulassung ist da !

 
  
    #1
13
21.10.11 13:27

http://www.ema.europa.eu/docs/en_GB/...n/human/002204/WC500116867.pdf

 

Jetzt geht es los.... jetzt fehlen noch die News zu den Lizenzdeals und wir werden wohl richtung 8 EUR marschieren....

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
131 | 132 | 133 | 133  Weiter  
3279 Postings ausgeblendet.

1284 Postings, 3252 Tage chrisebDie Tageslichtvariante

 
  
    #3281
13.03.17 13:19
ist eine echte Alternative und ein realistischer Umsatzbringer. Die Variante mit der Lampe ist zwar qualitativ sehr hochwertig, bringt den Hautärzten aber zu wenig Ertrag ( es geht ja nicht um die beste Behandlung, sondern um den besten Ertrag). Hier sind innovative Ideen gefragt, die nicht nur heilen, sonder Rendite bringen. So ist unsere Welt halt.  

446 Postings, 930 Tage aktioleerTages- oder Dämmerlicht?

 
  
    #3282
13.03.17 16:02
Aber bis es soweit ist im übernächsten Sommer, dürften wohl kaum noch Lampen in D installiert
werden. D.h. die Umsätze für AK sind bis dahin auf niedrigem Niveau eingefroren.
Es fällt und steht Alles mit dem US Vertriebserfolg. Wenn dort jetzt wegen der Codes der
Verkauf von Ameluz gebremst sein sollte wird sich alle Phatasie auf 2018 richten.

aktioleer  

514 Postings, 2287 Tage Terazul3282

 
  
    #3283
13.03.17 18:07
Hast du BCC Europa vergessen?
 

446 Postings, 930 Tage aktioleerTerazul

 
  
    #3284
13.03.17 18:38
Gut dass Du es nochmal erwähnst. Ich kann es aber schwer greifen um welche Größenordnung
es künftig gehen wird. Ich denke es wird erstmal so richtig auch erst frühestens Ende 2017
fruchten. Zumindestens muss der Vertrieb ausgeweitet bzw. forciert werden. Und in Europa ist
ein Konkurrenzprodukt vorhanden. In welchen Verkaufserfolg das mündet ist schwer
vorhersagbar.
Aber insgesamt sehe ich die Entwicklung von Bf optimistisch, eben mit Ausblick auf 2018.

aktioleer  

2035 Postings, 2758 Tage JoeUpbei B8F ging es ja schnell ..

 
  
    #3285
14.03.17 12:02

11168 Postings, 3301 Tage Trash9000

 
  
    #3286
1
16.03.17 08:40
Stk. bei TG zu 4,45 ... das ist mal ein ordentlicher Schluck.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

514 Postings, 2287 Tage Terazul3284

 
  
    #3287
2
17.03.17 10:01
Ich gehe davon aus, dass es in den USA gut läuft. Man bearbeitet ja schon alle Gebiete (geplant war das ja erst später) und man hat einen neuen Manager eingestellt. Diesen würde man sich sicher nicht leisten wenn es nicht gut läuft und Dünwald aktuell wo anders (BCC Europa) benötigt wird.

In Deutschland/Europa wird dringend Personal im Außendienst gebraucht. Ich denke dass hier alleine das Marketing auf den Konferenzen nicht reichen wird.

Neulich sah ich einen Bericht über Hautkrebs in Australien. Leider leiden ca. 2/3 aller Australier früher oder später an Hautkrebs. Bedeutet, dass neben den USA und Europa noch gute Märkte vorhanden sind.

Naja bald wissen wir mit Q1 konkretes, dann müssen wir zumindest über den Start nicht mehr spekulieren :)

 

91 Postings, 300 Tage EintreiberNeue Creme wirkt bei Tageslicht

 
  
    #3288
17.03.17 18:07
Luxerm 160mg/g Creme, von Galderma, ist für die Photodynamische Therapie mit Tageslicht auf Kassenrezept des behandelten Arztes erhältlich. Die Anwendung bewirkt hohe Heilungsraten, da hat Biofrontera etwas verschlafen.

Herzl. Grüsse vom
Eintreiber  

91 Postings, 300 Tage EintreiberDer Umsatz Bremser von Ameluz

 
  
    #3289
17.03.17 18:33
ist die Behandlung der "Aktivischen Kreatose" mit der Lampe, die leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen
bezahlt werden, trotz der Überlegenheit des Medikamentes. Nach Rücksprache mit einem mir bekannten Kassen-Hautarzt, wird der Markt von Galderma erfolgreich beackert, von hohen Umsätzen ist die Rede.

Herzl. Grüsse vom
Eintreiber  

91 Postings, 300 Tage EintreiberPreisvergleich:

 
  
    #3290
17.03.17 18:49
Beide Medikamente sind verschreibungspflichtig:

Apothekenpreis:  Luxerm-Creme, 184,20 Euro, wird von den gesetzlichen. Krankenkassen voll erstattet.
                        Ameluz-Creme, 239,69 Euro, Behandlungskosten werden von den gesetzlichen. Krankenkassen nicht er stattet.

Die Preisdifferenz von EURO 55,49 ist auch nicht ohne.

Herzl. Grüsse vom
Eintreiber
 

2035 Postings, 2758 Tage JoeUpmit der Behandlung der Aktivischen Kreatose

 
  
    #3291
1
17.03.17 18:53
mit Lampe kann kein Geld verdient werden. Da hat der Eintreiber ganz recht.
Zum Glück hat sich B8F auf die Behandlung der aktinischen Keratose spezialisiert
und das geht, glaube ich, ganz gut!


 

91 Postings, 300 Tage EintreiberBehandlung ohne Lampe?

 
  
    #3292
17.03.17 19:32

91 Postings, 300 Tage EintreiberBehandlung ohne Lampe?

 
  
    #3293
17.03.17 19:36
wie geht denn das, die Behandlung der "Aktinischen Kreatose" durch das Medikament Ameluz von Biofrontera,
ist nur unter  Anwendung der Lampe überhaupt zugelassen.
So sieht die Sache in der Praxis aus.

Herzl. Grüsse vom
Eintreiber  

2035 Postings, 2758 Tage JoeUpin der Praxis sieht es so aus,

 
  
    #3294
17.03.17 20:09
das es keine Kreatose gibt  !  

91 Postings, 300 Tage EintreiberJoeup

 
  
    #3295
18.03.17 09:48
Hallo, deiner Meinung nach gibt es keine Kreatosen, mit dir zu Diskutieren erachte ich als zwecklos, da keine Ahnung.

Herzl. Grüsse vom
Eintreiber  

2035 Postings, 2758 Tage JoeUpLöschung

 
  
    #3296
18.03.17 11:40

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 20.03.17 08:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

853 Postings, 2155 Tage granddadSpielchen

 
  
    #3297
18.03.17 12:19
also-Eintreiber und joeup-da betreibt ihr wohl ein nettes kreatives /keratives Dialog-Spielchen zur allgemeinen Erheiterung und Unterhaltung...Legasthenie pur statt Dyskalkulie...
aber die Thematik  seitens BF/Luxerm teile ich;
die Bedenken (Gespräch mit Hautarzt) waren:
-warum gibts Ameluz nur in 2g-Menge (oft zuviel für eine Behandlung)?
-eine Eigenmischung der Apotheke kostet 65 Euro-seiner Erfahrung  nach nicht wesentlich schlechter(obwohl er die Studien zu ameluz kennt)  

1284 Postings, 3252 Tage chrisebKann man bald wieder kaufen

 
  
    #3298
20.03.17 21:18
ging ja rasend schnell wieder auf die 4  

514 Postings, 2287 Tage Terazul3290

 
  
    #3299
21.03.17 17:27
es heißt ja "noch". Diese Lücke schließt Biofrontera ja bald. :)

Bitte um Korrektur sollte es nicht stimmen, aber in den USA wird direkt an die Ärzte verkauft. Die Marge vom Großhandel und der Apotheke geht also auch in Biofronteras Tasche, was weiterhin den Fokus auf die USA lenkt.


 

446 Postings, 930 Tage aktioleerTerazul

 
  
    #3300
22.03.17 10:04
Du meinst Daylight, aber Preisdifferenzen, wie das? Sollte Bf sich anpassen?
Ich habe es auch so verstanden, dass es einen Direktvertrieb in USA ´von Bf gibt und keine
weiteren Zwischenhändler.
Bei den daraus resultierenden Anfangskosten wird Bf sich keine Schwäche im Vertrieb und
schon gar nicht einen Preiskrieg mit Dusa leisten können. Aber das liegt nicht in der Hand von Bf.
Alles Weitere werden wir am Zahlenwerk ablesen können.

aktioleer


aktioleer  

514 Postings, 2287 Tage Terazul3300

 
  
    #3301
23.03.17 17:38
Zu Daylight steht ja noch nichts fest. Vermute auch dass hier Ameluz unter einem anderen Handelsnamen verkauft wird, deswegen hinkt der Vergleich oben von Eintreiber etwas.
(Luxerm nur für Daylight/Metvix für PDT, 224,62 ?).


Man muss auch nicht immer über den Preis verkaufen, vor allem wenn man besser ist.
Die Strategie in den USA finde ich allerdings super. Man kommt mit dem besseren Produkt und einem günstigeren Preis schneller in den Markt. (Dann relativieren sich die Lampen wieder)
Der Mitbewerber dort kann jetzt schlecht den Preis senken, denn er hatte erst die Preise erhöht. Wie will er das rechtfertigen ohne noch weiter seine Kunden zu verärgern? Vor allem bei der Größenordnung. (Wenn ich nicht irre um die 50 $ aktuell)

Laut W:O wurden auch schon über 150 Lampen in die USA geliefert. Schon ne Hausnummer.
Milchmädchenrechnug dazu:
150 Lampen * 270 $ VK * 240 Tage (20*12) = 9,72 Millionen $ Umsatz bei einer Anwendung pro Tag.

 

24497 Postings, 6108 Tage RobinStoploss

 
  
    #3302
24.03.17 09:47
welle unter Euro 4 ausgelöst und nun zum 2.mal den Bereich EUro 3,82 - 3,85 getestet  

11168 Postings, 3301 Tage TrashSTOCHRSI

 
  
    #3303
1
24.03.17 10:29
Weiter am Boden...Schätze , dass sich bei 4 jetzt ein Boden ausbilden wird.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

290 Postings, 144 Tage Knoppers81Wandlungen?

 
  
    #3304
26.03.17 11:38
Der Rückgang in den letzten Tagen kann doch zum Teil sicherlich auch auf die Wandlungen rückbezogen werden, oder?
Dann dürfte es eventuell bis zum 31.03. noch etwas weiter nachgeben, denn bis dahin kann doch für 3,5? gewandelt werden, während es ab dem 01. April schon 4,0? sind.


http://www.4investors.de/php_fe/...ektion=stock&ID=109778#ref=rss

"Die Anleihe wird mit 6 Prozent pro Jahr verzinst und Ende 2021 fällig. ?Der Wandlungspreis beträgt anfänglich je Aktie 3,50 Euro, ab dem 01.04.2017 je Aktie 4,00 Euro und ab dem 1.1.2018 je Aktie 5,00 Euro?, kündigt das Unternehmen am Freitag an. - See more at: http://www.4investors.de/php_fe/...ktion=stock&ID=109778#ref=rss"  

446 Postings, 930 Tage aktioleerKnopp 81

 
  
    #3305
27.03.17 11:29
Ob Wandlung oder Verkäufe ob eines möglichen diffus dargestellten Jahresausblickes am 12.4.?
Nicht vergessen, die MK setzt ein fulminantes Umsatzwachstum voraus.
Wer wandelt wird nicht zwangläufig auch verkaufen.

aktioleer  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
131 | 132 | 133 | 133  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
CommerzbankCBK100
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
EVOTEC AG566480
E.ON SEENAG99
Nordex AGA0D655
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Infineon Technologies AG623100
BASFBASF11
SAP SE716460
BayerBAY001