Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 283 1907
Börse 118 805
Talk 102 736
Hot-Stocks 63 366
Rohstoffe 33 147

Bioenergy Systems startet durch

Seite 1 von 124
neuester Beitrag: 12.06.14 11:11
eröffnet am: 11.02.12 18:52 von: Optimistin Anzahl Beiträge: 3098
neuester Beitrag: 12.06.14 11:11 von: Wartemal Leser gesamt: 119818
davon Heute: 43
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 | 124  Weiter  

1549 Postings, 1710 Tage OptimistinBioenergy Systems startet durch

 
  
    #1
6
11.02.12 18:52

Ab Montag, den 13.02.2012 beginnt hier das neue Forum über Bioenergy Systems!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 | 124  Weiter  
3072 Postings ausgeblendet.

1549 Postings, 1710 Tage OptimistinHannover Messe 2014

 
  
    #3074
08.01.14 15:05
Sehr geehrte......,

vielen Dank für ihre Nachricht.

Ja, wir sind wieder auf der Hannover Messe mit einem Stand vertreten.


Mit freundlichen Grüßen







Andy Müller



logo_bioenergy systems



bioenergy systems N.V.
Hauptsitz
Laan van Diepenvoorde 3

5582 - LA Waalre


Tel:

+49 (3461)  45 69 58


FAX:

+49 (3461) 309 376


Email:

info@be-sys.com



Gesellschaft: Bioenergy Systems N.V. mit Sitz in Waalre
Vorstand: Ralph Brendler, Bernhard Kirchhoff

Hauptsitz: Waalre (NL)   Commercial Registry Number 17193326  Kamer van Koophandel Oost-Brabant, Netherlands

                                       VAT Number NL/816101437B01



Büro Deutschland                                                    

bioenergy systems N.V

Alexandrastrasse 2

65187 Wiesbaden
 

9897 Postings, 2128 Tage HeronE-Mail Vorlage könnte Andy auch mal

 
  
    #3075
08.01.14 19:15
aktuallisieren.

Herr Kirchhoff ist doch kein Vorstand bei bioenergy mehr.

Viel zu tun.  

6170 Postings, 1543 Tage mo1esFrohes Neues heron!

 
  
    #3076
08.01.14 21:58
Mir platzt hier bald der Kragen.
Was bilden sich solche Leute ein. Die haben unser Geld.
Ist dies Betrug?
Wir müssten mal zu denen fahren und denen mal persönlich die Meinung geigen.
Oder mal an die Kravatte gehen
An die Verantwortlichen von BES!
Die Aktionäre haben die Schnauze so richtig voll  

9897 Postings, 2128 Tage Heron@mo1es

 
  
    #3077
09.01.14 01:00
Was bilden sich solche Leute ein?

Gute Frage.

Mach doch mal einen kleinen Ausflug nach Merseburg.

Rechtlich scheint es sehr schwierig zu sein, etwas auszurichten.  

9897 Postings, 2128 Tage Heron@mo1es

 
  
    #3078
09.01.14 01:07
Lies hier über die Risiken noch mal nach.

Investor Relations

http://www.be-sys.com/index.php?id=78  

16 Postings, 320 Tage mudiaWann??

 
  
    #3079
13.01.14 11:31
Wann werden wir endlich wieder handeln können?????  

9897 Postings, 2128 Tage Heron@mudia

 
  
    #3080
13.01.14 14:32
Was möchtest du denn handeln?

Toilettenrollen...  

454 Postings, 3330 Tage 231274H@mudia

 
  
    #3081
13.01.14 15:00
Ruf mal den Herrn Brendler an, wie ich es alle drei Monate tue... Man muss ihm ordentlich auf den Sack gehen, damit er merkt, dass sich da ein Tsunami auftut, wenn er die Sache aussitzt.

Die Nummer von Herrn Brendler ist praktischerweise die Nummer auf der BES-Homepage. Ruf mal an und frage nach. Ob das ein gutes Zeichen ist, möchte ich auch einmal bezweifeln, aber praktisch ist es...

Hätte ich ein Briefkastenunternehmen, würde ich mir auch überlegen, ob ich noch extra eine Sekretärin einstelle, die dann sogar ein eigenes Handy besitzt, um den Anschein zu erwecken, dass es sich bei BES um ein junges, aufstrebendes Unternehmen handelt!

Spaß beiseite - ich bin selber ordentlich in BES investiert und diese Zeilen sind nur Galgenhumor... Bis dato sind rechtliche Schritte eher aussichtslos und man kann nur hoffen, dass man auf anderem Wege wieder an seine Kohle rankommt.

Also, Mudia- Ruf an und stell die Info hier rein.

Ich selber kann nicht jeden Tag dort anrufen, weil sich scheinbar bei BES auch nicht jeden Tag etwas tut!

Greets,

Marc  

9897 Postings, 2128 Tage Heron@231274H

 
  
    #3082
1
13.01.14 15:09
Du weist aber schon, was du mudia mit einem persönlichen Telefonat mit Herr Brendler zumutest.

1 Stunde gelaber, aber das eigentliche bzw. den Grund des Telefonates bringt keine neue Erkenntnis.  

9897 Postings, 2128 Tage HeronKontakt

 
  
    #3083
13.01.14 15:11

9897 Postings, 2128 Tage HeronBesucht duch die Hannovermesse

 
  
    #3084
13.01.14 15:22
im April.  

9897 Postings, 2128 Tage Heron@Doc

 
  
    #3085
13.01.14 18:09
Lass mir doch auch meinen Spaß.

Hab mich die letzten 2-3 Jahre genug mit diesem Unternehmen beschäftigt.

Sitze aber gottseidank nicht mit einem Stapel werlosen "Wertpapieren" hier fest.

Mein Interesse liegt eher darin, ob Sie es schaffen, den bioampere® Feststoffvergaser zur Marktreife zu führen.  

1060 Postings, 2633 Tage borntofly@231274H

 
  
    #3086
14.01.14 09:58
Sie liegen vollkommen richtig mit Ihrer juristischen Einschätzung. Das Delisting wurde rechtskonform durchgeführt und weist keinerlei Mängel auf. Warum so viele investiert geblieben sind ist bekannt, wenngleich auch nicht rational nicht nachvollziehbar.
Maximal könnte eine Täuschungsabsicht ableiten, nachdem Brendler diese aber zu keinem Zeitpunkt auf direktem Wege vollzogen hat, sondern nur über diese Plattform hier, wird eine Bescheinigung nur sehr schwer sein.  

9897 Postings, 2128 Tage Heron@borntofly

 
  
    #3087
14.01.14 12:05
So eine holländische Holding hebelt die deutsche Rechtssprechung eben aus.

Transparenzrichtlinien sind da nur Tagesordnungsunterpunkte.

Legal, aber nicht Anlegerfreundlich.  

9897 Postings, 2128 Tage Heron@Optimistin

 
  
    #3088
18.01.14 09:44
Was kommt 2014 bei bioenergy systems N.V. ?  

9897 Postings, 2128 Tage HeronWann kommt die Big-News von Dir

 
  
    #3089
21.01.14 20:12
Optimistin?  

9897 Postings, 2128 Tage Heron@Optimistin

 
  
    #3090
01.02.14 06:56
Was gibt es "Neues" aus dem Hause RB UE GmbH 76,9 % RB UE GmbH

(bioenergy systems N.V.) zu berichten?

Quelle
http://www.be-sys.com/index.php?id=104
 

9897 Postings, 2128 Tage HeronWo ist die Pusherin "Optimistin"

 
  
    #3091
02.05.14 13:11
Bioenergy Systems startet durch

Ist Sie etwa mit dem "ehemaligen" Geschäftsführer und seiner Mannschaft von Enerlog GmbH durchgebrannt?  

6170 Postings, 1543 Tage mo1esWerd

 
  
    #3092
04.06.14 19:32
Mal unsere Anwälte einschalten!  

9897 Postings, 2128 Tage Heron@mo1es

 
  
    #3093
05.06.14 19:33
Spar dir das Geld.

 

1060 Postings, 2633 Tage borntofly@Mo1es

 
  
    #3094
06.06.14 07:53
Der größte Unfug ist eigentlich über die Plattform hier über die Bühne gegangen.
Deshalb wird es nur sehr schwer sein beim Unternehmen  was zu bewegen, außer wenn es einen Bezug zu den "Gschichteldruckern" geben würde.
Am besten abhacken und zukünftig auf seriöse Papiere setzen und nicht alles glauben was in Foren so an Gschichteln gedruckt wird.
LG Borntofly  

6170 Postings, 1543 Tage mo1esEs ist

 
  
    #3095
09.06.14 18:37
Halt schlimm das solche Betrügereien nicht bestraft werden. Naja alle sahnen ab und die Kleinanleger schauen in die Röhre.
 

2073 Postings, 611 Tage aceerna wenigstens

 
  
    #3096
10.06.14 17:31
haben sie ihre homepage geändert:) das heisst das noch jemand da arbeitet  

9897 Postings, 2128 Tage Heron@aceer

 
  
    #3097
12.06.14 01:06
Vielleicht hat die Optimistin die Assistentenstelle angenommen.

 

3275 Postings, 358 Tage WartemalHoffentlich

 
  
    #3098
12.06.14 11:11
bei der Nullnummer (nirgends gelistet). Brum Brum  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 | 124  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben