Bertrandt AG - super Orderbuch 1 zu 0,06

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 14.03.14 22:40
eröffnet am: 27.06.07 17:42 von: Triade Anzahl Beiträge: 411
neuester Beitrag: 14.03.14 22:40 von: templer Leser gesamt: 62000
davon Heute: 6
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  

402 Postings, 2999 Tage TriadeBertrandt AG - super Orderbuch 1 zu 0,06

 
  
    #1
5
27.06.07 17:42
Möchte hier auf einen Wert aufmerksam machen, der nach der Korrektur nun meiner Meinung eine gute Chance hat wieder deutlich zu steigen.

Bertrandt AG WPKN: 523280

Nach unten gut durch grosse Kauforder abgesichert und gute Zukunftsaussichten.


Aktuelles Orderbuch:
Verkauforder:
27,00       500  
26,99       500  
26,03       300  
26,00       900  
25,99       600  
25,98       150  
25,85       200  
25,80       200  
25,75       100  
 
Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/BDT.aspx [/URL]  
Kauforders:
12.583    25,70     !!!
15.715    25,50     !!!
600       25,47    
50        25,45    
1.000     25,35    
36.400    25,10     !!!
50        25,01    
820       25,00    
200       24,75    
300       24,54  

http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/bdt.aspx

Hier nochmals die letzten gemeldeten Zahlen:

Ehningen - Die Bertrandt AG konnte im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2006/2007 weiter wachsen.
Der Umsatz sei um 39,3 Prozent auf 158,4 Millionen Euro gestiegen, teilte der Entwicklungspartner für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie am Donnerstag mit. Das operative Ergebnis (EBIT) verbesserte sich um 111,3 Prozent auf 12,9 Millionen Euro. Der Nettogewinn hat sich auf 8,8 Millionen Euro fast verdreifacht (Vorjahr: 3,0 Millionen Euro).Die Ergebnisverbesserung ergebe sich aus dem gesteigerten Geschäftsvolumen und der daraus resultierenden, auf hohem Niveau befindlichen Auslastung in den operativen Einheiten. Eine weitere Basis des Erfolgs sei das gezielte Kostenmanagement.Unter der Voraussetzung, dass sich die derzeitigen freundlichen konjunkturellen Rahmenbedingungen fortsetzen und sich hinsichtlich des Vergabeverhaltens der Hersteller und Zulieferer keine maßgeblichen Änderungen ergeben, erwartet der Vorstand auch für das gesamte Geschäftsjahr 2006/2007 ein Umsatz- und Ergebniswachstum im Vergleich zum Vorjahr. Quelle: BoerseGo
http://www.stock-world.de/news/article.m?news_id=2291602

Alle Angaben ohne Gewähr!

Gruss

Triade  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
385 Postings ausgeblendet.

14700 Postings, 5040 Tage RobinUnterstützung

 
  
    #387
15.05.13 13:00
im Bereich Euro 91 und 90 , sowie 38 Tage Linie bei Euro 88  

14700 Postings, 5040 Tage Robinwird die 38

 
  
    #388
16.05.13 11:21
Tage Linie gerade durchbrochen ????  

14700 Postings, 5040 Tage Robinjetzt Test

 
  
    #389
16.05.13 11:43
der € 86 ??  

14700 Postings, 5040 Tage Robinwill Bertrandt

 
  
    #390
16.05.13 15:57
die Riesenunterstützung bei Euro 82 - 83  in nächsten Tagen noch testen ??????  

106 Postings, 596 Tage ZornröschenAm 16.06.sind einige KO fällig..ob der Fall

 
  
    #391
16.05.13 16:37
der Aktie damit was zu tun hat?
Von meinen über 200% plus sind nicht mehr übrig..
mal sehen, ob ich noch ganz rausfliege..  

14700 Postings, 5040 Tage Robinheute Test

 
  
    #392
1
17.05.13 08:05
der großen Unterstützung bei Euro 82 ????  

14700 Postings, 5040 Tage Robinfehlt noch

 
  
    #393
20.05.13 09:54
der Test der Euro 82 - 82,50  

14700 Postings, 5040 Tage Robinheute Euro

 
  
    #394
23.05.13 08:22
82 ggf. sogar Euro 78 - 79 bei dem Markt  

498 Postings, 464 Tage dergroßebullIch denke

 
  
    #395
23.05.13 11:38

da haben ein paar Leute überreagiert. Gegenüber dem Gesamtmarkt ist das nicht so schlimm. Bis morgen Abend hat sich die Panik gelegt und nächste Woche werden die Verluste wieder egalisiert. Warum Bertrand so abgestürzt ist, ist mr auch nicht klar.

 

3 Postings, 1359 Tage ThZeone naive Frage

 
  
    #396
23.05.13 11:40

an die Fachleute unter Euch: wo habt ihr euren (falls vorhandenen) SL ?  Denn ehrlich gesagt taru ich mir bei B.sowas garnicht zu setzen. Erst vor 2-3 Wochen sind wir schließlich schon mal über 20% runter und waren nach ein paar Tagen wieder auf neuen Höhen.........aber ich glaube diese Tage sind vorbei? SL oder nicht?

 

 

498 Postings, 464 Tage dergroßebullDas ist

 
  
    #397
23.05.13 13:37

Geschmackssache. Hier ist es gut, den SL nicht zu weit weg zu setzen. Wenn es so runtergeht wie jetzt und Du wärst z.B. bei 88 Euro rausgeflogen, wäre jetzt ein guter Einstiegspunkt. Geht natürlich nur, wenn mans über Computer von zu Hause macht. Wenn man vorher natürlich schon weit im grünen Bereich ist nenn ich das Gewinnabsicherung, klingt besser wie Stop Loss.

 

3 Postings, 1359 Tage ThZeoOkay,hast ja recht..

 
  
    #398
23.05.13 15:33

Gewinnabsicherung klingt viel besser ;-)  Nichts anderes will ich ja auch. Und da ich eben von diesen ganzen Charts-Signalen nix verstehe, wollte ich halt hier mal nachfragen um zu hören, bei welcher Summe eine relativ sichere Unterstützung ist. Um bei Unterschreitung meine bisherigen (immer noch hübschen) Gewinne zu realisieren.

 

3 Postings, 1359 Tage ThZeoDanke

 
  
    #399
29.05.13 18:16

Danke für die zahlreichen Vorschläge und Hilfestellungen 

 

 

14700 Postings, 5040 Tage RobinTest der Euro

 
  
    #400
06.06.13 09:00
78,00  

14700 Postings, 5040 Tage RobinWOW

 
  
    #401
09.07.13 11:39
schön durchgerutscht und die Stoplossler rausgeholt  

159 Postings, 2229 Tage p.huettlKonso damit rum?

 
  
    #402
09.07.13 14:46
Das war es dann jetzt hoffentlich mal und wir bewegen uns wieder über die 80 in Richtung 90. Fundamental hat sich ja eigentlich nichts geändert.
 

14700 Postings, 5040 Tage Robinnein noch nicht

 
  
    #403
10.07.13 10:23
zu Ende , bin mal gespannt, ob die Euro 75 hält  

14700 Postings, 5040 Tage RobinEuro 72,50

 
  
    #404
10.07.13 10:55
danach kommt lange nix nach unten  

86 Postings, 225 Tage Bina165Da passiert

 
  
    #405
13.09.13 11:36
etwas. 90€ sind geknackt. Ist iwas im Buschfunk?  

86 Postings, 225 Tage Bina165Quelle: http://www.boersennews.de/nachrichten/arti

 
  
    #406
1
13.09.13 12:23
EHNINGEN (dpa-AFX) - Die Nachfrage nach neuen Technologien hat dem Autodienstleister Bertrandt brummende Geschäfte beschert. Im Geschäftsjahr 2011/2012 (30.9.) legte das Ergebnis nach Ertragssteuern von rund 42 Millionen Euro im Vorjahr auf 51,7 Millionen Euro zu, wie die Bertrandt AG am Donnerstag in Ehningen (Kreis Böblingen) mitteilte.

Die Erlöse kletterten um mehr als 23 Prozent auf 709,3 Millionen Euro. Wegen der guten Entwicklung stellte der Konzern im zurückliegenden Geschäftsjahr weitere Mitarbeiter ein: Insgesamt wurden mehr als 1.300 neue Arbeitsplätze geschaffen. Damit hat Bertrandt derzeit 9952 Mitarbeiter weltweit - so viele wie nie zuvor. Auch für das laufende Geschäftsjahr geht der Ingenieurdienstleister von einer positiven Entwicklung bei Umsatz und Gewinn aus.

Bertrandt ist - vereinfacht gesagt - verlängerte Werkbank und Ideenschmiede von Kunden vor allem aus der Autoindustrie. Konzepte etwa für CO2-Reduzierung, Sicherheit oder Komfort werden zum Entwickeln an Bertrandt abgegeben. Daher sind Bertrandts Zahlen ein Indikator für die Lage der Branche.

'Einer der wichtigsten Markttreiber ist die weitere Auffächerung der Modellpalette, durch die sich Hersteller in bestehenden und neuen Märkten positionieren möchten', erklärte Vorstandsvorsitzender Dietmar Bichler.

Nach internen Berechnungen erwarte Bertrandt bei einigen Herstellern zwischen 2012 und 2016 ein Modellwachstum von insgesamt gut 30 Prozent. Weitere Markttreiber seien neue Technologien wie der Trend zu mehr Sicherheit, Komfort oder die Vernetzung von Fahrzeugen./lan/DP/jha



Hört sich meiner Meinung nach schon mal sehr gut an.  

86 Postings, 225 Tage Bina165Sitzen hier

 
  
    #407
27.09.13 11:34
alle auf der Longposition und warten?  

5594 Postings, 5290 Tage bauwiJa! Was denn sonst?

 
  
    #408
27.09.13 21:40
Die Aktie holt neuen Schwung!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

33 Postings, 3719 Tage 19er125€ bis Ende des Jahres sollten drin sein,

 
  
    #409
23.11.13 12:23
Als Vergleich mit Conti! Bin dabei, solange der Trend nicht bricht!  

14700 Postings, 5040 Tage RobinTest der Euro

 
  
    #410
19.02.14 09:15
105 ???  

1867 Postings, 2918 Tage templerbertrandt hat alles, was man von einer aktie

 
  
    #411
14.03.14 22:40
verlangen kann, ständig steigende umsätze und erträge
positionierung in allen fast allen hochtechnologiesektoren  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben