Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 340 3383
Talk 80 1364
Börse 169 1311
Hot-Stocks 91 708
DAX 35 239

Barrick Gold

Seite 1 von 264
neuester Beitrag: 01.10.14 10:46
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 6585
neuester Beitrag: 01.10.14 10:46 von: langfingerli Leser gesamt: 846133
davon Heute: 741
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
262 | 263 | 264 | 264  Weiter  

668 Postings, 1345 Tage depescheBarrick Gold

 
  
    #1
22
27.05.11 10:53

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
262 | 263 | 264 | 264  Weiter  
6559 Postings ausgeblendet.

3408 Postings, 1732 Tage paioneerkonnte für 12,65...

 
  
    #6561
11.09.14 17:24
nicht widerstehen. für die erste tranche ganz ok, könnte jedoch noch nach unten durchgereicht werden...  

896 Postings, 440 Tage Eskimoo@wakunia

 
  
    #6562
12.09.14 00:16
Jetzt verkauft man nicht mehr!

Das Geheimnis lautet: Günstig kaufen (wenn keiner will) und teuer verkaufen (wenn alle kaufen).
Von teuer sind wir meilenweit entfernt...  

10 Postings, 14 Tage W5445WWLöschung

 
  
    #6564
2
17.09.14 02:14

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 17.09.14 08:15
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Spam/Werbe-ID

 

3408 Postings, 1732 Tage paioneerrichtung 10 euro...

 
  
    #6565
19.09.14 19:15
auf geht's...  

8781 Postings, 1535 Tage duftpapst2Goldpreis

 
  
    #6566
19.09.14 21:25
wieder auf dem Weg zum 2013 er Tief ??

Irgend was besonderes das Edelmetalle heute so abgeschmiert sind ??  

3838 Postings, 1793 Tage silverfishKorreliert zur Zeit

 
  
    #6567
19.09.14 21:30
< Irgend was besonderes das Edelmetalle heute so abgeschmiert sind ??

mit dem fallenden Euro. Als Europäer profitiert man leider nicht sonderlich von fallenden Edelmetallen.  

24 Postings, 274 Tage augartenwo gibt es einen Halt?

 
  
    #6568
1
23.09.14 07:23
Nachdem es den ganzen September kurstechnisch bergab ging, befindet sich BG nun im unteren Bereich einer 15monatigen Seitwärtsbewegung.

Die nächste Unterstützung befindet sich bei € 11,85.  

8781 Postings, 1535 Tage duftpapst2der fallende Goldpreis

 
  
    #6569
23.09.14 08:40
schmälert natürlich die Ertragsaussichten.

Der größte Garant für steigende Goldpreise war von je her die Kriegsangst oder ein Börsencrash. Beides liegt aktuell in der Luft. Die Frage ist derzeit nur wo ist das Tief , an dem der Kurs dreht. Derzeit wohl eher ein Kurs wie eine fallende Säge.  

1180 Postings, 2815 Tage DCWorldBarrick Gold Aktie: Tiefere Kurse einplanen

 
  
    #6570
23.09.14 10:42
Wenn das Wohl und das Leid eines Unternehmens wesentlich von der Entwicklung des Goldpreises abhängt, dann ist es kaum verwunderlich, was gerade mit dem Aktienkurs von Barrick Gold passiert. Auf jedes neue Tief im Goldpreis folgt ein neues Tief bei diesem Wert. Sogar die wichtige Unterstützung bei 12,50 Euro wurde widerstandslos durchbrochen. Die Aktie befindet sich im freien Fall und noch tiefere Kurse sind einzuplanen.

Quelle: http://www.start-trading.de/2014/09/23/...ie-tiefere-kurse-einplanen/  

6 Postings, 262 Tage stelukBarrick Gold und andere

 
  
    #6571
23.09.14 13:04
Hallo,
seid anfang des Jahres habe ich Goldminenaktien. Natürlich ist Barrick dabei. Im Moment will keiner was von Gold wissen und es werden Gründe dafür gesucht. Aber eigentlich spricht vieles für Gold.
Die Zinsen sind nahe null. Gut für Gold, da auch Gold keine Zinsen bringt.
Die Krisen sind latent vorhanden. In Europa und dem Rest der Welt liegt vieles im argen.
Goldman Sachs will Gold bei 1000 Euro sehen, hallo. Seid wann bestimmen die den Preis?
Gold ist und bleibt knapp.
Ich bin gerade im Moment sehr positiv, da sogar Busler vom Aktionär einknickt und alle verkauft haben die auf sinkende Preise setzen.
Gruß Stefan  

529 Postings, 2980 Tage braunbaer06Selbst wenn der goldpreis auf 1000

 
  
    #6572
23.09.14 13:53
fallen sollte hätte barrick mit 10€ seinen Tiefpunkt erreicht,and what? jetzt aussteigen kommt für mich nicht mehr in frage zumal ich glaube,dass bei spätestens 1150$ schluss ist.die Chancen für eine nachhaltige Erholung betrachte ich als deutlich grösser.den fast schon in Vergessenheit geratenen langen atem brauchts bei barrick  

8781 Postings, 1535 Tage duftpapst2beim Goldpreis 1000 €

 
  
    #6573
23.09.14 17:08
würde ich mir Goldzertis ins Depot legen und die Silber Zertis aufstocken.

Sobald die Inder Ihre Sperre auf Gold aufheben, müsste der Preis wieder über 1300 ziehen.  

110 Postings, 1024 Tage RuedigerautoFrauen

 
  
    #6574
23.09.14 18:42
mögen Gold. Männer Haben das Geld der Goldpreis wird anziehen Barrick Gold auf 20 und mehr € gehende nur Geduld.Gold hat viele Vorteile, keine Oxidation im Wasser wertbeständig und schön, Gold wird immer getragen gilt als vorzeige.  

1341 Postings, 1101 Tage punkt12@duftpapst

 
  
    #6575
1
24.09.14 09:43
Bitte verwechsle den Preis in Euro und Dollar nicht. Dies könnte sonst zu schwerwiegenden Irrtümern führen.  

8781 Postings, 1535 Tage duftpapst2schon klar

 
  
    #6576
1
24.09.14 09:48
wollte mal testen ob aufgepasst wird.  :- ))

Sollte der Dax weiter absacken könnte das dem Goldpreis helfen.
 

898 Postings, 91 Tage youmake222Ein neues Problem

 
  
    #6577
1
24.09.14 11:32
Barrick Gold: Ein neues Problem?
Die Barrick-Aktie steht erneut unter Druck. Credit Suisse meldet sich negativ zu Wort.
 

3408 Postings, 1732 Tage paioneerchance des jahres?

 
  
    #6578
26.09.14 08:22
Barrick Gold: Die Chance des Jahres | Aktien-Global.de
Hintergründe und Aktuelles zu Aktien, Börsen und Indizes aus dem Ausland. Zu den abgedeckten Märkten bieten wir Analysen, Hintergründe, Berichterstattung und konkrete Anlagetipps und Produktempfehlungen. Unser Schwerpunkt liegt auf Emerging Markets wie China, Indien, Brasilien oder Russland.
 

24 Postings, 274 Tage augartenBG vor einer charttechnischen Entscheidung

 
  
    #6579
27.09.14 09:44
Wird das Dreieck aus mittelfristiger Seitwärtsphase und kurzfristigem Abwärtstrend nun nach oben aufgelöst?

Mit ein bisschen "Gold-Händchen" leicht möglich ...  

24 Postings, 274 Tage augartenBG vor einer charttechnischen Entscheidung mit Bil

 
  
    #6580
27.09.14 09:57
Hier das Bild zu oben.  
Angehängte Grafik:
bg20140927.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
bg20140927.jpg

44 Postings, 223 Tage langfingerliEs würde vielleicht

 
  
    #6581
29.09.14 09:38
mehr Sinn machen, die Chartanalyse der Aktie in USD (oder eventuell noch CAD) zu machen, da wird der Preis letztendlich bestimmt.  

24 Postings, 274 Tage augartenchart in USD

 
  
    #6582
1
29.09.14 10:23
#langfingerli

danke für den Hinweis, da hast du natürlich recht;
USD-mäßig betrachtet ist - bei Fehlen positiver Stimuli - kurzfristig noch einiges Abwärtspotential vorhanden.  
Angehängte Grafik:
bg20140929usd.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
bg20140929usd.jpg

351 Postings, 1260 Tage SuperrossiGoldpreis

 
  
    #6583
01.10.14 09:50
Ich verstehe die Entwicklung überhaupt nicht. Bei den ganzen Problemen in der Welt. IS, Ebola ,Finanzmarkt Euroraum, Haushaltslöcher, Russland usw.
Ich kann es nicht verstehen. Hatte auf 1450 $ bis 1600 $ erwartet.  

8781 Postings, 1535 Tage duftpapst2warten kannste doch immer noch

 
  
    #6584
01.10.14 10:45
daran hat sich nichts geändert.
Das billige Geld hat dem Goldpreis übel zugesetzt.  

44 Postings, 223 Tage langfingerliDer Goldmarkt

 
  
    #6585
01.10.14 10:46
ist eben der manipulierteste Markt der Welt. ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
262 | 263 | 264 | 264  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben