Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 196 2736
Börse 83 1316
Talk 63 813
Hot-Stocks 50 607
Rohstoffe 18 212

Banken in der Eurozone

Seite 1 von 130
neuester Beitrag: 28.08.14 15:46
eröffnet am: 20.11.12 20:01 von: lars_3 Anzahl Beiträge: 3231
neuester Beitrag: 28.08.14 15:46 von: lars_3 Leser gesamt: 210009
davon Heute: 582
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130  Weiter  

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Banken in der Eurozone

 
  
    #1
57
20.11.12 20:01
Hier darf jeder schreiben ohne Zensur.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130  Weiter  
3205 Postings ausgeblendet.

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Goldman Sachs muss Milliarden zahlen

 
  
    #3207
7
23.08.14 12:58
New York (dpa) - Im Streit um umstrittene Hypothekengeschäfte aus der Zeit der Finanzkrise hat nun auch die Investmentbank Goldman Sachs eine milliardenschwere Einigung mit der US-Aufsichtsbehörde erzielt.

http://www.wn.de/Welt/Wirtschaft/...dman-Sachs-muss-Milliarden-zahlen  

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Mainstream-Medien vor Kollaps

 
  
    #3208
6
24.08.14 00:13
Wundert es da noch, dass es heute in der Presse heißt: Revolte beim "Spiegel"! So berichtet die FAZ: "225 Redakteure proben den Aufstand". Und zwar gegen den Chefredakteur. Eigentlich geht es um die Frage der Digitalisierung des "Spiegel", also um die Anpassung des Papierheftes an die neue Welt, das Internet. Interessant, denn diese Kluft reißt das Leitmagazin nun offenbar auseinander! Doch in Wirklichkeit brennt die Luft dort schon länger, aus Gründen von Personalentscheidungen, Auflagenschwund, Erfolglosigkeit. Wer in die Kommentarspalten bei "Spiegel online" schaut, erkennt massivsten Gegenwind der Leser. So wie es auch allen anderen westlichen Mainstreammedien derzeit ergeht: Die Leser, die Zuschauer laufen in Scharen davon. Sie finden sich in den Propagandaberichten nicht mehr wieder.

http://www.mmnews.de/index.php/politik/19494-medien-1-kollaps  

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Privat-Stiftung von Premier Jazenjuk

 
  
    #3209
4
24.08.14 18:54
Ukraine: Privat-Stiftung von Premier Jazenjuk ist Nato-finanziert

Der ukrainische Übergangs-Premier Arseni Jazenjuk ist eine Art „Mario Monti der Ukraine“: Ein Ex-Banker und Technokrat, der die westlichen Interessen der Ukraine vertreten soll. Die Nato und die britische Finanz-Elite finanzieren seine Stiftung.

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2014/08/65329/
 

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Schattenbanken geraten ins Zwielicht

 
  
    #3210
5
24.08.14 22:05
Wirtschaft: Schattenbanken geraten ins Zwielicht - badische-zeitung.de
Experten warnen vor einer neuen Krise am Finanzmarkt durch unregulierte Geschäfte von Hedgefonds und Finanzinvestoren.
 

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3US-Notenbank will den Leitzins

 
  
    #3211
6
24.08.14 22:06
Fed lässt die Zügel weiter schleifen: US-Notenbank will den Leitzins vorerst nicht anheben - Wirtschafts-News - FOCUS Online - Nachrichten
Seit Jahren hält die Fed den Leitzins extrem niedrig. Dabei geht es der US-Wirtschaft wieder gut. Aber für die Banker ist das erstmal kein Grund, etwas daran zu ändern: Sie sorgen sich um den Arbeitsmarkt im Land.
 

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Corpbank

 
  
    #3212
4
25.08.14 16:10

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Ukraine

 
  
    #3213
4
25.08.14 17:26
Das Erschaffen eines beidseitigen Feindbildes vor dem Systemkollaps?

Seit nunmehr knapp neun Monaten beschäftigt uns täglich die Lage in der Ukraine. Einmal mehr, einmal weniger werden wir durch die politische Kaste und deren Erfüllungsgehilfen namens “Qualitätsmedien” darauf hingewiesen, dass hinter all dem der “pöhse Russe” aka Wladimir Putin steckt.

http://konjunktion.info/2014/08/...feindbildes-vor-dem-systemkollaps/
 

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Devisen-Experten haben #EURCHF im Fokus

 
  
    #3214
3
25.08.14 17:36

Clubmitglied, 27525 Postings, 2152 Tage Rico11Servus Lars

 
  
    #3215
2
25.08.14 18:09
Interessante Infos von Dir. Ich wuerde aber eher von ”im Visier” und nicht von ”Fokus” sprechen.  

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Meister der Sparsamkeit

 
  
    #3216
4
25.08.14 18:35
Luis de Guindos soll Euro-Gruppen-Chef werden - Wirtschaft - Süddeutsche.de
Er predigt Austerität und lässt sich seine Kroketten schon mal einpacken: Luis de Guindos soll der nächste Chef der Euro-Gruppe werden.
 

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Deutsche Verbraucher kaufen mehr auf Pump

 
  
    #3217
3
26.08.14 16:06
Mehr Ratenkredite: Deutsche Verbraucher kaufen mehr auf Pump 26.08.2014 | Nachricht | finanzen.net
Verbraucher und Unternehmen in Deutschland nutzen die niedrigen Zinsen weiter für Anschaffungen auf Kredit. 26.08.2014
 

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Trotz Draghis Geldschwemme

 
  
    #3218
3
26.08.14 16:09
Unternehmen in Süd-Europa zahlen Rekord-Zinsen

Die Zinssätze für kleine und mittlere Unternehmen in Südeuropa sind massiv angestiegen. Ihre Kredite sind heute teilweise teurer als vor der Einführung des Euro. Von der Niedrigzins-Politik der EZB profitieren in den Krisenländern nur noch die Banken und Regierungen, die sich so billig verschulden können wie niemals zuvor.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/...len-rekord-zinsen/
 

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Argentinien rächt sich an New Yorker Bank

 
  
    #3219
3
26.08.14 19:47
Sie wollten zahlen, konnten aber nicht: Argentiniens Regierung stolperte im Juli bezüglich Forderungen einiger Gläubiger über die Blockade durch einen US-Anwalt und die New Yorker Bank Mellon. Die soll nun büßen.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/...-bank/10613524.html  

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Europäische Banken

 
  
    #3220
3
26.08.14 19:51
Heute ist etwas ganz ENTSCHEIDENDES geschehen!

Die deutlichen, unmißverständlich vorgetragenen Worte Mario Draghis zeigen Wirkung. Die Marktteilnehmer beginnen etwas einzupreisen, was wenige erwartet haben.

http://www.godmode-trader.de/video/...ntscheidendes-geschehen,3864304  

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3MH17: Das Lügen-Kartell des Westens

 
  
    #3221
2
26.08.14 23:33
Es entbehrt nicht einer gewissen Tragik, dass ausgerechnet Russland eine lückenlose Aufklärung der Absturzursache von MH17 verlangt. Doch der Westen schweigt und vertuscht. Blackbox Inhalte werden nicht veröffentlicht, die Trümmer der Boeing liegen immer noch an der Absturzstelle herum, und Kiew rückt die Fluglotsengespräche nicht raus.

http://www.mmnews.de/index.php/politik/...-luegen-kartell-des-westens  

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3ESM soll Banken künftig direkt finanzieren

 
  
    #3222
4
26.08.14 23:37
Heimlich, still und leise schon wieder ein Rechtsbruch: Der ESM-Gouverneursrat  soll ermächtigt werden, für eine Änderung der ESM-Satzung zu stimmen. Konkret geht es darum, dem ESM auch direkte Finanzhilfen für Banken und andere Finanzinstitute zu ermöglichen.

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/...nftig-direkt-finanzieren  

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3So bei 9600 short.

 
  
    #3223
2
27.08.14 15:36

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Hypo Alpe Adria macht Milliardenverlust

 
  
    #3224
2
27.08.14 15:54

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Putin greift staatlichen Banken mit

 
  
    #3225
2
27.08.14 15:55
Putin greift staatlichen Banken mit fünf Milliarden Euro unter die Arme

Die russische Regierung stützt zwei staatliche Banken im Zuge der westlichen Sanktionen mit rund fünf Milliarden Euro.

http://www.fondsprofessionell.de/news/...-die-arme/gid/1016889/ref/4/  

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Notenbanken im Verdacht

 
  
    #3226
2
27.08.14 15:56
Notenbanken im Verdacht: Von wegen sichere Krisenwährung: So wird der Goldpreis manipuliert - Goldpreis - FOCUS Online - Nachrichten
Die Lage in vielen Krisenländern eskaliert. Doch das Krisenbarometer schlechthin - der Goldpreis - dümpelt vor sich hin. Experten sprechen von gezielter Manipulation. FOCUS Online erklärt, was am Goldmarkt passiert.
 

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Die Finanz Krake berät den Goldesel

 
  
    #3227
2
27.08.14 17:50
EZB lässt sich von Blackrock beraten

Die Europäische Zentralbank (EZB) will über den Aufkauf von Verbriefungen die Banken in den 18 Euro-Ländern anregen – und lässt sich dafür vom weltgrößten Vermögenverwalter beraten.

http://www.wiwo.de/politik/konjunktur/...ckrock-beraten/10618260.html  

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3S&P sieht auch nicht gut aus.

 
  
    #3228
1
27.08.14 18:23

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Deutsche Konjunkturerwartungen crashen

 
  
    #3229
27.08.14 19:19
Deutsche Konjunkturerwartungen crashen | GodmodeTrader
Auf den ersten Blick sieht es gar nicht so schlimm aus. Das Konsumklima in Deutschland ist lediglich um 0,3 Punkte von 8,9 auf 8,6 Punkte zurückgegangen. Die Teilkomponenten haben es allerdings in sich.
 

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3200 Milliarden Franken ausländischem Schwarzgeld

 
  
    #3230
27.08.14 20:19
Banken sitzen noch auf 200 Milliarden Franken ausländischem Schwarzgeld - Wirtschaft - Oltner Tagblatt
Rund ein Viertel der einst hier parkierten unversteuerten Gelder sind noch nicht offengelegt. Ein wesentlicher Teil davon stammt aus Frankreich und Italien. Auch aus den USA dürften noch happige Forderungen an die Schweizer Geldinstitute eintreffen.
 

Clubmitglied, 7641 Postings, 2136 Tage lars_3Trotz niedriger Inflationsrate

 
  
    #3231
28.08.14 15:46
Trotz niedriger Inflationsrate : Ruinöse Zinsen! Bei diesen Banken wird Ihr Geld immer weniger wert - Zinsvergleiche - FOCUS Online - Nachrichten
Eigentlich bringt man sein Erspartes zur Bank, damit es sich dank der Zinsen vermehrt. Doch bei vielen Banken sind die Zinsen so niedrig, das der Wert des Geldes sinkt. FOCUS Online zeigt, bei welchen Instituten das der Fall ist - und bei welchen nicht.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: EUinside, Fighterkalle, Energieerzeuger, Melmacniac, cobaengel, meingott, Rene Dugal, thai09, waschlappen