Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 179 4881
Talk 73 3719
Börse 90 972
Rohstoffe 16 201
Hot-Stocks 16 190

Banken in der Eurozone

Seite 1 von 213
neuester Beitrag: 05.07.15 22:49
eröffnet am: 20.11.12 20:01 von: lars_3 Anzahl Beiträge: 5303
neuester Beitrag: 05.07.15 22:49 von: thomasgr Leser gesamt: 500034
davon Heute: 1347
bewertet mit 68 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  

Clubmitglied, 9378 Postings, 2447 Tage lars_3Banken in der Eurozone

 
  
    #1
68
20.11.12 20:01
Hier darf jeder schreiben ohne Zensur.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  
5277 Postings ausgeblendet.

8878 Postings, 368 Tage youmake222Das Referendum wird nicht das Ende des Dramas sein

 
  
    #5280
2
03.07.15 16:59
AXA IM ? Griechenland-Krise: Das Referendum wird nicht das Ende des Dramas sein | 4investors
?Selbst wenn das Ergebnis des Referendums lautet, die Bedingungen eines neuen Rettungspaketes zu akzeptieren und Griechenland in der Eurozone zu hal...
 

1983 Postings, 3560 Tage Ariaari@5278

 
  
    #5281
2
03.07.15 17:47
Ist nicht unbedingt meine Meinung, Quelle ist Ernst & Young. Ich bin weder so ernst noch so young ... ;-)  

1983 Postings, 3560 Tage Ariaarilimit 8.000 Euro

 
  
    #5282
3
04.07.15 09:31
Eine neue Schreckensnachricht für die Griechen: Wie die "Financial Times" berichtet, könnten griechische Sparer mindestens 30 Prozent ihrer Guthaben verlieren. Angeblich plane die Regierung eine Zwangsabgabe für alle Sparvolumen über 8.000 Euro.

Was mit den 87 Mrd. (Großteil gr. Schwarzgeld) auf den Schweizer Konten passiert ? Tja. dazu sagen sie nichts ...

http://www.huffingtonpost.de/2015/07/04/...ref=germany&ir=Germany  

Clubmitglied, 9378 Postings, 2447 Tage lars_3Das Tor zur Hölle

 
  
    #5283
7
04.07.15 11:04
Wenn eine Währung als politisches Projekt verkauft wird, dann ist das nichts anderes als das verklausulierte Eingeständnis, dass die Ökonomie des Projekts alleine nicht überzeugen kann. Schon vor den Verhandlungen wurde auf Gläubigerseite mehrfach signalisiert, dass man alles tun werde, damit Athen im Euro bleibe ? verhandlungstaktisch ein Kardinalsfehler. Die griechische Regierung hat dieses Signal zutreffend gedeutet und fühlte sich ermuntert, Brüssel Zugeständnisse abzutrotzen. Sie setzte sogar noch eins drauf: Das Antichambrieren mit Moskau verdeutlichte, dass Athen Optionen hat. Das rief sogar die USA auf den Plan, die sich gerade gegen Putins ?Reich des Bösen? in Stellung bringen. Da käme es denkbar ungelegen, wenn Griechenland die Seiten wechselt. Der Washingtoner Marschbefehl lautete entsprechend: Einigt Euch!

http://www.rottmeyer.de/das-tor-zur-hoelle/  

Clubmitglied, 9378 Postings, 2447 Tage lars_3Wenn der Zinshexer sich verhext

 
  
    #5284
7
04.07.15 11:24
Unterdessen darf man sich die immer schwerer erträglichen Bilder der Endlos-Soap ?Give Greece a Chance? anschauen. Über sinkende Abonnentenzahlen bei den deutschen Gazetten und einem wachsenden Hohn, der sich über ehemals anerkannte Nachrichtensendungen wie die Tagesschau ergießt, darf sich niemand mehr beklagen. Die Art der Hofberichterstattung, die es versucht, dem Bürger auch lächerlichste Dinge noch als große Politik zu verkaufen, erinnert an die DDR.

http://www.rottmeyer.de/wenn-der-zinshexer-sich-verhext/  

8878 Postings, 368 Tage youmake222Griechisches Gericht macht Weg für Volksabstimmung

 
  
    #5285
2
04.07.15 15:40

8878 Postings, 368 Tage youmake222Halbzeit 2015: Die Tops und Flops aus dem Euro Sto

 
  
    #5286
2
04.07.15 15:50
Highflyer und Tiefflieger: Halbzeit 2015: Die Tops und Flops aus dem Euro Stoxx 50 04.07.2015 | Nachricht | finanzen.net
Das erste Halbjahr erwies sich insbesondere als ausgesprochen turbulent. Einige Blue Chips aus dem Euro Stoxx 50 entwickelten sich Griechenland zum Trotz ausgesprochen gut. Wir informieren über die Tops und Flops. 04.07.2015
 

Clubmitglied, 9378 Postings, 2447 Tage lars_3Wie viel Demokratie verträgt Europa?

 
  
    #5287
9
05.07.15 09:17

4590 Postings, 5975 Tage elgrecoHoffentlich schauen das die Richtigen an!

 
  
    #5288
4
05.07.15 09:30
Danke lars - das ist grossartig und gibt wieder Hoffnung fuer alle.  

8878 Postings, 368 Tage youmake222Referendum in vollem Gange - Griechenland stimmt ü

 
  
    #5289
2
05.07.15 12:58
Knappes Rennen erwartet: Referendum in vollem Gange - Griechenland stimmt über Sparkurs ab 05.07.2015 | Nachricht | finanzen.net
In Griechenland hat das entscheidende Referendum über die Sparforderungen der Geldgeber begonnen. Die griechischen Bürger können seit 06:00 Uhr MESZ über die Zukunft ihres Landes abstimmen. 05.07.2015
 

8878 Postings, 368 Tage youmake222"Ja" oder "Nein" - Griechen-Votum lässt Börsen bib

 
  
    #5290
2
05.07.15 13:03

77 Postings, 3153 Tage giogenReferendum

 
  
    #5291
6
05.07.15 17:22
So siehts aus!  
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
image.jpg

Clubmitglied, 9378 Postings, 2447 Tage lars_3Ein großer Sieg gegen diese trecks Finanzmafia.

 
  
    #5292
7
05.07.15 21:02
Ich ziehe mein Hut vor den Griechen.  

7 Postings, 0 Tage JanikSteiLöschung

 
  
    #5293
1
05.07.15 21:04

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 05.07.15 21:29
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß

 

7 Postings, 0 Tage JanikSteiLöschung

 
  
    #5294
05.07.15 21:12

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 05.07.15 21:31
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Werbung - im link - reine Spam-Werbe-ID

 

1340 Postings, 1152 Tage silverbirdKonsequenterweise

 
  
    #5295
3
05.07.15 21:21
muss Griechenland jetzt innert wenigen Tagen Konkurs gehen.
Auch die Politik, EZB, IWF, usw. müssen nun konsequent sein: kein Geld für Griechenland mehr.

 

4698 Postings, 1200 Tage kleinviech2ja und jetzt ?

 
  
    #5296
1
05.07.15 21:51
die troika muss schließlich nicht weiter verhandeln, denen steht es genauso wie den griechen frei, einen deal abzulehnen. und was heißt hier "drecks finanzmafia ?" der löwenanteil der griechischen staatsschulden wurde in den letzten fünf jahren auf öffentliche träger umgeschuldet, und für ausfälle bei denen haftet keine finanzmafia, sondern letztlich der europäischen steuerzahler, also auch die ganzen griechenlandversteher und auch du, lars.  

4 Postings, 0 Tage andieperleLöschung

 
  
    #5297
1
05.07.15 21:52

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 05.07.15 22:22
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Werbung - im link - reine Spam-Werbe-ID

 

Clubmitglied, 9378 Postings, 2447 Tage lars_3Gerne hafte ich dafür

 
  
    #5298
6
05.07.15 22:00
Das war ein Fass ohne Boden und das nächste mal darf es erst gar nicht so weit kommen.  

Clubmitglied, 9378 Postings, 2447 Tage lars_3Das schöne ist das die Freihandelabkommen

 
  
    #5299
2
05.07.15 22:05
Alle beide noch nicht bestehen. Da werden einige Amis morgen dumm kucken.  

Clubmitglied, 9378 Postings, 2447 Tage lars_3Noch ein Nachtrag

 
  
    #5300
3
05.07.15 22:26
Diese Scheisse haben wir alle mitzuverantworten und ich möchte und werde nicht tatenlos dabei zusehen wie die Zukunft unserer und meiner Kinder verbaut wird. Da Frau Merkel keine Kinder hat wird ihr es egal sein.

Die Frau muss jetzt zurücktreten.  

9 Postings, 0 Tage thomasgrHeuchelei Parolen nach Sieg

 
  
    #5301
1
05.07.15 22:34
Griechenland-Referendum: "Nein-Lager" feiert Sieg

Varoufakis wirft EU Heuchelei vor

http://www.fxstreet.de.com/news/forex-news/...-4f09-8e24-fc20edc6c0a3  

9 Postings, 0 Tage thomasgrEZB hält an Limitierung von ELA Krediten fest

 
  
    #5302
1
05.07.15 22:44

9 Postings, 0 Tage thomasgrNächster EU Gipfel

 
  
    #5303
05.07.15 22:49

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Tischtennisplattensp, Treppwitz, hormiga, Kellermeister, meingott, Rene Dugal, spezi2, stahlfaust, thomasgr, Wolfsbl