Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 74 451
Talk 21 268
Börse 37 105
Hot-Stocks 16 78
Rohstoffe 12 33

Banken in der Eurozone

Seite 1 von 144
neuester Beitrag: 24.10.14 20:57
eröffnet am: 20.11.12 20:01 von: lars_3 Anzahl Beiträge: 3585
neuester Beitrag: 24.10.14 20:57 von: Michiko11 Leser gesamt: 264826
davon Heute: 319
bewertet mit 61 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
142 | 143 | 144 | 144  Weiter  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Banken in der Eurozone

 
  
    #1
61
20.11.12 20:01
Hier darf jeder schreiben ohne Zensur.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
142 | 143 | 144 | 144  Weiter  
3559 Postings ausgeblendet.

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Nach den Kongresswahlen in den USA bricht die Höll

 
  
    #3561
5
17.10.14 14:55
Nach den Kongresswahlen in den USA bricht die Hölle los

Sperandeo: ?Wir waren seit runden fünfeinhalb Jahren in einem Bullenmarkt bei den Aktien, nun befinden wir uns an der Spitze der Aufwärtsbewegung. Es gibt an diesem Punkt unglaubliche Volatilität in beide Richtungen und das ist normalerweise ein Indikator für das Ende einer Marktbewegung.

http://n8waechter.info/2014/10/...n-in-den-usa-bricht-die-hoelle-los/  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Amerika verbietet ungarischen Beamten die Einreise

 
  
    #3562
2
19.10.14 18:20
Vergleichbare Sanktionen gegen einen Verbündeten und EU-Staat finden sich in jüngerer Vergangenheit nicht: Die Vereinigten Staaten haben mehrere ungarische Regierungsbeamte mit Einreiseverboten belegt. Die Hintergründe sind nebulös.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/...se-13218247.html  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Freier Fall an den Finanzmärkten

 
  
    #3563
3
19.10.14 18:20
An diesem Sonntag jährt sich zum 27. Mal der 19. Oktober 1987. Damals war das ein Montag, der berüchtigte »Black Monday«. Der Dow Jones Index verlor fast ein Viertel seines Wertes. Es war für die meisten Menschen ein finanzieller Erdrutsch, wie sie ihn nie zuvor in ihrem Leben gesehen hatten. Der Crash fühlte sich an, wie man den Riss eines Aufzug-Kabels im 67. Stock empfinden würde: Ein mächtiger Ruck, und dann nur noch freier Fall mit dem bangen Warten auf den alles vernichtenden Aufschlag am Boden. Ich erlebte diesen Tag als kleiner Praktikant in einem Abgeordnetenbüro im US-Parlament.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/...am-montag-der-crash-.html  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Ein Banker sagt dem Geldsystem den Kampf an

 
  
    #3564
4
19.10.14 18:22
Bis zum Chefvolkswirt bei der Deutschen Bank hatte es Thomas Mayer gebracht - dann wurde ihm das System zuwider. Der Querdenker quittierte den Dienst bei der Bank und widmete sich einem Buch, welches in diesen Tagen erscheint. In ?Die neue Ordnung des Geldes? rechnet Mayer mit dem derzeitigen System ab - und plädiert für ein neues Modell.

http://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...f-an_H729206168_74983/  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Ja Blackrock bringt den Daxi zum fallen

 
  
    #3565
6
19.10.14 19:49
Sehr gefährlich diese Firma. Die letzten Meldungen fast ausschließlich Unterschreitungen von Blackrock.

http://www.ariva.de/dax-index/unternehmensmeldungen  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Sparkassen interessieren sich für Apple Pay

 
  
    #3566
4
20.10.14 18:17
Apples mobiler Bezahldienst Apple Pay stößt auch bei den deutschen Sparkassen auf Interesse. Falls der iPhone-Konzern den Service auch in der Bundesrepublik startet, will der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) einem "Spiegel"-Bericht zufolge zu den Partnern der Amerikaner gehören.

http://www.cio.de/news/wirtschaftsnachrichten/2974401/  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3EZB startet Ankauf von Wertpapieren

 
  
    #3567
4
20.10.14 18:21
Die EZB hat am Montag mit dem umstrittenen Ankauf von Wertpapieren begonnen. Offenbar standen französische Pfandbriefe ganz oben auf der Einkaufsliste. Interessant: Die EZB entlastet die Banken damit bereits vor dem Ende des Stresstests. Das deutet darauf hin, dass einige Institute die Hilfe dringend nötig haben.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/...-von-wertpapieren/  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Peinliche Technik-Panne

 
  
    #3568
4
20.10.14 18:22
Systemcrash legt britische Zentralbank lahm

Ein technischer Fehler sorgt bei der Bank of England für massive Probleme bei der Abwicklung ihres Zahlungsverkehrs: Mitarbeiter müssen nun die Daten von Hand eingeben. Gerade für die Zentralbank ist der Zwischenfall besonders pikant.

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...entralbank-lahm-article13814316.html
 

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3QE4: Wann platzt die Notenbankblase?

 
  
    #3569
4
20.10.14 18:22
Trotz zunächst zögerlicher Haltung deutet sich bei der Fed ein neues QE-Progrmm an. Politiker zwingen die Notenbanken, die Geldschleusen immer weiter aufzudrehen. Doch das nächste Quantitative Easing könnte das letzte sein.

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/...latzt-die-notenbankblase  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_350 Städte mit Tendenz zur Geisterstadt

 
  
    #3570
4
20.10.14 18:24
Moody´s: "Chinas Immobilien-Blase gefährdet Weltwirtschaft"


Schaurige Neuigkeiten aus Chinas Geisterstädten: Sie wachsen weiter. Und das trotz BIP-Wachstumsbeschränkung und beginnender Wirtschaftsflaute. Chinas Immobilien-Blase bleibt weiterhin ein Risikofaktor für die Weltwirtschaft.

http://www.epochtimes.de/...e-gefaehrdet-Weltwirtschaft-a1188751.html  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3MH17: Hinweise auf die wahren Täter

 
  
    #3571
3
20.10.14 18:25
Der BND lässt über den SPIEGEL verkünden, dass die Rebellen die MH17 abgeschossen haben. Statt kritische Fragen zu stellen, wurde die Meldung ohne Widerspruch überall verbreitet. - Doch alle HInweise zeigen das Gegenteil: Die Malaysia Airlines Maschine wurde von der Ukraine abgeschossen.

http://www.mmnews.de/index.php/politik/...e-auf-die-wirklichen-taeter  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3So gap fast erreicht.

 
  
    #3572
1
23.10.14 17:14
Bei etwas 9180 gibt es eine shortorder.  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Schweizer Banken proben den Aufstand

 
  
    #3573
1
23.10.14 17:17
Schweizer Banken proben den Aufstand | handelszeitung.ch
«Handelszeitung», die führende Schweizer Wirtschaftszeitung für Unternehmen und Management.
 

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Neuer Bankenwirbel in Europa

 
  
    #3574
2
23.10.14 17:18
Die bulgarische Corpbank ist pleite und offenbar fallen 11 Banken beim europäischen "Stresstest" durch
Die Gerüchteküche brodelte heftig, als es im Sommer zum Bank-Run auf die bulgarische Corporate Commercial Bank (Corpbank) kam. Fakt ist, dass die Bank pleite ist. Nach diversen Meldungen haben Kontrolleure der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) die Bilanzen geprüft und der Corpbank nach Angaben der bulgarischen Notenbank ein vernichtendes Urteil ausgestellt. Die hatte die EBA mit der Kontrolle beauftragt. Die internationale Überprüfung hat ungewöhnlich schlechte Geschäftspraktiken aufgedeckt, was nicht verwundern muss, da die Bank im Sommer keine Unterlagen über Kredite in Höhe von 1,8 Milliarden Euro vorweisen konnte.

http://www.heise.de/tp/news/Neuer-Bankenwirbel-in-Europa-2431048.html
 

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Banken betrügen

 
  
    #3575
1
23.10.14 17:28
"Spieglein, Spieglein an der Wand..." - Knapp vor dem Weltspartag überraschen die Agentur meinungsraum.at und die PR-Berater von Skills mit einer Studie zum "Reputation Gap" heimischer Branchen. Abgefragt wurden Banken, Mobilfunkanbieter und Online Shops, wobei Erstere am schlechtesten abschnitten. Als Grund für ihre schlechte Beurteilung der Banken gaben viele Befragte "Banken betrügen" an, sagt Studienleiter Herbert Kling.

http://www.foonds.com/article/32450/  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Stresstest für Banken

 
  
    #3576
2
23.10.14 17:30
Wird es nun stressig für Investoren?

Viele Investoren erwarten mit Höchstspannung den kommenden Sonntag. Um 12 Uhr veröffentlicht die EZB die Ergebnisse zur Überprüfung der Bilanzen und des Stresstests, der die Bilanzen von rund 130 Finanzinstituten in der Eurozone auf ihre Widerstandskraft in Extremsituationen (Rezession, fallende Häuserpreise, Staatsschuldenkrise, etc.) prüft. Besteht eine Bank den Stresstest nicht, muss sie innerhalb von zwei Wochen erklären, wie sie bis Mitte 2015 zu neuem Kapital kommt. Ziel dieser Übung ist es, dass noch unentdeckte Risiken zum Vorschein kommen, bevor die EZB im November die Kontrolle der größten Institute der Euro-Zone übernimmt.

http://at.e-fundresearch.com/newscenter/...n-stressig-fuer-investoren  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Banken-Präsident gibt sich vor Stresstest-Finale

 
  
    #3577
2
23.10.14 17:38
Banken-Präsident gibt sich vor Stresstest-Finale optimistisch

Der deutsche Bankenverband (BdB) erwartet hierzulande nach der Verkündung der Stresstest-Ergebnisse am Sonntag keine großen Probleme.

http://de.reuters.com/article/topNews/idDEKCN0IC1S720141023  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Kapitalismus für Dummis

 
  
    #3578
3
24.10.14 18:33

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Banken-Stresstest - Viel Lärm um Nichts?

 
  
    #3579
4
24.10.14 18:36

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Erstes Unternehmen bezahlt Angestellte mit Gold

 
  
    #3581
5
24.10.14 19:16
Erstes Unternehmen bezahlt Angestellte mit Gold und Silber

Der asiatische Edelmetallhändler BullionStar zahlt das Gehalt seiner Mitarbeitern auf Wunsch in physischem Gold und Silber aus.
Man sei das erste Unternehmen, das einen solchen Schritt gehe. Die Firma BullionStar aus Singapur bezahlt seine Angestellten auf Wunsch mit physischem Gold oder Silber.

http://www.goldreporter.de/...stellte-mit-gold-und-silber/gold/45840/  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Gegen Panik

 
  
    #3582
5
24.10.14 19:19
USA trainieren mit EU-Kommission rasche Banken-Schließungen

Die US-Finanzbehörden haben in einem geheimen Workshop Vertretern der EU erklärt, wie man eine Bank über Nacht schließen kann, wenn diese pleite ist. Vor Bekanntgabe des EZB-Stresstests steigt die Nervosität in der EU und den Mitgliedsstaaten: Offenbar sind mehrere Banken aus Sicht der EZB nicht überlebensfähig. Wenn sie nicht rasch von einem Konkurrenten übernommen werden können, drohen Bank-Runs.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/...ken-schliessungen/  

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3Mapping China's Bursting Real Estate Bubble

 
  
    #3583
4
24.10.14 19:20

Clubmitglied, 8073 Postings, 2194 Tage lars_3China: Immobilienkrise weitet sich aus

 
  
    #3584
3
24.10.14 19:27
Die Lage am Immobilienmarkt Chinas verschärft sich weiter. So zeigen heute Nacht veröffentlichte Zahlen, dass in 69 von 70 untersuchten Städten die Preise rückläufig waren, lediglich in einer einzigen Stadt (Xiamen) blieben die Preise konstant. Im Vormonat waren bereits die Preise in 68 von 70 untersuchten Städten gefallen. Im Durchschnitt fielen im September die Preise um 1,0% zum Vormonat. In den ?Hotspots? Peking betrug der Rückgang 0,7%, in Shanghai 0,9%.

http://finanzmarktwelt.de/china-immobilienkrise-weitet-sich-aus-5947/  

63 Postings, 454 Tage Michiko11Guten Abend!

 
  
    #3585
1
24.10.14 20:57
Eine Nachricht:
Rechtsstreitigkeiten riesiger Kostenfaktor für Deutsche Bank
https://www.comdirect.de/inf/news/...TEGORY=TOP_NEWS_DPA&RANGE=1Y  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
142 | 143 | 144 | 144  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: cobaengel, Happy End, meingott, Rene Dugal, thai09, waschlappen