Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 317 2065
Talk 98 997
Börse 162 806
Hot-Stocks 57 262
DAX 14 188

Banco Esp. Santo Portugal

Seite 1 von 144
neuester Beitrag: 27.11.14 12:18
eröffnet am: 09.02.11 18:09 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 3599
neuester Beitrag: 27.11.14 12:18 von: jose2203 Leser gesamt: 285244
davon Heute: 419
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
142 | 143 | 144 | 144  Weiter  

2717 Postings, 1974 Tage mamex7Banco Esp. Santo Portugal

 
  
    #1
12
09.02.11 18:09
http://www.bes.pt/
http://translate.google.ch/...%26biw%3D1280%26bih%3D610%26prmd%3Divns
http://www.onvista.de/aktien/....html?ID_OSI=88185&PERIOD=5#chart

KGV 8

Dividendenrendite 4,5 %

Banco Espírito Santo, mit offiziellem Namen Banco Espírito Santo e Comercial de Lisboa, bekannt unter dem Akronym BES, ist eine Privatbank mit Sitz in Lissabon, Portugal. Sie wurde im Jahre 1920 gegründet und ist im PSI 20 an der Börse Lissabon gelistet.[2]

"Espírito Santo" heißt auf deutsch Heiliger Geist. In diesem Fall bezieht es sich auf den Nachnamen der Firmengründerfamilie.

Am 3. Januar 2011 ist die BES von der Zeitschrift Global Finance zum fünften Mal in Folge zur besten Bank in Portugal ausgezeichnet worden.
http://de.wikipedia.org/wiki/Banco_Esp%C3%ADrito_Santo

Ein gutes Investment !

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 05.08.14 16:29
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum - da sie ja mittlerweile Zockerniveau erreicht hat

-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber...
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
142 | 143 | 144 | 144  Weiter  
3573 Postings ausgeblendet.

56 Postings, 111 Tage Matrix24@Jose...Ich schließe

 
  
    #3576
25.11.14 18:22
mich dem an.
Und was muß wo rein auf Deutsch?!Also was bedeuten die freigelassenen Felder?
 

56 Postings, 111 Tage Matrix24und wo

 
  
    #3577
25.11.14 18:46
soll das Geld hin Kontonummer und so.oder buchen die das ab

 

150 Postings, 723 Tage Mr.Cool3576

 
  
    #3578
25.11.14 20:12
__________ (Nome), _______ (Estado Civil), maior, residente em _______ (Morada), contribuinte fiscal n.º _________,BI ou CC Nº_______ natural de _________________ , accionista titular de ______(número de acções) acções/obrigações subordinadas do BES, constitui seus bastantes mandatários judiciais em conjunto ou individualmente os Exmos Senhor Doutores Advogados António Pereira de Almeida, com escritório na Av. Praia da Vitoria, nº 48, 2º Dto, 1050-184,Lisboa, e Luís Nandin de Carvalho, com escritório na Rua Tomas Ribeiro, nº 45-7º, 1050-225, Lisboa, a quem confere os mais amplos poderes forense em direito permitidos, incluindo os especiais para confessar, desistir ou transigir, e ainda para substabelecer, ____________________ (Local), _____ de (Mês) de (Ano)


Deutsche Übersetzung

Die Übersetzung aus dem Portugiesischen ins Deutsche
__________ (Name), _______ (Familienstand), der größer, in _______ (Wohnsitz), fiskalischer Steuerzahler n.º _________, BI oder CC N. _______ ortsansässig ist, natürlich von _________________, Titelaktionär von ______ (Zahl von Handlungen) untergeordnete Handlungen / Verpflichtungen des BES, ernennt seine genug gerichtlichen Delegierten zusammen oder individuell Lieben Herrn Arzt, Als António Pereira de Almeida mit dem Büro in der Avenue Verteidigt Wurde. Strand des Siegs, 48, 2. n. Dto, 1050-184, Lissabon und Luís Nandin von Eiche, mit dem Büro in der Straße Tomas Ribeiro, n. 457., 1050-225, Lissabon, wem es die geräumigsten Mächte gibt, die im Recht forensisch sind, erlaubt, einschließlich der speziellen, um zu gestehen, anzuhalten oder einen Kompromiss einzugehen, und noch, ____________________ (Platz), _____ (des Monats) (des Jahres) zu delegieren  

206 Postings, 111 Tage jose2203BES

 
  
    #3580
25.11.14 21:07
ich hab den Betrag auf dem der Webseite der  ATM genannten Konto
überwiesen. Parallel  diese Authorisierung Screenshot
Depot mit BES Aktien via  mail geschickt.  

206 Postings, 111 Tage jose2203BES

 
  
    #3581
25.11.14 21:09
Das Feld fiskalischer Steuerzahler hab ich leer
gelassen.  

206 Postings, 111 Tage jose2203BES

 
  
    #3582
25.11.14 21:51
sowie Überweisungsbeleg mit Betreff Namen, Vornamen Personal-ID  

5307 Postings, 1293 Tage uljanowJose

 
  
    #3583
25.11.14 23:06
Ich habe zwei Anwaelte in Sierra Leone aufgetan,denen kann man vertrauen.lol  

222 Postings, 114 Tage ratespielerdie EZB

 
  
    #3584
26.11.14 16:01
hat noch am 15. Juli die Solidität der BES bestätigt.
http://m.jornaldenegocios.pt/news.aspx?ID=344851  

206 Postings, 111 Tage jose2203BES

 
  
    #3585
26.11.14 16:13

Jetzt waschen sich allesamt die Hände.

 

222 Postings, 114 Tage ratespieleralle korrupt

 
  
    #3586
1
26.11.14 16:57
Ein Skandal folgt dem anderen und gerade wenn man denkt, jetzt wird im parlamentarischen Untersuchungsausschuss versucht, etwas Licht auf den ganzen Schlamassel zu werfen, da folgt die neue Hiobsbotschaft der Verhaftung des ehemaligen Regierungschefs Sokrates wegen kriminellem Betrug und Steuerhinterziehung und verdrängt die BES  aus den Schlagzeilen.

Ob die Justiz sich selbst aus diesem Schlangensumpf befreien kann ist fraglich.
 

129 Postings, 118 Tage naundja, nach den ganzen meldungen

 
  
    #3587
4
26.11.14 18:36
hab ich mir sicherheitshalber doch noch mal den Atlas vorgenommen... nur um mich zu vergewissern das die Bananenrepublik Portugal weder in Afrika noch in süd- oder Mittelamerika liegt.  

222 Postings, 114 Tage ratespielerMoody's

 
  
    #3588
26.11.14 20:48
Ratingagentur Moody's stellt Rating für BES aufgrund fehlender Infos ein.
https://m.moodys.com/mt/www.moodys.com/research/...mp;un_jtt_redirect  

222 Postings, 114 Tage ratespielerSocrates

 
  
    #3589
26.11.14 20:58
und Salgado waren enge Vertraute und die Tipps, die zur Verhaftung führten, sollen ja von einer Bank gekommen sein.

http://mobil.ksta.de/politik/...-jos--s-crates,23742720,29130422.html


Nachtigall ick hör dir trapsen ^^  

222 Postings, 114 Tage ratespielerdie FAZ weiß Bescheid

 
  
    #3590
26.11.14 21:04
die ergaunerten 20 Millionen des Premiers lagen natürlich nach der Geldwäsche beim Freund Salgado auf der Banco Espirito Santo.

http://m.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/...onen-13282105.html  

222 Postings, 114 Tage ratespielerund die 20 Millionen

 
  
    #3591
26.11.14 21:14
bleiben ihm wohl sicher auch erhalten für die Zeit, wenn er seine Knaststrafe abgesessen hat.

Denn das Prinzip in Europa ist ja neuerdings: "Lasst erstmal die Aktionäre bluten".

[/Ironiemodus aus]  

206 Postings, 111 Tage jose2203BES

 
  
    #3592
26.11.14 23:32
http://observador.pt/2014/11/26/...sd-quer-voltar-ouvir-carlos-costa/

Jurist widerspricht costa  das
PNB nicht die Kompetenz hätte Salgado
schon lange vorher von seinem
Posten entlassen haben zu können.

Costa wird deshalb erneut im Untersuch.aussc. vernommen werden
 

222 Postings, 114 Tage ratespielerATM

 
  
    #3593
1
27.11.14 04:35
ATM zur 1. Woche der Anhörungen des Untersuchungsausschusses:


1. Börsenaufsicht trifft keine Schuld, da von niemandem informiert.

2. Regierung und besonders die Notenbank sind verantwortlich für zögerliches Handeln und daraus abgeleitete Insidergeschäfte.

3. Daher soll jetzt am Dienstag der stellvertretende Vorstand der Notenbank auch noch vernommen werden (wodurch sich die Vernehmung Salgados nach hinten verschiebt).

http://www.associacaodeinvestidores.org/index.php/...as-indemnizacoes  

129 Postings, 118 Tage naundso richtig nutzen

 
  
    #3594
27.11.14 06:01
tut uns das auch nix. selbst wenn der insiderhandel nachgewiesen und bestraft wird... die strafe fließt ganz woanders hin und auf keinen fall zu uns Aktionäre.  

222 Postings, 114 Tage ratespieler@naund

 
  
    #3595
2
27.11.14 06:19
naja, wenn sich wirklich bestätigt, dass da monatelang unprofessionell rumgeeiert wurde, dann sind das schon Argumente für die gleichzeitig laufenden Klagen auf Nichtigkeit der Trennung in Gut- und Schlechtbank und/oder Entschädigung der Kleinaktionäre.


Man hätte viel früher reagieren und möglicherweise sogar frühzeitig einen großen Teil des Schadens verhindern können.  

658 Postings, 1988 Tage Tommi75ATM

 
  
    #3596
27.11.14 08:18
Gab es denn eine Bestätigung durch die ATM nach Anmeldung und Zahlung der Gebühren?

Bei meiner ersten Anmeldung hatte ich keine Begrüßungsmail bekommen, bin aber im Mailverteiler gelandet.  

206 Postings, 111 Tage jose2203bes

 
  
    #3597
27.11.14 08:35
Der Handel hätte Wochen vorher dl
suspendieren werden müssen bzw sell
der Großinvestoren stoppen sollen.  

5307 Postings, 1293 Tage uljanowtommi75

 
  
    #3598
27.11.14 11:34
Die ziehen wich ein zweites Mal ab,sei dir dessen bewusst.  

206 Postings, 111 Tage jose2203@tommi

 
  
    #3599
27.11.14 12:18
Ich hab eigentlich einen Tag später eine Empfangsbestätigung
von denen bekommen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
142 | 143 | 144 | 144  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben