Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 345 2012
Talk 154 1006
Börse 116 599
Hot-Stocks 75 407
DAX 22 119

BP Group

Seite 1 von 236
neuester Beitrag: 14.08.14 10:19
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 5899
neuester Beitrag: 14.08.14 10:19 von: kostofuchs Leser gesamt: 705973
davon Heute: 169
bewertet mit 38 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236  Weiter  

858 Postings, 2137 Tage B.HeliosBP Group

 
  
    #1
38
15.10.08 12:18
BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen – Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika – und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236  Weiter  
5873 Postings ausgeblendet.

9 Postings, 43 Tage BayerwaldzockerAuch dabei.

 
  
    #5875
08.07.14 15:05
Hallo, ich bin seit neuestem auch mit einer Position der BP vertreten.
Ich finde die Aktie einfach gut und vor allem reizen mich die Quartalsausschüttungen, da ist man viel flexibler als wenn man ein Jahr darauf warten muss. Ich hoffe wir werden uns hier gut austauschen und diskutieren.
MFG
Bayerwaldzocker  

5068 Postings, 1194 Tage uljanowBayerwaldzoc

 
  
    #5876
09.07.14 13:29
Die Ausschüttungen Will man auch weiter steigern!!! Habe die Aktie seit 2006 u. Auch die Krise ausgesessen dabei auch fleißig aufgestockt.    

284 Postings, 698 Tage Timo1990Quartalsdiv.

 
  
    #5877
10.07.14 08:32
Dann Willkommen dabei,  Bayerwaldzocker :)

Ich hoffe, dass Deutschland eines Tages auch endlich auf Quartalsdividenden umstellen wird. Wir sind da ja, insgesamt bei der Aktienkultur, etwas rückständig...

Von BP bin ich auch überzeugt, auch wenn die Aktie in letzter Zeit ja deutlich zugelegt hat und nicht mehr so günstig ist wie vorher.

MfG  

9 Postings, 43 Tage BayerwaldzockerStrafzahlung

 
  
    #5878
11.07.14 10:24
Wie denkt Ihr über die noch anstehenden Strafzahlungen. Könnte das schaden und einen Einbruch mit sich bringen.

BP Hold

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat BP von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 540 auf 550 Pence angehoben. Die Aktie des Ölkonzerns weise vor der anstehenden Strafzahlung im Zusammenhang mit der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko vergleichsweise geringes Aufwärtspotenzial auf, schrieb Analyst Lucas Herrmann in einer Sektorstudie vom Mittwoch. Die Erwartungen der Anleger an den Free Cashflow der Branche könnten wegen des prognostizierten Ölpreisanstiegs und erwarteter Investitionskürzungen optimistischer ausfallen. Der Experte sieht die Branche insgesamt positiv und erhöhte seine Sektor-Gewinnprognosen für die jahre 2014 bis 2016./fri/edh

Vielleicht ergibt sich auch eine Möglichkeit die Position aufzustocken.
 

1360 Postings, 2459 Tage Floyd07Strafzahlungen schaden immer, aber

 
  
    #5879
11.07.14 12:13
den Einbruch hatten wir wohl schon.  

9 Postings, 43 Tage BayerwaldzockerZeit für ein Hebelzertifikat

 
  
    #5880
15.07.14 09:21
Laut Fib Retracement ist ein Rücksetzer von knapp 61,80% zu verzeichnen.
Ein erster Wiederstand scheint bei 6,29€ erreicht zu sein. Es könnte sein das der Kurs jetzt kurzeitig ansteigen wird. Evtl. könnte man mit einem Hebelzertifikat auf Call kurzfristig einen gewinn einfahren.
Mal sehen wie es in den nächsten Tagen aussieht.
Es ist nur eine Vermutung und Einschätzung!
Für Verluste übernehme ich keine Haftung.
Jeder ist für sich selbst verantwortlich. :-)  
Angehängte Grafik:
chart-15072014-0921-bp_plc.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
chart-15072014-0921-bp_plc.png

309 Postings, 327 Tage Joghurtbecher1Ja

 
  
    #5881
1
15.07.14 19:32
Entweder es geht hoch oder runter oder seitwärts :) :) :)  

26 Postings, 411 Tage michigan7BP - Deutsche Aktie

 
  
    #5882
16.07.14 15:18
Hallo,

ich bin bei meinen Überlegungen über einen Einstieg auf folgendes Papier gestoßen:

BP Aktie [WKN: 861873 / ISIN: DE0008618737]

Was ist das denn genau? Ein ADR? Dividendenberechtigt? Finde da gerade nichts drüber. Ein Sponsored ADR gibts in den Staaten, deswegen glaub ich kaum dass es ein ADR ist.

Wer weis mehr? Danke!  

32 Postings, 946 Tage Rudi70@michigan7

 
  
    #5883
21.07.14 11:57
Hi,
dass sind in Deutschland handelbare Zertifikate auf BP-Achsen. Kurs entspricht in etwa dem der bp-Aktie. Sie sind auch dividendenberechtigt.
Seit der Finanzkrise habe ich aber eine Allergie auf Zertifikate :-) Es gibt aus meiner Sicht keinen Vorteil, in diese Zertifikate zu investieren. Wenn ich investiere, dann in Aktien direkt.  

284 Postings, 698 Tage Timo1990Weiter auf Spur

 
  
    #5884
29.07.14 15:11
Ein sehr schönes Quartalsergebnis! Gewinn gut, Cash Flow ausgezeichnet.  

32 Postings, 946 Tage Rudi70@Timo1990

 
  
    #5885
30.07.14 13:34
Die Q2-Zahlen waren wirklich super. bp ist auf den richtigen Weg, zumal auch das Aktienrückkauf-Programm fortgesetzt wird.
Das einzige, was die Aktie im Moment schwächeln lässt, ist die Bedeutung Russlands (z.B. durch die relativ große ROSNEFT-Beteiligung) für bp. Wenn da ein politische Lösung gefunden wird, bei der beide Seite ihr Gesicht bewahren, wird der Aktienkurs wieder deutlich zulegen.
Heute gab es übrigens die Ergebnisse von TOTAL. Wenn man die Ergebnisse beider Unternehmen vergleicht, ist die Stärke von bp erkennbar.  

284 Postings, 698 Tage Timo1990BP / Toal / Rosneft

 
  
    #5886
30.07.14 19:10
Sehe ich genauso. Mal sehen, was COP, XOM, CVX und Shell abliefern.  

113 Postings, 1505 Tage motleyheadnachkaufen?

 
  
    #5887
1
31.07.14 12:44

mir stellt sich die frage ob ich etwas nachlege, da der kurs ja bissl runter ist und ich einige penunzen zum ausgeben habe.

hat jemand tipps oder einschaetzungen bzgl. nachkauf/aufstockung des bestandes?
selbstverstaendlich ohne gewaehr, rein informativ. letztendlich entscheidet jeder selbst was er tut.

danke vorab fuer eure ideen und einschaetzungen.

btw, geniesst die SONNE !!! :)  

214 Postings, 225 Tage Bezahlter Schreiber.@motleyhead

 
  
    #5888
31.07.14 13:18
Genau das gleiche habe ich mich auch gefragt. Ich werde aber noch etwas warten, die Russland-Entwicklung gefällt mir zur Zeit überhaupt nicht.  

155 Postings, 171 Tage Holzbrettgenau

 
  
    #5889
31.07.14 14:38
Ich wollte auch erst bei 6 anfangen nachzukaufen  

1690 Postings, 2301 Tage Private BrokerHallo Shareholderz...

 
  
    #5890
4
31.07.14 19:43
...yo, ich habe hier schon länger nichts mehr geschrieben, is ja auch schön ruhig gewesen, zu meiner Freude hat sich unser Schätzchen doch sehr ansehnlich entwickelt...

Fundamental hat sich nichts geändert, BP ist das value- investment schlechthin (zumindest für mich), dahingehend kann ich mir diesbezüglich weitere Zeilen sparen...

Nun, ich habe es einem Kollegen hier versprochen noch 'nen (oder besser gesagt zwei) Chart(s) einzustellen um potentielle Nachkaufkurse ggf. besser abschätzen zu können...

Kurz noch die Marken welche ich für interessant halte, zum einen ist es das aktuelle Kurslevel, zum anderen -sofern es sich ergeben sollte- der Bereich von 5,95, so die Märkte nicht wesentlich weiter abgeben...

Anbei der Chart #1, das "Großbild"...

 
Angehängte Grafik:
chart-31072014-1911-bp_plcbp.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
chart-31072014-1911-bp_plcbp.png

1690 Postings, 2301 Tage Private Broker...und hier noch die "Nahaufnahme"...

 
  
    #5891
2
31.07.14 19:44
 
Angehängte Grafik:
chart-31072014-1912-bp_plc.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
chart-31072014-1912-bp_plc.png

1690 Postings, 2301 Tage Private BrokerIch habe auch noch ein...

 
  
    #5892
4
31.07.14 22:55
...worst case Szenario parat, die Entwicklung an den Märkten ist mitunter schwer einzuschätzen, dahingehend füge ich noch das "düstere" Szenario hinzu...

Die potentiellen Ziele würden hier bei 5,81 und (wenn es richtig grob wird) darunter in einer Spanne von 5,70 bis 5,57 liegen, dieses Bild in den "dunklen" Farben wäre wohl eine denkbare Variante für den Fall das die Märkte "richtig" runterkommen, sprich die 9200 von weit(er) unten sehen...

Ich persönlich tendiere eher zur 9350 / (max 9200)er Version...   ...jedoch ist Vorsicht die Mutter der Porzellankiste...

MfG PB

 
Angehängte Grafik:
chart-31072014-2239-bp_plcwc.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
chart-31072014-2239-bp_plcwc.png

155 Postings, 171 Tage Holzbrettrecord day

 
  
    #5893
04.08.14 02:26
Hey ich hab mal Ne Frage es gibt ja den Dividenden record day, muss ich die Aktie an dem Tag bereits im Depot  haben oder reicht es wenn ich sie an dem Tag kaufe um Dividendenberechtigt sein?  

230 Postings, 945 Tage mikra1109Am 6.08 wird ex divi gehandelt. Also musst du sie

 
  
    #5894
04.08.14 11:07
am 05.08 im Depot haben...  

9 Postings, 43 Tage Bayerwaldzockerjo,

 
  
    #5895
04.08.14 14:12
einen Tag vor dem Ex-Tag muss das Papier im Depot sein. Am Ex-Tag wird der Kurs dem Wert der Dividendenzahlung angeglichen. Also er fällt an diesem Tag. Am Record-Tag wird nachgesehen wer Dividendenberechtigt ist, also wer am Tag vor dem Ex-Tag, Aktien im Depot hatte. Die Auszahlung findet dann am 19.September statt. Mann kann die Aktie eigentlich am Ex Tag bereits verkaufen, jedoch wird sie an diesem Tag im Minus sein.
 

9 Postings, 43 Tage BayerwaldzockerTschuldigung,

 
  
    #5896
11.08.14 15:47
nicht ganz richtig. Wer die Aktie vor dem EX-Tag besitzt, ist Dividendenberechtigt. Wer am Record- Tag die Aktien besitzt, ist Stimmberechtigt in der nächsten Hauptversammlung. Der Record- Tag muss aber 21 Tage vor der Hauptversammlung sein. Deswegen die langen Zeitspannen bis zur Auszahlung.  

113 Postings, 1505 Tage motleyheadach...

 
  
    #5897
11.08.14 19:33
...haette ich mal am freitag nicht so lange hin und her ueberlegt...aber wer weiss...vll sackt es ja nochmal ein stueckchen ab. wir werden es sehen....  

355 Postings, 867 Tage FederalReserve@5892private broker

 
  
    #5898
1
13.08.14 10:52
nichts für ungut , aber retracements werden anders herum gezeichnet.

Am Ende einer Bewegung wird angesetzt mit 0%. Das wäre in diesem Fall beim Hoch von 6,57Eur. Bei 100% wäre diese dann wieder komplett zurückgenommen.

In einem Bullenmarkt ist das 61,8er nichts ungewöhnliches.

 

45 Postings, 334 Tage kostofuchsBP

 
  
    #5899
14.08.14 10:19
Wie ist der derzeitige Stand bezüglich der Abwicklung der Oelunfallkosten ??
Hat da jemand einen aktuellen Wissensstand ?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben