Top-Foren

Forum Stunde Tag
Hot-Stocks 4 0
Devisen 1 0
Gesamt 174 0
Börse 40 0
Forex 1 0

BP Group

Seite 1 von 238
neuester Beitrag: 20.09.14 14:42
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 5940
neuester Beitrag: 20.09.14 14:42 von: JJ09 Leser gesamt: 721002
davon Heute: 3
bewertet mit 38 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
236 | 237 | 238 | 238  Weiter  

858 Postings, 2169 Tage B.HeliosBP Group

 
  
    #1
38
15.10.08 12:18
BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen – Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika – und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
236 | 237 | 238 | 238  Weiter  
5914 Postings ausgeblendet.

669 Postings, 1650 Tage bobby21Die

 
  
    #5916
1
04.09.14 18:05
17 oder Milliarden Dollar stellen das Maximum der Strafe dar. Es muss also nicht so schlimm werden.    

1372 Postings, 2491 Tage Floyd07Im Februar 2013

 
  
    #5917
1
04.09.14 18:14
konnte BP die ursprünglich angedachte Strafzahlung von 21 Mrd. USD auf 17,6 Mrd. USD drücken, weil 810.000 Barrel des ausgelaufenen Öls von BP entsorgt wurden und die Umwelt nicht verschmutzen konnten.
Bis Juli 2013 zahlte BP an Entschädigungen 23 Mrd. USD aus, BP hatte sich zuvor eine Selbstverpflichtung von 38 Mrd. USD auferlegt.
An Rückstellungen soll BP 42 Mrd. USD eingeplant haben.  

50 Postings, 366 Tage kostofuchsBP - Kosten der Ölkatastrophe -

 
  
    #5918
1
04.09.14 19:59
Nach Darstellung von BP fallen bei einfacher Fahrlässigkeit 1100 Dollar pro ausgelaufenem Barrel (159 Liter) Öl an. Bei "grober" 4300 Dollar, also fast das Vierfache.
BP geht in die Berufung. Abwarten.  

169 Postings, 203 Tage HolzbrettSowas

 
  
    #5919
1
07.09.14 03:06
Ist doch das beste was passieren kann, bessere Chancen zum Einstieg wird's wohl kaum mehr geben. Auf 18 Mrd. Verklagt. BP wird so lange klagen bis nur noch Ca. 2 Mrd.  Übrig bleibt das wird die selbe aktion wie mit Exxon valdez 1989 die würden damals auch auf 20 Mrd.Verklagt haben aber Berufung eingelegt und übrig geblieben sind 500 Millionen. Die Prozesse werden sich natürlich hinziehen aber die BP Führungskräfte sind nicht dumm. Ich hab nochmal 10000 nachgelegt  

50 Postings, 366 Tage kostofuchsBP Dividende

 
  
    #5920
07.09.14 10:15
Hoffentlich tasten die nicht die Höhe der Dividende an, um die erhöhten Mehrkosten des Ölunfalles zu finanzieren. Ich hoffe, das ich  falsch liege in meiner Vermutung. Aber wir werden ja sehen.  

431 Postings, 899 Tage FederalReserve@Gedankengang

 
  
    #5921
3
07.09.14 15:34
Was mich stützig macht :

Am Tag des Urteiles 4.09.14 ein Kursrückgang auf 5,75 von ca 6,11 aus kommend. Dies sion d bisserl mehr wie 5%

Tags darauf kommen zwei positive Analysen auf den Markt welche den Kurs antreiben.
Auf diesem Niveau heißt es dort. Wegen 5%?

Zur Erinnerung wir standen vor nem Monat schon mal bei 5,85, wo waren da die positiven Analysen??? Gleiche Zahlen und sogar bessere Ausgangslage da ja KEINE GROBE Fahrlässigkeit.

Wenn ich mir das Volumnen der Verkäufe am 4.09 anschaue war dies recht hoch.
Also haben große Adressen liqudiert. Insofern stellt sich für mich die Frage ob sich hier große Adressen verabschieden unter dem Deckmantel der positiven Analysen.

Kann natürlich auch genau anderherum laufen und diese am Do nur gekauft haben und gute Kurse haben wollen zum VK.

Wie seht ihr dies???Konträre Meinungen erwünscht...  

235 Postings, 977 Tage mikra1109Ich bin

 
  
    #5922
08.09.14 13:41
dann auch mal wieder zu 5,777 Euro dabei. Es ist einfach zu verlockend, solch ein solides Top-Unternehmen zu diesem Kurs zu bekommen.

Das Risiko, das die Dividende gekürzt oder das Aktienrückkaufprogramm ausgesetzt wird, es natürlich da. Aber ich denke nicht, das das passiert..

Allen investierten viel Glück...  

1068 Postings, 1188 Tage Quintusmikra1109

 
  
    #5923
08.09.14 14:53
Bin ganz deiner Meinung, habe bei 5,8 € auch noch einmal zugelangt, die Befürchtung hinsichtlich der Divi ist natürlich gegeben, auch das Rückkaufprogramm könnte eingestellt werden, daher würde sich natürlich der Net Asset value etwas nach unten gehen

Ansonsten Wellness angesagt  

517 Postings, 1339 Tage scott.87ich weiß nicht...

 
  
    #5924
1
08.09.14 19:10
Ich weiß nicht so recht. Ich bin auch schon länger investiert und kaufe ab und an mal nach, aber dieser Rücksetzer gepaart mit den Äußerungen des Richters, könnte durchaus auch dazu genutzt werden, um den Kurs bewusst weiter zu drücken, damit nochmal richtig billig nachgelegt werden kann.
Ich verzichte daher lieber auf diese sich bietende Chance und nehme die nächste Gelegenheit wahr, die ohne Meldung daher kommt. Bis der Prozess entschieden wird, dauert eh noch ewig. Verkaufen werde ich aber bestimmt nicht. Dafür gefällt mir die Divi, selbst wenn sie gekürzt werden sollte viel zu gut.  

50 Postings, 366 Tage kostofuchsBP - Kosten der Ölkatastrophe -

 
  
    #5925
09.09.14 15:52
Die franz. Großbank Societe Generale stellt am 09.09.2014 fest, dass sich die Anleger auf einen "extrem" langen juristische Weg einstellen sollen.
Sie kalkuliert eine Zahlung von 10 Milliarden USD bis "2020" ein.
Abwarten, ob sie recht behält.  

5124 Postings, 1226 Tage uljanowkostofuchs

 
  
    #5926
09.09.14 16:44
Auch nicht schlecht. Werde weiter immer wieder nachkaufen. Dividende hier ist auch nicht schlecht u.Oel soie Gas wird weiterhin gebraucht. Exxon seine Zahlungen wurden über die Jahre mit den Prozessen immer weniger u.heute ist man das mit wertvollste Unternehmen der Welt.  

669 Postings, 1650 Tage bobby21Die

 
  
    #5927
2
10.09.14 19:33
Zahlungen sind nun wirklich nicht so hoch. Vor allem hat BP viele Jahre Zeit, um diese zu tätigen.  

1687 Postings, 3064 Tage hello_againSchottland

 
  
    #5928
11.09.14 11:58
Hallo zusammen,

melde mich mal wieder, nachdem es ja lange nicht viel zu berichten gab, außer die monatlichen Dividendenzahlungen.

Wie schätzt ihr die Lage in Schottland ein?
Meiner Meinung nach würde sich nicht viel ändern, außer dass die Steuern nicht mehr nach London, sondern Edinburgh gehen.
Von der technischen oder der Eigentumsseite sehe ich keine Probleme. Auch eventuelle Währungsänderungen hätten minimalen Einfluss.
Alles in Allem sehe ich nur einen Verwaltungsaufwand, der im Verhältnis zur Unternehmensgröße sehr gering erscheint...  

54 Postings, 171 Tage OGfoxEinschätzung

 
  
    #5929
11.09.14 12:56
Ich bin nichtmal sicher ob es überhaupt eine Abspaltung geben wird.
51% für ja in einer Umfrage ist ein Vorsprung der schnell verpuffen kann.

Aber sollte es wirklich zu einer Abspaltung kommen sehe ich für uns Aktionäre keine besonderen Nachteile. Vllt bietet Schottland BP sogar ein paar Vorteile wenn BP in Schottland investiert, welche zu mehr Gewinn/Kosteneinsparungen führen könnten (ist unwarscheinlich aber möglich)


Ich glaube aber nicht an eine Abspaltung  

54 Postings, 171 Tage OGfoxDividende?!

 
  
    #5930
18.09.14 09:55
Moin zusammen,

duch verschiedene Aussagen von Freunden und Kollegen wurde ich etwas verunsichert bezüglich der nächsten Quartalsdivi von BP. und habe daher eine/zwei Fragen an euch.

Zum einen habe ich es richtig gelesen, dass morgen die nächste Dividende ausgeschüttet wird?

Falls ja wann muss ich gekauft haben und um meine Dividende zu erhalten?

Habe in letzten Tagen zuviele Aussagen gehört, sodas meine Überzeugung dass ich Divi berechtigt bin etwas schwankt.

Ich vertraue hier mal auf das Wissen der Longis

Grüße OG  

235 Postings, 977 Tage mikra1109Morgen

 
  
    #5931
3
18.09.14 10:12
wird die Dividende gezahlt. Aber der Ex-Tag war der 06.08.2014. Wenn du die Aktie am 05.08.14 in deinem Depot hattest, bekommst du morgen die Dividende.

Andernfalls musst du bis zum nächsten Termin warten...

Lg  

54 Postings, 171 Tage OGfoxDanke...

 
  
    #5932
18.09.14 10:20
Für die schnelle Antwort  

29 Postings, 213 Tage alex144Gleich noch eine Frage

 
  
    #5933
18.09.14 11:51
Wann ist jener nächste Termin?  

4082 Postings, 2402 Tage Palaimon#5933 Dividendenzahlung

 
  
    #5934
4
18.09.14 13:29
Das kannst Du Dir selbst ausrechnen.

Geh mal auf die BP Aktie, es erscheint die Übersicht. Rechts auf den Reiter "Kurse" und da auf "Hist. Ereignisse" (rechts unter "Ansicht").
Da siehst Du die Aufstellung der Dividendenzahlungen, alle 3 Monate. Nächste also um den 6. November 2014 etc etc.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

63 Postings, 1740 Tage JJ09Steht aber auch alles auf BP.COM

 
  
    #5935
18.09.14 17:32
unter Investors - Financial Calender:

19 Sep 2014 Dividend Second Quarter payment date
28 Oct 2014 Results Third Quarter results and dividend announcement
06 Nov 2014 Ex-dividend Third Quarter ex-dividend
07 Nov 2014 Record date Third Quarter record date
19 Dec 2014 Dividend Third Quarter payment date

 

1068 Postings, 1188 Tage QuintusBP

 
  
    #5936
19.09.14 10:49
Mmn sollte man auf solch fragen eigentlich nicht eingehen, ein Blick auf eine hp des Unternehmens sollte auch für einen nicht so profunden Kenner der Szene zum schaffen sein, oder????

Aber wahrscheinlich würde dann die nächste frage lauten, ob wer einen link zur hp hat  

29 Postings, 213 Tage alex144Danke

 
  
    #5937
19.09.14 13:13
Für die guten Antworten auf die (vielleicht etwas dumme) Frage. Ich kenne die HP von BP :)    

235 Postings, 977 Tage mikra1109Meine Dividende

 
  
    #5938
19.09.14 21:14
ist heute noch nicht gutgeschrieben worden. Depot ist bei cortal...
Wie sieht es bei euch aus?
Muss da sonst Montag mal anrufen..
Lg  

310 Postings, 359 Tage Joghurtbecher1Die Diskussion

 
  
    #5939
3
19.09.14 22:25
ist auch immer dieselbe :) Es muss doch erstmal gebucht werden mensch....
Bis Dienstag ist die "sichtbar" auf deinem Konto, Valuta dann ggf. rückdatiert....

Aber das wiederholt sich auhc alle 3 Monate ;)  

63 Postings, 1740 Tage JJ09Wir werdens schon kriegen...

 
  
    #5940
20.09.14 14:42
wie immer nächste Woche.
Weiss man aber als langjähriger ;-))  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
236 | 237 | 238 | 238  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben