Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 290 5098
Talk 75 2461
Börse 136 1718
Hot-Stocks 79 919
DAX 28 302

BP Group

Seite 1 von 250
neuester Beitrag: 27.01.15 08:51
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 6248
neuester Beitrag: 27.01.15 08:51 von: Bezahlter Sc. Leser gesamt: 802439
davon Heute: 663
bewertet mit 39 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
248 | 249 | 250 | 250  Weiter  

858 Postings, 2297 Tage B.HeliosBP Group

 
  
    #1
39
15.10.08 12:18
BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen ? Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika ? und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
248 | 249 | 250 | 250  Weiter  
6222 Postings ausgeblendet.

24 Postings, 1448 Tage Legoteilsoll ich nen screenshot vom depo reinstellen?

 
  
    #6224
1
23.01.15 16:52
 

666 Postings, 1027 Tage FederalReserve@Lego

 
  
    #6225
23.01.15 18:34
Screenshot was sonst!!!??? Aber schon die Antwort verrät einiges über den Verfasser ...hihi
 

24 Postings, 1448 Tage Legoteilna..

 
  
    #6226
1
23.01.15 18:55
gebashe wie im infineon-thread fangen wir hier nicht an.

Hauptsache das Schatzerle hier läuft und das macht es.

Wünsche euch ein schönes Wochenende.  

67 Postings, 1868 Tage JJ09Schließe mich ....

 
  
    #6227
23.01.15 20:55
der Meinung an #6226.
Viele sind hier schon lange und sicher mit einigem "Einsatz" im Unternehmen investiert.
Bislang auch fast ausschließlich informative und helfende Beiträge in der Diskussion.
Hoffe es bleibt so!
 

666 Postings, 1027 Tage FederalReserve@Babbel

 
  
    #6228
1
23.01.15 23:58
Siehste!!! Genau solch eine Antwort habe ich erwartet.

Hinweis für dich: Dies stellt aber keinen screen shot eines Depotauszuges dar. Sondern eher ein posting zwecks Tastatureingabe. :=)

Was anderes hätte mich auch sehr überrascht, muss ich zugeben.  

24 Postings, 1448 Tage Legoteilund nu?

 
  
    #6229
1
24.01.15 08:17

666 Postings, 1027 Tage FederalReserve@6229

 
  
    #6230
25.01.15 01:28
Schön geht doch! :=) Gratuliere zu Deinem gelungenem Einstieg.

Dachte du wärst wieder so ein Heißluftfön welcher Einstiege im nachhinein nennt. Nimms nicht persönlich :=)))  

1306 Postings, 1316 Tage QuintusLegoteil

 
  
    #6231
1
25.01.15 11:01
Bravo, Fakten wurden am Tisch gelegt, so gehörts, danke  

6 Postings, 127 Tage jehuda45.Alles wird gut

 
  
    #6232
25.01.15 14:35
BP bleibt gut ist gut selbst wenn versuchen einige das zu zerreden, die versuchen günstiger an BP ran zu kommen - wenn einige hier von defusen Einstiegskursen schreiben gut sollen sie - ich bleibe dabei habe bei 5,27 od. 5,57 Wiederanlage auch schon mal zu 6,20 und konnte dann schnappen bei 5,11 und 4,85 jetzt liege ich bei 5,27 Einstiegskurs - werde nicht mehr zukaufen - die Summe an Aktien reichen mir.

Gibt eine schöne Div - Rendite die auch so bleiben wird, Die Sache mit DWH ist wohl ausgestanden die bleibt sogar noch was von den Rückstellungen über.
Im Zuge der Ölfirmenbereinigung könnte eine Übernahme bei 500 bis 550 Pence in betracht kommen - alternativ bietet Royal Dutch Shell einen Aktientausch von 1:4 an Wunschdenken vielleicht - vielleicht aber auch nicht zusammen kann man mehr erreichen - wenn das mit BRENT so weitergeht müssen sich da einige was überlegen - auch im Hinblick der Exploration in anderen / auf anderen Gebieten  

318 Postings, 385 Tage Bezahlter Schreiber.Schweren Herzens...

 
  
    #6233
2
26.01.15 09:18
habe ich heute früh meine BP für 5,75 Euro verkauft (3 Jahre gehalten). Die hatten gute Divi gebracht und sogar noch einen kleinen Schnaps Kursgewinn. Aber als der Ölpreis über 100 Dollar stand sind sie bis 6,40 gelaufen, und bei unter 50 Dollar erscheinen sie mir für den Ölpreisverfall nicht angemessen abgestraft zu sein (auch wenn die Wirkung des Preisverfalls Downstream im Raffineriegeschäft etwas aufgefangen wird).

Der Rosneftanteil (Rubelverfall) wird am 3. Februar auch in die Zahlen reinschlagen.

Von diesen Zahlen erwarte ich nichts gutes, aber ich kann genau so gut danebenliegen.
 

1306 Postings, 1316 Tage QuintusBez

 
  
    #6234
1
26.01.15 10:13
Gleicher Gedankengang, auch ich überleg einen Verkauf, allerdings wird mir das Herz bluten, wenn ich es mache  

184 Postings, 299 Tage OGfoxVerkauf

 
  
    #6235
26.01.15 10:57
sollte sich der BP Kurs kurzfirstig weiter erholen werde ich evtl. 25% meiner Position verkaufen habe aber eig nicht vor diese Position ganz zu verkaufen.

wenn man mal überlegt wielange es BP schon gibt und was sie in der zeit alles durchgestanden haben dann dürfte auch dürfte auch die derzeitige lage überstanden werden.

 

318 Postings, 385 Tage Bezahlter Schreiber.@OGFox

 
  
    #6236
1
26.01.15 11:29
Pleite geht BP mit Sicherheit nicht, dass ist doch nicht die Frage. Aber nächste Woche nach den Zahlen bekommt der Kurs vielleicht etwas ab.

Wobei zugegeben der Versuch, den Markt zu timen, meistens auch nur eine Trefferwahrscheinlichkeit wie ein Münzwurf hat...  

184 Postings, 299 Tage OGfoxBez

 
  
    #6237
26.01.15 13:07
klar kann BP nächste Woche abgeben.

aber wie du schon gesagt hast den perfekten zeitpunkt für einstieg zu treffen ist verdammt schwer.

nach 3 Käufen und meiner immer noch offenen Order bei 4,20€ bin ich bis jetzt mehr als zufrieden und daher werde ich die Aktie einfach weiter liegen lassen und wenn nur einen teilgewinnmitnehmen bei 6,00€  

24 Postings, 1448 Tage LegoteilÖlpreis um 1,6% hoch

 
  
    #6238
26.01.15 19:00
BP um knappe 2,3%. Die 6€ sind locker machbar. Bin schwer am überlegen ob ich wirklich noch bis 6,50€ halte.

Wo handelt ihr eigentlich. Ich in Stuttgart da dort recht humane Preise sind.  

679 Postings, 1778 Tage bobby21Jetzt

 
  
    #6239
26.01.15 21:13
juckts einem in den Fingern! Halten oder erstmal Gewinne sichern? Für mich hat sich die Frage eigentlich erledigt, da ich noch immer nicht den Einstiegskurs habe -.-
Wollte günstig nachkaufen aber gewisse Umstände haben mich davon abgehalten, bei 5,20 ? oder so einzusteigen! Verflucht :)  

254 Postings, 425 Tage Heisenberg2000Bin sehr skeptisch was BP angeht:

 
  
    #6240
26.01.15 21:16
- Kurs nun ähnlich wie vor dem Preisfall beim Öl
- Eigenkapitalrendite entwickelt sich fallend
- Cashflow ist mir zu niedrig


Wer ne Wette auf den Ölpreis bzw. Unternehmen in der Branche machen möchte, ist meines Erachtens mit ETFs auf der sichereren Seite.  

1832 Postings, 2080 Tage thome76dummerweise gibts nur keine ETFs

 
  
    #6241
26.01.15 21:18

auf Öl.

 

318 Postings, 385 Tage Bezahlter Schreiber.@Legoteil

 
  
    #6242
26.01.15 21:20
Die Börse Stuttgart hat m.E. recht hohe Spreads, Auslandswerte handele ich meistens über Tradegate. Bei einem DAX-Wert geht man dagegen am besten über Xetra.  

318 Postings, 385 Tage Bezahlter Schreiber.ETFs

 
  
    #6243
26.01.15 21:23
auf Öl performen regelmäßig deutlich schlechter als Öl. Das liegt an sogenannten Rollverlusten, die beim Überwälzen der Futures auf die nächste Laufzeit entstehen.
Theoretisch kann es zwar auch Rollgewinne geben, diese Situation tritt aber seltener auf.  

1832 Postings, 2080 Tage thome76Rollgewinne gibt es sozusagen immer,

 
  
    #6244
2
26.01.15 21:25

kommt nur darauf an auf welcher Seite.

 

24 Postings, 1448 Tage LegoteilXetra ist Mist

 
  
    #6245
27.01.15 00:14
da werden die Handels gestückelt durch drei und mehr.. und jeder Handel kostet 7,50€.

Da ist Stuttgart günstiger mit 15€ oder weniger.

Was verlangt Tradegate?  

648 Postings, 240 Tage EinzahlerSchaut bitte mal

 
  
    #6246
27.01.15 00:43
auf diesen Thread: http://www.ariva.de/forum/...edged-ETC-top-515177?page=0#jump19231414
Vielleicht gefällt euch das Papier!  

318 Postings, 385 Tage Bezahlter Schreiber.Legateil: Xetra

 
  
    #6247
27.01.15 08:49
Ich schrieb "DAX-Werte auf Xetra". Bei liquiden Sachen habe ich da noch nie was gestückelt bekommen. Bei Xetra gebe ich die Order aber unlimitiert ab (Achtung, nur bei liquiden Werten!!) wenn mir der Echtzeitkurs zusagt.

Tradegate nimmt 2,50 Euro "Börsenplatzabhängiges Entgelt" (ungestückelte Order, ich hatte noch nie eine Stückelung).  

318 Postings, 385 Tage Bezahlter Schreiber.Nachtrag

 
  
    #6248
27.01.15 08:51
Zuzüglich der Provision deiner Bank bzw. Brokers.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
248 | 249 | 250 | 250  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben