Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 5 150
Talk 2 66
Börse 0 57
Hot-Stocks 3 27
Rohstoffe 0 12

Arivas Top 10 und die Performance

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 12.07.13 17:28
eröffnet am: 13.11.12 19:49 von: Randomness Anzahl Beiträge: 34
neuester Beitrag: 12.07.13 17:28 von: dramuno Leser gesamt: 16638
davon Heute: 5
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

3127 Postings, 1339 Tage RandomnessArivas Top 10 und die Performance

 
  
    #1
4
13.11.12 19:49
Je spannender eine Aktie ist desto häufiger wird sie bei Ariva gesucht. Die 10 meistgesuchten Titel habe ich nun in einem Depot zusammengefasst. Im Depot ist auch ein DAX - Indexfonds um einen Vergleichsmaßstab für die Wertentwicklung zu haben.

Wie entwickelt sich das Depot der zehn spannensten Aktien des November 2012? Wir dürfen gespannt sein!

Der Link zum Depot: http://www.ariva.de/depot/public/positions.m?depot_id=599945  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
8 Postings ausgeblendet.

821 Postings, 1116 Tage deepdjApple dreht den Spiess um !

 
  
    #10
1
19.11.12 08:22

Apple weiss genau was hier Sache ist und kauft einfach sehr viele Patente auf & kommt somit in den nächsten Tagen weit voran, dafür ist der Konzern zu gross. Da können auch noch Experten andere Prognosen haben. Am Ende des Jahres sind wir weit über die 600 € Marke....Alleine die Verkaufszahlen sprechen dafür. Viel Erfolg uns allen !

 

821 Postings, 1116 Tage deepdjPS: warten wir mal die News heute ab

 
  
    #11
19.11.12 08:53

821 Postings, 1116 Tage deepdjman sehe & staune !

 
  
    #12
1
19.11.12 14:12

584 Postings, 794 Tage silvia2501apple ist out....Nokia comes back:-)

 
  
    #13
1
19.11.12 14:24

821 Postings, 1116 Tage deepdjNokia ist schon seit fast 3 Jahren

 
  
    #14
19.11.12 14:29

Game Over mit Windows Mobile geht nichts ! Bist leider 3 Jahre zu spät ! Vorallem sprechen wie von Rechner hier, Nokia hat keine Rechner im Programm!

 

584 Postings, 794 Tage silvia2501Nokia muss nur bei smartphones spitze werden:-)

 
  
    #15
19.11.12 15:12
das reicht die nächten Jahre für Kurse um die 20 EUR:-)  

821 Postings, 1116 Tage deepdj6 % heute ! sind locker drin!

 
  
    #16
19.11.12 15:43

3127 Postings, 1339 Tage RandomnessJa Twin

 
  
    #17
1
19.11.12 19:32
es war aus dem Jahre 2007. Deswegen beginnt der Chart auch dort. Ändert nichts an der geilen Performance.  

371 Postings, 1109 Tage ale1408Call/Long

 
  
    #18
19.11.12 19:33

Ist es empfehlenswert zu 10 Apple Aktien auch den passenden Optionsschein zu kaufen? Hat mir jemand Tipps :-) 

 

821 Postings, 1116 Tage deepdjheute schaffen wir die nächsten 30 Euro

 
  
    #19
20.11.12 07:53

764 Postings, 972 Tage TwinnRandomness

 
  
    #20
1
20.11.12 13:39
Die Aussagekraft würde ich dennoch nicht überbewerten. Wie wir alle wissen hat das Jahr 2008 einiges durcheinander gebracht und die Regeln verändert...
Trotzdem sicherlich interessant.  

821 Postings, 1116 Tage deepdjgleich beginnt das Feurwerk!

 
  
    #21
20.11.12 14:19

1316 Postings, 1070 Tage sharesnoobZieht weiter an...

 
  
    #22
20.11.12 15:20
... schön den Stopp-Loss nachziehen :-)  

3127 Postings, 1339 Tage RandomnessZwischenbilanz

 
  
    #23
1
28.12.12 09:43

Nach 1,5 Monaten kann man noch nicht zu viel sagen. Dennoch.  

Das Portfolio mit den spannenden Ariva-Aktien brachte im Schnitt -0,84%. Stark waren besonders Nokia (+42,28%) und Facebook (+24,56%).   Wählte man statt der zehn meistgesuchten Aktien auf Ariva.de den Indexfonds auf den DAX (WKN: ETF001) gab es fast +7 Prozent.

 

3127 Postings, 1339 Tage RandomnessZwischenbilanz II

 
  
    #24
25.01.13 22:30

Ein weiterer Monat neigt sich dem Ende zu.

Die Zwischenbilanz für Arivas Most Wanted bleibt mies. Der DAX - Indexfonds liegt 9,92% im Plus, Arivas Lieblinge gerade mal 5,82 Prozent.

An dieser Stelle wird das Depot auch aktualisiert. Da TagLikeMe und Gold deutlich weniger gesucht werden verlassen sie das Depot nun. Neu kommen Sky Deutschland und Conergy hinzu.

 

3127 Postings, 1339 Tage RandomnessZwischenbilanz III

 
  
    #25
25.02.13 21:36
Nach vier Monaten konnten die spannenden Aktien von Ariva gerade mal 1,06% zulegen. Beim DAX-Indexfonds der Commerzbank waren es im selben Zeitraum 6,92%.

Mit E.ON und Heidelberg Druck kommen auch gleich zwei neue (S)DAX - Titel ins Depot. Conergy und Facebook werden jetzt seltener gesucht weshalb sie vorerst aus dem Rennen sind.  

3127 Postings, 1339 Tage RandomnessZwischenbilanz IV

 
  
    #26
1
22.04.13 20:31

Nach zwei Monaten war es wieder an der Zeit zu aktualisieren. Mittlerweile verlor der Ariva - Index satte 20 Prozent an Wert während der DAX - ETF mit 4,75 % im Plus liegt. Selbst Blue Chips wie Apple, Commerzbank oder die Deutsche Bank verloren massiv an Wert.

Offensichtlich ist die Hitliste der meistgesuchten Aktien bei ariva.de ein sehr guter Kontraindikator. Wobei natürlich der Vergleichsmaßstab fehlt. DAX passt nur begrenzt.

 

3127 Postings, 1339 Tage RandomnessSchlussbilanz & Neustart

 
  
    #27
1
13.05.13 19:04

Der DAX hat in den letzten 6 Monaten 15% zugelegt, Arivas meistgesuchte Aktien bescherten einen Verlust von über 20 Prozent. Das Ergebnis des TOP 10 - Depots ist bereits jetzt überdeutlich.  

Eigentlich wollte ich ein neues Transaktionsdepot anlegen. Während mehrere Aktien problemlos eingebucht wurden gelang dies bei bspw. bei Coba oder Barrick Gold nicht. Damit endet der Thread an dieser Stelle.

Fazit: Die meistgesuchten Aktien bei Ariva sind Vermögensvernichter und als Börsensoftware taugt diese Seite auch nicht.

 

2629 Postings, 2466 Tage DrShnuggleGute Idee erweitert

 
  
    #28
1
14.05.13 09:15
Vielleicht sollte man die Aktien beobachten, die in den Top10 der Zugriffe waren und rausgeflogen sind.
Denn dann ist die Trendwende meistens nicht weit!

Doch besser ist es alle mal, die AG genauer unter die Lupe zu nehmen, bevor man sie kauft.
-----------
Meine Rechtschreibfehler sind übrigens gratis!

3127 Postings, 1339 Tage RandomnessMacht alles keinen Sinn Dr

 
  
    #29
16.05.13 19:40
wenn ich hier Nokia in ein Depot lege kauft Ariva die Titel IMMER 40 - 50 % unter dem aktuellen Börsenkurs. Ist vielliecht auch die einzige Möglichkeit, wie die Bilanz besser werden kann.  

3127 Postings, 1339 Tage RandomnessSo nach einer Menge Arbeit

 
  
    #30
16.05.13 22:13
nun doch das neue Depot angelegt:
http://www.ariva.de/depot/private/positions.m?depot_id=620947

Da überwiegend DAX-Titel im Depot liegen habe ich auch zum Vergleich mal wieder unseren Leitindex in Form eines Deutsche Bank ETF hinzugefügt.  

3127 Postings, 1339 Tage RandomnessAbschlussbilanz der meistgesuchten Aktien Nov 12

 
  
    #31
1
16.05.13 22:30

Ein unglaubliches Desaster: Während der CDAX (Kursindex) seit Beginn dieses Threads am 13. November um 14,5% zulegte haben sich die meisten Favoriten der User hier schlecht entwickelt.

Positive Kursentwicklung: Nokia +35,5%    Facebook +29,4%    Deutsche Bank +7,3%

Negative Wertentwicklung: Centrosolar Group -73,2% SolarWorld -43,6% Commerzbank -43,6% Goldminen -42,3% TagLikeMe -25,0% Apple -21,9% Praktiker -14,3%

Nur wer zu diesem richtigen Zeitpunkt Nokia und Facebook kaufte übertrumpfte einen simplen Indexfonds. Die DeuBa lief deutlich schlechter als der DAX und die sieben weiteren Titel auf die hier groß spekuliert wurde waren reine Verlustgeschäfte. 

8 von 10 Kaufentscheidungen durch Ariva.de sind somit schlechter als ein ETF-Sparplan. 

 

4982 Postings, 1004 Tage Donacieund wir sehen garantiert noch die 2?,

 
  
    #32
2
16.05.13 22:52
wie einige Teilnehmer vor dem Split noch optimistisch waren!................Naja 2? sehen eben nicht so schlimm aus wie 20cent für einen DAX Wert!  

3127 Postings, 1339 Tage RandomnessDesaster-Bilanz geht weiter

 
  
    #33
08.07.13 22:00

Auch wenn man nur die Blue Chips unter den meistgesuchten Aktien beachtet bleibt die Bilanz ein Desaster:

DAX - 3,93%

Ariva's Top 10 - 9,65%

http://www.ariva.de/depot/private/positions.m?depot_id=620947

 

3 Postings, 5336 Tage dramunound was nun......?

 
  
    #34
12.07.13 17:28

So lange bin ich auf diesem Gebiet noch nicht unterwegs.
Wenn schon etwas nach machen, dann nur die Erfolgreichen kopieren.
Für mich hat das auch etwas Logik zu tun. Wie können denn die "Meistgesuchten nun ausgerechnet auch noch die Erfolgreichsten sein? Diese Kriterien haben eher den kleinsten
gemeinsamen Nenner.

Ein gewisses Risiko sollte schon dabei sein, sonst wird das schnell langweilig.
Die richtigen Optionsscheine neben den konservativen Aktien machen einfach mehr Spaß.
Und den will ich für mein Geld auch haben.  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Black Pope