Aperam .. endlich Preiswert!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.03.14 12:06
eröffnet am: 15.05.12 15:35 von: atitlan Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 28.03.14 12:06 von: atitlan Leser gesamt: 1187
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

3408 Postings, 3417 Tage atitlanAperam .. endlich Preiswert!

 
  
    #1
2
15.05.12 15:35
Hatte ein sehr schwacher Performance wie übrigens der ganzen Sektor.

Ich denke derzeit bei 9,80 € erstmals seit Börsengang (zu fast 30 €) ein klarer Kauf.. dazu bin ich eingestiegen.  

Der mehrfache Boden (Widerstand) leigt bei 9,70 .. die wurde heute noch mal getestet.
Aperam schrebit derzeit rote Zahlen .. aber grundsätzlich wegen hohe Abschreibungen. Die Cash Flows stimmen und der NettoVerschuldung wurde somit zuletzt ziemlich reduziert.

http://www.aperam.com/who-are-we/investors-shareholders
-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

3408 Postings, 3417 Tage atitlanNet debt

 
  
    #2
1
15.05.12 15:47
Net debt (defined as long-term and short-term debt less cash and cash equivalents) was $878 million as of December 31, 2011, compared to $1,712 million at December 31, 2010.


Ganz anders als zB. Thyssen Krupp das im Zeitraum haufenweise Geld versenkt hat.

Trotzdem wie bei TK Absturz  ... für mich im Umfang mehr als ungerechtfertigt.
-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
aperam_seit_anfang_2011.gif (verkleinert auf 76%) vergrößern
aperam_seit_anfang_2011.gif

3408 Postings, 3417 Tage atitlanmorgen ex-dividende

 
  
    #3
22.05.12 17:01
0,19 USD
-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

3408 Postings, 3417 Tage atitlanAperam wurde

 
  
    #4
21.06.12 13:41
wie erwähnt unverhältnismässig runtergehauen.. dabei waren sehr deutlich Manipulationen im Spiel

inzwischen ab 8,xx ein schöner Anstieg, aber ich glaube ist noch einige Prozente mehr Erholungspotential.
Ich werde aber nich noch mehr Anlegen heir.. bleibe bei mein Hauptinvest Dortmund das  300-500% Steigungsspotential hat.. wegen Kombi langfristiger Mani+extremer Anstieg der Erträge.
-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
apam_2012-06-21.gif
apam_2012-06-21.gif

3408 Postings, 3417 Tage atitlanaktuell 18 euro

 
  
    #5
27.03.14 09:00
hat inzwischen einen Lauf
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

3408 Postings, 3417 Tage atitlan19,40 €

 
  
    #6
28.03.14 12:06
so wie es lange runtergeschaukelt wurde, wird es nun als gebe es kein Morgen hoch gepusht.

Das ist bei mancher Aktie wo Manipulanten dabei sind uasi die natürliche Lauf der Dinge.

Wenn man erstmals in der Lage Dauerdeckelungsmanipulationen zu idenfizieren die nebenbei zu nicht nachvollziehbare Unterbewertungen führen, kann man nachher richtig gut mitlaufen.
Denn gerade bei so "geführte" Aktien gebt es im Aufwind meist ähnliche Übertreibungen, eben weil die gleichen Manipulanten daran interssiert sind ihre so günstig gesammelte Teile massiv hoch zu schaukeln, bevor man dan wieder den Abverkauf startet.

-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic002_2014-03-28.gif
pic002_2014-03-28.gif

   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: anjab, toitoi, minicooper