Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 429 4086
Talk 194 2356
Börse 169 1337
Hot-Stocks 66 393
DAX 58 253

Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1762
neuester Beitrag: 29.06.17 15:40
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 44045
neuester Beitrag: 29.06.17 15:40 von: WhoIam Leser gesamt: 4500558
davon Heute: 778
bewertet mit 109 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1760 | 1761 | 1762 | 1762  Weiter  

12680 Postings, 2795 Tage 1chrInfineon (moderiert)

 
  
    #1
109
03.11.09 15:11
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1? und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1760 | 1761 | 1762 | 1762  Weiter  
44019 Postings ausgeblendet.

1234 Postings, 498 Tage poolbayWas für

 
  
    #44021
12.06.17 11:16
ne Übertreibung!

Lachhaft!  

5 Postings, 21 Tage Widi80Der Hammer

 
  
    #44022
12.06.17 12:28
Finde ich auch..aber auch eine gute Möglichkeit um nachzulegen nach dem kleinen run  

972 Postings, 1334 Tage Spiridopoolbay

 
  
    #44023
1
12.06.17 13:25
entspanne dich mal. Im Prosieben Thread bist du ja genauso nervös. Nicht das du einen Herzinfakt bekommst.  

1234 Postings, 498 Tage poolbayEs könnte heut noch

 
  
    #44024
12.06.17 13:26
ordentlich runter gehen!

Wenn ich mir den Chart ansehe, ist der kurzfristige Aufwärtstrend gebrochen worden!

Ui - schon 19,40!

 

12680 Postings, 2795 Tage 1chrSo....

 
  
    #44025
1
12.06.17 13:29
... unanständig gut wie die Aktie in den letzten 12 Monaten gelaufen ist, sollte meiner Meinung nach keiner Panik bekommen wenn es mal konsolidiert.....  

1234 Postings, 498 Tage poolbayminus

 
  
    #44026
1
12.06.17 14:02
6% ist keine Konsolidierung mehr, 1chr!  

1234 Postings, 498 Tage poolbayWow

 
  
    #44027
1
12.06.17 16:00
was fürn Crash...  

2012 Postings, 2972 Tage magmarotpool

 
  
    #44028
12.06.17 17:55
ganz ruhig bleiben.... ;-)  

972 Postings, 1334 Tage Spiridopoolbay

 
  
    #44029
2
13.06.17 13:06
sollte besser auf Tagesgeld schauen, statt Kommentare bei Infineon und Prosieben abzugeben. Keine Geduld der Mensch....;-)  

3441 Postings, 3391 Tage sharpalsmmm was ist da wider gelaufen ?

 
  
    #44030
1
14.06.17 22:39
Ich hatte die aktie mal wieder nachgekauft, weil ich auf einen rebound gewettet habe.
Nur leider sind die gewinne ersteinmal wieder weg.

So ganz scheinen die leute den techwerten wohl doch nicht zu trauen.

Ich hab zwar noch eine order bei 19 offen, aber könnte wirklich drauf verzichten , daß sie ausgelöst wird. Oder noch besser jagt das ding im indatray auf 19 herunter ...

Aber um eines zu sagen, daß ist kein IFX Problem. DLG hats auch erwischt und über die woch mit -1,8% gibt es nun auch nicht so dramatisch.

Die frage ist nur, kann sie sich über der 19 halten ? Bis dahinn sehe ich keine große gefahr.



 

1234 Postings, 498 Tage poolbayDas

 
  
    #44031
1
15.06.17 11:55
"Vertrauen" in Tec-Werte ist erst mal dahin!!  

872 Postings, 1395 Tage WählscheibeBosch in Dresden was haltet ihr davon das IFX ev.

 
  
    #44032
19.06.17 13:27
ins Fadenkreuz von Bosch geraten könnte?  

12680 Postings, 2795 Tage 1chrwenn dem so wäre.....

 
  
    #44033
19.06.17 13:45
.... würde Bosch ja nicht eine eigene Fabrik hinstellen, oder?

;-)  

872 Postings, 1395 Tage WählscheibeStimmt wird wohl billiger sein als IFX zu kaufen.

 
  
    #44034
19.06.17 13:50

1234 Postings, 498 Tage poolbayDie 20 steht wieder!

 
  
    #44035
19.06.17 16:02
Jetzt hopp, hopp !  

1234 Postings, 498 Tage poolbay1chr:

 
  
    #44036
19.06.17 16:03
#44016 ... keine Infos??  

12680 Postings, 2795 Tage 1chrdie meissten

 
  
    #44037
19.06.17 20:14
Kunden sind nicht scharf drauf dass ein Zulieferer seine Lieferantenbeziehung offenlegt.
Kannst ja mal googeln ("z.b. "infineon zulieferer") und auf der Firmenwebsite nachsehen.

 

1234 Postings, 498 Tage poolbaySehr

 
  
    #44038
27.06.17 10:41
enttäuschende Entwicklung in den letzten Tagen!  

390 Postings, 957 Tage isusuxxkurs heute

 
  
    #44039
27.06.17 15:02
Nö - gut zum Nachkaufen  

26 Postings, 1633 Tage Sealine450Mittelfristig klarer Kauf!

 
  
    #44040
28.06.17 10:57
Bosch würde hier kaum soviel Geld in die Chipsarte investieren wenn die Aussichten nicht so glänzend wären.Herr Ploss hat nicht umsonst die Aussichten nach oben revidiert.Schauen wir mal über den Tellerrand hinaus in die Zukunft,Digitalisierun und Robotik,Vernetzung und autonomes Fahren werden unser Leben künftig genau so verändern wie das I Phone in der Vergangenheit.Das was wir die letzten 10 Jahre erlebt haben wird jetzt in 5 Jahren passieren,die Zeit wird noch schneller.Was wir dafür brauchen sind Chips und nochmal Chips.Infineon ist hier bestens aufgestellt für eine neue Zukunft.Das Vertrauen in die Firma und in das Management werden es in absehbarer Zeit schaffen Kursregionen zu erklimmen,die heute noch niemand ausspricht.Wir weden sehen und hoffentlich staunen.....Klarer Kauf!  

1000 Postings, 2884 Tage Kernle@sealine450

 
  
    #44041
1
28.06.17 13:43
wirst Du nervös?
Interview gestern vom Management mit der sinkenden Wachstumsaussicht für Autochips war wahrscheinlich der Hauptgrund für den Rückgang. Steigender Eurokurs wirkt wie Brandbeschleuniger.
Ich sehe es als jährliches Sommerloch aber die Interviewfähigkeiten vom IFX Management sind legendär schlecht.
 

12680 Postings, 2795 Tage 1chrnaja

 
  
    #44042
28.06.17 14:08
man will halt lieber tief stapeln und positiv überraschen anstatt das blaue vom Himmel zu versprechen wie 2000-2007, das kann dann schonmal in Dämpfern münden....

Ich sehe das Geldschwemme, EZB Politik, Niedrigzinsen und andere externe Effekte derzeit locker 50% vom Infineon Kurs ausmachen, d.h. es kann mal locker mehrere Euro rauf und runtergehen ohne dass fundamental was war.  

1000 Postings, 2884 Tage KernleHi 1chr,

 
  
    #44043
28.06.17 15:18
mmmmh..ein wenig geschickter könnte man das schon rüberbringen, auch wenn man dasselbe sagen will.
Ich hoffe, dass die E- Mobilität an Dynamik gewinnt und endlich mal was ordentlich verdient.

Unser beider Lieblingsthema: kommt IFX über G5 wieder mit der Fahrzeugvernetzung ins Mobilfunkgeschäft. Oder verstehe ich hier was falsch?  

26 Postings, 1633 Tage Sealine450Klarer Kauf

 
  
    #44044
1
29.06.17 00:06
Wär das Management bei Infineon in der Lage Visionen wie Tesla zu verbreiten, stünde der Kurs bei 500? oder mehr. Nur haben wir es hier nicht mit einem Elon zu tun, sondern mit einem Franken wie auch meine Wenigkeit. Bezeichnend dafür ist die Bescheidenheit die manchmal weh tun kann. Hier dauert alles etwa länger, aber Sicherheit geht vor. Vorpreschen und dann zurückziehen das hatten wir schon mal unter Schuhmacher. Hier wird Vertrauen geschaffen, das auch mich beeidruckt und und mich glauben lässt hier wird nicht gekleckert sondern geklotzt nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Nervosität, fehl am Platz, nur Verteidigung dessen was wirklich Zukunft hat. Man kann an der Börse nicht überall dabei sein, aber einen Megatrend sollte man nicht zu bald verkaufen auch wenn es in der Zwischenzeit ein sogenannter Bagger ist. Ich gebe hier mit Sicherheit keine Kursprognosen ab, aber die Fantasie die hier sehr unterdrückt erscheint, lässt mich hier noch einiges erwarten. Entschuldigung wenn ich hier nicht oft präsent bin und auch mal ein Jahr vergehen kann ohne mich zu melden. Ich bin Langfristanleger und lese gerne eure Kommentare, die mich teils verwundern aber auch motivieren hier investiert zu bleiben und nicht bei größeren Rückschlägen zu verkaufen. Danke euch  allen bleibt positiv, melde mich irgendwann mal wieder. Hoffe bei Kursen die heute noch als unmöglich erscheinen.
Gott sei dank ich bin a Frank, immer bescheiden bleiben und durchhalten. Weiter so Herr Ploss ich bleib hier dabei ?  

1 Posting, 0 Tage WhoIam@Sealine450

 
  
    #44045
29.06.17 15:40
Schießt du mit deiner Euphorie nicht ein bisschen übers Ziel hinaus? Selbst wenn das Management von Infineon in der Lage wäre dieselben Visionen wie Tesla oder andere
Unternehmen zu verbreiten, selbst dann stünde die Aktie nicht mal annähernd bei 500 Euro oder höher. Denn du vergisst scheinbar, wie viele Aktien Infineon draußen hat
und würde Infineon bei 500 Euro oder höher stehen, dann hätte Infineon einen Marktwert von knapp 550 Milliarden Euro (!) und somit knapp 10 mal mehr Marktwert als
Tesla und würde dann auch zu den Top 10 der teuersten Unternehmen der Welt gehören und so groß und wertvoll ist Infineon bei aller Liebe nicht. Selbst wenn Infineon in
Richtung 50 Euro geht, was ich in nicht absehbarer Zeit nicht ausschließen würde, dann wäre Infineon knapp 55 Milliarden schwer und so teuer wie z. B. BMW derzeit. Und
bei aller Liebe zu Infineon, ich würde einen Zulieferer von BMW eigentlich nicht auf eine Stufe mit BMW stellen wollen. Wenn Infineon überhaupt in Sphären über 50 Euro
stoßen sollte, dann wohl nur mit massiven Aktienrückkäufen seitens Infineon.

Auch vergessen viele scheinbar wer Infineon auf die Erfolgsstraße gebracht hat. Dies war nicht der von vielen hier so hochgejubelte Ploss sondern Peter Bauer, diese
Person hat damals bei Infineon den Karren aus dem Dreck gezogen. Herr Ploss hat lediglich einen ordentlich aufgestellten und ?gut laufenden? Laden von Herrn Bauer
übernommen. Wenn also viele hier immer den Herrn Ploss so über den Klee loben, dann aber behaupten, Sie hätten Aktien von Infineon schon bereits vor 2009, dann frage
ich mich schon, ob das stimmt oder ist das Kurzzeitgedächtnis einfach so kurz? Ich möchte die Arbeit von Herrn Ploss aber in keiner Weise kleinreden oder schmälern, dazu
fehlt mir einfach zu sehr das Hintergrundwissen, wie wohl vielen hier. Aber der Vater des Erfolges von Infineon ist er definitiv nicht, maximal das Kind.

@ poolbay

Kann das sein das du hier der Forentroll bei Onvista bist? Immer wenn mal eine Aktie, wovon du evtl. 5 Stück oder so hast, was ich jedoch schon für fraglich halte, fällt oder
auch mal steigt, dann drehst du so was von am Rad und übertreibst vollkommen. Für dich wäre ein Tagesgeldkonto wirklich die bessere Anlageform, wie von Spirido bereits
richtig festgestellt. Dass die Börse keine Einbahnstraße ist und auch noch nie war ist dir wohl bisher entgangen?
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1760 | 1761 | 1762 | 1762  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben