Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 102 450
Talk 42 239
Börse 41 131
Hot-Stocks 19 80
Rohstoffe 13 41

Dialog - Performancesieger 2007?

Seite 1 von 1060
neuester Beitrag: 18.12.14 10:11
eröffnet am: 03.03.07 13:35 von: RHJInternatio. Anzahl Beiträge: 26499
neuester Beitrag: 18.12.14 10:11 von: flipp Leser gesamt: 2479374
davon Heute: 171
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1058 | 1059 | 1060 | 1060  Weiter  

554 Postings, 3265 Tage RHJInternationalDialog - Performancesieger 2007?

 
  
    #1
45
03.03.07 13:35
Da der endgültige GB noch ein bißchen auf sich warten läßt, einfach mal eine Stellungnahme zu dem am 28. veröffentlichten Vorabbericht:

1. Die veröffentlichten Zahlen für das GJ 2006 konnten diejenigen, die hier im Thema sind, nicht wirklich überraschen. Mit einem Umsatz von rund 71 Mio. und einem Nettoverlust von rund 33 Mio. musste man infolge der getroffenen Maßnahmen im letzten Jahr und der Ankündigungen rechnen.

2. Positiv zu werten - für DLG Verhältnisse - ist der relativ ausführliche Bestandbericht (hab ich in den letzten 2 Jahren noch nicht erlebt).

3.Die Kooperation mit E-Ink trägt erste Früchte und wird vorausichtlich ab 2008 mit weiteren Kunden zu mehr Umsatz führen (hatte vor einiger Zeit dazu mal einen Bericht reingestellt).

4.Der von DLG entwickelte Produktionsbereich für ICs für die Steuerung für Autoscheibenwischer wird ebenfalls für 2008 in den Umsatz einfliessen, da dann die Auslieferung erfolgt.

5.Sehr positiv zu sehen ist die Entwicklung eines Powermanagement-IC für batteriebetriebene Konsumprodukte - hier wird man im 2. Halbjahr 2007 sehen, wie die Zusammenarbeit mit einem führenden Konsumelektronikhersteller den Umsatz beeinflusst.

6.Ebenfalls sehr positiv zu bewerten, die Partnerschaft (hier allerdings noch im Frühstadium) mit einem japanischen Unternehmen hinsichtlich organischer  LED-Display (OLED) - hierzu habe ich vor kurzem auch einen interessanten Bericht eingestellt.

Die beiden "Wehrmutstropfen" den ich am veröffentlichen Bericht sehe sind:

1. Das das 1. Halbjahr von den Zahlen sicher auch nicht berauschend ausfallen wird (wobei man das auch positiv sehen kann, das es diesmal im Vorfeld schon angekündigt wird und nicht wie in der Vergangenheit bei DLG im nachhinein als Gewinnwarnung).

2. Das das Eigenkapital durch das letzte Jahr schon enorm abgenommen hat (aktuell bei rund 53 Mio.). Trotzdem stellen die Zahlen - 39 Mio. Cash, EK 54 Mio. Marktkapitalisierung 55 Mio. schuldenfrei - immer noch eine solide Basis dar, auf die 2007 aufgebaut werden kann.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Ausgangssituation für DLG jetzt Anf. 2007 mit bereinigter Bilanz und breiter internationaler Kundenbasis so gut ist, wie selten zuvor. Jetzt muss nur umgesetzt werden, was so lange angebahnt worden ist. Von daher werden die nächsten 2 Jahre sicher richtig spannend.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1058 | 1059 | 1060 | 1060  Weiter  
26473 Postings ausgeblendet.

4265 Postings, 1218 Tage Nightmare 666trekka

 
  
    #26475
22.11.14 17:57
joo allet palletty ... :D  

9 Postings, 34 Tage DerandereWieselAussichten in China

 
  
    #26476
23.11.14 11:44
Mediatek mit Steigerungsraten von 69,5%. Auslieferungen von 350 Smartphones.

Reingewinn 3 Milliarden Euro.

Die Zusammenarbeit mit Mediatek könnte sehr ertragreich werden.

http://mobilitymagazin.de/2014/08/10/...starke-verkaufszahlen-bekannt  

5639 Postings, 2230 Tage flippWarum kommt kleber1 eigentlich

 
  
    #26477
25.11.14 17:29
nicht an solchen Tagen aus dem Loch gekrochen?

"Tec-Dax mehr wie durchwachsen, aber DLG mit 2% an der Spitze" ... .

Diese einseitige Basherei ist es halt, was den Typen so unbeliebt macht. Dies und seine zu 100% falschen Prognosen :) ... .  

824 Postings, 1372 Tage BlöddmannTja kleber

 
  
    #26478
1
25.11.14 20:33
Die schmerzlichsten Erinnerungen sind die verpassten Gelegenheiten.
Bei 12 Euro hab ich dir geraten zukaufen, da wolltest du auf die 5 Euro warten, bei 22 Euro wolltest du unter 20 Euro kaufen, als sie  auf 18 viel dachte der schlaue kleber, da warte ich auf die 15 Euro.
Jetzt stellt sich langsam die Frage, wann kommt Dialog in den DAX 2016 bei 50 Euro oder doch erst 2017 bei 80 Euro.
Was meinst du kleber?  

1122 Postings, 334 Tage MeltCoreDaungeile aktie...ifx geht mit ir pleite...ggf....

 
  
    #26479
25.11.14 20:37
gewährt Dialog ja Kredit?  

16903 Postings, 5279 Tage RobinAPPLE Aktie

 
  
    #26480
02.12.14 09:17
gestern in USA schön durchgerutscht  - könnte auch mal mit Dialog wieder passieren  

248 Postings, 2145 Tage BergdocAktuell

 
  
    #26481
02.12.14 16:46
Luft holen für den Jahresendrallye-Sprung über die 30,- Marke?? :-)  

5639 Postings, 2230 Tage flippkleber1

 
  
    #26482
08.12.14 16:42
kleber1 hat sein/ihr Nutzerkonto deaktiviert.

Energiesparen bis zum nächsten "bash-Zeitraum" :) ... . Was für eine Type ... .  

337 Postings, 1521 Tage TrekkerTatsächlich deaktiviert

 
  
    #26483
08.12.14 18:41
Endlich hat er  eingesehen, dass er hier kaum noch Dumme findet. Die intellektuellen Basher sind schon vorher verstummt.

Es ist so wie Jetztle immer vermutet: Das Jahr 2014 kann mit dem Jahr 2009 verglichen werden. Wenn auch nicht so drastisch, aber der Kurs ist nicht zu bremsen.  

16903 Postings, 5279 Tage RobinRiesenunterstützung

 
  
    #26484
09.12.14 09:11
bei ? 28,5 - 28,7  

16903 Postings, 5279 Tage Robin28,6

 
  
    #26485
09.12.14 10:45
da ist die Unterstützung  

16903 Postings, 5279 Tage Robinschwach

 
  
    #26486
09.12.14 10:56
heute Dialog, mal schauen , ob es im Tageschart ein Doppeltief gibt . Wenn nicht gehts noch etwas weiter runter - schönes Shortgeschäft heute  

16903 Postings, 5279 Tage Robinwar ne

 
  
    #26487
09.12.14 11:24
Bodenbildung bei ? 28,7 - 28,75  

824 Postings, 1372 Tage Blöddmannkleber ist weg?

 
  
    #26488
09.12.14 17:47
Schade!!
Hoffentlich kein schlechtes Omen.  

337 Postings, 1521 Tage TrekkerZum schlechten Omen

 
  
    #26489
09.12.14 19:38
In der Tat, ich hatte ja bereits vor Wochen geschrieben, dass solange er die Aktie miesmacht, sie ein Kauf sei.

 

324 Postings, 2872 Tage Mucktschabernatwas gebt ihr diesem

 
  
    #26490
09.12.14 20:24
Deppen noch ein Forum? Seid froh, dass er weg ist. Und wer glaubt, dass es deshalb abwärts geht, soll halt verkaufen. Vielleicht liegt ja Uhu´s Fluch auf der Aktie??!!  

337 Postings, 1521 Tage TrekkerUhu's Fluch

 
  
    #26491
09.12.14 23:33
Ich glaube, ich habe in den letzten 5 Jahren zur Genüge bewiesen, dass ich mich von solchen Quacksalbern nicht verunsichern lasse.

Unabhängig davon kann jede Aktie mal fallen, weil sie sich dem Sog der Masse nicht entziehen kann. Man weiß aber nie so genau, wann der Zeitpunkt für einen Absturz kommt. Wenn man allerdings von einem Wert überzeugt ist, dann kann man solche Täler aussitzen.

Und ich bin immer noch überzeugt. Schließlich habe ich unter dem Strich noch keinen Gewinn realisiert. Meine verbliebenen 3/4 sind fast ausnahmslos nicht realisierter Gewinn und gleichzeitig Risikokapital.

Die armen Kapitalisten suchen immer verzweifelter nach rentierlichen Anlagemöglichkeiten. Mehr und mehr enddecken den Aktienmarkt.  

16903 Postings, 5279 Tage Robinim Chart

 
  
    #26492
11.12.14 10:47
ein Doppeltop ; nächste Unterstützung bei Euro 28,25 und 38 Tage Linie bei Euro 27,51  

5639 Postings, 2230 Tage flippGanz toll wäre es, wenn Du deine

 
  
    #26493
2
11.12.14 13:35
"Erkenntnisse" VORHER kundtun könntest :) ... . Du kommst immer im Nachhinein angekrochen und teilst mit, was jeder sieht. Witzig auch, daß Du deine "Kursziele" immer dem Chartverlauf anpaßt. Normalerweise wird versucht am Chart mögliche Kursziele abzulesen. Vorgestern hast noch von der "RIESEN-unterstützung" bei 28,70 gequatscht. Dazu noch "Bodenbildung", usw. ... . Nun quakst Du wie üblich ein Kursziel nach dem anderen raus, nur, daß der Chart diese vorweg nimmt.

Sorry, klingt hart, aber geh einfach. Du liegst ja selbst bei deiner Raterei NICHT EINMAL richtig! Bist aber ein würdiger kleber1-Vertreter!  

824 Postings, 1372 Tage BlöddmannHoffentlich

 
  
    #26494
15.12.14 18:48
erwacht kleber nicht von den toten.  

5639 Postings, 2230 Tage flippDa mußt Du nicht mehr lange warten :) ... .

 
  
    #26495
16.12.14 15:19
Schätze seine ersten vorsichtigen Kursziele werden bei 19,- Euro und dann bis Ende Januar bei 15,- Euro liegen. Einstellig im März und dann gegen Mitte des Jahres folgt die Insolvenz!  

1128 Postings, 2537 Tage Mic68ohne Worte

 
  
    #26496
16.12.14 18:58
... absolut irrer Kursverlauf :-)

cheers mic
-----------
Gute Aussichten sind wertlos. Es kommt darauf an, wer sie hat.
(Karl Kraus, österr. Schriftsteller)

9 Postings, 17 Tage Roulette333Nightmare

 
  
    #26498
17.12.14 10:21
danke ,  jetzt sehr gefährlich  

5639 Postings, 2230 Tage flippIst doch äußerst umsichtig von

 
  
    #26499
18.12.14 10:11
Apple und der Situation angemessen. So werden die Produkte nicht verramscht. Apple achtet schon auf seinen Gewinn, da mach ich mir keine Sorgen. Dies beweist es mal wieder ... . Geht übrigens nicht nur Apple so, grad ein Video gesehen, wo ein IKEA Möbelhaus regelrecht "ausgeplündert" wurde. Die konnten aber den shop wohl nicht einfach "offline" nehmen, hrhr.

?Solange wir unsere Preise überarbeiten, ist unser Online-Shop für Kunden aus Russland nicht verfügbar?, teilte Apple-Sprecher Alan Hely mit. ?

Wie auch immer, gut für Apple, gut für DLG ... .

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1058 | 1059 | 1060 | 1060  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben