Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 38 17
Börse 18 7
Hot-Stocks 14 6
Talk 6 4
Rohstoffe 5 3

Altcoins - besser als Bitcoins?

Seite 1 von 255
neuester Beitrag: 24.06.17 23:17
eröffnet am: 12.01.14 19:59 von: Canis Aureu. Anzahl Beiträge: 6365
neuester Beitrag: 24.06.17 23:17 von: Escapologist Leser gesamt: 854925
davon Heute: 64
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
253 | 254 | 255 | 255  Weiter  

6984 Postings, 1580 Tage Canis AureusAltcoins - besser als Bitcoins?

 
  
    #1
48
12.01.14 19:59
Altcoins sind alternative Kryptowährungen, wie z.B. Litecoins, Peercoins, Primecoins
Namecoins und viele weitere interessante Neuentwicklungen.
Viele dieser Altcoins haben im Vergleich zu Bitcoins Vorteile wie z.B.
-schnellere Blockgenerierungsintervalle
-schnellere Bestätigung von Transaktionen
-weniger Energieverbrauch beim Mining
-Zusatznutzen wie wissenschaftliche Berechnungen, etc
-größere Sicherheit ...  und so weiter
Viele Altcoins werden sich daher besser als Bitcoin entwickeln, einige werden
aber wohl auch wieder vom Markt verschwinden.
Was sind nun die Kriterien, die diesen Erfolg (oder Mißerfolg) bestimmen werden ?
Hier soll bewusst kein "Monsterhype" zelebriert werden, sondern eine kritische
Betrachtung der Chancen und Risiken dieser Kryptowährungen erfolgen.
Deshalb eine Warnung: Die Möglichkeit eines Totalverlustes ist nicht auszuschliessen! Der Goldkurs soll hier auch Mahnung sein, die Diversifikation nicht zu vernachlässigen!
Und: Welche Geldfunktionen können Kryptowährungen und Gold in Zukunft erfüllen?





 
Angehängte Grafik:
altcoins002.jpg (verkleinert auf 24%) vergrößern
altcoins002.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
253 | 254 | 255 | 255  Weiter  
6339 Postings ausgeblendet.

6984 Postings, 1580 Tage Canis AureusEthereum:Warum es viel relevanter als Bitcoin wird

 
  
    #6341
2
22.06.17 07:19

Das Potenzial von Ethereum ist immens größer, als wir alle bisher dachten. Neben dem reinen Währungsthema ist die Ethereum-Technologie durchaus in der Lage, komplett neue Ansätze von Wirtschaftsprozessen in den nächsten Jahren zu etablieren.? ...

Wer sich in den letzten Wochen aufmerksam mit Kryptowährungen und Blockchain-Technologie beschäftigt hat, konnte die rasante Entwicklung von Ethereum bzw. ihrer Währung Ether nicht übersehen. Was steckt hinter den Kursanstiegen von über 4.000 % seit Anfang des Jahres, dem Überholen von Ripple in der
 

526 Postings, 1250 Tage Mr. Gantzer6341

 
  
    #6342
1
22.06.17 07:58
sehr interessant finde ich die möglichen domain-registrierung bei eth
die werden ja schon zum teil in millionen gehandelt.

https://registrar.ens.domains  

497 Postings, 1523 Tage Janoskam@6341

 
  
    #6343
22.06.17 09:40
Verdächtiger Artikel über ETH, finde ich. Klingt fast nach Werbung.  

259 Postings, 564 Tage digold@Janoskam

 
  
    #6344
22.06.17 10:34
warum "verdächtig"?  

209 Postings, 41 Tage ZwiebackUnitedalles fällt

 
  
    #6345
22.06.17 10:55
nur litecoin nicht. bis august sicher die beste wahl.  

7 Postings, 5 Tage SW94Kryptowährung aus der Schweiz

 
  
    #6346
1
22.06.17 12:53
Hat jemand schon mal was von Ducatus Digital bzw. Swissmine aus der Schweiz bzw. dem Fürstentum Liechtenstein gehört? Soll anscheinend auch "Altcoin" sein und arbeitet ebenfalls mit Bitcoin. Eröffnung war am 21. März 2017 und somit noch ganz neu. Kurs liegt bei 0.0524

Erster interner Handel beginnt am 01. August 2017
 

7 Postings, 5 Tage SW94Internetseite

 
  
    #6347
1
22.06.17 12:54
Hier mal die Internetseite dazu:

http://www.ducatusdigital.com/  

6 Postings, 35 Tage Hacklschorsch@mr.blockchain

 
  
    #6348
22.06.17 13:09
Das gleiche Problem hatte ich auch und bereits das zweite mal. Immer wenn eth im Begriff war zur fallen. Ich konnte gestern weder über bittrex eth handeln noch über Exodus wallet. Sehr merkwürdig, dass dies immer dann geschieht, wenn der Kurs sinkt. Ich bin davon Mega genervt.  

15 Postings, 27 Tage plexiETH Problematik

 
  
    #6349
22.06.17 13:37
Poloniex hatte gestern auch massive Probleme ETH zu empfangen. Knapp 12 Std Transaction-Time bei +100 confirmations. Da stimmt momentan was ganz und gar nicht im ETH-Netz! Ich bin erstmal raus aus ETH und parke weiter in LTC.

Mal schauen ob es zu einem Panik-Selloff bei ETH kommt und die Frage ist dann, wo das Kapital geparkt wird.

LTC, XMR oder kurzfristig passiv in Tether? Das Habdelsvolumen dieser Coins sollte man die Tage genau beobachten...  

526 Postings, 1250 Tage Mr. GantzerETH-crash

 
  
    #6350
22.06.17 13:46
heiß ich willkommen, denn er bietet gelegenheit zum verbessern und bessere einstiegschancen bei vielen coins. wichtig ist, dass das geld im cryptomarkt bleibt. ltc kann ein sicherer hafen sein, aber das muss man dann sehen, wenn er nicht mit runtergezogen wird.  

129 Postings, 60 Tage MrBlockchainETH withdraw Hilfe

 
  
    #6352
22.06.17 20:09
Ich habe immer noch nicht meine Ether die ich von Polo zu myEtherWallet gesendet habe, kann mir jemand helfen, auf welcher Seite kann ich den Weg der ether nachverfolgen?  

15 Postings, 27 Tage plexi@MrBlockchain

 
  
    #6353
1
22.06.17 20:27
Bei Poloniex kannst du nur Transaktionen tätigen, die mindestens 1.0 ETH Volumen entsprechen. Wenn du z.b. Nur 0.5 ETH sendest, ist das aber kein Problem, es ist nicht weg, sondern du siehst es bei beliebigen ETH Explorer Seiten. Du musst nur "auffüllen" auf mindestens 1.0 ETH, dann läuft es mit Poliniex durch. Hat bei mir aber auch 12 Std gedauert. Lästig aber deine ETH sollten sicher sein. Check einfach gängige ETH Blockchain-Explorer mit deiner tx ID

Ich persönlich habe alle ETH momentan in andere Altcoins geparkt; Tether und LTC etc. Mir sind die akuten Probleme im ETH Netz viel zu heiß. Da könnte noch was auf uns alle zukomme...  

129 Postings, 60 Tage MrBlockchainEs waren über 1 ETH

 
  
    #6354
22.06.17 20:55
Hab die Adresse auf die ich gesendet habe bei ethercain eingegeben es zeigt die Transaktion nicht an, nur die von letzter Woche. Macht mich schon etwas nervös war eine größere Menge  

129 Postings, 60 Tage MrBlockchainUnd wenn ich Tx eingebe kommt

 
  
    #6355
22.06.17 20:57
Transaction not found  

15 Postings, 27 Tage plexi@MrBlockchain

 
  
    #6356
1
22.06.17 22:31
Schau mal auf etherscan.io ob du dort deine Tx finden kannst.

Ich vermute mal, es wird morgen früh wieder bei dir bei Poloniex sein. Ich hatte gestern ähnliche Probleme, die von Poloniex innerhalb von 12 Stunden "gelöst" wurden.

Kann dich verstehen, sowas ist äußerst nervig. BTC / LTC und XMR vertraue ich da einfach mehr; dort hatte ich noch nie solch gravierend Probleme wie mit ETH aktuell. Sowas stört mich einfach und ist echt ein Grund (vorerst) die Finger von ETH zu lassen. Da ist mir auch egal wie innovativ ETH ist, wenn die Umsetzung schlampig ist.

Halte mich bitte auf dem laufenden wie deine Transaction behandelt wird von Poloniex!  

209 Postings, 41 Tage ZwiebackUnitedLTC

 
  
    #6357
23.06.17 18:00

13 Postings, 103 Tage Ludwig5thIota

 
  
    #6358
23.06.17 20:52
Hi kann mir irgendwer IOTA erklären? Ich blicke dabei nicht durch.

Was macht Iota bzw. was bietet IOTA an? Ist das eine neue Art Technologie neben Blockchain? Das Netzwerk soll doch ohne Blöcke funktionieren oder irre ich mich?  

129 Postings, 60 Tage MrBlockchain@ZwiebackUnit

 
  
    #6359
23.06.17 21:20
Was ist am 1. August kannst du kurz was dazu schreiben?

CloakCoin legt los, immer wenn einer meiner Coins los legt bedauere ich es nicht noch noch mehr davon zu haben, kennt ihr das Gefühl, dass ist die Gier! ^^  

23338 Postings, 5894 Tage Tony FordIOTA kurz erklärt ...

 
  
    #6360
2
24.06.17 06:28
IOTA-Token, die Kryptowährung für Maschinen, gilt derzeit als einer der spannendsten Altcoins. Wir haben bei Co-Founder Dominik Schiener nachgefragt, wie die angeblich vollständig skalierbare Kryptowährung funktioniert
 

1130 Postings, 2647 Tage misterx777IOTA

 
  
    #6361
1
24.06.17 11:08
Hab bei 0,52$ zugekauft.....ich denke die anfänglichen Schwierigkeiten sind überwunden und jetzt geht es richtung 1$und mehr....  

1130 Postings, 2647 Tage misterx777Iota

 
  
    #6362
1
24.06.17 11:37
Wird sich meiner Meinung nach schon bald hinter Ripple hängen und diesen was die Marktkapitalisierung angeht vlt schon nächstes Jahr überholen

Transaktionen ganz ohne Gebühren,keine Probleme mit scalierung, resistent gegen quanten Computer .....sind starke Argumente für einen schnellen aufstieg auf Platz 4!
Ich denke LTC und NEM haben da wenig entgegenzusetzen.....  

259 Postings, 564 Tage digold@misterx777

 
  
    #6363
24.06.17 21:11
wo hast du IOTA gekauft?  

23338 Postings, 5894 Tage Tony FordIOTA ...

 
  
    #6364
2
24.06.17 21:49
hat noch viele Herausforderungen zu lösen. Es ist aber meiner Meinung nach einer der heißesten Coins am Markt. Da ist im Grunde Alles möglich, von einer satten positiven Überraschung ähnlich wie bei Ripple oder Ethereum oder Enttäuschung weil sich Tangles doch noch nicht als zeitgemäß erweisen bzw. die klassische Blockchain vorerst bessere Lösungen zulässt.  

33 Postings, 77 Tage EscapologistWas mich bei IOTA stört ist,

 
  
    #6365
24.06.17 23:17
dass es bei einer Marktkapitalisierung von über 1Mrd bislang nur die Theorie bzw die Idee vorliegt. Nichts davon ist bis dato umgesetzt worden. Für qualifizierte Programmierer würde doch schon ein Bruchteil des Kapitals genügen oder täusche ich mich da???

Es gibt Projekte ohne ICO und Ergebnise bzw Umsetzungen liegen innerhalb von Monaten vor...

Ansonsten finde ich IOTA vielversprechend nur eben diese Ungereimtheit stört mich und hält mich vorweiteren Investitionen ab.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
253 | 254 | 255 | 255  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben