Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 243 2323
Talk 81 1045
Börse 106 929
Hot-Stocks 56 349
DAX 11 166

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 913
neuester Beitrag: 21.02.17 15:16
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 22804
neuester Beitrag: 21.02.17 15:16 von: summerrains Leser gesamt: 1993444
davon Heute: 1511
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
911 | 912 | 913 | 913  Weiter  

2275 Postings, 2863 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    #1
40
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
911 | 912 | 913 | 913  Weiter  
22778 Postings ausgeblendet.

1123 Postings, 3317 Tage didiiiHat nun wenig mit Tesla zu tun

 
  
    #22780
1
20.02.17 18:41
na ja warten wir mal ab
wenn die an der boerse kommen........  

8846 Postings, 1426 Tage WernerGg@otternase - Falcon 9

 
  
    #22781
2
20.02.17 20:16

"Beim Spiegel kann man sich Start und Landung der Space X Falcon 9 anschauen.

Hat nun wenig mit Tesla zu tun, aber wenn so eine große Rakete landet, sieht das schon sehr eindrucksvoll aus. Es sieht fast so aus, als ob man die Aufnahme rüclwärts gezeigt hätte - wenn nicht die enormen Rauchwolken beim Start wären.

Faszinierend."


Ja, das sieht ohne Zweifel faszinierend aus.

Allerdings sind in den letzten Jahrzehnten schon Aberhunderte Raketen erfolgreich gestartet. SpaceX kann das inzwischen wohl auch.

Das einzig Interessante an SpaceX ist, dass sie ihre Stufe-1-Booster wieder landen und möglicherweise wiederverwenden können, anstatt sie zu opfern. Das sieht natürlich Supergut aus und ist ihr ganzes Geschäftsmodell.

Allerdings haben sie bisher keine einzige gelandete Stufe-1 wiederverwendet. So gesehen haben sie noch eine Menge zu tun.

 

600 Postings, 2871 Tage MENATEP@WernerGg

 
  
    #22782
20.02.17 21:12
Nur noch eine Frage von Wochen bis die RecylingRakete startet  

72 Postings, 120 Tage summerrainsMassenprodukt Fehlanzeige

 
  
    #22783
20.02.17 21:58
Lt. TESLA ist am 20.02. Start der Model 3 Pilotproduktion.

Übersetzt heißt es, die ersten Model 3 Prototypen werden hergestellt.  

506 Postings, 307 Tage Börsianer-80Mittwoch

 
  
    #22784
20.02.17 22:35
wird sehr spannend!  

748 Postings, 439 Tage blackwoodJa, vor allem die Frage:

 
  
    #22785
1
20.02.17 23:22
Welche neuen Bilanzkennziffern hat sich der große Elon wieder ausgedacht?
Um zum Beispiel die von Solarity verbrannten Milliarden schönzurechnen.  

748 Postings, 439 Tage blackwoodSolarcity

 
  
    #22786
20.02.17 23:23

112 Postings, 210 Tage SchöneZukunftWirres FUD

 
  
    #22787
4
21.02.17 09:47
Tesla hat noch nicht einmal die Vorserienproduktion bestätigt.

Von Tesla gibt es nur die Aussage, dass die Produktion in Q3 2017 beginnen soll und die "Massenproduktion", mit einer Rate von 100.000 Autos pro Jahr, ab Dezember.

Damit läge Tesla im Plan, wenn in 2017 ca. 10.000 Model 3 produziert werden.

"Massenproduktion Fehlanzeige" ist also ein typische FUD Überschrift.

Der Kerzen-Artikel war auch lustig. Nur als Glaskugelersatz eignen sich Kerzen leider nicht.

Und wie sich SolarCity geschlagen hat werden wir hoffentlich am Donnerstag morgen wissen.

Wobei einige hier ja schon heute genau wissen, das Musk persönlich die Bilanz manipulieren wird.

 

506 Postings, 307 Tage Börsianer-80also

 
  
    #22788
1
21.02.17 09:56
Was erwartest du?? Auf oder ab? kurzfristig natürlich  

599 Postings, 1564 Tage ddmbSollte es nach den Zahlen bergab gehen werden

 
  
    #22789
21.02.17 10:24
die Großen den Kurs schon wieder "pflegen" wie man so schön sagt.

Ich denke es wird keine große Überraschung geben. Mit einem Gewinn rechnet niemand. Was Solarcity kostet ist auch bekannt. Das weniger Fahrzeuge ausgeliefert/gefertigt wurden als geplant ebenfalls (da Produktion aufgrund AP- Hardware verzögert wurde). Es stellt sich doch im Grunde nur die Frage wie hoch der Verlust sein wird und wie der Ausblick aussieht.

Ich bin beispielsweise mal gespannt, ob man was zu den Vorbestellungen des M3 sagt. Ich vermute die Zahl ist aufgrund von Stornierungen gefallen...  

112 Postings, 210 Tage SchöneZukunftAuf oder ab?

 
  
    #22790
1
21.02.17 10:28
Kurzfristig hängt alles davon ab was Mittwoch Nacht berichtet wird und vor allem welcher Ausblick gegeben wird.

Die Erwartungen sind teilweise hoch, daher auch das Risiko der Enttäuschung. Damit könnte der Kurs bis auf 200$ zurückfallen.

Persönlich halte ich aber eine positive Überraschung für wahrscheinlicher. Kaum ein Analyst traut Tesla zu ihren Plan für das Model 3 einzuhalten. Sie verweisen auf die bisherigen drei Modelleinführungen. Dabei übersehen sie aber die Lernkurve die ein neuer Autohersteller braucht.

Das Model 3 hat keine Flügeltüren oder ähnlich problematisches. Im Gegenteil, z.B. die analog zur Windschutzscheibe eingeklebte Heckscheibe macht die Produktion sogar einfacher als bei herkömmlichen Autos.

Dann kann es schnell weit über 300$ gehen. Kurse unter 250$ wären dann für immer Geschichte.

Ich habe Tesla im Depot übergewichtet und sehe keine Grund daran etwas zu ändern.  

599 Postings, 1564 Tage ddmbSehe Tesla langfristig ebenfalls wachsen

 
  
    #22791
21.02.17 10:38
Allerdings halte ich einen ordentlichen Rücksetzer auch für wahrscheinlich. Für einen Investor kein Problem. Lediglich für einen Spekulanten schwierig.  

950 Postings, 826 Tage DocIngweres geht loooos...

 
  
    #22792
2
21.02.17 10:56

599 Postings, 1564 Tage ddmb? Aber warum verweist/veröffentlicht Tesla

 
  
    #22793
21.02.17 11:44
irgendwelche  Bilder von irgendwelchen Accounts die schon wieder gelöscht wurden?

Marketing? Strategie als Vorarbeit auf den 22. und die Zahlen?  

208 Postings, 1241 Tage higgenshallo

 
  
    #22794
21.02.17 12:39
Wann kommen Geschäftszahlen  

2275 Postings, 2863 Tage UliTs@ddmb

 
  
    #22795
21.02.17 12:41
Lies den von DocIngwer verlinkten Artikel durch. Dann weisst Du den Hintergrund ;-)  

1123 Postings, 3317 Tage didiiistuttgart

 
  
    #22796
21.02.17 13:26

950 Postings, 826 Tage DocIngwer@didiii

 
  
    #22797
21.02.17 13:43
schade, erst mal nur in Stuttgart....
Alle Dieseldreckschleudern unter Euro6 ist schon ein Hammer...  

12158 Postings, 1819 Tage OtternaseMan sollte doch denken ...

 
  
    #22798
21.02.17 13:47

... dass einem Bundesminister die Gesundheit der Bevölkerung wichtig sein sollte. Diesem aber nicht. Der denkt an die Industrie.

Komisch.  

1123 Postings, 3317 Tage didiiiRücksetzer

 
  
    #22799
21.02.17 13:48
ich hatte eigentlich auf einen rücksetzer bis morgen
gewartet,dan kann es ja nur noch nach oben gehen :-)  

1123 Postings, 3317 Tage didiiistuttgart

 
  
    #22800
21.02.17 13:50
ja sollte man ueberall machen
es wird auch so kommen
dauert halt........  

1123 Postings, 3317 Tage didiiigeht wohl doch

 
  
    #22801
21.02.17 14:47
auf 340 bis 350 Dollar......  

506 Postings, 307 Tage Börsianer-80bist du dir da sicher??

 
  
    #22802
1
21.02.17 14:55
Du weißt ja: Sell on Good news  

1123 Postings, 3317 Tage didiii: bist du dir da sicher??

 
  
    #22803
21.02.17 15:10
an der boerse bin ich nie sicher.!
aber es sieht so aus.......  

72 Postings, 120 Tage summerrains"Massenproduktion Fehlanzeige" ?

 
  
    #22804
21.02.17 15:16
"Massenproduktion Fehlanzeige" ist also ein typische FUD Überschrift. ? Hat die Serienproduktion Model 3 etwa schon begonnen? Nein

Rückläufige Zulassungszahlen der letzten Monate zeugen eher von Null-Wachstum bei allen Tesla-Modellen.  Eintritt in den Model 3 Massenmarkt kann nur durch hohe Investitionen geschehen.
Bin gespannt, was die Bilanz und der Ausblick am 22.02. dazu aussagen werden. Wann werden die großen Investitionen kommen? Wie werden die Investitionsmittel aufgebracht?
Der Faktenmix deutet eher auf mäßige Ergebnisse hin und viel Show für den Ausblick 2017/2018.

Entweder wird Tesla-world zu Desaster- world oder die Bilanz und der Ausblick sind so stark überzeugend, dass Tesla zumindest vorerst im Rennen bleibt.

Mein TIPP: maximal ausgereizte legale Bilanzierung der Zahlen und eine fantastischer und überragender Ausblick 2017/2018.
Was man dann am 22.02.17 zum Besten gegeben hat, ist dann 2018 Schall und Rauch. Nach dem Motto " Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern"
So wird die Tesla-Blase weiter wachsen, wachsen und wachsen.    

Wenn sich Tesla in den nächsten 1-3 Jahren als Blase entpuppen sollte, dann gute Nacht für die Investoren.    








 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
911 | 912 | 913 | 913  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
GAZPROM PJSC (spons. ADRs)903276
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Siemens AG723610
BASFBASF11
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Nordex AGA0D655