Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 94 332
Talk 20 150
Börse 36 106
Hot-Stocks 38 76
Rohstoffe 8 21

Allied Irish Banks, AIB hilft sich selbst

Seite 1 von 78
neuester Beitrag: 26.09.14 20:43
eröffnet am: 17.03.10 12:41 von: ExcessCash Anzahl Beiträge: 1929
neuester Beitrag: 26.09.14 20:43 von: Fritz1933 Leser gesamt: 272731
davon Heute: 43
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  

1818 Postings, 1918 Tage ExcessCashAllied Irish Banks, AIB hilft sich selbst

 
  
    #1
13
17.03.10 12:41

Die größte irische Bank kam im Zuge der Finanzkrise in große Existenznöte, wurde vom Staat gestützt und hat sich seither einem massiven Restrukturierungsprogramm unterzogen. Noch vor wenigen Wochen war der Aktienpreis lediglich eine Option auf das Überleben der AIB. Langsam verziehen sich jetzt aber die dunklen Wolken.

AIB wird einen Immobilienkreditbestand im Wert von 23 Mrd. Euro auf die neu gegründete staatliche Auffanggesellschaft National Asset Management Agency (Nama) übertragen. (Börsenzeitg. 3.3.10) Weitere 5,3 Mrd Euro wurden bereits in 2009 wertberichtigt. Somit sollte das verbleibende Kreditportefeuille (noch ca 105 Mrd Euro) wieder akzeptable Durchschnittsbonitäten aufweisen. Bleibt als Knackpunkt das schwer dezimierte Kernkapital, das muß unbedingt gestärkt werden.

Dazu hat das auf das AIB Management ein "Self help program" angekündigt. Danach will man weitere Staatshilfe vermeiden und die Kapitallücke möglichst durch Asset Sales und Aufnahme strategischer Investoren schließen. AIB, die 2007 noch knapp 2 Mrd. EUR JÜ ausgewiesen hatte, ist aktuell mit 1,4 Mrd. EUR bewertet, Altlasten sind offensichtlich (weitgehend) beseitigt, operativ läuft das Geschäft und für das Kapitalproblem hat das Management einen vernünftigen Plan. Der Markt honoriert bereits die Eigeninitiative. Wenn es gelingt, in den nächsten Quartalen wieder schwarze Zahlen zu schreiben, dann hat der Kurs das Potential, sich mittelfristig zu vervielfachen. Könnte ich mir vorstellen...

Letzte Analysen: Morgan Stanley "overweight", KZ 2,35 (11.3.) / Soc. Gen. "Buy", KZ 1,80 (16.3.)

http://www.irishtimes.com/newspaper/frontpage/...5/1224265632019.html

Hat sonst jemand ne Meinung zu AIB? Würd mich drüber freuen.

Gruß

1,56

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  
1903 Postings ausgeblendet.

236 Postings, 427 Tage garak2ein neuer

 
  
    #1905
1
03.09.14 22:12
Aufwärtskanal bildet sich gerade. Beobachtung setzen  

276 Postings, 842 Tage fogsEs scheint, das da eine gute Bewegung kommt.......

 
  
    #1906
1
04.09.14 10:53

236 Postings, 427 Tage garak2sieht so

 
  
    #1907
1
04.09.14 13:57
aus, der Kanal ist auch intakt  

369 Postings, 1508 Tage Cappmannbin auch mal dabe :-)

 
  
    #1908
1
04.09.14 16:06

369 Postings, 1508 Tage Cappmanndabei

 
  
    #1909
1
04.09.14 16:10

211 Postings, 504 Tage Bgdl?

 
  
    #1910
1
04.09.14 17:03
Was ist heute los ich bin schon lange dabei  

276 Postings, 842 Tage fogsMein Gefühl war richtig... ich meine ,Morgen

 
  
    #1911
1
04.09.14 21:09
geht es weiter nach oben!  

139 Postings, 707 Tage derbestezockerAusbruch

 
  
    #1912
1
05.09.14 07:03
die 0,16 sind mehr als möglich  

276 Postings, 842 Tage fogsmeine ich auch so

 
  
    #1913
1
05.09.14 07:31

12 Postings, 53 Tage LarsLaKida geht mehr ...

 
  
    #1914
1
05.09.14 09:33
ich bin für 0,184€.  

211 Postings, 504 Tage BgdlOMG ;)

 
  
    #1915
05.09.14 11:02

49 Postings, 92 Tage CepheiSehr gut, gestern zu 0,097 eingestiegen, weiter so

 
  
    #1916
1
05.09.14 11:11

276 Postings, 842 Tage fogsich gestern bei 0,093

 
  
    #1917
1
05.09.14 12:02

103 Postings, 1001 Tage Phil_ipinonochmal nachgelegt.... 0,16 sind drin...

 
  
    #1918
1
05.09.14 12:34

380 Postings, 687 Tage Fritz1933wenn wir den Bereich von 0,11 cent

 
  
    #1919
2
05.09.14 21:54
hinter uns lassen sind die Ziele im Bereich von 0,15 cent...  
Angehängte Grafik:
objectchart.gif (verkleinert auf 85%) vergrößern
objectchart.gif

139 Postings, 707 Tage derbestezockerMontag kommt

 
  
    #1920
1
07.09.14 09:13
der Run auf die Aktie mit Traumprozenten  

1624 Postings, 990 Tage rübiHier kann man

 
  
    #1921
08.09.14 11:35
nichts falsch machen. Man konnte Ende August die Bodenbildung mit ausreichender
Beobachtungszeit verfolgen um dann auch in Ruhe bei 9 Cent zu kaufen.
Der Anstieg bei AIB erfolgt dann immer ca 8 Tage später als bei der Boi.
Wie gesagt, hier kann man nichts falsch machen.
Glaube, dass wir dann auch über 0,15 Euro liegen werden.  

745 Postings, 421 Tage reality786AIB kurzfristig 0,16€

 
  
    #1922
08.09.14 12:34
habe meine erste Posi zu 0,104 gekauft, und bei knapp 9cent verbilligt!

Hier ist meiner Meinung nach ein heftiger Run möglich :))
bleibe auf jeden fall dabei..  

72 Postings, 195 Tage luxsusschweinhallo

 
  
    #1923
08.09.14 14:19
 Hallo! Das sind 2 Prozent freie Aktien in umlauf oder? !6 Cents????? Gefährlich ! Hab alles verkauft  

1087 Postings, 1199 Tage QuintusAIB

 
  
    #1924
2
08.09.14 14:36
Vielleicht sehen wir dieses jahr noch die ein Euro, wie Dr. Rübi schon gesagt hat, hier kann man nichts falsch machen, sicherer wie ein Sparbuch!  

369 Postings, 1508 Tage CappmannHi ;-)

 
  
    #1925
2
08.09.14 14:45
20 Cent halte ich für denkbar, aber wie kommt man denn auf 1€?  

1367 Postings, 1355 Tage GyzmoQuintus macht nur Spaß. ..

 
  
    #1926
1
08.09.14 16:09

103 Postings, 1001 Tage Phil_ipinoalles hängt davon ab wie Schottland morgen wählt!

 
  
    #1927
17.09.14 09:10

380 Postings, 687 Tage Fritz1933Kaufsignal kurzfristig auf die 0,13 cent...

 
  
    #1928
21.09.14 10:26
 
Angehängte Grafik:
objectchart.gif (verkleinert auf 85%) vergrößern
objectchart.gif

380 Postings, 687 Tage Fritz1933neuste Meinung,

 
  
    #1929
26.09.14 20:43
Ratingagentur Standard & Poors (S & P) sagt, Allied Irish Bank und Bank of Ireland haben die Fähigkeit, die Kosten für eine neue Notfall zu treffen verbessert. - Sehen Sie mehr unter: http://www.independent.ie/business/...91597.html#sthash.6ypBXoB6.dpuf  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: siefrie