Asian Bamboo, geht die Bambusstory weiter?

Seite 1 von 33
neuester Beitrag: 23.04.14 20:00
eröffnet am: 16.11.12 18:03 von: Kalle 8 Anzahl Beiträge: 806
neuester Beitrag: 23.04.14 20:00 von: Fundamental Leser gesamt: 89001
davon Heute: 62
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  

2434 Postings, 1176 Tage Kalle 8Asian Bamboo, geht die Bambusstory weiter?

 
  
    #1
16
16.11.12 18:03
Asian Bamboo hat ein paar Jahre lang hervorragende Ergebnisse und den Aktionären ebensolche Gewinne geliefert. Dann kamen plötzlich Probleme auf. Momentan gibt es Absatzprobleme bei Bambusstämmen und Ernteprobleme bei den Bambussprossen.

Wie geht es weiter?

Ich lade jeden ein, hier mit mir sachlich über Asian Bamboo zu diskutieren. Postive aber auch negative Ansichten sind erwünscht. Dieser Thread ist erforderlich geworden, da den ursprünglichen Asian Bamboo-Thread Spamer übernommen haben, so dass ein vernünftiges Diskutieren nicht mehr möglich ist.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  
780 Postings ausgeblendet.

621 Postings, 302 Tage -brokerjoker-Löschung

 
  
    #782
02.04.14 12:48

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 02.04.14 13:12
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Unterstellung - Letzter Satz. Die Sticheleien bitte einstellen und Regelverstöße bitte melden.

 

717 Postings, 1695 Tage Raymond_JamesLöschung

 
  
    #783
02.04.14 12:49

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 02.04.14 13:13
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie. Bitte bei der Threadaktie bleiben.

 

621 Postings, 302 Tage -brokerjoker-Löschung

 
  
    #784
02.04.14 13:00

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 08.04.14 10:19
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie. (Siehe auch Moderationen des vorangegangenen und nachfolgenden Postings wg. Off Topic)

 

717 Postings, 1695 Tage Raymond_JamesLöschung

 
  
    #785
02.04.14 13:05

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 02.04.14 13:20
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie. Bitte bei der Threadaktie bleiben.

 

621 Postings, 302 Tage -brokerjoker-Löschung

 
  
    #786
02.04.14 13:21

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 02.04.14 13:39
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß - Die Provokationen jetzt bitte einstellen.

 

621 Postings, 302 Tage -brokerjoker-Also.....

 
  
    #787
02.04.14 13:47
"Die Provokationen jetzt bitte einstellen."

Von meiner Siete her kein Problem, wer sich die mühe macht kann es selber nachlesen.

 

717 Postings, 1695 Tage Raymond_Jamesfällt nicht ...

 
  
    #788
08.04.14 14:10

... mangels handelsumsatz cool

 
Angehängte Grafik:
asianbamboo.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
asianbamboo.jpg

2434 Postings, 1176 Tage Kalle 8heute hilft nicht mal das

 
  
    #789
10.04.14 21:15
Umsatz immer noch nicht besonders hoch, aber Kurs mehr als minus 10 %.  

621 Postings, 302 Tage -brokerjoker-Na ja Xetra....

 
  
    #790
11.04.14 09:46
immerhin bis jetzt eine Aktie zu 1,499€ und Frankfurt 40st. gehandelt.......ich sag mal so....ich sag mal besser nix.  

717 Postings, 1695 Tage Raymond_Jamesstabile lage

 
  
    #791
11.04.14 12:39
 
Angehängte Grafik:
asianbamboo.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
asianbamboo.jpg

621 Postings, 302 Tage -brokerjoker-Na bitte....

 
  
    #792
11.04.14 14:09
es geht doch.....in den anderen Chinawerten ist die "stabile Lage" ein klein wenig verrutscht aber gut das kann ja mal passieren so um 30 oder 40%......  

717 Postings, 1695 Tage Raymond_Jamesbig one

 
  
    #793
15.04.14 10:49
10:43: xetra-order über 15.000 stk (€1,55) zeigt, dass auch echte investoren auf der lauer liegen  
 

621 Postings, 302 Tage -brokerjoker-??

 
  
    #794
15.04.14 11:18
Big one? 16.888st.?  aber mich würde doch mal interessieren was denn "echte investoren2 sind und woran man das erkennt? Also das es kein unechter Investor war der da vielleicht gekauft hat.  

2434 Postings, 1176 Tage Kalle 8Anlagevolumen von gut 22,500 Euro

 
  
    #795
2
20.04.14 13:24
sind fuer die einen echte Investoren. Fuer andere stellen solche Anlagesummen allenfalls normale oder kleine Positionen dar.
Fuer mich sind groessere Investoren (dazu gehoere ich nicht) welche, die sich in anderen Dimensionen an einer Firma beteiligen und nicht nur mit einer relativ kleinen Summe ca. 0,1 Prozent erwerben an einer Firma, deren Wert am Boden liegt. Wenn ich ein ueberzeugter Grossinvestor waere, wuerde ich mich bei dem Kurs mit 10 Prozent an AB beteiligen. Beteiligungen im Rahmen von 20.000 - 25.000 Euro sind allenfalls kleine Fische wie Du und ich.
Solange Asian Bamboo aber weiter sich bestenfalls als undurchsichtige Firma darstellt mit einem gehoerigen Risiko des Totalverlustes ist aber beinahe niemand so verrueckt, hier grosse Positionen zu fahren (vielleicht mit einer hier allgemein bekannten Ausnahme :-)
Wobei, wie geschrieben, gross sehr relativ zu sein scheint.  

717 Postings, 1695 Tage Raymond_JamesBaumwollpreise ...

 
  
    #796
22.04.14 14:19

... sind Ende März auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren gestiegen und notierten zeitweise bei 94,11 Cents pro Pound – das war der höchste Stand seit dem 7. Februar 2012. gegenwärtig werden Kurse von 89,50 Cents aufgerufen. Vor vier Monaten notierte Baumwolle noch bei 75,27 Cents pro Pound. Hintergrund der jüngsten Anstiege sind Sorgen der Händler vor möglichen Ernteeinbußen in den USA, dem größten Exporteur von Baumwolle weltweit, http://www.feingold-research.com/baumwolle/

 

33462 Postings, 2997 Tage RadelfanSchiebung

 
  
    #797
1
22.04.14 16:49
DGAP-Adhoc: Asian Bamboo verlegt die Veröffentlichung der Geschäftsergebnisse 2013 und des Q1-Berichts 2014 auf den 12. Mai 2014 beziehungsweise 27. Mai 2014
Asian Bamboo verlegt die Veröffentlichung der Geschäftsergebnisse 2013 und des Q1-Berichts 2014 auf den 12. Mai 2014 beziehungsweise 27. Mai 2014 Asian Bamboo AG / Schlagwort(e): Sonstiges 22.04.2014
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

717 Postings, 1695 Tage Raymond_James#797 - was lange währt, ...

 
  
    #798
22.04.14 16:55
... ... wird endlich gut
 

621 Postings, 302 Tage -brokerjoker-#798

 
  
    #799
23.04.14 15:05
ja jetzt wird alles "gut"??

"Aufgrund der komplexen Methodik zur Bewertung der Plantagen benötigt die Gesellschaft mehr Zeit zur Fertigstellung des Jahresabschlusses 2013."

Komplexe Methodik??
Sorry aber  machen die das zum ersten mal oder müssen sie erst die Zahlen wieder für den Deutschen Anleger verschönern?

Aber solche verzögerungen sind ja bei den Chinabuden nichts neues und haben ständig für enorme Kursanstiege gesorgt.  ;)  

1516 Postings, 1704 Tage Versucher1für mich nicht zu verstehen, was R_J da schreibt.

 
  
    #800
1
23.04.14 15:35
Ich vermute, die Verzögerung wird verursacht durch die unterschiedliche Auffassung darüber, welche Verwendung denn den Plantagenflächen zuzuschreiben ist. Da meint die AB-Unternehmensleitung, diese Flächen seien hochwertige Baugrundstücke für Ferien-Immobilien in bester Stadtrandlage mit Bambusgarten dabei und bester Verkehrsanbindung !!! ... während die Wirtschaftsprüfer meinen, diese nur schwer erreichbaren, im chinesischen Hinterland liegenden Flächen seien doch nur steile und abgelegene Hanglagen mit keiner anderen denkbaren Nutzung als Bambuswälder dort wachsen zu lassen.
Tja, was isses jetzt ... ich weiss es nicht, ahne es nur ... bin daher ja auch nicht investiert.    

621 Postings, 302 Tage -brokerjoker-Das ist doch ganz einfach.....

 
  
    #801
23.04.14 15:41
Also hochwertige Baugrundstücke für Ferien-Immobilien in bester Stadtrandlage mit Bambusgarten dabei und bester Verkehrsanbindung.

hört sich für den Deutschen Anleger doch wesentlich besser an als.....

nur schwer erreichbaren, im chinesischen Hinterland liegenden Flächen die doch nur steile und abgelegene Hanglagen mit keiner anderen denkbaren Nutzung als Bambuswälder dort wachsen zu lassen.


Und schon hat man die Antwort.



 

1516 Postings, 1704 Tage Versucher1schon ... aber die WPs wehren sich noch ... :-).

 
  
    #802
23.04.14 15:51

621 Postings, 302 Tage -brokerjoker-Noch ist wohl richtig.....

 
  
    #803
23.04.14 16:04
aber Kinghero, Powerland und Ming Le Sports haben gezeigt das es solche Meldungen bzgl. WPs oder deren wechsel ganz schnell für negative Bewegungen sorgen können.  

2434 Postings, 1176 Tage Kalle 8wieso, es soll doch alles gut werden

 
  
    #804
23.04.14 17:33
hat doch RJ prophezeit.

Aber ist es nicht egal, ob angepachtete Grundstücke Bauland oder Bambusfläche sind? Wenn die Flächen AB gehören würden, würde durch solch eine Umwidmung ein gehöriger Gewinn entstehen. Aber bei angepachteten Grundstücken frage ich mich sowieso, was mit den Immobilien passiert, wenn die Pachtzeit abläuft und die Pacht nicht verlängert werden sollte. Eigentlich gibt dann nur 2 Möglichkeiten. Das Konzept ist wider Erwarten erfolgreich. Dann können es die Verpächter selbst fortführen, sofern sie das Geld dafür haben. Oder AB ist sowieso dann pleite, wenn das Konzept nicht funktioniert. Oder die für mich nach wie vor wahrscheinlichste Möglichkeit: AB wird nie Immobilien bauen und das ganze wird genauso wie die Papierproduktion oder die Bambusbörse ein Luftschloss bleiben, wie so viele solcher Meldungen, die seit Herbst 2011 aus meiner Sicht nur dazu dienten, von dem eigentlichen Geschäft abzulenken, was eh nicht läuft.

 

621 Postings, 302 Tage -brokerjoker-Nun ja also

 
  
    #805
23.04.14 19:50
was die Prophezeiungen angeht, die sind ja nun schon öfters.....nein halt eigentlich immer daneben gegangen.

Also was die Chinakracher angeht und da wurde ja bereits über fast jede die wildesten Prognosen abgegeben und nicht nur in diesem Forum.  

5710 Postings, 3179 Tage Fundamentalselten so ein

 
  
    #806
23.04.14 20:00
komplexes und hochtechnologisches Geschäfts-
modell gesehen wie das von Asian Bamboo ...
das nenn ich mal  E C H T E  Rocket-Science !

Die Salami-Taktik schreibt ihre nächste Geschichte !

( nur meine Meinung )
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben