Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 320 3235
Börse 172 1527
Talk 73 995
Hot-Stocks 75 713
DAX 24 193

Akis Looserbude

Seite 1 von 159
neuester Beitrag: 28.04.17 12:36
eröffnet am: 10.11.16 17:19 von: Akinator Anzahl Beiträge: 3968
neuester Beitrag: 28.04.17 12:36 von: Akinator Leser gesamt: 81343
davon Heute: 468
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 | 159  Weiter  

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorAkis Looserbude

 
  
    #1
7
10.11.16 17:19
Da ich gerne einen Thread hätte der über alles geht womit man an der Börse spekulieren kann habe ich diesen Thread eröffnet. Gerne kann hier jeder posten der in jedweden Wert eine Chance sieht. Zeitnahe Ein- und Ausstiege werden gerne gesehen. Ist zwar für viele schwer zu verstehen aber bitte keine Posts alà "Ich bin schon seit gestern long...." wenn man nicht auch den Einstieg gepostet hat.
In erster Linie geht es aber um den Austausch von Meinungen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 | 159  Weiter  
3942 Postings ausgeblendet.

7939 Postings, 767 Tage MissCashAmazon nachgekauft

 
  
    #3944
26.04.17 11:42
morgen kommen Top Zahlen :)  

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorMiss

 
  
    #3945
26.04.17 12:13
könnte laufen. Ich schau mir die heute nachmittag nochmal an wenn die Amis handeln. Aber für einen Kurztrade siehts echt nicht schlecht aus  

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorIst geklaut aber Lesenswert

 
  
    #3946
26.04.17 12:27
An diesem Mittwoch soll es nun angeblich soweit sein. ?Es wird eine große Ankündigung geben?, sagte Donald Trump schon am vergangenen Freitag. Da war er im Finanzministerium gewesen. Am darauffolgenden Dienstag dann verlautete dann noch einmal von Mitarbeitern aus dem Weißen Haus, worum es geht: Trump wird wohl vorschlagen, die Unternehmenssteuer von 35 auf 15 Prozent zu verringern. Und außerdem sollen Unternehmen, die Geld aus dem Ausland zurück in die Vereinigten Staaten holen, darauf sogar nur 10 Prozent Steuern entrichten müssen. Ein brisantes Element fehlt Finanzminister Mnuchin und Trumps oberster Wirtschaftsberater, der früherer Goldman-Sachs-Manager Gary Cohn, bereiten schon eine Pressekonferenz im Weißen Haus vor, meldet der amerikanische Finanzsender CNBC. Demnach wird Trump in der Reform der Unternehmensbesteuerung übrigens auf ein brisantes Element verzichten: den sogenannten Grenzsteuerausgleich. Dieser hätte Importe verteuert und Exporte lukrativer gemacht - und war vor allem aus dem Ausland mit Sorge betrachtet worden. Entscheidend dürfte aber nun wohl gewesen sein, dass es in den Vereinigten Staaten selbst großen Widerstand dagegen gibt. Mächtige Einzelhändler wie Wal-Mart und auch einflussreiche Spender der republikanischen Partei wie die Unternehmer-Brüder Koch haben sich dagegen ausgesprochen. Ob Trumps nun avisierte Reform von den Kongress-Abgeordneten angenommen wird, ist allerdings ebenfalls nicht klar, trotz republikanischen Mehrheit in beiden Kammern. Denn sie bedeuten erst einmal weniger Einnahmen für den Staat, der demnächst ohnehin wieder einmal an seine gesetzliche Schuldengrenze stoßen wird. Es gibt Rechnungen, nach denen infolge der gesenkten Steuern dem Staat über die kommenden zehn Jahre Einnahmen in Höhe von mehr als 2 Billionen Dollar wegbrechen würden. Trump und sein Kassenwart Mnuchin argumentieren bislang einerseits, dass die folgende Belebung der Wirtschaft dies ausgleichen werde ? ein Argument, das auch in der Vergangenheit immer mal wieder bemüht worden ist. Andererseits scheint Trump ohnehin gewillt, ein höheres Haushaltsdefizit in Kauf zu nehmen, sollte das die Folge der Steuerreform sein. Die Frage ist nun, wie das jene republikanischen Abgeordneten sehen, die auf niedrigere Staatsschulden und geringere Haushaltsdefizite pochen. Interessant ist auch: Trump geht es an diesem Mittwoch offenbar nur um die Unternehmenssteuern. Eine Entlastung kleinerer und mittlerer Einkommen, mit der er im Wahlkampf geworben und wohl gerade auch seine Klientel angesprochen hat, scheint derzeit nicht auf der Agenda zu stehen. Bis die Reform verabschiedet und umgesetzt wird, könnte schließlich noch einige Zeit dauern. Zunächst stellte die Regierung in Washington den August dieses Jahres in Aussicht. Nun ist zu hören, dass das Vorhaben vielleicht auch bis zum kommenden Jahr braucht. Quelle: FAZ.net
 

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorEs könnte heute den Showdown geben

 
  
    #3947
26.04.17 12:39
Eine Freudenkerze im Dow würde mich nicht wundern. Vor allem wenn, wie in dem obigen Text angegeben, nur die Unternehmen und nicht die Steuerzahler entlastet werden.
Jetzt hat der Dow ja wirklich schon einiges vorweggenommen. Ich könnte mir vorstellen dass zum einen Buy the rumors sell the news greift und zum Anderen ist es ziemlich ungewiss ob er das durchkriegt. Im Gegensatz zur Obamacare sind die Republikaner da ziemlich gespalten. Es gibt eine Gruppe die weitere Schulden ablehnen dann selbstverständlich welche die Steuervorteile für dies wollen und Steuervorteile für das.
Bei Obamacare konnte man ja beobachten was für ein genialer Verhandler Trump ist. Nach 2 Tagen (wenn überhaupt so lange) hat er geschmollt und das Handtuch geschmissen.
Außerdem hat er sich wieder dem Handel zugewandt. Kanada hat er diesmal im Visier ein vortrefflicher Gegner :-)
 

3395 Postings, 573 Tage Jakob FuggerMiss

 
  
    #3948
26.04.17 12:48
Amazon gekauft ;)  

3395 Postings, 573 Tage Jakob FuggerSüdzucker

 
  
    #3949
26.04.17 13:05

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorÖl gekauft

 
  
    #3950
26.04.17 14:26

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorÖl

 
  
    #3951
26.04.17 16:31
nachkauf raus :)  

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorMiss+jakob

 
  
    #3952
26.04.17 18:39
ich habe rumüberlegt mit Amazon. Ich würds machen aber mir fehlt im moment die Kohle dafür.
Also viel Glück damit euch beiden  

2090 Postings, 1718 Tage EnvisionSo,

 
  
    #3953
26.04.17 19:50
Kaffee ist ja total crazy, bin mal bei 127 rein, kleine Zockerposition.  

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorFür interssierte

 
  
    #3954
26.04.17 19:56

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorWürde mal sagen

 
  
    #3955
26.04.17 20:03
die Trump Party geht dem Ende zu
Platin nachgekauft  

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorIch dachte eigentlich

 
  
    #3956
26.04.17 20:39
das gibt ein Kursspektakel. Aber ok es gab ja auch keine Aussagen. Alle werden entlastet aber nix genaues weiss man nicht geschweige denn wie man es finanzieren will.
Hab noch ne Ölorder rein bei 51,4 mal sehen
Envision hab wieder nicht warten können. Aber zwischenzeitlich war mein Schein mal ganz schön im plus. Ist aber, wie gesagt, langfristdepot
 

3395 Postings, 573 Tage Jakob FuggerAkinator

 
  
    #3957
27.04.17 07:21
Man, hast du den gefressen...;)

Vielleicht den Frust nicht so lange still rein schluken? Hab Angst, du bekommst einen Herzinfarkt.  

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorJakob

 
  
    #3958
27.04.17 08:17
eher ein Magengeschwür ;-)
Vielleicht bin ich da etwas empfindlich aber er hat angefangen mich anzuschreiben und mich als Hundekacke und doof tituliert. Dann will ich nachts gucken was die Japaner machen und lese dass.... will er mich auch noch im Forum als Depp darstellen. Geht doch die ganze zeit schon so wer ihn nicht in den Himmel lobt wird als Anfänger runter gemacht. Cèst la vie  

3395 Postings, 573 Tage Jakob FuggerWeiß einer von euch,

 
  
    #3959
27.04.17 13:19
um wie viel Uhr Amazon Quartalszahlen heute veröffentlicht?  

7939 Postings, 767 Tage MissCashNovo Nordisk legt auch los!

 
  
    #3960
27.04.17 14:06
Klarer Kauf

@Amazon  Heute Abend Q Zahlen ... Wird mit ca 20 % Umsatzsteigerung zum Vorjahr gerechnet  

7939 Postings, 767 Tage MissCashTesla auch wieder nachgekauft

 
  
    #3961
27.04.17 14:07

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorTesla?

 
  
    #3962
27.04.17 19:10
Stehen da auch Zahlen an?
Komische Woche, oder? Was hatten wir nicht alles Japanische Notenbank Trumps Steuerreform EZB aber Vola kommt keine rein. Gestern abend hätte ich schwören können heute wirds rot.

hab gerade geschaut.... Novo Nodirsk.. da kann man gratulieren die geht ja voll straight  

2269 Postings, 1236 Tage Akinatorhey...

 
  
    #3963
27.04.17 19:33
sehe gerade... da war mal jemand da der die Aktie empfohlen hat: A0BMUB
Lazio Rom... grins.... Glückwunsch falls Du noch mit liesst :-)  

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorWird nicht richtig

 
  
    #3964
27.04.17 19:34
angezeigt. 37% plus seit dem er es empfohlen hat. 20% heute.  

7939 Postings, 767 Tage MissCashAmazon

 
  
    #3965
28.04.17 01:01
Top Zahlen wie erwartet :)   + 6% nachbörslich  ...  

3395 Postings, 573 Tage Jakob FuggerDanke Miss :)

 
  
    #3966
28.04.17 09:33

7199 Postings, 1411 Tage GaloschiHi

 
  
    #3967
28.04.17 10:40

2269 Postings, 1236 Tage AkinatorÖl

 
  
    #3968
28.04.17 12:36
würde ich ja auch gerne nochmal kaufen. Denk mal wir bewegen uns immer noch in der unteren Range. Aber zum einen fehlt mir gerade die Kohle und zum anderen hoffe ich dass es sich nochmal runterbewegt. Könnte aber sein dass sich heute beides noch ändert ;-)

Ach ja... die Nummer mit Amazon war echt cool :-)
Ich war natürlich nicht dabei :-(  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 | 159  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
AURELIUSA0JK2A
Amazon.com Inc.906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Deutsche Post AG555200
Siemens AG723610