Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 18 36
Talk 9 17
Börse 5 14
Hot-Stocks 4 5
Rohstoffe 1 2

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1078
neuester Beitrag: 20.02.17 23:14
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 26935
neuester Beitrag: 20.02.17 23:14 von: nuuj Leser gesamt: 3209693
davon Heute: 94
bewertet mit 65 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1076 | 1077 | 1078 | 1078  Weiter  

84649 Postings, 6188 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

 
  
    #1
65
18.08.09 15:23
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1076 | 1077 | 1078 | 1078  Weiter  
26909 Postings ausgeblendet.

1565 Postings, 319 Tage köln64nur noch.....

 
  
    #26911
16.02.17 10:59
ein paar tage dann lässt aixtron mal was von sich hören.  bin gespannt ob es ausser den 2016 zahlen noch weitere Infos geben wird.....  

321 Postings, 233 Tage stoffel_Begründung für Schadenersatz entspricht nicht

 
  
    #26912
16.02.17 12:18
Tatsachen.

Dieser Teil der Begründung stimmt z. B. nicht:
"Durch die Andienung der Aktien waren die Aktionäre dann gehindert, die Aktien anderweitig zu veräußern"

Die angedienten Aktien waren die ganze Zeit doch wohl handelbar.
Man könnte sie also verkaufen, wenn man wollte.






 

410 Postings, 206 Tage fuexle@ stoffel

 
  
    #26913
16.02.17 12:44
sag ich doch

in mein Depot wurden die angedienten, die ich gekauft habe auch gebucht, logo

Da verdienen sich ein paar Anwälte ein Paar Euro ist doch auch gut, unsere Tochter ist Juristin die muss doch auch leben und der Schwager Richter.

Ich hätte diese Klage nicht angezettelt ;-), meine Nerven sind mir für so etwas zu schade.


 

321 Postings, 233 Tage stoffel_@fuexle

 
  
    #26915
16.02.17 13:24
Es ist doch strafbar, wenn Anwälte mit falscher Begründung Klienten anlocken, oder?
 

150 Postings, 314 Tage Martinovskikurs stimmt

 
  
    #26916
1
16.02.17 15:13
Der Boden von 3.70 hält erstmal sicher. Der Kursverlauf passt.
Jetzt müssen die Zahlen halbwegs stimmen. Darauf bin ich schon sehr gespannt. Bis nächste Woche meine Freunde und Glück auf. :)  

2827 Postings, 4599 Tage naivusErgebnisse, Ausblick

 
  
    #26917
16.02.17 16:02

...
Er rechne bei dem Spezialmaschinenbauer mit einem starken Jahresausklang, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einer Studie vom Donnerstag. Der Fokus des Marktes werde jedoch auf dem Ausblick und dem bevorstehenden Abschied von Vorstandschef Martin Goetzeler liegen./tih/ajx Hinweis: Informationen..


Ich sehe das beides als positiv

 

125 Postings, 412 Tage Uhrzeitkaufen oder warten

 
  
    #26918
16.02.17 22:16
Bitte  

1441 Postings, 720 Tage Panell@ Uhrzeit

 
  
    #26919
1
16.02.17 23:27
diese naive Frage kann dir hier bestimmt keiner seriös oder gar wissentlich beantworten.

Das würde wir gerne alle wissen......  

4688 Postings, 2012 Tage Nightmare 666@ Uhrzeit

 
  
    #26920
16.02.17 23:51
... der Zock von 3,1x bis 3,7x is erledigt :O -> hätte man können mitnehmen , wenn Mann et gewusst hätte :) > wer wie$ dat schon > no Risk no Fun !
... druff gschisse > hätte auch nach hinten los gehen können :O
... abwarten ... da kommt noch was ... das künftige Konzept des neuen CEO is entscheidend,
nicht die Zahlen die da bald kommen ... GruSS vonne Seitenlienie

mmke
 

1565 Postings, 319 Tage köln64Infineon deal geplatzt.....

 
  
    #26921
17.02.17 09:26
wegen sicherheitsbedenken.....das lässt tief blicken. ein weiterer übernahme versuch seitens der chinesen wäre wohl zwecklos. ausser aixtron trennt sich vom US geschäft.
ob sie das machen bezweifel ich, der umsatz wächst sehr stark und wichtige patente liegen dort.
ich bin gespannt was noch so kommt......  

150 Postings, 314 Tage Martinovskiköln64

 
  
    #26922
17.02.17 15:17
Mal schauen wie sich das auf aixtron auswirkt. Jetzt schaut es mal so aus als ob wir die 3.70 nicht halten können. Die Übernahmephantasie hat einen Dämpfer erhalten und schlägt sich anscheinend auf den Kurs nieder. Naja  

20 Postings, 315 Tage tom.tomKeine Panik...

 
  
    #26923
17.02.17 15:36
...Kurs wird gerade nur von dem Leerverkäufer "GSA Capital Partners LLP " gedrückt.  
Die Short-Position ist aber recht klein, Kurs sollte bald wieder aufwärts gehen.  

1565 Postings, 319 Tage köln64jeep.....

 
  
    #26924
17.02.17 17:08
leerverkäufer heute.....mich wundert eh das die nicht schon mehr positionen aufgebaut haben. vieleicht sind sie selber unsicher und wollen sich nicht die hände verbrennen.  

410 Postings, 206 Tage fuexlena wenn da nicht

 
  
    #26925
19.02.17 09:32
ein paar LV auf dem falschen Bein in Kürze erwischt werden.

Die von Herrn Görtzeler angekündigte Umstrukturierung zeigt sich in der  Einstellung von Personal.

In Übernahmezeiten waren 13 Jobangeboten auf der HP jetzt sind es mittlerweile schon 22.

Es wird spannend diese Woche, ich freue mich drauf.  

1565 Postings, 319 Tage köln64@ fuexle

 
  
    #26926
19.02.17 10:31
22 job angebote !!?? das lässt hoffen das wir vielleicht dieses jahr mal erlösst werden von unseren qualen.  

323 Postings, 666 Tage FlopplerWer wird neuer CEO?

 
  
    #26927
1
19.02.17 11:13
Ein Top Manager soll her. Wie wärs mit Eckard Heidloff? Der Chef von Diebold Nixdorf hat überraschend seinen Vertrag zum 31.03.17. gekündigt, obwohl er noch 2 Jahre gehabt hätte. Mit 60 ist er eigentlich noch zu jung für den Ruhestand. In Fachkreisen wird er als ehrlicher geradliniger Top Manager gehandelt. In Krisenzeiten 2011-2013 hat er damals noch bei Windorf Nixdorf auf einen erheblichen Teil seines Gehaltes verzichtet. Außerdem-seine Abfindung von 4,5Mio möchte er in eine Stiftung stecken. Somit würde auch aus moralischer Sicht nichts gegen eine Neuanstellung sprechen. Mit Nixdorf hat er gerade ein absolutes Rekordjahr hingelegt.  

1441 Postings, 720 Tage Panell@ fuexle

 
  
    #26928
20.02.17 14:28
das mit den Jobangeboten muss man immer relativieren.

Ich weiß von Leuten die einen pers. Bezug zu Angestellten von AIXTRON haben, dass im letzten Jahre rel. viele Leute gekündigt haben infolge der "Ungewissheiten"...nach dem Motto " die ersten Ratten verlassen das zu sinken DROHENDE Schiff ". Wer zuerst geht hat bessere Chancen auf einen neuen Posten i-wo, bevor der von EX-Kollegen eingenommen werden könnte.

Insofern,- wenn 10 gehen und 22 neu gesucht werden, sind es nur 12 neue Stellen die man ausschreibt.
Man muss auf die Gesamt-Beschäftigtenanzahl schauen und wie die sich verändert.  

230 Postings, 2533 Tage baggo-mhErfolgreiche IR Arbeit

 
  
    #26929
20.02.17 20:35

wink?

Gescheitert ? die unsichtbare Seite des AIXTRON-Übernahmedramas

Guido Pickert beschreibt anschaulich in der aktuellen DIRK-Corner die gescheiterte Übernahme der AIXTRON SE durch einen chinesischen Investor

http://www.goingpublic.de/gescheitert/2

 

230 Postings, 2533 Tage baggo-mhOsram & Veeco Exclusivity

 
  
    #26930
20.02.17 20:53

410 Postings, 206 Tage fuexle@ baggo zu Pickert

 
  
    #26931
2
20.02.17 21:51

mich überzeugt das nicht.

 der Artikel ist
für mich im Vorfeld der Zahlen Q4 und der
HV
ein armseliges Gestammel
für diese miserable IR Arbeit in Zeiten der Übernahme (die Gott sei DANK gescheitert
IST)

was will Herr Pikert retten?? Nur seinen Popo

wozu eine Storry in drei Akten von Pickert

voll danebnen nach dieser IR Arbeit

nur m. M.


 

230 Postings, 2533 Tage baggo-mhund hier noch Kommentare v. Veeco CEO & CFO

 
  
    #26932
20.02.17 21:59

"I'm proud of the many accomplishments in 2016 and ongoing execution against our strategic objectives. We closed the largest single business agreement in Veeco's history, winning an exclusive multi-year deal with OSRAM. Veeco was named the sole supplier for both MOCVD and PSP systems for OSRAM's new LED production facility in Malaysia".

http://seekingalpha.com/article/...rnings-call-transcript?part=single

"In lighting, display and power electronics, we announced our exclusive partnership with OSRAM for MOCVD and PSP systems. We expect to ship majority of the systems booked in Q4 in the second half of this year, as per their current ramp plans"

In addition, I would like to share that a significant portion of our Q4 bookings was from OSRAM for their upcoming fab in Malaysia. We anticipate shipping majority of tools for that fab in second half of 2017. Hence, you should expect us to carry this backlog for a couple of quarters, and as a result, we currently see our Q2 revenues tracking flat to Q1.

In the meantime, LED industry momentum continues to remain strong, and we expect to further build backlog in Q1. All of this is expected to lead to a significant improvement in revenues from Q3 of 2017.

Analysts are forecasting a sharp recovery in MOCVD reactor shipments in 2017.

Last year, there were only about 110 K465-equivalent MOCVD reactors shipped into the customer base. Based on current analysis and our customer discussions, we estimate between 180 and 260 K465i equivalent reactors will ship in 2017, and Veeco is poised to benefit. 

Veeco market share für MOCVD in 2015 ist 75%
Für 2016 kann es bis auf 90% glauben Analysten.

Gruß
laugthingcool baggo-mh

.

 

774 Postings, 350 Tage AndtecVeeco

 
  
    #26933
20.02.17 22:35
@baggo-mh
MOCVD macht einen zu großen Anteil des Umsatzes bei Veeco aus. Wenn man mit 90% Marktanteil im Jahr 2016 immer noch 30 USCent Verlust pro Aktie gemacht hat, dann stimmt irgendetwas an der Preiskalkulation des Unternehmens nicht. Die Bewertung der Aktie ist auch recht sportlich.  

774 Postings, 350 Tage AndtecDer Artikel

 
  
    #26934
20.02.17 22:46
@fuexle
Ich las diesen Artikel vor ein paar Stunden und frage mich immer noch, was uns Herr Pickert eigentlich sagen wollte, was wir bereits nicht gewusst hatten  

1384 Postings, 2402 Tage nuujMal über den Tellerrand schauen

 
  
    #26935
20.02.17 23:14
hier z.B.
http://www.aixatech.com/
ebenfalls ein Startup der RWTH Aachen. Wenn ich es richtig vertehe können sie Wafer nicht nur mit Silikon (Grundmaterial), sondern auch mit Galliumnitrid (GaN) beschichten. Das geht wesentlich schneller, verarbeitungseinfacher und ist ein Beschleuniger für Internet 4 (da braucht es einige Halbleiter mehr).
Aixatech ist leider keine AG.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1076 | 1077 | 1078 | 1078  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: grips
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
GAZPROM PJSC (spons. ADRs)903276
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Allianz840400
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Unilever N.V.A0JMZB
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
Siemens AG723610
Covestro AG606214
TeslaA1CX3T