Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 354 1530
Talk 112 901
Börse 185 461
Hot-Stocks 57 168
DAX 47 128

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 437
neuester Beitrag: 28.11.14 10:31
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 10904
neuester Beitrag: 28.11.14 10:31 von: JAJA84 Leser gesamt: 1303602
davon Heute: 226
bewertet mit 44 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
435 | 436 | 437 | 437  Weiter  

72561 Postings, 5372 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

 
  
    #1
44
18.08.09 15:23
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
435 | 436 | 437 | 437  Weiter  
10878 Postings ausgeblendet.

476 Postings, 1586 Tage nuuj@duftpapst2

 
  
    #10880
25.11.14 23:19
das ist bei mir ein WaveXXL DB6HZ8. Ich hoffe mal, dass da kein massiver Absturz kommt. Hat sich heute ganz gut gehalten. Was mich stört ist der relativ hohe Spread. Hatte dazu auf der WOT eine  Wealth Banker (DB) befragt. Der hat mir dann vorgejammert wie teuer das für die Bank ist. Jammern gehört zum Handwerk.  

9487 Postings, 1593 Tage duftpapst2nuuj

 
  
    #10881
26.11.14 06:25
der Schein wäre nix für mich. Kleiner Hebe4l und hoher Spread.
Und noch nicht mal ein intray Ko Schutz als Gegenleistung.
Aus meiner Sicht:  Zu teuer  

1154 Postings, 668 Tage klon79Verkauf DGAP-DD: AIXTRON SE (deutsch)

 
  
    #10882
1
26.11.14 09:45

Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktien ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE000A0WMPJ6 Geschäftsart: Verkauf Datum: 21.11.2014 Kurs/Preis: 9,57 Währung: EUR Stückzahl: 35000 Gesamtvolumen: 334950 Ort: XETRA
DGAP-DD: AIXTRON SE (deutsch)
DGAP-DD: AIXTRON SE deutsch Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der
 

17518 Postings, 3090 Tage HirschmannDer wird sich wohl jetzt in den Hintern beissen ;)

 
  
    #10883
26.11.14 09:54
denn er hätte jetzt fast  15 K  mehr bekommen. hahahaha  

17518 Postings, 3090 Tage HirschmannQuatsch , es wären 17500? gewesen ;-)

 
  
    #10884
26.11.14 09:56

17518 Postings, 3090 Tage HirschmannBei 10,07? Kurs

 
  
    #10885
26.11.14 09:57

5315 Postings, 1294 Tage uljanowhirschmann

 
  
    #10886
26.11.14 10:01
Vllt.erwartet er nichts Grosses.lol  

17518 Postings, 3090 Tage HirschmannKlar, dass kann natürlich auch sein...

 
  
    #10887
26.11.14 10:17
Nur, wenn die Medien "mehr" erwarten, so wie jetzt überall geschrieben dann kann man sich aber denken, dass dadurch der Kurs wieder Phantasie mit sich bringt und hochgeht.

ER hätte dann noch ein oder zwei Wochen länger warten können und hätte dann vielleicht 15 - 20 K mehr dafür bekommen.  

17518 Postings, 3090 Tage HirschmannNochwas

 
  
    #10888
1
26.11.14 10:23
Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktien
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE000A0WMPJ6
Geschäftsart: Verkauf
Datum: 21.11.2014
Kurs/Preis: 9,57
Währung: EUR
Stückzahl: 35000
Gesamtvolumen: 334950
Ort: XETRA
###################################

Er hat am 21.11. verkauft bei 9,57?

Zwei oder drei Tage vorher stand Aix bei 8,93?

Wenn er sagen wir mal bei ca. 9? gekauft hat und zieht An u.Verkauf ab dann hat er auf die Schnelle 50 Cent im Sack....auch nicht übel  ;-)

Und bei 35000 Stücke macht das PRO Cent 350? aus = 17500? in zwei Tagen.  

68 Postings, 813 Tage El_CreditoDieser Insidertrade ist unerfreulich

 
  
    #10889
1
26.11.14 13:49
Ich würd's mir gern schönreden, dass er vor Jahresende Verluste aus den Optionen realisieren will, bevor es bergauf geht....aber dann müsste schnell eine Kaufmeldung kommen.
Ich hatte jetzt langsam wieder mit InsiderKÄUFEN gerechnet, und nicht mit Verkäufen von über ner Viertelmillion...Das ist dann schon knapp vor unseriös.

Ein Trade zu diesem Zeitpunkt (lange nach dem letzten QB und zu einem Zeitpunkt, wo das Jahresergebnis mehr oder weniger auf dem Tisch liegt aber nicht öffentlich ist und keiner weiss, wie die Sanaan Zahlen gebucht werden, ist hart an der Grenze der Legalität.

Schade, was aus der Truppe geworden ist.  

114 Postings, 806 Tage sqashiInsidertrade GL

 
  
    #10890
1
26.11.14 14:25
Es bestätigt meine Sichtweise,obwohl ja Käufe und Verkäufe an der Börse zum Geschäft gehören..oder irr ich mich?...nur ist der Zeitpunkt wieder mal glänzend gewählt...man sitzt vor dem Kurs wie das Kaninchen vor der Schlange....der Möglichkeiten gibts ja viele,die wir als Kleinanleger nur so nehmen können wie es kommt( Kapitalerhöhung,schleches Umfeld,schlechte oder gute Zahlen von der Konkurrenz,hoher oder tiefer Ölpreis,globale Verwerfungen,politische Entscheidungen,schlechtes korruptes und verlogenes Managment)..nur mal um ein paar Beispiele zu nennen,wo wir wie die Deppen dasitzen und uns rund um die Uhr mit Infos versorgen können wie wir wollen...es ist und bleibt eine Wette in die eine oder andere Richtung...und da keiner Kohle verlieren will und immer mehr haben möchte ,wird dieses Spiel auch immer wieder funktionieren...in der Theorie begreifen es die meisten,nur mit der Umsetzung in der Praxis haperts ein wenig...trotzdem ..Geduld...auch die Aixtron wird in ungeahnte Höhen gehen...schau was z.Zt.mit den Zinsen läuft und die einschlägigen Infos in der auch so schönen Medienwelt...der Kleine wird schön in Aktien gelockt( und Kurse beim Dax von 20.000 Pkt. sind für mich durchaus realistisch),immer wieder das gleiche Spiel,nur das dieses Mal der Ausgang bestimmt noch schlimmer für die Kleinen sein wird als bei den anderen Crashs...vielleicht haben wir ja in unserer Lebensdekade Glück...schaun mer mal..DER MARKT HAT IMMER RECHT!!!!...was für ein Sch....
 

1154 Postings, 668 Tage klon79@Hirschmann

 
  
    #10891
1
26.11.14 14:58
Was aber ist, wenn es jetzt zu einer Konso kommt und der Kurs auf 8 Euro runterläuft? Und er sich Unten wieder einkauft - dann hat er alles richtig gemacht! ;)
Die Märkte sind heiß gelaufen und es sind viele im Markt, die schnell in Panik verfallen, sobald es wieder in Richtung Süden geht. Wie schnell das geht haben wir in diesem Jahr schon oft genug sehen können. Es fehlt nur ein Impuls, dann geht's Abwärts.
Cameron  

17518 Postings, 3090 Tage HirschmannAuch ne gute These ;-)

 
  
    #10892
26.11.14 15:01
So kann man es auch sehen ;-)  

68 Postings, 813 Tage El_CreditoDas wär aber für nen Insider ziemlich perfide.....

 
  
    #10893
1
26.11.14 15:12

1154 Postings, 668 Tage klon79@El_Credito

 
  
    #10894
26.11.14 15:19
Angesichts der ganzen Leerverkäufe und der Markentwicklung - warum nicht? Vielleicht plant er eine Weltreise im nächsten Jahr und will das Optium rausholen...
Es gibt einige, die im Vorstand sitzen und immer wieder kaufen und verkaufen. Wir werden es ja sehen, sollte es wirklich auf 8 Euro runter gehen.
Cameron
 

17518 Postings, 3090 Tage HirschmannMit Miniorders gedrückt.

 
  
    #10895
26.11.14 16:36
16:08:12 9,722 ?
          §300
15:38:32 9,713 ?
          §200
15:14:34 9,684 ?
          §200
15:13:52 9,686 ?
          §200
15:13:46 9,694 ?
          §300
15:06:12 9,81 ?
          §580
15:03:44 9,837 ?
          §1.000
15:00:08 9,838 ?
          §100
14:57:19 9,85 ?
          §270
 

476 Postings, 1586 Tage nuujNichts Genaues weiss man nicht

 
  
    #10896
1
26.11.14 21:01
Warum, wieso Dr. Schulte da verkauft hat. Jeder kann sich seinen Teil denken
- soll der Kurs tief bleiben
- steht da einer in der Türe
- die Kohle reicht für ein freistehendes Einfamilienhaus in Aachen-Walheim welches gerade verkauft wurde. Vielleicht bekomme ich bald einen neuen Nachbarn etc, etc;
wer weiss. Dr Schulte als Dipl. Physiker wird sich schon was gedacht haben. Vielleicht sind die Forschungsergebnisse mit Graphen, OLED etc. nicht so erfolgsversprechend verlaufen. Sieht man auf die Mitgliedschaft des CEO, dann liest man da Aufsichtsrat Osram. Bei Osram gabs neulich einen neuen Chef. Ob da mal nicht Zusammenhänge bestehen und einer schon mal die Flucht ergreift.
Ist halt nur einunsachliches Geplauder. Wie so oft; man weiss im Prinzip nichts.  

701 Postings, 1473 Tage ProfitgierInsiderVerkäufe deuten fast immer...

 
  
    #10897
1
27.11.14 13:54
...auf freien Fall hin. Denn die Herrschaften wissen mehr... Reißleine ziehen nennt man sowas... Höchstkurse sind Vergangenheit... Die 5 vorm Komma wird kommen!  

9487 Postings, 1593 Tage duftpapst2einige verkaufen auch

 
  
    #10898
27.11.14 15:15
aus Steuerlichen Gründen zum JE  - Window Dressing  

1154 Postings, 668 Tage klon79Short-Attacke von Leerverkäufer JPMorgan AM geht w

 
  
    #10899
1
27.11.14 17:28
Cameron
 

95 Postings, 325 Tage JAJA84Profitgier

 
  
    #10900
27.11.14 20:41
hast du auch eine sachliche Begründung, warum der Kurs so tief fallen sollte?

Nach den Absturz und den Anstieg ist der Chartverlauf erst mal normal, auch wenn es anders schöner wäre.

Natürlich ist es nicht schön, wenn jemand aus dem Vorstand so ein Paket auf den Markt wirft, was dahinter steckt weiß man nie.

Aber aus wirschaftlichen Gesichtspunkt und dem Chart spricht nichts gegen einen Kauf bei den momentanen Kurs. Die Nachfrage nach LEDs steigt, ganze Komunen und Industrieparks rüsten auf LEDs um, da ein Wechsel mittlerweile Kosten spart auf die Jahre, erheblich sogar!

                            Energieeinsparung               CO2-Einsparung                     Kosteneinsparung
Straßenbeleuchtung    2,7 Milliarden KWh            1,6 Millionen Tonnen                 400 Millionen €
Bürobeleuchtung        3,2 Milliarden KWh            1,9 Millionen Tonnen                  475 Millionen €
Industriebeleuchtung  8,3 Milliarden KWh            5,0 Millionen Tonnen                   1,2 Milliarden €
Private Beleuchtung    7,5 Milliarden KWh            4,5 Millionen Tonnen                  1,1 Milliarden €

Einsparpotentiale der Beleuchtung in Deutschland pro Jahr nach Schätzungen des Zentralverbandes der Elektrotechnik und Elektronikindustrie (ZVEI)  

95 Postings, 325 Tage JAJA84Ich persönlich

 
  
    #10901
27.11.14 20:48
habe schon vor drei Jahren meinen komplettes Haus mit LED ausgestattet und bin sehr zufrieden.

Zusammen mit neuen Haushaltsgeräten der Energieffizienz A+++ und Beleuchtung, habe ich unseren Stromverbrauch über 30% reduziert!

Und ich sitze viel am Rechner, der am meisten brauch... grins

Schönes WE  

476 Postings, 1586 Tage nuujNachhaltig

 
  
    #10902
27.11.14 22:34
ist die Beleuchtung mit Hilfe von LED´s sicherlich. Es ist ein Rechenexempel, wann man damit ins Plus kommt. Die Frage für mich ist, ob Aixtron da überhaupt richtig placiert ist. Hat da nicht Veeco die Nase vorne. Und andere können abkupfern, nicht in der hohen Qualität; aber es verkauft sich gut.
Nebenbei; bisher habe ich noch keine LED-Lampe gefunden, die eine eine 100 W Wendelglühlampe mit Rundumstrahl ersetzen kann.
 

95 Postings, 325 Tage JAJA84Anwendungen

 
  
    #10903
28.11.14 10:30
Unsere Geräte werden dort eingesetzt, wo zukunftsweisende Technologien entstehen. Beispielsweise dienen unsere hocheffizienten MOCVD-Systeme als Basis für die Herstellung von LEDs, Laserdioden und Solar- und Photovoltaikzellen. Und wir innovative Produktionssysteme liefern auch für Hochfrequenztransistoren und Leistungselektronik-Geräte.

Aixtron  

95 Postings, 325 Tage JAJA84organische LEDs

 
  
    #10904
28.11.14 10:31
Ein weiteres spannendes Zukunftsfeld ist Depositionstechnologie für die Herstellung von organischen Halbleitermaterialien. Organische LEDs werden verwendet, wo großflächige Licht- und Farbanlagen benötigt werden. Darüber hinaus sind sie so dünn, dass sie flexibel auf ein breites Spektrum von Materialien aufgebracht werden. Unsichtbare Lichtquellen an Wänden und Fenstern, elektronisches Papier und flexible Displays öffnen ganz neue Möglichkeiten für zukünftige Produkte.

Aixtron  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
435 | 436 | 437 | 437  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben