Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 309 1698
Talk 124 743
Börse 142 708
Hot-Stocks 43 247
DAX 7 72

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1251
neuester Beitrag: 24.08.17 11:06
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 31272
neuester Beitrag: 24.08.17 11:06 von: Laterne Leser gesamt: 3956710
davon Heute: 3261
bewertet mit 72 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1249 | 1250 | 1251 | 1251  Weiter  

86713 Postings, 6372 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

 
  
    #1
72
18.08.09 15:23
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1249 | 1250 | 1251 | 1251  Weiter  
31246 Postings ausgeblendet.

2395 Postings, 503 Tage köln64@ fuexle

 
  
    #31248
23.08.17 18:08
ahhhhhh...... du schatz :-)))) stimmt da war was. danke :-)))  

255 Postings, 499 Tage tom.tomLumentum wird dann ja bald...

 
  
    #31249
23.08.17 19:08
...noch ein paar Maschinen Bei Aixtron bestellen müssen.

Alle Segel hissen, es geht nach Norden! Und für die Leerverkäufer heisst es "Winter is Coming";o)  

619 Postings, 390 Tage fuexleüberall kann Aixtron dabei sein

 
  
    #31250
23.08.17 19:11

es ist schier unglaublich, dank der breiten Aufstellung

Infineon baut Werk in Villach aus

http://diepresse.com/home/wirtschaft/unternehmen/...pKompetenzzentrum


 

202 Postings, 2376 Tage heckflossenking@all

 
  
    #31251
23.08.17 20:15
Die letzten Beiträge alles nur Mutmmaßungen oder Wunschdenken .
Bis jetzt nichts konkretes oder Fakten für Aix dabei.
Warten und Tee trinken.
 

2395 Postings, 503 Tage köln64sag bloss...

 
  
    #31252
23.08.17 20:20

202 Postings, 2376 Tage heckflossenking@köln64

 
  
    #31253
23.08.17 20:32
Wie kann man "sag bloß" interpretieren?  

2395 Postings, 503 Tage köln64gar nicht....

 
  
    #31254
23.08.17 20:38

202 Postings, 2376 Tage heckflossenkingSehr aufschlussreich

 
  
    #31255
23.08.17 20:42

2395 Postings, 503 Tage köln64@ heckflossenking

 
  
    #31256
23.08.17 20:47
ich beschäftige mich gerne mit einem unternehmen welches " möglichkeiten " in aussicht stellt.
ich beschäftige mich ungern mit unternehmen die gewinnwahrnungen rausgeben und mitarbeiter abbauen.

sicherheit bekommst du nur, wenn du weisst das du gestorben bist. da du aber gestorben bist, kannst du nicht wissen ob du sicherheit hast.
shakespeare lässt grüssen....  

202 Postings, 2376 Tage heckflossenkingOk

 
  
    #31257
23.08.17 22:18
No Risk, no Fun, seh ich auch so  

484 Postings, 549 Tage borntotradeWahrscheinlichkeiten

 
  
    #31258
1
23.08.17 22:26
Moin, hier geht es m.M. um Wahrscheinlichkeiten:

Lumentum beliefert sehr wahrscheinlich die 3d Sensortechnik fürs iPhone 8, 9 und 10.
Lumentum baut diese mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit mit den Maschienen von Aixtron,
Dies habe ich bereits mehrfach geschrieben.

Apple hätte dann einen ca. 1,5 bis 2 Jahre technischen Fortschritt gegenüber den Android
ausgestatteten Handys und Tablets und wenn diese Technologie sich durchsetzt, dann werden
alle anderen Handy Hersteller wie Samsung und LG, etc. M.M. FOLGEN.
Dies könnte für Aixtron und dessen Bekanntheitsgrad  ein Mega Boom auslösen.

AIXTRON ist, wie Kim Schindelhauer bereits erzählt hat, der einzige Marktführer für die
Produktion der technischen Maschienen  für die  3d Sensortechnik, die es ja schon seit 3 Jahren
gibt, aber jetzt erst nachgefragt wird.

Genauso sieht es mit  sehr hoher Wahrscheinlich mit der zukünftigen OLED Technologie aus,
die durch die Aixtron Maschinen ein neues besseres  technologischen Verfahren benutzen werden,
als die Konkurrenz.
Auch hier sehe ich mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass  Aixtron bei der Produktion vom evtl.  Apple TV
mit wirkt.
Da Aixtron bereits  die Patente dieser Technologien besitzt oder nutzt, denke ich, dass es in der
Zukunft zu größeren Kooperation/JV mit den big Market Playern kommt, voraussichtlich bis Ende
dieser Jahres.

Also Geduld Geduld Geduld bis 12,20 Euro m.M. and "sweet dreams"
 

202 Postings, 2376 Tage heckflossenking@borntotrade

 
  
    #31259
23.08.17 23:01
Hört sich schlüssig an. Bin auch ein Fan von Wahrscheinlichkeiten .
Wenn ich mir den Chart von Aix ansehe ,ist die Wahrscheinlichkeit groß wieder in
zweistellige Kurse zu laufen.
Auf gehts Richtung Norden  

8 Postings, 8 Tage 7-Freeman-7borntotrade

 
  
    #31260
23.08.17 23:55
meinst du das bei 12.20 Schluss ist ?  

255 Postings, 499 Tage tom.tomNee...

 
  
    #31261
24.08.17 00:14
meinst du das bei 12.20 Schluss ist ?  

...da fängt die Party erst an!  

2395 Postings, 503 Tage köln64@ borntotrade

 
  
    #31262
24.08.17 06:16
wenn ich mich recht erinnere hat lumentum 12/2016 schon anlagen bei aixtron bestellt. stellt sich für mich die frage ob diese anlagen den produktionsbedarf jetzt schon decken ?  

8 Postings, 8 Tage 7-Freeman-7123

 
  
    #31263
24.08.17 07:24
bei 12,20 liegt die Begrenzung des langfristigen abwärts Trend. wenn diese geknackt wird geht's richtig los wenn nicht dann "back to 7 ?" wenn wir da überhaupt hinkommen, mal sehen  

123 Postings, 338 Tage kdbuLV Abbau bei Aixtron

 
  
    #31264
24.08.17 07:47
https://www.finanztrends.info/news/...au-insgesamt-12-veraenderungen/


22 Aug 2017 J.P. Morgan Asset Management 0,46%
20 Jul 2017 J.P. Morgan Asset Management 0,97%


http://shortsell.nl/short/Aixtron/all  

40 Postings, 58 Tage Daniel1102Lumentum

 
  
    #31265
24.08.17 07:51
Laut der damaligen Pressemitteilung aus 12/16 (einsehbar unter Aixtron.com) handelte es sich bei dem Auftrag aus 12/16 bereits um einen ERNEUTEN Auftrag über mehrere Anlagen des Typs AIX 2800G4-TM zur Herstellung von Bauelementen für verschiedene Optoelektronik- und Laser-Anwendungen.

Ich kann aber überhaupt nicht abschätzen, inwieweit weiterer Bedarf bestehen würde usw. Wollte nur darauf hinweisen, dass es halt schon ein erneuter Auftrag war.  

619 Postings, 390 Tage fuexle@köln

 
  
    #31266
1
24.08.17 07:54

aus Q4/17 vom 09.08.

http://s22.q4cdn.com/946249800/files/doc_news/...ear-2017-Results.pdf

We began ramping our 3D sensing products to meet our strong customer demand and expect volumes to increase monthly through the end of the calendar year.

m.M sind die Anlagen schon installiert anders gehts ja nicht.

Den Kuchen teilen sich Finisar und Lumentum des Apple Auftrags für die Sensoren.

Auch Finisar ist Aix Kunde, Finisar its weiterhin stark im Bereich autonomes Fahren, bzw Fahrassistenzsystem sowie Rüstung.

Wir werden was das Thema angeht noch einiges sehen.

Wie sagte Schindelhauer ... "werden fast ausschliesslich aus unseren Maschinen hergestellt".

 

2395 Postings, 503 Tage köln64@ 7-Freeman-7

 
  
    #31267
24.08.17 08:52
schau dir mal das long chartbild an. die wiederstände für high level kurse liegen einmal bei 7.50 und einmal bei 10 euro.
m.M.n ist der weg nach oben ab 10 euro frei.  

2395 Postings, 503 Tage köln64@ fuexle

 
  
    #31268
24.08.17 09:03
im smartphone bereich werden andere hersteller mit der 3D sensortechnik sofort nachziehen. LG, Samsung und Huawei werden ganz schnell folgen.
ausserdem sind smartphones nicht der einzigste bereich für diese technologie.
wieder ein feld was die möglichkeiten ergänzen tut.
vieleicht kann man schindelhauers aussage für voll nehmen. was ja bei aixtron nicht immer so war.
" wir sitzen wie die made im speck "

geotzeler war der absolut falsche man für aixtron.  

68 Postings, 111 Tage Scratchiihr habt

 
  
    #31269
24.08.17 09:40
mich anscheinend nicht verstanden Aixtron ist ein interessantes unternehmen und macht 15% meines Depots aus bin bei 3.40 eingestiegen bloss warum sollten jetzt so schnell wie manche es hier schreiben bei einem defizitären Geschäft der Kurs zweistellig werden ? Aixtron kommt schon aber mal realistisch bleiben nach dem Run jetzt von Anfang des Jahres !  

2395 Postings, 503 Tage köln64@ Scratchi

 
  
    #31270
24.08.17 09:59
hier gibt es leute die schreiben sich die finger wund um zu informieren !  

484 Postings, 549 Tage borntotrade@Scratchi

 
  
    #31271
24.08.17 10:40
Moin, nächstes zwischen zeitliches Kursziel  Ziel liegt bei 8,89 Euro.

2014 und 2015 waren die Unternehmens Zahlen schlechter als jetzt und die Kurse waren
zwischen 10 und 15 Euro.

Auch damals gab es meine bereits geschrieben Wahrscheinlichkeiten nicht.

Erwarte immer noch die Changelight news Bestellung der Aixtron Maschienen.

Mit news und dahergenenden Shortsqueeze neue Jahreshöchstkurse.

"ALL IN and I LOVE IT"  "Der Teich ist leer"  

1056 Postings, 1482 Tage LaterneBorntotrade

 
  
    #31272
24.08.17 11:06
Wenn die Zahlen damals schlechter als heute waren und
der Kurs zwischen 10 u.15 Euronen jonglierte, warum dann Kurziel
12.20 ???
Mit Changelight wird das Kursziel doch auch viel höher sein.
Viel Erfolg allen.
-----------
Beste Grüsse
Laterne

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1249 | 1250 | 1251 | 1251  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben