Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 136 1758
Talk 74 1265
Börse 41 349
Hot-Stocks 21 144
Rohstoffe 7 58

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1065
neuester Beitrag: 22.01.17 14:19
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 26615
neuester Beitrag: 22.01.17 14:19 von: baggo-mh Leser gesamt: 3151983
davon Heute: 1099
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1063 | 1064 | 1065 | 1065  Weiter  

84357 Postings, 6158 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

 
  
    #1
64
18.08.09 15:23
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1063 | 1064 | 1065 | 1065  Weiter  
26589 Postings ausgeblendet.

4687 Postings, 1982 Tage Nightmare 666Der Abgang war also " Plan B "

 
  
    #26591
2
20.01.17 21:47
... auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung !
... jetzt kann man nur hoffen, dass der Neue die  Sache besser macht ... dennoch für mich zu
früh zum Wiedereinstieg ... ich denke da kommt noch was, wie einst Obama sachte ... es muss erst
schlechter werden bevor es besser wird ... dass behalte ich mal im Hinterkopp !!!

Prost :)  

518 Postings, 166 Tage Perlensucher 23@LongSam

 
  
    #26592
20.01.17 22:25

merci beaucoup cool

 

639 Postings, 3427 Tage fishbetdie letzten,

 
  
    #26593
20.01.17 22:42

werden die ersten sein  laugthing

 

1469 Postings, 289 Tage köln64@ fishbet

 
  
    #26594
20.01.17 23:09
wenn der kurs oben ist solltest du angst haben, wenn er unten ist, solltest du gierig sein.
verstehen das viele ....nein, sie haben angst und verlieren ihre nerven und aus diesem grund gibt es nur wenige die richtig kohle machen.  

242 Postings, 81 Tage LongSam@fishbet, das wissen wir alle...

 
  
    #26595
20.01.17 23:09
... ist auch schon etwas aelter, der Spruch! Nur, was Du genau damit meinst und in welchem Zusammenhang ist mir nicht ganz klar. Aber vielleicht liegt das an den Bierchen.
 

518 Postings, 166 Tage Perlensucher 23@LongSam

 
  
    #26596
20.01.17 23:23

trinkst Du Dir Aixtron schön? laugthing

 

518 Postings, 166 Tage Perlensucher 23@köln64

 
  
    #26597
20.01.17 23:25
bist Du dann bei singulus auch unterwegs? Oder kommt dann doch die Angst?  

518 Postings, 166 Tage Perlensucher 23oder

 
  
    #26598
20.01.17 23:32

242 Postings, 81 Tage LongSam@Perlensucher

 
  
    #26599
1
21.01.17 01:00
... trinkst Du Dir Aixtron schön?

NEIN, nur meine Gattin (seit ich Trump's Gattin gesehen habe!).  

1469 Postings, 289 Tage köln64@ perlensucher

 
  
    #26600
21.01.17 01:03
am ende wird immer angerechnet. und genau dann wirst du bitterlich weinen weil dich deine angst geblockt hat.
ich habe bis dato 4 unternehmen mein eigentum nennen dürfen. bei allen 4 unternehmen musste ich hohes risiko fahren.
die kläffer standen am wegesrand und bellten vor sich hin.
alle 4 unternehmen waren erfolgreich, und deshalb brauche ich heute mit 53 jahren nicht mehr viel machen.
doch die kläffer stehen immer noch und kläffen :-)))) für ein cafegeld.....  

518 Postings, 166 Tage Perlensucher 23@köln64

 
  
    #26601
21.01.17 01:40

junge, was isn mit dir los? krieg ich auf ne normale frage ne normale antwort? is ja echt fürchterlich. wie bist denn du gerade drauf??

 

1469 Postings, 289 Tage köln64@ perlensucher

 
  
    #26602
21.01.17 07:59
sorry, ich habe schlechte laune und bin benervt von dem ganzen negativen runterquatschen.
nichts persönliches, alles gut.  

2757 Postings, 4569 Tage naivusna dann schreib ich mal was positives

 
  
    #26603
3
21.01.17 12:12
Neues Hightech-Material
Meilenstein in der Graphen-Fertigung

Forschung Kompakt / 3.1.2017

Erstmals ist es gelungen, funktionstüchtige OLED-Elektroden aus Graphen herzustellen. Das Verfahren wurde von Fraunhofer-Forschern gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung entwickelt. Die OLEDs lassen sich beispielsweise in Touchdisplays integrieren, daneben verspricht das Wundermaterial Graphen in Zukunft viele weitere Anwendungsmöglichkeiten....
https://www.fraunhofer.de/de/presse/...-in-der-graphen-fertigung.html  

2757 Postings, 4569 Tage naivusund sowas wollte Götzi an die

 
  
    #26604
21.01.17 12:19
Chinesen verscherbeln, dabei könnten die sich mit dem nötigen Kapital neu aufstellen.
Bin gespannt wie die neue Ausrichtung aussieht.

                                        §ariva.de
                                        §
irgendwie scheinen diese News den Kurs positiv beeinflußt zu haben :-)  

141 Postings, 284 Tage Martinovskinerven bewahren

 
  
    #26605
1
21.01.17 13:20
Man sollte sich nicht allzu verrückt machen lassen. Warten wir die nächste Monate ab. Dann wissen wir Bescheid wo es hin geht. Mfg
Naivus: ich denke auch, dass es kurzfristig den kurs befeuern wird. Also nächste woche auch noch.. ;)  

2757 Postings, 4569 Tage naivusam besten finde ich

 
  
    #26606
1
21.01.17 16:19

diesen Passus:
...
Wichtige Industriepartner des Fraunhofer-Instituts sind das spanische Unternehmen Graphenea S.A., das für die Fertigung der Graphen-Elektroden zuständig ist, sowie das britische Aixtron Ltd., das sich um den Bau der Produktionsanlagen kümmert....



Irgendetwas muß unsere AIX ja doch noch können :-)  

1469 Postings, 289 Tage köln64@ naivus

 
  
    #26607
21.01.17 17:18
das will mal hoffen das die noch was können. dann muss ich mir das geheule nicht mehr anschauen :-)  

1353 Postings, 2372 Tage nuujKlappbar dank OLED

 
  
    #26608
1
21.01.17 17:22
sh.
http://www.usp-forum.de/artikel-news/...hybrid-faltbarem-display.html
Das ist im Prinzip nur mit OLED möglich. Sehr praktisch. Ist das nicht etwas für die Aixtron Maschinen. Zumindest wurde so etwas schon mal auf verschiedenen HV´s proknostiziert.
Dann hoffe ich, dass der zukünftige CEO da frischen Wind reinbringt. Einmal in die technische Seite und die Seite des Verkaufs.  

242 Postings, 81 Tage LongSam@nuuj... das ist die nähere Zukunft

 
  
    #26609
21.01.17 18:03
Ich hoffe ebenfalls Aixtron geht auch in diese Richtung mit der Entwicklung der Fertigungsgeräte.

Portemonnaie mit integriertem PC, Spielkonsole und Schminkkästchen für die Damen -> Zukunft!

Frage an die Aixtron-Kenner: Was war der ursprüngliche Grund, eine Aixtron Plc (Grossbritannien) zu gründen? Eine Übernahme?

Ich frage mich schon länger wo da der Nutzen sein sollte. Eine US-Tochter ist verständlich, aber GBR?  

195 Postings, 2503 Tage baggo-mh@ LongSam

 
  
    #26610
1
21.01.17 20:36

1999 // Took over Thomas Swan Scientific Equipment Division, UK (known today as AIXTRON Ltd.), and thereby the company?s entire MOCVD systems and service business, based on ?Close Coupled Showerhead? technology.


Heutiger Name für die Ankagen R5 und R6

Gruß
laugthingcool baggo-mh

 

195 Postings, 2503 Tage baggo-mhtausche ein k für ein l

 
  
    #26611
21.01.17 20:42

242 Postings, 81 Tage LongSamDanke baggo!

 
  
    #26612
21.01.17 22:22
... the company has research labs and branch offices in China, the United Kingdom, Sweden, and the US. In the booming Asian market, there are also sales and service offices representing the company in Japan, Korea, and Taiwan.

Ja, die Uebernahmen sind ok. Ich frage mich nur ob es sinnvoll ist drei F&E-Standorte in Europa zu haben. Ob es nicht sinnvoller waere alles an einem Standort (D) zu vereinen (falls rechtlich ueberhaupt moeglich). Auch zwecks Kosteneinsparung. Schweden... hatte damals sicher etwas mit Ericsson zu tun gehabt. UK... naja, die Englaender sind gute Geschaeftsleute, aber F&E, ich weiss nicht.  

518 Postings, 166 Tage Perlensucher 23nach

 
  
    #26613
1
22.01.17 02:07
dem Brexit ist das gar nicht so schlecht! Produktionsanlagen, nicht F&E!  

242 Postings, 81 Tage LongSamAber ich sehe das richtig...

 
  
    #26614
22.01.17 12:32
... dass die R5/R6 in England entwickelt wurden?

Brexit ist noch nicht abgeschlossen. Da kann sich noch einiges aendern.  

195 Postings, 2503 Tage baggo-mhYES

 
  
    #26615
1
22.01.17 14:19
siehst du richtig.

Die Planetory Reactor Technologie stammt von Philips.

Ich glaube nicht, dass heute dezentral produziert wird. M.E.  wir alles in Aachen zusammengeschraubt und von dort verschifft.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1063 | 1064 | 1065 | 1065  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: grips
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG 514000
Daimler AG 710000
Scout24 AG A12DM8
E.ON SE ENAG99
AMD Inc. (Advanced Micro Devices) 863186
BASF BASF11
Allianz 840400
Apple Inc. 865985
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
BMW AG 519000
Nestle SA A0Q4DC
Deutsche Telekom AG 555750
Airbus SE 938914
Commerzbank CBK100
Facebook Inc. A1JWVX