Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 263 1547
Talk 79 666
Börse 114 601
Hot-Stocks 70 280
DAX 15 114

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 433
neuester Beitrag: 10.10.14 09:11
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 10808
neuester Beitrag: 10.10.14 09:11 von: chacul Leser gesamt: 1281121
davon Heute: 170
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
431 | 432 | 433 | 433  Weiter  

71660 Postings, 5333 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

 
  
    #1
42
18.08.09 15:23
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
431 | 432 | 433 | 433  Weiter  
10782 Postings ausgeblendet.

719 Postings, 2518 Tage DerLaieLöschung

 
  
    #10784
29.09.14 14:49

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 30.09.14 08:15
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Unterstellung - Die Aussage ist anhand der genannten Quelle nicht nachvollziehbar. Dies hat der Nutzer so nicht gesagt.

 

2355 Postings, 1060 Tage AktienmenschIch mag mich ja, was den Zeitpunkt

 
  
    #10785
29.09.14 14:51
des 1 Mrd. Umsatzes vertan haben, aber ich sehe das Unternehmen nun auf gutem Wege, das Ziel zu erreichen. Dass der dritte Zyklus solange auf sich warten lässt, haben aber auch andere (eigentlich alle bis auf den laien...) so nicht erwartet.

Allerdings sehe ich das Zeitfenster für dein ausgelobtes Kursziel von "5 EUR und tiefer" als immer kleiner werdend an. Wäre doch zu komisch, wenn der Aixtronkurs bei gewaltigen Umsatz- und Gewinnsteigerungen nochmal in die von dir erwartete Richtung fallen sollte. Hat er ja nicht mal in den 2 Jahren im Tal der Tränen geschafft :)))

 

719 Postings, 2518 Tage DerLaieAktienmensch

 
  
    #10786
29.09.14 14:53
sollen wir jetzt alle Reutersmeldungen der letzten Woche durcharbeiten. Geben Sie uns doch einfach den entsprechenden Link. Und mit diesem direkt auch den für die Umsatzprognose, den Abwicklungszeitraum des Megaauftrags, usw....

Beantworten Sie doch einfach einmal eine Frage.  

2355 Postings, 1060 Tage Aktienmenschfinde da nichts

 
  
    #10787
29.09.14 14:54
kannst du mal das von dir angesprochene und mir zugeordnete zitat hier einstellen und richtig benennen.

 

719 Postings, 2518 Tage DerLaieUnd da Sie gerade dabei sind

 
  
    #10788
29.09.14 14:56
bitte auch den Quellenverweis, aus dem hervorgeht, das ich ein Kursziel von 5 Euro genannt haben soll. Man könnte ansonsten annehmen, dass Sie nichts weiter sind als ein Schwätzer.  

719 Postings, 2518 Tage DerLaieAber nun werden Sie es doch finden. Beitrag # 7509

 
  
    #10789
29.09.14 15:05
Quelle ihrer 450 Mio ? Gewinnprognose: 25.11.2011 auf Seite 301 unter # 7509 in diesem Forum !

"Außerdem ist absehbar, dass Aixtron in 2-3 Jahren deutlich über eine Milliarde Umsatz macht, was voraussichtlich zu nem Gewinn von 3 - 5 EUR pro Aktie jährlich führen wird"

Und da Sie ja mit Zahlen Probleme haben: Gewinn von 3-5 Euro pro Akien sind im Mittel 4 Euro. bei    

2355 Postings, 1060 Tage Aktienmenschcoole strategie

 
  
    #10790
29.09.14 15:16
vom unternehmen und analysten immer nen abschlag auf das untere ende des prognosebandes nehmen und bei mir nen aufschlag auf das obere ende. eine sehr honorige herangehensweise.

113 mio. aktien * 3 = 339 mio. eur..... *5 = 565 mio. eur

dazwischen wird man - mit etwas zeitverzögerung - rauslaufen. wenns super läuft 2016, normal 2017 oder 2018.

sehe jetzt keinen grund da abstriche zu machen. überraschend kam lediglich die 2jährige talsohle. war deulich länger als gedacht.  
aber auch während dieser talsohle hat sich der kurs um 10 EUR gehalten.
 

719 Postings, 2518 Tage DerLaieHi Coolman Aktienmensch

 
  
    #10791
29.09.14 15:29
wo bleiben die Quellenangaben ?  

2355 Postings, 1060 Tage Aktienmensch...

 
  
    #10792
29.09.14 15:37

sollen wir jetzt alle Reutersmeldungen der letzten Woche durcharbeiten

das kann doch für einen wie dich, der ständig in 3 jahre alten postings gräbt, kein problem sein.

 

1712 Postings, 1008 Tage rübiHabe zwar wenig Ahnung

 
  
    #10793
29.09.14 19:19
von Börsengeschäften, muss aber trotzdem lapitar feststellen ,
Dass sich Aixtron heute toll gegen die Hedgies durchgesetzt hat
und den tollen Anstieg in der vorigen Woche, bedingt durch die bravurösen News
sehr gut kompensiert hat. nur das sind Fakten
Isch doch richtig ,oder ?
 

1712 Postings, 1008 Tage rübiDow geht heute Abend noch

 
  
    #10794
29.09.14 21:32
in die Plusregion und so erleben wir morgen einen positiven Börsentag.
Aixtron to go sky- high !  

1712 Postings, 1008 Tage rübiHauck & Anhäuser rät zum Kauf

 
  
    #10795
29.09.14 21:38
und sieht Aixtron bei 15,50 Euro !  

719 Postings, 2518 Tage DerLaieAuf welchem infantilem und

 
  
    #10796
30.09.14 09:54
vulgären Niveau Sie sich bewegen Aktienmensch haben Sie mit ihrer Bordmail gezeigt.

Aber es hilft nichts, Sie müssen schon die Quellenangaben liefern oder in ihren postings darlegen, dass es sich um ihre persönliche Meinung handelt.  

2355 Postings, 1060 Tage Aktienmenschich muss gar nichts

 
  
    #10797
30.09.14 09:57
denn so wichtig wie du denkst, bist du nicht. aber das hörst du sicherlich häufiger.  

1712 Postings, 1008 Tage rübiHedgefonds benutzen

 
  
    #10798
01.10.14 10:26
Börsenanalysten um mit deren Briefen Aixtron flach zu halten.
Gelingt aber nicht so richtig.  

2355 Postings, 1060 Tage AktienmenschSchöne Einschätzung

 
  
    #10799
01.10.14 11:49

Luft nach oben gibt es da nur, wenn die Nachfrage so stürmisch anzieht, dass das Unternehmen in zwei bis drei Jahren in die Sphären aus 2010 katapultiert wird und damit die Analysten und den Markt positiv überrascht.

Damals hatte der Konzern fast 800 Mio. Euro umgesetzt und eine Nettomarge von 25 Prozent erwirtschaftet - das historische KGV beträgt nur 7,0. Das ist das Szenario der Bullen.


und aus dem artikel für den laien:

...Die Analysten unterstellen im Schnitt für 2015 einen Umsatzanstieg um mehr als 50 Prozent auf 313 Mio. Euro, dann soll nach einem Verlust in 2014 auch wieder eine Nettomarge von rund 6 Prozent erwirtschaftet werden...




 

2355 Postings, 1060 Tage AktienmenschDas Gap ist zu

 
  
    #10801
02.10.14 14:18

35 Postings, 515 Tage chaculSollte

 
  
    #10802
02.10.14 14:20
bei 11,35? wieder nach oben drehen, wenn alles nach Plan läuft. Gute Einstiegs- oder Nachkaufmöglichkeit.  

1441 Postings, 3903 Tage gripsmoin zusammen, habe heute nachgekauft...

 
  
    #10803
06.10.14 08:37
denke, dass es die nächsten Tage wieder steil nach oben laufen sollten, auch charttechnisch gesehen.

Allen viel Glück!  

9103 Postings, 1554 Tage duftpapst2ich warte

 
  
    #10804
1
06.10.14 19:54
auf die 10.
Auch wenn Aixtron gut da steht, könnte es sein das das schwache Marktumfeld auch Aixtron noch mal runter zieht. Wenn nicht, viel Erfolg an die Investierten.  

1441 Postings, 3903 Tage gripswarte nicht zulange duftpabst...geht grad aufwärts

 
  
    #10805
08.10.14 12:56
denke, dass bald auch noch eine gute Auftragsmeldung reinschneit......  

35 Postings, 515 Tage chaculEröffnungsgap

 
  
    #10806
09.10.14 15:06
von heute wurde geschlossen. Hab meine Position ausgebaut.  

9103 Postings, 1554 Tage duftpapst2es ist noch nicht vorbei

 
  
    #10807
09.10.14 15:19
solange der Dax am wichige Untestützungsbereich von 9000 steht.
Da werden auch Tech. Dax Perlen wie Aixtron mitgerissen, wenn der Dax die 8900 unterschretet !   n.m.M.  

35 Postings, 515 Tage chaculSo

 
  
    #10808
10.10.14 09:11
hab jetzt die letzte Posi nachgekauft. Ich hoff sie zieht wieder schnell übern EMA bei 10,76?.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
431 | 432 | 433 | 433  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben