Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 2 76
Talk 0 29
Hot-Stocks 1 24
Börse 1 23
Rohstoffe 0 2

Aeterna nach dem Split

Seite 321 von 445
neuester Beitrag: 26.07.17 02:50
eröffnet am: 20.11.15 11:36 von: Heron Anzahl Beiträge: 11103
neuester Beitrag: 26.07.17 02:50 von: Reecco Leser gesamt: 858328
davon Heute: 201
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 319 | 320 |
| 322 | 323 | ... | 445  Weiter  

18119 Postings, 3225 Tage Heron@Inselkeyes

 
  
    #8001
2
15.02.17 19:57
Wenn du so ein Menschenkenner, und...

bist, kennst du diesen Thread-Führer, ist glaub ich ein Ossi, die sind doch alle ein wenig neben der Kappe,

oder wie siehst du das?

 

5138 Postings, 2761 Tage paioneerwenn es danach geht...

 
  
    #8002
5
15.02.17 19:58
wären nahezu alle foren verwaist, da in den seltensten fällen, die firmen selbst hier ihr wissen kundtun. dein kryptisches gesäusel bringt uns jedoch auch nicht viel weiter, glaube mir. da lob ich mir doch die durchaus fundierten spekulationen der anderen. jeder kann sich seine meinung selber bilden und ist nicht dazu verpflichtet, den ausführungen glauben schenken zu müssen...  

643 Postings, 377 Tage InselkeysPhilipo,

 
  
    #8003
1
15.02.17 20:01
kannste dir schenken den grünen, bist ja hier auch nicht konstruktiv, eigentlich ein Jammerlappen und bestimmt nicht die " helste Kerze auf der Torte".....
Sorry.....  

643 Postings, 377 Tage InselkeysGibt hier aber sehr gute Beiträge,

 
  
    #8004
2
15.02.17 20:04
Das ist wahr und auch Bestimmt Menschen und Macher, die es fair und ehrlich meinen.  

18119 Postings, 3225 Tage Heron@Inselkeyes

 
  
    #8005
2
15.02.17 20:08
Das Problem ist nur, das die Recherchearbeit, und der Zeitaufwand für einen guten, fundierten Thread von den wenigsten geschätzt werden.

Meine damit unsere permanent "witzig" Bewerter.  

5138 Postings, 2761 Tage paioneerich könnte nicht im traum...

 
  
    #8006
6
15.02.17 20:19
hier ernsthaft mitreden, da es mir hierfür an jeglichem grundwissen mangelt. bin daher leuten wie boreas (nenne ihn hier mal stellvertretend für all die anderen) äusserst dankbar, dass er seine recherchen und sein wissen mit uns teilt. sollte auch mal erwähnung finden, da es doch auch ein immenser zeitaufwand ist und ich denke ich gehe recht in der annahme, dass er dies aus redlichen beweggründen tut...merci...  

3247 Postings, 2442 Tage philipo@Inselkeyes

 
  
    #8007
1
15.02.17 20:20
wenn man die vorgeschichten nicht kennt,sollte man dann doch sich lieber nicht äußern und ansonsten sollte es mir vollkommen egal sein was du denkst......sorry  

2318 Postings, 1602 Tage Moneypluspaioneer

 
  
    #8008
15.02.17 20:23

18119 Postings, 3225 Tage HeronRückblick 2014

 
  
    #8009
15.02.17 20:40
Aeterna Zentaris: 2014 Overview

Veröffentlicht am 12.02.2014

President and CEO David Dodd discusses Aeterna Zentaris and its plans for 2014.

https://www.youtube.com/watch?v=q6PePfBona8  

578 Postings, 353 Tage boreas@paioneer

 
  
    #8010
5
15.02.17 21:20
Ich helfe gern weiter.
Es geht ein immenser Zeitaufwand ist es nicht gerade, hab schon vieles vor Monaten gelesen und durchgearbeitet bevor ich mich investiert habe. Naja redlichen Gründen eher weniger, obwohl ich sagen muss das ich mich an die Foren und Mitglieder gewöhnt habe. Ich poste die Beiträge nicht nur um die Leute im AEZS Forum weiterzuhelfen, sondern auch mir selbst weiterzuhelfen. Durch fragen von anderen Usern und allgemeine Post kann ich prüfen, wie richtig meine eigenen Erkenntnisse über AEZS sind. An dem Punkt muss ich auch noch ein besonderen Dank an centi aussprechen, der mich mit wichtigen Quellen versorgt hat und nicht zu vergessen die guten wissenschaftliche Diskussionen mit ihm.

Das durcharbeiten und analysieren hat mich zum Schluß gebracht das AEZS mit seinen Produkten eine gute Chance auf Zulassungen hat. Muss hinzufügen, das ich von Zoptrex viel überzeugter bin als Macrilen. Dies weil ich über Zoptrex viel mehr Informationen, Quellen usw. habe, als über Macrilen.

War ja total überrascht, als Macrilen negative Studienergebnisse rausgebracht hatte. Meine eigene Analysen ergaben das Gegenteil. Die Nebenwirkung mit der QT-Intervall Verlängerung sollten in der neuen Phase 3 Studie nicht auftreten und sie sind nicht aufgetreten. Ich konnte mir halt, das negative Studienergebniss bei der Phase 3 Macrilen nicht erklären. Aber nachdem die Auswertung des Studienergebnisses rausgekommen ist, war ich wieder total zufrieden das meine Analysen doch nicht falsch waren, sondern es nur der falsche Cut-off-point gewählt wurde und so die Studie versemmelt wurde.
Hab wegen dem negativen Studienergebnis bei Mac auch kurz an meinen Zoptrex Analyse gezweifelt und daher diese nochmal gut durchanalysiert.

 

643 Postings, 377 Tage InselkeysSoll ich mal Fair drüben antworten,

 
  
    #8011
15.02.17 21:21
Dann wissen Se endlich mal, was hier.... Im Nachbarschred... Wird...
Man, man, man  

18119 Postings, 3225 Tage HeronDrug Information

 
  
    #8012
15.02.17 21:39
Die schieben das ja immer weiter nach hinten.

Drug catalyst information is displayed when you hover over the stage bar graph.

http://biopharmcatalyst.com/company/aezs

Zoptrex
Endometrial cancer

04/30/2017
Noted January 30, 2017 completion of Phase 3 trial with data due April 2017.
 

18119 Postings, 3225 Tage HeronTimes & Sales: Nasdaq

 
  
    #8013
1
15.02.17 22:47
Weiß da einer schon mehr?

http://www.ariva.de/aeterna_zentaris-aktie/..._and_sales?boerse_id=40

21:58:38 3,35 $ 28.214 95 T 77.308 256 T  

2318 Postings, 1602 Tage MoneyplusDie hätte ich auch gerne

 
  
    #8014
15.02.17 22:51

1546 Postings, 1304 Tage centsucherDie hätte ich auch gerne zu dem Preis! :-)

 
  
    #8015
2
15.02.17 22:54

18119 Postings, 3225 Tage HeronMädels und Jungs...

 
  
    #8016
1
15.02.17 23:03
müßt Euch langsam entscheiden, weil es wird so wie es aussieht,

von Tag zu Tag teurer.

Tiefer EK maximiert den Hebel (Gewinn) nach oben, daher habe ich das ganze letzte Jahr immer wieder auf den Insider Kauf von Dodd & Management  (90.000 $) hingewiesen.

Nennt man, glaub ich auch "antizyklisch" investieren, aber Geduld und... ist scheinbar von vielen nicht die Stärke.

Alles wie immer, n.m.pers.M.
 

2318 Postings, 1602 Tage MoneyplusHeron

 
  
    #8017
1
15.02.17 23:08
mal ehrlich.

Wenn hier Kurse kommen, wie wir sie uns erhoffen, dann ist es doch egal ob der Hebel bei 3 oder 4 USD liegt.

Es sei denn hier kaufen welche 50.000 oder 100.000 Shares.  

18119 Postings, 3225 Tage HeronSorry, Money

 
  
    #8018
15.02.17 23:43
Wenn ich einen EK von 2,5 $ hab, und der Kurs bei 50$ steht, hab ich 2000%,

aber wenn ich ein EK von 3 $ hab, und der Kurs bei 50$

hab ich schon ca. 300% weniger Gewinn.

Oder hab ich da einen Rechenfehler mit meiner "russischen" Rechenmaschine?  

138 Postings, 163 Tage klasyleider falsch,

 
  
    #8019
1
16.02.17 06:51
denn Prozente kann man nicht addieren. Es sind nur ca. 20 % weniger.
Beispiel auf 100 Stück bezogen.
Statt 2000 Euro 50x40 Stück hast du nur 33x50= 1650 ?  

18119 Postings, 3225 Tage HeronAber das Endergebnis...

 
  
    #8020
16.02.17 07:21
Außerdem war das nur ein Bsp.

Bei Zulassung und weiteren Studien, liegt der Kurs sowieso in anderen Dimensionen.

Die wenigsten werden aber die Geduld haben, bis zur Zulassung dabei zu bleiben.  

11919 Postings, 1747 Tage silverfreakyDas ist doch das Beste

 
  
    #8021
16.02.17 07:30
was passieren könnte.Ein kontinuierlicher Zuwachs auf lange Jahre.Ich bliebe dabei.Das zwischenzeitlich auch Kurskorrekturen stattfinden ist klar.  

4176 Postings, 2209 Tage herrscher2Jetzt verstehe ich es auch .. cut-off point

 
  
    #8022
16.02.17 07:33

Man hat also bei Mac den von der FDA vorgegebenen cut off - point einfach abgeändert und schon wurde aus failed ein "not failed yet". (Diskussion gestern drüben)

Cool.

Ist das etwa so, als wie wenn ich die Größe ein Fußballtores erweitere, damit der Elfmeterschütze erfolgreicher sein kann??

Mr. Dood und ist wirklich eine Koryphäe. Der kann alles. Und ich dachte, sein Spezialgebiet seien nur Optionen und warrants :-)  

3654 Postings, 2509 Tage GropiusNee Herrscher, man hat gemerkt das das Tor ...

 
  
    #8023
16.02.17 07:46
...an der falschen Stelle steht, und die Elfmeter eigentlich 30 sind ! LOL

 

4176 Postings, 2209 Tage herrscher2Dann müssten die Doddies ..

 
  
    #8024
16.02.17 09:04

.. lauter Doddln sein, wenn sie sich mit Mac selber so geschadet hätten. Das nehme ich aber nicht an. Im Gegenteil!  

578 Postings, 353 Tage boreasherrscher bitte richtig durchlesen

 
  
    #8025
3
16.02.17 09:23
Bei dem cut-off-point beachtest du mehrere Faktoren nicht.
Erstens der  cut-off-point wurde von der FDA gegeben, aber die FDA kann ihren vorgegeben cut-off-point nur anhand der Daten von AEZS bestimmen, also theoretischen berechnung und vorherigen phase 3. Die FDA ist nicht allwissend, sondern wertet nur Daten aus. Dieser cut-off-ponit kann unterschiedlich sein, da mit einem unterschiedlichem Medikament argine+ ghrelin vs. Macrilen verglichen wurde. Jedes Medikament hat seinen eigenen speziellen cut-off-point.

Zweitens einen guten cut-off-point bei einem Medikament zu bestimmen ist schwierig, da dieser von dem theoretischen wert abschwankt und daher oft verändert werden muss. Deshalb eigenen sich z.b.sehr viele krebsschnelltest nicht, da zu unsichers ergebnis weil der cut-off-point nicht genau definiert werden kann. Deshalb bekommen diese oft keine fda zulassung
Denn ein schlechter gewählter cut-off-ponit kann zur fehldiagnose führen, das man krank ist obwohl man es nicht ist oder andersherum.

Daher sehe ich die anpassung des cut-off-points nicht kritisch. Zur weiteren anmerkung der ITT-test ist kein fda geprüfter test. Der cut-off-point konntr genau definiert werden, da dieser test schon seit 50 Jahren benutzt wird und daher immer genauer angepasst wurde.  

Seite: Zurück 1 | ... | 319 | 320 |
| 322 | 323 | ... | 445  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Chalifmann3, ermlitz, hulkier, ROI100, silverfreaky