Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 131 791
Talk 70 407
Börse 41 268
Hot-Stocks 20 116
Rohstoffe 10 98

Aegon

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 22.05.17 10:47
eröffnet am: 27.04.12 11:05 von: McByte Anzahl Beiträge: 50
neuester Beitrag: 22.05.17 10:47 von: alpenland Leser gesamt: 15195
davon Heute: 11
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

17 Postings, 1940 Tage McByteAegon

 
  
    #1
27.04.12 11:05

Hallo liebe User,

 

auf der Suche nach geeigneten Anlagezielen bin ich auf den niederländischen

Versicherer Aegon gestoßen.

Habt Ihr Meinungen zu diesem Wert?

KGV von 6

Kurs-Buchwert-Verhältnis von 0,3

Der Versicherer ist auch wenig in Spanien, Portugal, Italien und Griechenland investiert.

 

Aus meiner Sicht ein klarer Kauf, was meint Ihr.

 

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
24 Postings ausgeblendet.

362 Postings, 2357 Tage Bingo DaddyMvbyte

 
  
    #26
1
14.09.12 10:54
Bin für Aegon auch ,wenn nichts passiert positiv eingestellt.Aber die alten Höhen sind meiner Meinung nach lange(sehr lange),wenn überhaupt weg.
Kein Kauf oder Verkaufsempfehlung  

17 Postings, 1940 Tage McByteAEGON

 
  
    #27
15.09.12 12:20

Da gebe ich Dir vollständig, die alten Höhen werden wir mit Sichheit nicht sehen, ist ganz klar.

Das ist aber auch weniger schlimm, der Wert muss sich ja nicht verzehnfachen, eine Verdopplung reicht ja auch. 

Spass bei Seite, ich habe mir die AEGON aufgrund der Kennzahlen ins Depot gelegt. Und aus meiner Sicht ist der 

Wert deutlich unterbewertet. 

Sollte irgendwann die EURO-Krise ausgestanden sein und die Zinsen steigen, dann werden es die Versicherer sein, die 

davon profitieren. 

 

17 Postings, 1940 Tage McByteKaufempfehlung AEGON vom 17.09.2012

 
  
    #28
18.09.12 05:46

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Aegon von 4,80 auf 5,20 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der holländische Versicherungsmarkt bleibe weiterhin schwierig, schrieb Analyst Robin Buckley in einer Branchenstudie vom Montag. Der Markt für Einzel-Lebensversicherungen sei kollabiert und bei der Schadensversicherung sei der Wettbewerb hart. Er bevorzuge Unternehmen mit einer begrenzten Abhängigkeit vom holländischen Markt. Bei Aegon seien die Gewinne besonders breit gefächert und zudem sehe er langfristig besonders viel Potenzial für Restrukturierungen.


 

362 Postings, 2357 Tage Bingo Daddyzu 27

 
  
    #29
18.09.12 09:40
Da hast Du vollkommen Recht.Das vergessen viele.Wir leben im Augenblick in einer
NIEDRIGZINSPHASE.WEnn vielleicht irgendwann wieder steigende Zinsen(die ich im Augenblick auf Jahre nicht sehe)kommen;werden vor allem Versicherer und Banken direkt in einem sehr hohen Maße davon profitieren und Ihre Gewinne werden normal dann stark
anschwellen.Das ganze gab es ja im 2stelligen Zinsbereich schon in den 80er Jahren,Das haben bloß viele Leute halt vergessen oder glauben es nicht.
(Siehe Kredit für Baufinanzierungen oder Sparbriefe)  

40 Postings, 1709 Tage BerniefuchsAegon

 
  
    #30
14.12.12 19:04

Kann mir jemand sagen, wie hoch die Dividende 2013 sein wird. 2012 wurden ja 2 x 0,10 Euro ausgezahlt. Geplant soll sein, 2013 eine Dividende von 0,20 Euro x 2 auszuzahlen. Leider habe ich keine offizielle Quelle dieser Angaben.

 

40 Postings, 1709 Tage BerniefuchsAegon

 
  
    #31
19.12.12 11:42

Die Aegon-Aktie entwickelt sich - trotz Niedrigzinsphase - positiv. Z.Z. 4,83 Euro plus 5,7 %.

 

40 Postings, 1709 Tage Berniefuchsaegonkurs

 
  
    #32
01.08.13 15:46
Kurs z.Z.5,90 Euro, keine schlechte Entwicklung, bin zufrieden. Ebenfalls ist die Dividende auch nicht zu verachten. Weiter so !!  

63 Postings, 1429 Tage kostofuchsaegonkurs

 
  
    #33
19.12.13 21:06
Derzeit 6,64 Euro, nicht schlecht, weiter so.  

261 Postings, 2037 Tage TARZAN77AEGON

 
  
    #34
15.08.14 07:29
AEGON eingestiegen ? 5,80
 

261 Postings, 2037 Tage TARZAN77AEGON

 
  
    #35
04.09.14 07:30
Gewinn genommen.  

179 Postings, 2455 Tage Klausi MausiKein Forum

 
  
    #36
23.08.15 07:32
Ist diese Aktie eines Forums nicht wert?
Seit einem Jahr rührt sich nix mehr.
Hat jemand eine Meinung zur aktuellen Beurteilung - auch hinsichtlich Vorgehen bei der Dividendenwahl?  

362 Postings, 2357 Tage Bingo DaddyVorschlag

 
  
    #37
23.08.15 19:23
Ich werde die Dividende gegen Aktien tauschen.
Warum:
Der Aktienkurs ist weiter nach unten gefallen.
Ich kriege also mehr Aktien fürs Geld.
Ich brauche keine Gebühren bei meiner Bank für den Umtausch bezahlen
Die Dividende ist mal wieder gesteigert worden.Das macht nur eine Firma die an die Zukunft glaubtDie neuen Aktien sind vollwertig und bringen mir dann in Zukunft hoffentlich auch eine schöne Dividende und Rendite.

Rechtlicher Hinweis: Aktien können aber auch fallen  

261 Postings, 2037 Tage TARZAN77AEGON

 
  
    #38
18.09.15 18:04
Eingestiegen  

261 Postings, 2037 Tage TARZAN77AEGON

 
  
    #39
24.09.15 00:14
bleiben Sie sitzen jetz billig  

261 Postings, 2037 Tage TARZAN77AEGON

 
  
    #40
15.11.15 23:52
Leider nicht erwartet, sondern Zeit genug zu warten
 

4503 Postings, 4944 Tage alpenlandhab mal paar Stücke zugelegt

 
  
    #41
23.12.15 11:50
ohne dass ich es weiss, nehme ich an, dass nicht gleich wieder so ein Abschreiber kommt.  

4503 Postings, 4944 Tage alpenlandaus den Staaten von Marketwatch

 
  
    #42
27.12.15 18:38

Snapshot
Average Recommendation: OVERWEIGHT Average Target Price: 6.96 (derzeit 5.77$)
Number of Ratings: 21 Current Quarters Estimate: 0.17
FY Report Date: 12 / 2015 Current Year's Estimate: 0.63
Last Quarter's Earnings: N/A Median PE on CY Estimate: 8.70
Year Ago Earnings: 0.63 Next Fiscal Year Estimate: 0.76
Median PE on Next FY Estimate: 7.40

 

6344 Postings, 3150 Tage butzerlewas für ein Massaker... bin jetzt auch mal hier

 
  
    #43
1
27.06.16 11:09
eingestiegen  

3199 Postings, 997 Tage profi108ab 3 euro könnte man

 
  
    #44
19.08.16 13:08
einsteigen  

4503 Postings, 4944 Tage alpenlandgute Zahlen

 
  
    #45
17.02.17 17:32
(trotzdem heute schwach ?)

Ein Gewinnsprung hat Aegon am Freitag auf ein Zwölf-Monats-Hoch gehievt. Die Aktien des niederländischen Versicherers stiegen in Amsterdam um bis zu 4,2 Prozent auf 5,49 Euro.

Dank Einsparungen und geringeren Schäden stieg der Vorsteuergewinn im abgelaufenen Quartal um 27 Prozent auf 554 Millionen Euro. Von Reuters befragte Analysten hatten lediglich mit 509 Millionen Euro gerechnet. Die Solvency II-Kapitalquote habe sich auf 159 von 156 Prozent verbessert.  

3199 Postings, 997 Tage profi108na dann schauen wir mal am montag

 
  
    #46
18.02.17 19:27

4503 Postings, 4944 Tage alpenlandInvestor Place ist positiv gestimmt

 
  
    #47
20.03.17 22:51
Aegon N.V. (ADR) (AEG)
It?s hard to believe Dutch insurer Aegon N.V. (ADR) (NYSE:AEG) once traded above $60 (December 1998) given it?s now below $6, but the worm appears to be turning.

At a December analyst presentation in New York, CEO Alex Wynaendts laid out his company?s plan to reinvigorate its U.S. business. In addition, he put forth a future for the company that?s much different than its past.  

3199 Postings, 997 Tage profi108aktie im abwärtstrend

 
  
    #48
1
05.04.17 19:24
sieht schlecht aus  

3199 Postings, 997 Tage profi108die aktie kenntz nur noch einen weg

 
  
    #49
13.04.17 10:49
abwärts  

4503 Postings, 4944 Tage alpenlandRendite E2017 = 5.68 %

 
  
    #50
22.05.17 10:47

Aegon profitieren von Teilverkauf des US-Geschäfts

Wegen Spekulationen auf konstante Dividendenzahlungen haben sich Anleger am Montag mit Aegon eingedeckt. Die Aktien des niederländischen Versicherungskonzerns kletterten an der Börse in Amsterdam um bis zu 8,2 Prozent auf 4,79 Euro. Der Allianz-Rivale verkaufte Teile seines US-Geschäfts an Wilton Re, um seine Eigenkapitalbasis zu stärken.

Aegon hat nach Ansicht von Analysten durch den Deal nun die Möglichkeit, stabile Dividendenzahlungen zu leisten. "Das ist eine sehr gute Nachricht für Aegon", kommentierten die Experten von Kepler Cheuvreux. (Reporter: Toby Sterling, bearbeitet von Patricia Uhlig, redigiert von Till Weber .Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

 

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben