Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 411 2810
Börse 184 1285
Talk 150 1122
Hot-Stocks 77 403
DAX 36 275

Adva ein Diamant am Investoren Himmel

Seite 4 von 48
neuester Beitrag: 30.07.14 09:40
eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 1179
neuester Beitrag: 30.07.14 09:40 von: Bratworscht Leser gesamt: 166381
davon Heute: 89
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 48  Weiter  

4781 Postings, 2445 Tage Gandalf270760Geht das!

 
  
    #76
28.10.10 20:07
Wird es direkt verrechnet???
Antworten erbeten!!
Danke
Gruß aus W-Tal  

4781 Postings, 2445 Tage Gandalf270760Also sks kommt

 
  
    #77
28.10.10 20:08
Nun dann ist es an mir zu verkaufen..
"man ist diese Entscheidung schwer"
Das Finanzamt freut sich dann sicher..
Da habe ich eine konkrete Frage..
Ich gehe dann mit einem sehr guten plus raus!
Wenn ich dann ein anderes Depot verkaufe mit etwa den gleichen Verlusten wie meine Steuer !
Soll heißen lieber Verluste realisieren als steuern zu zahlen..  

1019 Postings, 1427 Tage Brauni86Steuer

 
  
    #78
28.10.10 22:35

Also vornweg: ich gebe hier keine Empfehlungen ab. Auch meine Einschätzung bezüglich sks ist meine persönliche - sonst nix.

Sind die Adva-Aktien schon vor 2010 in deinem Besitz gewesen? Dann würde ich jetzt nicht verkaufen, diese aber mit einem Put absichern. Und kannst du dir keine Puts kaufen (Risikoeinstufung), auch dann würde ich nicht verkaufen, wenn du daran glaubst, dass sie mittelfristig weiter steigen werden. Für diese Aktien brauchst du keine Steuern zahlen.

Hast du sie nach dem 1.1.10 gekauft, dann werden beim Verkauf mit Gewinn 25% Kapitalertragssteuer fällig. Verkaufst du eine Aktie mit Verlust, dann kannst du diesen gegen den Gewinn verrechnen. Am Jahresende zählt: wieviel Gewinn (hoffentlich) ist aus dem Aktienhandel entstanden, darauf zahlst du 25% KESt.

Servus von Brauni

 

4781 Postings, 2445 Tage Gandalf270760Guten morgen - brauni

 
  
    #79
29.10.10 06:05
Danke für deine Antwort...
Das ist mir fast alles bekannt..bei Gewinn zieht meine Bank die 25% für das Finanzamt ein..
Das ist klar,wenn ich Verluste realisiere wird das direkt mit der Bank "Gewinn" verrechnet oder erst bei der Steuererklärung für das entsprechende Jahr!
Sprich ich verkaufe eine Aktie mit Gewinn und die andere mit Verlust..
Verlust 5000€ und 5000 € Kapitalertragssteuer..
Unter dem strich "nichts für das Finanzamt.
So in etwa ...
Wenn ich das am frühen morgen hin bekomme.
Gruß aus W-Tal. "gähn"  

40 Postings, 1372 Tage BerndabcdefWird es denn verrechnet?

 
  
    #80
29.10.10 07:48

Hallo Freunde, danke für die vielen Beiträge, die mir sehr geholfen haben. Ich sehe, dass ihr die gleichen Probleme habt, wie

ich. Ich bin von Beruf "Fachkraft für Finanzbuchhaltung mit DATEV, Lexware und SAP". Aber so richtig verstanden habe ich das mit der

Steuer in diesem Fall nicht. Wann fällt diese Steuer an und wie verbuche ich die: Ist es da ein Unterschied, ob die Aktien im

Anlagevermögen oder im Umlaufvermögen stehen? Wenn einer den Buchungssatz kann, der soll bitte den SKR 04 verwenden.

Danke. Gruss Bernd

 

1019 Postings, 1427 Tage Brauni86sunday-market rät zu Gewinnmitnahmen.

 
  
    #81
29.10.10 08:00

4781 Postings, 2445 Tage Gandalf270760Meldung ist alt

 
  
    #82
29.10.10 08:34
Aber die Frage ist nicht wirklich beantwortet !
Hat einer oder eine , eine Antwort parat!
Starten ins minus...  

1019 Postings, 1427 Tage Brauni86Deine Frage

 
  
    #83
29.10.10 08:38

kann dir nur deine Bank beantworten, die hanhaben das unterschiedlich...

 

4781 Postings, 2445 Tage Gandalf270760Herzlichen dank brauni

 
  
    #84
29.10.10 08:42
Bin mit adva gut im plus...
Aber mit conergy auch gut im minus...
Zahlen muss ich sowieso
...aber dann spare ich die Steuer..
Und das glattstellen tut nicht mehr so weh..
Danke dir nochmals  

18 Postings, 2464 Tage HeaTenSKS

 
  
    #85
29.10.10 09:17

Ich bezweifel stark, dass es eine SkS gibt. Wenn es eine solche werden sollte finde wir das spätestens mit dem heutigen Schlusskurs raus!

 

196 Postings, 3058 Tage sodaclubsie kommt mit dem Hintern einfach nicht hoch ;-)

 
  
    #86
29.10.10 17:08

4781 Postings, 2445 Tage Gandalf270760Wat ISS den nun mit sks

 
  
    #87
29.10.10 18:59

2202 Postings, 4977 Tage BengaliSKS

 
  
    #88
29.10.10 21:26
Wenns zu SKS kommen sollte, dann sollte man eh nicht den Fehler machen, unter der sogenannten Nackenlinie zu verkaufen.
Diese wäre wohl in dem Bereich 4,40-4,60. Ich lass da mal bissl Spielraum offen. Es gibt aktuellkeinen Grund Adva zu verkaufen meiner Meinung nach.  

2202 Postings, 4977 Tage BengaliSry

 
  
    #89
29.10.10 22:00
Muss natürlich "über" heissen. Also wenns drunter fällt auf Sk-Basis dann wohl Vk-Signal.  

2202 Postings, 4977 Tage BengaliMein Gott

 
  
    #90
29.10.10 22:56
5,40-5,60, da war ich wohl nicht ganz anwesend vorhin. Verzeiht mir und Adva steig schön weiter.  

40 Postings, 1372 Tage BerndabcdefWas machen denn die ADVA Kurse zu Halloween?

 
  
    #91
30.10.10 09:41

spielen dann die Kurse verrückt? Wie gruselig. Brauni kann dazu bestimmt was malen. Grusseligen Gruss: Bernd

 

4781 Postings, 2445 Tage Gandalf270760Guten morgen adva

 
  
    #92
02.11.10 08:05
Neuer Anlauf auf die 6€ Marke
Sehen wir heute den Test ....

Was sagen die Indikatoren ..,
Hilfe erbeten!
Gruß aus W-Tal  

1019 Postings, 1427 Tage Brauni86noch ist die SKS

 
  
    #93
2
02.11.10 12:46

nicht vom Tisch.

Der Kurs dümpelt seit drei Tagen um den jeweiligen Eröffnungskurs herum. Wenn der Kurs heute nicht massiv ausbricht  - und danach sieht es im Moment nicht aus - (egal in welche Richtung) ergibt das eine seltene Formation (Zitat):

Tri Star Top (santen boshi)                   Der Tri Star Top beendet einen Aufwärtstrend. Nach einem  Aufwärtstrend erscheinen an drei aufeinanderfolgenden Tagen Dojis. Der  mittlere Doji sollte ein Doji Star sein.
     In dieser Formation tritt der Tri Star am häufigsten auf (1.Abbildung).
     Idealerweise sollte der zweite Doji im High über den anderen beiden  Dojis notieren und einen nicht zu langen Schatten aufweisen
     Das Signal kann noch verstärkt werden, indem der zweite Doji zu den beiden äußeren Dojis ein GAP aufweist (2.Abbildung).
     Es ist dabei unerheblich, ob das zweite Doji nach oben oder unter  gappen. Je größer das GAP ist, desto stärker wird das Signal.

     Zur Signalbestätigung des Tri Star sollte der 4.Tag ein  ausgeprägtes Low unterhalb der drei Dojis erreicht werden oder ein GAP  aufweisen.      Bei dem Tri Star (auch mit GAP) wird zudem eine Signalverstärkung  erreicht, wenn ein Doji dieser Formation unter hohem Volumen gehandelt  wird.

     Signal: bearish / Aussagekraft: gut / Häufigkeit: selten (Zitat Ende) Tri Star

Das würde morgen den Kurs in Richtung Süden drücken - und damit kämen wir der SKS immer näher...

Doch unverhofft kommt oft!

Servus

 

25 Postings, 2639 Tage Markus76SKS

 
  
    #95
02.11.10 16:36

Würde das einen Ausbruch nach oben herbeiführen?

 

2202 Postings, 4977 Tage BengaliSKS

 
  
    #96
1
02.11.10 16:47
Eher das Gegenteil, aber es kommt darauf an, ob die Aktie unter die Nackenlinie fällt. Bin nun auch nicht mehr so optimistisch, aber werde hier nicht voreilig verkaufen.  

1019 Postings, 1427 Tage Brauni86Stimmt @Medigene

 
  
    #97
02.11.10 16:52

Dabei kann man den Tiefpunkt der SKS gut berechnen:

Der Abstand Nackenlinie zum Kopf, ist gespiegelt der Abstand Nackenlinie Tiefpunkt. Jedenfalls so in etwa...

Abwarten, wenn die NL mit großem Volumen durchbrochen wird, dann wissen wir Bescheid.

 

2202 Postings, 4977 Tage BengaliNochmal ein Link zur Charttechnik

 
  
    #98
1
02.11.10 16:52

2202 Postings, 4977 Tage BengaliVolumen

 
  
    #99
02.11.10 17:02
Heute ist das Volumen auch sehr gering. Spricht dafür, dass die zukünftige Richtung alles andere als klar ist.  

25 Postings, 2639 Tage Markus76Danke

 
  
    #100
02.11.10 17:02

Vielen Dank für den link, werde mal weiter halten und dann schauen was passiert

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 48  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben