Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 561 3915
Talk 422 1756
Börse 83 1462
Hot-Stocks 56 697
DAX 13 360

Adva ein Diamant am Investoren Himmel

Seite 28 von 48
neuester Beitrag: 21.08.14 01:08
eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 1194
neuester Beitrag: 21.08.14 01:08 von: MaxV Leser gesamt: 170512
davon Heute: 166
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... | 48  Weiter  

6139 Postings, 1380 Tage tausend unzenoh , nicht schon wieder

 
  
    #676
23.10.12 08:47

'ne enttäuschung aus dem tecdax.

 

396 Postings, 728 Tage Camaron1der totale

 
  
    #677
23.10.12 09:37

4799 Postings, 2467 Tage Gandalf270760das ist verrückte börse

 
  
    #678
23.10.12 09:42
das hier rechtfertigt nicht diesen abverkauf .........  

4799 Postings, 2467 Tage Gandalf270760das zu den analysten....

 
  
    #679
1
23.10.12 10:25
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Benjamin Kohnke, Analyst der Deutschen Bank, bestätigt das "buy"-Rating für die ADVA-Aktie (ADVA Optical Network Aktie). Das Kursziel werde bei 6,50 EUR belassen. (Analyse vom 19.10.2012) (19.10.2012/ac/a/t)



das kann ich auch .............sauber scheisse gelabert....  

276 Postings, 796 Tage kurupicADVA-Chef

 
  
    #680
23.10.12 10:48
ADVA-Chef Protiva: "Langfristiges Potenzial weiter zu wachsen"

http://goo.gl/Gj5s1  

5276 Postings, 1240 Tage crunch timeLeider rechtfertigt die enttäuschende Prognose

 
  
    #681
23.10.12 11:53

diesen Einbruch solange man nicht wieder positivere News bringt. Wenn nur die Gewinne im 3.Q. unter den Erwartungen gewesen wäre und der Ausblick dafür gut geblieben wäre, dann hätte man vielleicht nochmal ein Auge zugedrückt. Da an der Börse aber Zukunft gehandelt wird und in Zukunft bei Adva erstmal in Q.4 schwache Umsätze mit sinkenden Margen zu erwarten sind, dürfte der Wert erstmal solange  in Ungnade der Anleger (speziell der instit. Investoren) fallen, bis man den Markt mal wieder positiv überraschen kann. Daher wird man jetzt erstmal abwarten müssen was nach den Q.4 Zahlen dann zu 2013 gesagt wird. So könnte man erstmal einige Monate in den Winterschlaf fallen, um auf bessere Zeiten zu hoffen.

  ADVA-Aktie: Deutlicher Gewinnrückgang im dritten Quartal -   23.10.12 - http://www.ariva.de/news/ADVA-Aktie-Deutlicher-Gewinnrueckgang-im-dritten-Quartal-4307550

Martinsried/München (www.aktiencheck.de) - Der Netzwerkspezialist ADVA AG Optical Networking  meldete am Dienstag, dass er im dritten Quartal einen deutlichen Gewinnrückgang verbuchen musste. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, belief sich der Umsatz auf 82,3 Mio. Euro (Vorjahr: 79,3 Mio. Euro) und lag damit innerhalb der Prognosebandbreite von 82 bis 87 Mio. Euro. Das IFRS Proforma Betriebsergebnis lag mit 5,6 Mio. Euro oder 6,8 Prozent vom Umsatz in der oberen Hälfte der Prognose-Spanne, die 4 bis 8 Prozent vom Umsatz betrug. Im dritten Quartal 2011 hatte sich das IFRS Proforma Betriebsergebnis auf 5,5 Mio. Euro oder 6,9 Prozent vom Umsatz belaufen. Nach IFRS ergab sich ein Betriebsergebnis von 5,1 Mio. Euro, nach 4,4 Mio. Euro im Vorjahr. Diese Verbesserung wurde hauptsächlich durch die genannte Entwicklung des Proforma Betriebsergebnisses sowie durch den Rückgang der planmäßigen Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte aus Unternehmenserwerben verursacht. Der IFRS Quartalsgewinn betrug 3,5 Mio. Euro, nach 9,7 Mio. Euro im Vorjahr. Dieser Rückgang wurde vor allem durch Netto-Währungsgewinne in Höhe von 3,0 Mio. Euro im dritten Quartal 2011 verursacht, denen im Berichtszeitraum entsprechende Nettogewinne in Höhe von Null gegenüberstanden. Zudem wies ADVA im dritten Quartal 2012 einen Steueraufwand in Höhe von 1,4 Mio. Euro aus, nachdem im Vorjahr ein Steuerertrag von 2,7 Mio. Euro verbucht worden war. ADVA hat sich zügig an ein unvorhersehbares gesamtwirtschaftliches Umfeld angepasst und ist zuversichtlich, auch weiterhin profitabel zu wachsen, indem es seine operativen Kosten an Umsatzwachstum und Bruttomargenausweitung anpasst und neue Kunden für die Anbindung von Mobilfunkbasisstationen gewinnt. Vor dem Hintergrund, dass die Weltwirtschaft unter zunehmender Unsicherheit weiterhin die Erwartungen bremst, rechnet das Unternehmen im vierten Quartal 2012 mit Umsatzerlösen zwischen 77 und 82 Mio. Euro sowie mit einem Proforma Betriebsergebnis zwischen 2 und 6 Prozent vom Umsatz. Zudem weist ADVA vorsichtshalber darauf hin, dass das Unternehmen weiterhin quartalsweise die Werthaltigkeit seiner immateriellen Vermögenswerte inklusive der aktivierten Entwicklungsprojekte vor dem Hintergrund der erwarteten Geschäftsentwicklung analysieren wird. Bei sehr ungünstigen Geschäftsaussichten könnten diese Überprüfungen im vierten Quartal 2012 und in den Folgequartalen zu nicht liquiditätswirksamen Aufwendungen führen. In der oben genannten Prognose für das Proforma Betriebsergebnis sind solche möglichen Aufwendungen aus Wertminderungen nicht eingeschlossen. Das Unternehmen wird seine Geschäftsergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2012 am 28. Februar 2013 bekannt geben.

 

6139 Postings, 1380 Tage tausend unzentecdax und langfristig

 
  
    #682
23.10.12 11:56

tzzz, da kaufe ich mir lieber ne basf oder mürü. jetzt können die ja mal ein zeichen setzen und  'nen 6-stelligen directors deal ins netz setzen.

 

5276 Postings, 1240 Tage crunch time@ tausend unzen

 
  
    #683
23.10.12 13:14
#682 : tecdax und langfristig  .... da kaufe ich mir lieber ne....  mürü
====================================

Du bist ja ein Spaßvogel.  MüRü? Ne, klar. Die läuft ja auch langfristig betrachtet soviel besser als der TecDax ;)  
Angehängte Grafik:
chd23e_1.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
chd23e_1.png

4799 Postings, 2467 Tage Gandalf270760über 1 Million heute über xetra gehandelt......

 
  
    #684
23.10.12 14:05
soviel wie seit monaten nicht..................  

30 Postings, 1380 Tage neutronixDt. Bank Leerverkäufe glattgestellt

 
  
    #685
23.10.12 15:15

6139 Postings, 1380 Tage tausend unzen#683

 
  
    #686
23.10.12 15:56

spaßvogel ?? der spaß ist mir heute eigentlich vergangen.

mit ein wenig phantasie und gutem willen hättest du bemerkt, was die aussage sollte. - wg.geringerer vola- auf jahre hinweg gesicherte dividende - etc... während bei einigen tdax-werten gar nicht sicher ist, ob es die in 4-5 jahren überhaupt noch gibt oder zu pennystocks geraten sind, besteht u.a. bei den von mir angeführten daxwerten diese gefahr nicht und man könnte sich nach dem kostolany prinzip 20 jahre ins bett legen........

aber das mag jeder beurteilen wie er will - für mich jedenfalls gibt es nur ganz wenige werte im tdax, um die ich mir keine sorgen mache.

 

 

4799 Postings, 2467 Tage Gandalf270760Sorry der Rutsch liegt an den Nerven der Anleger !

 
  
    #687
1
23.10.12 16:18
Adva ist ein Top - Wert
Wenn die Gier der Anleger nicht befriedigt wird - dann gibt es einen drauf ( siehe heute)
In Verbindung mit der Performance des Dax geht's runter - im übrigen liegt Adva in ihrer eigenen Range -

So das war es für heute .....  

4799 Postings, 2467 Tage Gandalf270760Sorry einen habe ich noch !

 
  
    #688
1
23.10.12 16:24
Das ist Dreck mehr nicht - aber der Schreiberling muss ja auch sein Geld verdienen

Besonders der letzte Satz ist der blanke Hohn ( dafür bekommen diese ......Geld )


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die DZ Bank überprüft nach schwachen Quartalszahlen des Glasfaserkabel-Spezialisten Adva Optical (ADVA Optical Network Aktie) den fairen Wert der Aktie. Bislang lag er bei 6,30 Euro (Kurs: 4,50 Euro). Das Anlageurteil "Kaufen" wurde bestätigt. Die Umsätze im dritten Quartal hätten die Markterwartungen verfehlt und der Ausblick auf das vierte Quartal sei vorsichtig", resümierte Analyst Oliver Finger in einer Studie am Dienstag.

Er werde seine Schätzungen für 2012 wahrscheinlich senken. Die langfristige Investment-Einschätzung sei jedoch weiterhin intakt aufgrund solider Marktwachstumstreiber und einer moderaten Bewertung der Aktie.

Zwar seien die Umsätze von Adva im abgelaufenen Jahresviertel wie von dem TecDax-Unternehmen prognostiziert ausgefallen, der Markt habe aber mehr erwartet, schrieb Finger. Dabei verwies er darauf, dass die Umsätze durch eine temporäre Schwäche des amerikanischen und des asiatischen Marktes negativ beeinflusst wurden. Auch der Ausblick für das vierte Quartal liege "sichtbar unterhalb der Marktprognose", so der Experte.

Mit der Einstufung "Kaufen" gehen die Analysten der DZ Bank davon aus, dass die Aktie in den kommenden zwölf Monaten um mehr als fünf Prozent steigen wird./ck/zb

Analysierendes Institut DZ Bank

Quelle: dpa-AFX  

2648 Postings, 1607 Tage KOMA80locker bleiben...

 
  
    #689
3
23.10.12 17:05
...ich hab bei 7 nicht verkauft und werde auch jetzt nicht das flattern bekommen!

...die zahlen sind doch gut! nur weil einige erwartet haben, dass es immer bergauf geht und immer besser wird? jetzt gab es halt mal einen dämpfer, aber der krasse verlust ist auf keinenfall mMn gerechtfertigt! ende der woche dürften die 4.80 wieder stehen und danach gehts über die 5!

besser so, als ständige seitwärtsbewegungen!

aber ist nur meine meinung! achja, die analysten kannste alle in der pfeife rauchen!  

2648 Postings, 1607 Tage KOMA80langfristig...

 
  
    #690
1
23.10.12 17:09
simpel aber so sieht es meiner meinung nach aus!  
Angehängte Grafik:
adva.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
adva.jpg

6139 Postings, 1380 Tage tausend unzendanke koma

 
  
    #691
23.10.12 17:15

für die positive einstellung, da geht doch gleich der ,nach in seife gebissene, geschmack weg.-)

analysten hin oder her , aber es gab heute keinen , der adva zum verkauf empfohlen hatte.

........

bei 7 nicht verkauft......respekt vor soviel langmut !!

 

 

18 Postings, 668 Tage SchlauerKerlLöschung

 
  
    #692
1
23.10.12 17:21

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 24.10.12 10:19
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Pushversuch - mehrfach gesperrte Nachfolge Pusher ID

 

18 Postings, 668 Tage SchlauerKerlLöschung

 
  
    #693
1
23.10.12 17:31

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 24.10.12 10:19
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Pushversuch - mehrfach gesperrte Nachfolge Pusher ID

 

18 Postings, 668 Tage SchlauerKerlLöschung

 
  
    #694
1
23.10.12 17:35

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 24.10.12 10:18
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß - mehrfach gesperrte Nachfolge Pusher ID

 

274 Postings, 1687 Tage koenig_midaskomisch !

 
  
    #695
1
23.10.12 17:58
im nasdaq aber plus 3 %  

1537 Postings, 1063 Tage Der_Heldweder Fisch noch Fleisch

 
  
    #696
3
23.10.12 18:19
umsatzmäßig hat mich Adva enttäuscht, mit der Marge hingegen kann ich leben.

Fazit: Für mich z.Z. auf diesem Niveau 'ne Halteposition! Verkauft wird nicht, da das Geschäftsfeld, in dem sich Adva bewegt, weiter wachsen wird/muss ... die Netzbetreiber u.a. werden die Investitionen nicht auf die lange Bank schieben können. Die Welt wird immer mobiler, das kann man nicht aufhalten. Zudem besteht hier m.M.n. weiterhin Übernahmefantasie.

Vielleicht sollte Adva mal - in Anbetracht der soliden Finanzen - über ein ARP nachdenken!  

6139 Postings, 1380 Tage tausend unzenprotiva bei daf

 
  
    #697
1
23.10.12 18:33

wer's noch nicht gesehen hat:

http://www.daf.fm/video/adva-chef-protiva-langfristiges-potenzial-weiter-zu-wachsen-50158043.html

 

 bei der unterirdischen tonqualität kann man allerdings nur den kopf schütteln.......

 

18 Postings, 668 Tage SchlauerKerlLöschung

 
  
    #698
3
23.10.12 18:42

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 24.10.12 10:18
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß - mehrfach gesperrte Nachfolge Pusher ID

 

1537 Postings, 1063 Tage Der_Heldhaha, die Tonquali ist wirklich unter aller Sau

 
  
    #699
23.10.12 18:45
*brummbrumm*

Hier noch ein Interview vom Börsenradio (mit besserer Qualität)...

http://www.brn-ag.de/beitrag.php?bid=23115  

6139 Postings, 1380 Tage tausend unzenwas wird denn

 
  
    #700
25.10.12 10:25

jetzt schon wieder abgestraft ?? 18ct runter und ich dachte , wir hätten einen boden gefunden ........

 

Seite: Zurück 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... | 48  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben