Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 5 40
Börse 5 30
Hot-Stocks 0 6
Talk 0 4
Anleihen 0 2

Adva ein Diamant am Investoren Himmel

Seite 1 von 276
neuester Beitrag: 14.06.18 16:21
eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 6889
neuester Beitrag: 14.06.18 16:21 von: Der_Held Leser gesamt: 1339336
davon Heute: 15
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
274 | 275 | 276 | 276  Weiter  

5541 Postings, 3865 Tage Gandalf270760Adva ein Diamant am Investoren Himmel

 
  
    #1
26
27.09.10 19:09
ein schlafender riese
eine perle
das invest des jahres
der aufsteiger des jahres

für und wieder von adva optical

ein herzliches willkommen allen die sich über adva austauschen möchten  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
274 | 275 | 276 | 276  Weiter  
6863 Postings ausgeblendet.

1912 Postings, 5382 Tage Versäger@dlg

 
  
    #6865
1
26.04.18 16:38
Dann schau doch selbst nach, was tatsächlich verbucht wurde:
EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern
EBITDA = Ergebnis vor Zinsen und Steuern sowie Abschreibungen
bereinigtes EBITDA = Ergebnis vor Zinsen und Steuern sowie Abschreibungen und außerordentliche  Kosten und Erträge.

Proforma Betriebsergebnis = bereinigtes EBITDA, aber auch nicht ganz, denn es scheint auch noch Integrationsaufwand in den zuvor genannten Kosten drin enthalten zu sein.
So interpretiere ich zumindest folgendes: "Die Summe der operativen Kosten ist um EUR 3,6 Millionen von EUR 40,0 Millionen in Q1 2017 auf EUR 43,6 Millionen in Q1 2018 gestiegen. Sie betragen 36,2% beziehungsweise 28,2% vom Umsatz. Der Anstieg resultiert insbesondere aus der Berücksichtigung höherer Aufwendungen für Mitarbeitern und laufende Kosten aufgrund der Integration der MRV Communications Gruppe im zweiten Halbjahr 2017. "

Das ausgewiesene Betriebsergebnis entspricht dem EBIT.  

1450 Postings, 1812 Tage dlg....

 
  
    #6866
1
26.04.18 17:43
Versärger, vllt/wahrscheinlich reden wir etwas aneinander vorbei. Was ich sagen wollte: die pro-forma Marge, die ADVA immer kommuniziert und jedes Quartal (neben dem Umsatz als einziges) guidet, ist mE keine EBITDA-bezogene Zahl, sondern bezieht sich auf das EBIT. ADVA nimmt hier das nach IFRS ausgewiesene EBIT, adjustiert um Firmenwertabschreibungen, Restrukturierungsaufwendungen und Kosten für aktienbasierte Vergütungsprogramm.

EBITDA (also vor Abschreibungen) kann es mE nicht sein, da die Abschreibungen auf die aktivierten Eigenleistungen bereits in den ?cost of goods sold? ausgewiesen sind.

Zur Unterstützung die relevanten Auszügen aus dem Quartalsbericht:

Pro forma operating income represents one of the four key performance indicators for ADVA Optical Networking. As pro forma operating income excludes non-cash charges related to stock compensation and business combinations as well as non-recurring expenses related to restructuring measures, the management board of ADVA Optical Networking believes that pro forma operating income is a more appropriate measure than operating income when benchmarking the group?s operational performance against other telecommunications equipment providers. In Q1 2018 ADVA Optical Networking reported a pro forma operating income of EUR 2.2 million after EUR 6.6 million in Q1 2017, representing 1.9% and 4.7% of revenues, respectively.

Cost of goods sold includes amortization charges for capitalized development projects of EUR 6.9 million in Q1 2018 after EUR 5.7 million in Q1 2017.  

1912 Postings, 5382 Tage Versäger@dlg

 
  
    #6867
26.04.18 20:20
ok, dann gibt es also kein ausgewiesenes EBITDA, sondern ein selbst gebasteltes Konstrukt, weil ein Teil der Abschreibungen im Proforma Betriebsergebnis drin ist, ein anderer Teil erst davon zum Betriebsergebnis (=EBIT)  hin abgeschrieben wird.  

10769 Postings, 2638 Tage crunch timeGibt es genug Käufer,

 
  
    #6868
3
11.05.18 11:24
um doch endlich mal die 200 Tagelinie zu überwinden? An der ist man dieses Jahr schon zweimal klar wieder nach unten abgeprallt. Aller guten Dinge sind ja angeblich Drei. Von daher vielleicht jetzt mal mit Erfolg (zumal die 200er ja stetig seitdem weitergefallen ist und damit die "Hürde" zunehmend niedriger wird). Bei der Gelegenheit könnte man auch gerne den seit Anfang des Jahres fallenden blauen Abw.trend brechen. Wäre sicherlich als Signal nicht von Nachteil. Allerdings könnte die Leerverkäuferfraktion weitehin etwas dagegen haben. Von daher abwarten wie es ausgeht. Die letzten Wochen ist ja der US Dollar ja gegenüber dem Euro wieder ein gutes Stück fester geworden (1,35 => 1,19). Hilft auch mit, daß das laufende Q.2 zahlenmäßig weniger nachteilig durch Währungseffekte noch belastet wird.  
Angehängte Grafik:
chart_free_advaopticalnetwork---.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
chart_free_advaopticalnetwork---.png

2748 Postings, 580 Tage dome89deine 6,18

 
  
    #6869
14.05.18 09:41
liegen auch ziemlich genau auf dem 61,8 Fibo Retracment 200 Tage ist jetzt knapp unter 6. wen dieser Bereich überwunden ist kann es wieder ganz schnell Richtung 7,50 gehen. (6,50 kleiner Zwischenwiderstand).  

2748 Postings, 580 Tage dome89200 Tagelinie schön genommen

 
  
    #6870
18.05.18 13:06
jetzt hängen wir am Retracment fest. Mal sehen was die Amis später machen. Charttechnisch wäre ein überwinden der 6,20er Zone als ziemlich bullisch zu werten.  

686 Postings, 376 Tage uranfaktsdas sieht endlich

 
  
    #6871
22.05.18 12:02
Mal gut aus, Daumen hoch  

686 Postings, 376 Tage uranfaktsund der Druck baut

 
  
    #6872
24.05.18 15:07
sich ganz langsam auf und niemand merkts  

2748 Postings, 580 Tage dome89Hab es doch oben geschrieben ;)

 
  
    #6873
24.05.18 15:20

8378 Postings, 6657 Tage SlashUnd kurz vor Schluss wieder rauf;-)

 
  
    #6874
25.05.18 17:23

8378 Postings, 6657 Tage SlashNächste Woche sollte die 7,... kommen

 
  
    #6875
27.05.18 11:36
Damit es weiter laufen kann. Schwierig ist m.E.das knacken der 7,50?.
Was m.M nach im Kurs noch nicht bewertet wird sind die Auswirkungen der deutschen Netzwerkerweiterung. Die soll ja zügig vollzogen werden. Ich könnte mir vorstellen das dies die Unternehmenszahlen und den Kurs beflügeln werden. Warten wir es ab.

Gruß
Slash  

2748 Postings, 580 Tage dome89höher geht es erst wen die Fundaments

 
  
    #6876
27.05.18 11:48
Besser werden oder eine größere Firma ordert nach 7,50 ist der Bereich 8,80 schnell da. Bei 5 rum hatte msn ja zweimal ne Chance ähnlich wie bei Nordex da hätte man auch zweimal die Chance :)  

686 Postings, 376 Tage uranfaktsso, erstmal tschüss

 
  
    #6877
29.05.18 19:34

2748 Postings, 580 Tage dome89CT noch sauber

 
  
    #6878
30.05.18 22:59
sind im Bereich um 6,40/50 (Widerstand) schön abgeprallt.
Retest des Auwärtstrends seit Anfang April intakt.

WEn die 6,50 genommen werden ist bis 7,3ß/40 frei.  

8378 Postings, 6657 Tage Slashdie 7? sind leider nicht gekommen

 
  
    #6879
01.06.18 18:10
Nun sieht es wieder böse aus. Kurse von 5,0? sehe ich nun eher kommen als 7,0?. Die investierten sollten einen langen Atem haben. Nur m.M.

Gruß
slash  

2748 Postings, 580 Tage dome89Ct genauer

 
  
    #6880
01.06.18 21:18
also wen man im weekly schaut haben wir bei 5,95/6 ne Art Kreuzunterstüzung.

Nach unten dann 5,80 und 5,50 sind noch gute Unterstüzungen.

Man ist ja bei 6,40er Bereich abgeprallt, da muss man schon luft hole n:)

Vllt. gibts ja paar Neuigkeiten bei der HV in 2 Wochen. Wird auf jedenfall spannend mit TElios etc  

2748 Postings, 580 Tage dome89hier nochmal von godemode

 
  
    #6881
04.06.18 18:40

686 Postings, 376 Tage uranfaktsAchtung

 
  
    #6883
07.06.18 18:25

2748 Postings, 580 Tage dome89markt kackt ab xD

 
  
    #6884
07.06.18 19:42

399 Postings, 316 Tage BigBen 86wer kackt hier wo ab ???

 
  
    #6885
08.06.18 00:01
normale Korrektur v.a. der Tec-Werte, nachdem diese die letzten Tage gut gelaufen sind  

2748 Postings, 580 Tage dome89um sie 6,40/6,50 zu überwinden

 
  
    #6886
08.06.18 06:31
Hätte der dax etc nicht so down gehen dürfen.  

694 Postings, 717 Tage stoffel_Heute war HV, Gibt es

 
  
    #6887
1
13.06.18 13:03
einen Bericht darüber?  

1 Posting, 3071 Tage Mersel10Bisher nichts gefunden

 
  
    #6888
14.06.18 16:00
Hatte auch geschaut bin aber bisher nicht fündig geworden!  

5047 Postings, 2461 Tage Der_Heldja, hätte mich auch interessiert

 
  
    #6889
14.06.18 16:21
insbesondere, ob/inwieweit sich Teleios dort in die Karten hat schauen lassen hinsichtlich ihres Engagements bei Adva.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
274 | 275 | 276 | 276  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben