Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 64 1013
Talk 33 754
Börse 25 176
Hot-Stocks 6 83
Rohstoffe 3 24

Adva ein Diamant am Investoren Himmel

Seite 1 von 143
neuester Beitrag: 27.05.16 10:21
eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 3556
neuester Beitrag: 27.05.16 10:21 von: silferman Leser gesamt: 526415
davon Heute: 253
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
141 | 142 | 143 | 143  Weiter  

5337 Postings, 3113 Tage Gandalf270760Adva ein Diamant am Investoren Himmel

 
  
    #1
18
27.09.10 19:09
ein schlafender riese
eine perle
das invest des jahres
der aufsteiger des jahres

für und wieder von adva optical

ein herzliches willkommen allen die sich über adva austauschen möchten  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
141 | 142 | 143 | 143  Weiter  
3530 Postings ausgeblendet.

518 Postings, 993 Tage cutchertja

 
  
    #3532
2
20.05.16 01:13
ich dachte ja eigentlich dein witz mit du bist ein überzeugter longie und stellst nen SL 3% unter dem aktuellen kurs war dein bester scherz :-)))

man kann sich auch täuschen *gg*  

3734 Postings, 2106 Tage 2141andreassilferman

 
  
    #3533
20.05.16 10:12
warum eig. der Stop genau bei 8,20 ? ...

 

4817 Postings, 2461 Tage Raymond_Jamestrotz rotem Q1_2016 ...

 
  
    #3534
1
20.05.16 14:35

... ist aktie wieder kaufenswert - sagt der chart 

geldfluss aus dem ergebnis Q1 war positiv:
siehe kapitalflussrechnung, seite 18 des 3M Report, http://www.advaoptical.com/~/media/About%20Us/...nth-Report-2016.ashx
mio €
-5,242    loss before tax 
+10,627    Amortization of non- current assets 
+0,002    Loss from disposal of property, plant and equipment and intangible assets 
+0,285    Stock compensation expenses 
+0,257    Other non-cash income and expenses (net) 
-0,537    Foreign currency exchange differences 
-0,467    Income tax paid 
-0,388    Interest paid (unter financing activities)
=4,537    Cash earnings konzern Q1_2016
/49,374484mio Weighted average number of shares for calculation of earnings per share 
=€0,09   Cash earnings je aktie Q1_2016

 

128 Postings, 457 Tage Tyler DCharttechnik Godemode

 
  
    #3535
20.05.16 14:42
http://www.godmode-trader.de/analyse/...esagten-marke-gedreht,4683820
genau an der Marke nach oben abgeprallt. Gewinne laufen lassen.

21.07. Q2-Zahlen  

4817 Postings, 2461 Tage Raymond_James#3535 - 61,8%-Fibonacci-Retracement

 
  
    #3536
5
20.05.16 17:05

korrektur stoppte beim 61,8%-Retracement (€8,22)

 
Angehängte Grafik:
adva_61_8-retracement.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
adva_61_8-retracement.jpg

4817 Postings, 2461 Tage Raymond_Jamesharmlose leerverkaufspositionen (2,23%)

 
  
    #3537
1
20.05.16 22:18

4817 Postings, 2461 Tage Raymond_Jamesan der kante (8,65)

 
  
    #3538
1
23.05.16 10:15

366 Postings, 325 Tage silfermanHoffnung

 
  
    #3540
23.05.16 10:24
auf eine Trendwende in den nächsten Wochen besteht. Analog zu Februar März könnte der Kurs nach Norden laufen und dem Leiden April Mai ein Ende setzen. An einen nachhaltigen Kursanstieg glaube ich jedoch erst bei Kursen über 9? und dem anschließenden Bruch der 100GD wie es im obigen chart eingezeichnet ist. Habe keinen Stopp mehr gesetzt um nicht bei ansteigenden Kursen kurzfristig rausgestopt zu werden.  

1662 Postings, 2956 Tage XL10@Silf

 
  
    #3541
23.05.16 10:31
Wenn du mit Stopps arbeitest, dann setze sie an chartechnisch relevanten Punkten. Nie zu weit oben setzen. Da Adva relativ volatil ist, besteht sonst die Gefahr, dass du zu früh rausgeschmissen wirst. Mit deinen 8,20 Euro hast Glück gehabt. ^^

Wenn der Dax eine längerfristige Erholung aufweist, dann wird Adva mitziehen ... 100 %.

Ich hoffe zudem, dass es zu keinen Brexit kommen wird, denn sonst sehen wir ganz schnell die 8000 Punkte beim Dax....

Gruß  

366 Postings, 325 Tage silfermanLeerverkäufer MC

 
  
    #3542
23.05.16 15:56
stockt am 20.05. nochmals von 1,59% auf 1,75% die Leerverkäufe auf. Was haben die vor?? Der Aktienkurs wird auf diesem Niveau gehalten, danke all denen die diesem sinnlosen Leerverkauf gegenhalten und hoffe dass MC bald die Luft ausgeht. Wenn der Kurs über 9? steigt müssen die ihre Aktien zurückkaufen. Von mir bekommen sie keine unter 13?.  

339 Postings, 1138 Tage Neuling_007Ich hab den Eindruck...

 
  
    #3543
23.05.16 19:17
Ich hab den Eindruck es geht langsam rauf oder zumindest nicht mehr abwärts....

Ich habe auf jedem Fall schon mein Beitrag für geliefert und ordentlich aufgestockt.  

Anbei die aktuelle LV Positionen (können mich NICHT  abschräken.... sind ja vergleichen zu Wirecard und Stöer ein Kindergeburtstag)    
Angehängte Grafik:
adva_short.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
adva_short.jpg

1662 Postings, 2956 Tage XL10@all

 
  
    #3544
1
23.05.16 19:44
Morgen gibt es einen Schub nach oben!  

69 Postings, 255 Tage basta1887Immer diese Binsenweisheiten...

 
  
    #3545
24.05.16 09:20
Wieso sollte es heute nach oben gehen? Gutes Bauchgefühl?

Nach der veröffentlichen der letzten Zahlen machte sich aufgrund der schlechten Margen Ernüchterung breit. Bis zu den nächsten Zahlen wird hier wenig Fantasie reinkommen. Hoffen wir, dass die Overture Übernahme dann verdaut wurde.  

366 Postings, 325 Tage silfermanwarum sollte es nach oben gehen?

 
  
    #3546
1
24.05.16 09:33
vom Unternehmen kommen weder positive noch negative Nachrichten. Es steckt sehr viel Phantasie im weiteren Kursverlauf. Die charttechnik deutet jedoch auf eine Trendwende hin, welche beim Bruch der GDs mehrere Kaufsignale auslöst. Ein kleiner Funke würde hier für eine Zündung ausreichen. Das Ganze bleibt spannend und den LVs wünsche ich steigende Kurse bei wenig Umsatz um Rückkäufe zu erschweren.  

1662 Postings, 2956 Tage XL10@basta

 
  
    #3547
1
24.05.16 10:05
Weil ich recht habe...basta! Der Chart gestern sah schon nicht so verkehrt aus und der Trend scheint sich heute zu bestätigen!  

8775 Postings, 1886 Tage crunch timeXL10

 
  
    #3548
4
24.05.16 10:22
Vom technischen Standpunkt her hast du Recht. MACD und Stochi haben kürzlich nach oben gekreuzt, man steht nahe am seit Anfang April fallenden Abw.trend und könnte einen kleinen Doppelboden ausbilden, wenn man sich nachhaltig über der Region 8.74/75 halten könnte. Aber bislang nur "könnte". Da muß man mal schauen, ob es vielleicht auch noch Hände auf der anderen Seite gibt (Leerverkäufer?) die nicht möchten das zuviele Kaufsignale entstehen und daher versuchen im Bereich um die 8,74/75 Bremsklötze den Bullen vor die Füße werfen. Warten wir es ab....  
Angehängte Grafik:
chart_free_advaopticalnetwork--.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
chart_free_advaopticalnetwork--.png

1662 Postings, 2956 Tage XL10@crunch

 
  
    #3549
1
24.05.16 10:49
Ich liebe deine Chartbilder. ☺

Vieles hängt natürlich davon ab, wie der Dax sich entwickelt. Wenn dieser wieder einbrechen wird, dann zieht er die anderen Werte mit nach unten. Ich sehne eine Rally und einen nachhaltigen Bruch der 10.000er Marke herbei.  

366 Postings, 325 Tage silfermancrunch time

 
  
    #3550
1
24.05.16 11:21
das sehe ich genauso und hoffe dass die Bremsklötze der LVs bald abgeschliffen sind. Deine Chartanalyse finde ich super und der Hinweis auf den Schnitt bei MACD und Stochi ist sehr hilfreich.  

366 Postings, 325 Tage silfermanDAX wieder über 10.000

 
  
    #3551
24.05.16 15:48
die Börsenampel steht wieder auf grün. Bin nun gespannt ob sich dies auch beim ADVA Kurs auswirkt. Die Aktie ist schließlich "Company of the Year"  

6 Postings, 171 Tage Harry35LV Das Spiel geht weiter..

 
  
    #3552
25.05.16 17:11
WQ: 24.05.  0,57%  

366 Postings, 325 Tage silfermanBei weiter steigenden Kursen

 
  
    #3553
25.05.16 19:59
Wird auch MC Rückkäufe machen, verstehe sowieso nicht warum die noch Leerverkäufe aufgestockt haben wo WQ schon am reduzieren ist.  

339 Postings, 1138 Tage Neuling_007The trend is your friend :-)

 
  
    #3554
26.05.16 10:48
Also sieht doch schon ordentlich aus....klar kann es Rücksetzer geben aber die 10 wird bis zu den Quartalszahlen fallen :-)  

8775 Postings, 1886 Tage crunch timeTja, scheint am Feiertag,

 
  
    #3555
4
26.05.16 11:54
wo die Profis bekanntlich im Handel nur  wenig mitmischen, zumindest bei den Hobby-Börsianern weiter Kauflaune vorzuherrschen bzgl ADVA.Darf auch gerne noch anhalten, wenn die großen Jungs wieder alle mitspielen. Aber nach dem großen Schluck aus der Kurspulle im Gesamtmarkt in den letzten 2-3- Tagen könnte auch kurz luftholen zwischendurch noch mal kommen (Pullback). DAX hätte da z.B. auch noch ein Gap zu stopfen.  Bei ADVA hat der MACD dieser Tage nach oben gekreuzt und der kurzfristige Abw.trend wurde gebrochen. Das ist erstmal positiv. Also wenn man jetzt in diesem Dreieck/Wimpel weiterlaufen möchte, dann dürfte man gerne nun weiter Richtung der Oberseite pendeln ( http://www.bullchart.de/ta/formationen/index3.php,  http://www.goldunze.de/rohstoffe/boerse/...rungsformationen-im-chart/ ) . Nach unten rauslaufen wäre hingehen unschön. Auf der Unterseite habe ich präventiv ein SL im Bereich 8,45 gesetzt. Schauen wir also mal wie es weitergeht und wie lange Dinge wie z.B. FED/Zins, Brexit oder andere Dauerthemen als potenzielle Juni-Störfaktoren von den Bullen ausgeblendet oder von anderen Themen überlagert werden. Bin schon leicht überrascht gewesen, daß man es jetzt die letzten Tage so sehr eilig hatte. Dachte eher es würde doch noch etwas zäher weitergehen und dann eher im späten Juni wieder etwas dynamischer werden. Aber Börse wäre ja langweilig, wenn alles immer so käme wie man es erwartet ;)  Solange man positiv überrascht wird umso angenehmer.  
Angehängte Grafik:
chart_free_advaopticalnetwork.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
chart_free_advaopticalnetwork.png

366 Postings, 325 Tage silfermanCrunch time

 
  
    #3556
27.05.16 10:21
Bei 8,45 rausgestoppt zu werden und in der anschließenden Gegenreaktionen nicht mehr im Boot zu sitzen wäre schmerzhaft, bei meinem letzten Stop 8,20 bin ich um Haaresbreite nicht rausgestoppt worden  (Glück gehabt) setze nun keinen Stop mehr, da ich an eine Trendwende mit Kursziel 10? glaube . Kursverlauf im gelben Bereich des Charts .  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
141 | 142 | 143 | 143  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben