Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 185 4302
Talk 46 1949
Börse 76 1473
Hot-Stocks 63 880
DAX 3 215

Adler Modemärkte

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 03.08.17 13:42
eröffnet am: 10.06.11 09:30 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 582
neuester Beitrag: 03.08.17 13:42 von: Katjuscha Leser gesamt: 86473
davon Heute: 70
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

23778 Postings, 4549 Tage BackhandSmashAdler Modemärkte

 
  
    #1
5
10.06.11 09:30
Zeichnungsfrist 30.05.11 - 14.06.11
Erstnotiz 16.06.11
Bookbuildingspanne 10,00 - 12,50 ?


...geht an die Börse....  
Angehängte Grafik:
logo.png
logo.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
556 Postings ausgeblendet.

30858 Postings, 5801 Tage sportsstarRespekt, da sammelt heute einer aber mal richtig

 
  
    #558
15.03.17 10:34
ein und kauft alles weg.  

30858 Postings, 5801 Tage sportsstarEs scheint fast so als könnte bald ein

 
  
    #559
1
23.03.17 11:18
größerer Upmove kommen...über die letzte Woche wurde kräftig eingesammelt was der größere Verkäufer immer wieder zuletzt bei 4,84/86 reingestellt hat. Das OB füllt sich nun auch merklich mit großen 5-stelligen Orders und die Indikatoren deuten daruf hin, dass man die 38er und 100er GDs jetzt hinter sich lassen könnte. Mal schauen..  

543 Postings, 2428 Tage Terazul.

 
  
    #560
1
23.03.17 17:39
Rein nach meinem Gefühl und Blick auf den Chart war ein Einstieg um die 5? rum langfristig nicht verkehrt.
2017 wird noch hart, aber dann sollte es wieder nach oben gehen.
 

86660 Postings, 6364 Tage Katjuschainteressanter Chart

 
  
    #561
2
11.05.17 09:31
-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
chart_free_adlermodem__rkte.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
chart_free_adlermodem__rkte.png

511 Postings, 3260 Tage gruenkohlzahlen q1.17

 
  
    #562
11.05.17 11:04
https://www.adlermode-unternehmen.com/fileadmin/...ADLER_3M2017_d.pdf
-----------
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiss, ob sie wahr sind." Leonardo Da Vinci

86660 Postings, 6364 Tage KatjuschaLangfristchart

 
  
    #563
3
16.05.17 00:53
-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
chart_all_adlermodem__rkte.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
chart_all_adlermodem__rkte.png

543 Postings, 2428 Tage Terazul@ Katjuscha

 
  
    #564
17.05.17 19:19
Kannst du die Charts für mich als Laien vielleicht genauer erklären?

Merci
 

44 Postings, 176 Tage GehirnzelleDazu muß man...

 
  
    #565
19.05.17 00:30
....doch bloß auf den unteren Chart gucken, ist doch alles farbig markiert.

Wenn man dann noch weiß, daß Katjuscha eines der erfolgreichsten Wikifolios mit über 6 Mio angelegtem Kapital führt (ISIN: DE000LS9BTJ4), und just gerade eine Menge Adler Aktien gekauft hat, fügt sich eines zum anderen...

Danke Kat! ;)  

511 Postings, 3260 Tage gruenkohladler mode einer der top perfomer...

 
  
    #566
23.05.17 17:58
...nach bitcoin und apfel.

liegt es daran, dass ich dort n paar fummel* und nylons* für den csd gekauft habe, oder ist da vielleicht mehr im busch?

das nachbörsliche bit-volumen ist zumindest beeindruckend.

*war ein scherz. kaufe drag-stuff nur online, wegen meiner (schuh)größe. :)
-----------
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiss, ob sie wahr sind." Leonardo Da Vinci

3071 Postings, 2914 Tage Versucher1... was is' denn hier los ?

 
  
    #567
24.05.17 08:46
Ist die Anzahl der in der Altersgruppe der 45+ser befindlichen Deutschen sprunghaft nach oben geschnellt ... oder was lässt hier den Kurs hochspringen? :-)  

327 Postings, 2388 Tage tanzvogelich bin auf der HV

 
  
    #568
24.05.17 11:31
Aktien-Präsenz 62,43%
Der neue Vorstand seit dem 1.5. ist ein TopMann und sein 1. Auftritt war sehr gut.
Jetzt ist Fragezeit...  

86660 Postings, 6364 Tage Katjuscha@Versucher1, die letzten zwei Quartalsergebnisse

 
  
    #569
3
24.05.17 12:24
geben halt Hoffnung, dass Adler das Tal durchschritten hat.

Ich schätze, dass die Ebitda-Prognose des Vorstans eher am oberen Rand getroffen wird.

Klar wird Adler jetzt nicht zum Highflyer, aber wenn man 29-30 Mio Ebitda erreicht,läuft das auf EV/Ebitda unter 4 hinaus, und man wird nächstes Jahr wohl wieder ne gute Dividende zahlen können.
Bilanz sieht ja nach wie vor auch gut aus. Ende des Jahres dürfte man wieder keine Nettoverschuldung aufweisen.

Wie gesagt, kein Highflyer, aber fairen Wert würd ich bei 7 ? taxieren. Wenn sich die verbesserte Entwicklung dann auch 2018 fortsetzt, sind auch deutlich höhere Kurse möglich, aber das wird der Markt wohl erstmal abwarten wollen. Dafür ist das Geschäft in der Branche dann doch zu unsicher, um in diesem Jahr schon wieder Kurse von 8-9 ? zu sehen, wobei die Charttechnik durchaus dafür spricht, und selbst Tom Tailor hat ja ne starke Rallye hingelegt, obwohl weit unsicherer. Ich geh aber erstmal nur von 7 ? aus.
-----------
the harder we fight the higher the wall

327 Postings, 2388 Tage tanzvogelich bin noch unterwegs auf der Autoban und melde

 
  
    #570
2
24.05.17 18:38
nur kurze Infos von der Hv.
Der neue Vorstand Andre Thordike ist echt ein Profi in diesem Geschäft
und er wird noch vieles positives für uns Adler Aktionäre bringen
Er kennt sich bestens mit dem Einkauf usw. in dieser Branche aus ( er war viele Jahre in Asien
für eine andere Firma aus der selben Branche wie die Adler aktiv, gute Kontakte sind dort vorhanden)
und wird bald nach Asien fliegen und vor Ort alles optimieren.....
Er möchte auch den Internet Shop der Adler gewaltig nach vorne bringen
und das Ladengeschäft stärker mit dem Netz verbinden...
z.B. der Kunde bestellt im Internet und holt sich dann die Ware persönlich im Laden ab,
so kommen die Kunden vermehrt wieder in das Geschäft.

Die Adler hat im Jahr 2016 mit Eigenmarken 230 Mio. ? umgesetzt.

Es wurden auch bekannt gegeben, dass der Insolvenzverwalter von der Steilmann auf die Adler AG zugegangen ist wegen den Markenrechten der Steilmann...
für schlappe 250.000 ? gingen diese an die Adler AG über.

Die Adler AG hat keine Bankverbindlichkeiten!

Weil wir Aktionäre keine Dividende für 2016 bekommen haben wurde bei den Beschäftigten das Urlaubsgeld gestrichen.
So spart man wieder einige Kosten!

Zum Schluß was vom AR Vorzitzenden Herrn Monti.
Er als Vertreter des Großaktionärs möchte den Aktienkurs höher sehen und den Unternehmenswert steigern!
Sie stehen voll zur Adler AG und sind der Meinung, dass die Adler eine gute deutsche Firma ist.
Der Insolvenzverwalter der Steilmann darf keinster Weise über die Adler Aktien verfügen!!!

Sie werden sehr schnell einen richtigen neuen Vorstandsvorsitzenden finden  und gewisse Anforderungen für die Adler haben muß!
Zum Schluß seine Worte:
Auf der nächsten HV möchte er uns sehr gute Nachrichten mitteilen.......



 

3071 Postings, 2914 Tage Versucher1Soso ... dann gehts ja aufwärts mit Adler, oder?

 
  
    #571
25.05.17 16:11
@Katjuscha ... Du weisst sicherlich wie es aussieht, wenn ein Adler schreitet ... da reichen ein paar Schritte und man wünscht sich, der Vogel würde wieder abheben, weil 'zu Fuß' sieht er geradezu erbärmlich aus, der König der Lüfte :-) ... aber wenn er nun seinen Sinkflug beendet hat und er bzw. sein Kurs wieder auffsteigt solls mir recht sein. Ich halte Adler für ne solide Firma.
Bin leider nicht mehr investiert und hab vom Kursaufschwung daher nicht profitiert. Hab Adler auf der Watch2 ... ist also bei mir zZ nicht  1. Wahl gewesen, und auch nach dem Ausbruch über die 5,2 oder so wollte ich noch weiter abwarten, dass es dann so schnell hochgeht ...

@Tanzvogel ... Danke Dir sehr für die Infos von der HV ...! Besonders interessant und orientierend ist mir die Info zum Aktienpaket, das der Steilmann-Insolvenzverwalter kontrolliert.  

2160 Postings, 2325 Tage AktienBaby#70

 
  
    #572
26.05.17 22:21

z.B. der Kunde bestellt im Internet und holt sich dann die Ware persönlich im Laden ab, so kommen die Kunden vermehrt wieder in das Geschäft.

auf diese idee habe ich das copyright ...

 

3391 Postings, 915 Tage vinternetHat mal jemand ...

 
  
    #573
26.07.17 09:09
... kurz ein Feuerzeug bitte ?


Danke !

 
Angehängte Grafik:
rfff.jpg
rfff.jpg

65882 Postings, 1141 Tage youmake222Adler Modemärkte beruft neuen Konzernchef

 
  
    #574
02.08.17 00:09
Bei Adler Modemärkte wird die Konzernspitze neu besetzt. Man bestelle Thomas Freude mit Wirkung zum 11. September 2017 als neues Vorstandsmitglied, m...
 

3071 Postings, 2914 Tage Versucher1... bin mal wieder rein mit ner kleinen Posi

 
  
    #575
03.08.17 08:45
nach den H1-Zahlen, hoffe dabei erstmal auf nen kleinen Kursgewinn ... so 2x Tanken wär schon ok, schaun wir mal ... :-);
Der Einmalgewinn/Grundstücksverkauf (+7,5 Mio EUR) im H1 ist nett, die Verbesserungen bei den Personalkosten und sonstigen operativen Feldern sollten im H2 positiv weiter wirken (und weitere Grundstücksverkäufe stehen da an), sodass ich am Jahresende ein EPS17e  > 0,60 ? schätze ... .      

86660 Postings, 6364 Tage KatjuschaQ2 Umsatz wurde klar durch Ostern belastet

 
  
    #576
03.08.17 08:51
das letztes Jahr in Q1 fiel.

Ansonsten aber sehr erfreuliche Daten, vor allem was die kostenseite angeht. Wenn Q4 beim Umsatz passt, dürfte es ein starkes Jahr werden, auch ohne sondereffekte.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

3071 Postings, 2914 Tage Versucher1dachte Du bist im Urlaub ...

 
  
    #577
03.08.17 08:53

86660 Postings, 6364 Tage Katjuschayepp, fahre heute los

 
  
    #578
03.08.17 09:42
muss aber natürlich kurz nochmal über die Kurse gucken und alles wasserdicht machen.

hab gehört bei den Wikingern solls auch schon Internet geben. Vielleicht meld ich mich also nächste Woche auch mal kurz im Forum, aber Urlaub soll ja eigentlich Urlaub sein.
-----------
the harder we fight the higher the wall

3071 Postings, 2914 Tage Versucher1... gute Reise, viel Spaß und gute Erholung ...

 
  
    #579
1
03.08.17 09:45

486 Postings, 2871 Tage Carterhabe irgendwie das Gefühl, alle zieht es nach

 
  
    #580
1
03.08.17 10:06
Skandinavien...  

327 Postings, 2388 Tage tanzvogeldie Zahlen sind für mich eine riesen Enttäuschung.

 
  
    #581
1
03.08.17 13:15
Eigentlich sollte doch der Immobiliendeal der ende März verkündet wurde
10 Mio. Eur in die Kassen spühlen .....
jetzt sind es nur noch 7,5 Mio.

Im 2 Quartal sollte auch noch ein weiteres Immobiliengeschäft abgeschlossen werden.... bis jetzt ist nichts vermeldet / abgeschlossen worden von der Adler AG...

Im 2 Quartal war der Umsatztrückgang eigentlich viel zu hoch ....

Bin gespannt, was evtl. der alte Vorstandsvorsitzende für eine Abfindung bekommen hat bzw.
wie lange sein Gehalt bezahlt wird.

Fazit:
ohne die 7,5 Mio. Sondereinnahmen siehe es sehr dunkel meiner Meinung nach aus für die
Aktie ....

 

86660 Postings, 6364 Tage Katjuschatanzvogel, wir haben einfach nur eine kleine

 
  
    #582
1
03.08.17 13:42
Umsatzverschiebung von Q2 in Q1 aufgrund des Oster-Effekts gesehen. Dazu noch eine kleine Sonderbelastung im Personalaufwand. Und schon sind die beiden Quartale leicht erklärt.

Im 1.Halbjahr insgesamt nur 1% Umsatzrückgang bei einem deutlichen Gewinnanstieg, auch ex Sonderfaktoren.

Und wegen den 2,5 Mio noch nicht reingeholten Einnahme aus Immobiliendeals sprichst du von einer Riesenenttäuschung? Also entweder du bist schon ausgestiegen oder solltest es tun, denn wenn du großes Wachstum von Adler erwartest, bist du hier falsch. Bei Adler gehts darum unprofitable Märkte dicht zu machen, im Onlinehandel verlorenes Terrain zurückzugewinnen und die Kosten im Blick zu haben. Wenn das gelingt, sind 30-35 Mio Ebitda jährlich und 20 Cents Dividende realistisch. Und damit hätte man genug Kurspotenzial. In diesem Jahr wird man sicherlich durch den Sonderfaktor über 35 Mio Ebitda erzielen. Die Bilanz ist astrein. Man dürfte Ende 2017 keine Nettoverschuldung ausweisen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben