Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 38 436
Talk 32 406
Börse 4 16
Hot-Stocks 2 14
Rohstoffe 2 7

Adler Modemärkte

Seite 1 von 23
neuester Beitrag: 23.03.17 17:39
eröffnet am: 10.06.11 09:30 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 560
neuester Beitrag: 23.03.17 17:39 von: Terazul Leser gesamt: 76610
davon Heute: 18
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23  Weiter  

23310 Postings, 4406 Tage BackhandSmashAdler Modemärkte

 
  
    #1
5
10.06.11 09:30
Zeichnungsfrist 30.05.11 - 14.06.11
Erstnotiz 16.06.11
Bookbuildingspanne 10,00 - 12,50 ?


...geht an die Börse....  
Angehängte Grafik:
logo.png
logo.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23  Weiter  
534 Postings ausgeblendet.

2880 Postings, 2771 Tage Versucher1... den aktuellen Geschäftsverlauf kennen wir nun;

 
  
    #536
21.10.16 12:02
Obendrauf oder meinetwegen auch daneben sitzt halt noch die Steilmann-Sache/das Aktienpaket!  Wenn das 'auf den Markt geworfen' würde (... ist mir so etwas wie ein Damokles-Schwert ...), dann würde das den Kurs zusätzlich erheblich drücken, schätze ich.
Sicher werden die Aktien-Paketverantwortlichen andere, bessere Lösungen suchen ... aber die Situation ist da ganz schön verfahren und was da am Ende rauskommt ... keine Ahnung! Zumal auch die Aktien-Paketverantwortlichen ja nun definitiv mit den neuen Geschäftsaussichten bzw. den freien Kursreaktionen darauf konfrontiert werden.    

2880 Postings, 2771 Tage Versucher1wow ... das nenn ich ne Analyse.

 
  
    #537
24.10.16 09:24
Hab mir mal angeschaut was Sphene Capital GmbH zu Adler Modemärkte AG geschrieben hat ... finds super was/wie sie darstellen.  Ob das base-scenario-Kursziel von 6,80 ? treffend ist muss natürlich jeder selbst einschätzen.    

85022 Postings, 6221 Tage Katjuschawas genau meinst du?

 
  
    #538
24.10.16 13:13
Ist doch ne normale Kaufstudie.

Die Frage ist natürlich, ob die optimistischen Prognosen für 2017 eintreffen. Prognosequalität war ja bislang bei Sphen nicht so hoch, wie die alten Prognosen und das bisherige Kursziel von 11,5 ? zeigen.

Da wird sich Adler natürlich strecken müssen, um 2017 dann nur durch Kosteneinparungen 13-16 Mio ? mehr Ebitda zu erreichen. Wobei ich ihnen das zutrauen würde. Die Frage für mich ist eher, wie sich der Umsatz weiter entwickelt. Nicht das die Kosteneinparungen durch neuerliche Umsatzrückgänge schon fast wieder aufgefressen werden.

Grundsätzlich ist Adler auf dem Niveau aber sicherlich eine Option, allein schon wegen des hohen Buchwerts und der auch ansonsten guten/ausreichenden Finanzlage. Umsatz ist halt wie bei allen Textilwerten die Achillesferse. ... Wobei ja selbst der TomTailor Kurs jetzt deutlich steigt, und die haben sicherlich höhere operative/bilanzielle Risiken.
-----------
If there is a God, why did he make me an atheist?

2880 Postings, 2771 Tage Versucher1Die Aussagen/Thesen zum Geschäftsverlauf

 
  
    #539
25.10.16 12:26
auf den ersten 5 Seiten der Analyse (danach kommt der Statistik-Teil) kann ich sehr gut nachvollziehen und ich finde sie treffend so weit sie Aktuelles beschreiben und 'bodenständig realistische Einschätzungen' soweit es sich um zukünftige Entwicklungen handelt. Ich finde 'mein Bild' von Adler in der Analyse gut bestätigt und das freut mich.

Wie Adler im CC sagte, ist der Umsatzrückgang in Q3 ausschliesslich auf das sommerliche Wetter zurückzuführen! Sie werden das wohl einschätzen können, müsste man annehmen ...  sie sind die Fachleute mit der entsprechenden Erfahrung bezügl. Kundenverhalten auf diesem Gebiet.
Mir selbst ist 'der Kunde' da viel ungewisser ...
Kann sein dass aktuell der operative Turnaround eingeläutet wird, wobei der Kunde dann ab jetzt aber fürs kommende Jahr mitspielen muss und das tut er ja dann wenn das Wetter halbwegs normal ... daher für mich bei Adler zZ Seitenlinie, bin in bereits zu ca. 80% investiert.    

Zur Steilmann-Sache und einer Relevanz für  Adler Modemärkte  wird nichts gesagt.    
     

85022 Postings, 6221 Tage KatjuschaSteilmann weitestgehend zerschlagen

 
  
    #540
27.10.16 13:16
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-zerschlagen/14747714.html

...Damit sei die Veräußerung der operativen Geschäfte der Gruppe nahezu abgeschlossen. Im weiteren Verfahren stünden nun noch eine Lösung für die asiatische Einkaufsorganisation NTS, Aktivitäten in Moldawien mit mehreren 100 Mitarbeitern sowie der weitere Umgang mit dem Aktienpaket an der Adler Modemärkte AG aus.

...
-----------
If there is a God, why did he make me an atheist?

3883 Postings, 2407 Tage 2141andreasder weitere umgang

 
  
    #541
14.11.16 07:43
.. hört sich ja fast so an als ob von dieser Seiter noch gar nichts verkauft wurde ..

--

zusätzlich waren die Zahlen schwach - siehe Montega Studie

--
ich werde meine paar stücke verkaufen, mir gefällt das ganze nicht. Zusätzlich erhöht dann der Verlustverkauf sogar noch meinen Depotstand2016 u. aus persönlichen Gründen brauch ich das Geld eh nächstes Jahr .. dann tut man sich hart hier investiert zu bleiben. .
--
Allen investierten viel Glück u. Erfolg hier :-)  

5856 Postings, 4895 Tage tafkarEquinet: Buy mit Kursziel 8,90 Euro

 
  
    #542
1
18.11.16 14:18

5856 Postings, 4895 Tage tafkarDas könnte so ein wunderschönes W werden

 
  
    #543
2
18.11.16 14:21
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2016-11-18_um_14.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
bildschirmfoto_2016-11-18_um_14.png

3072 Postings, 772 Tage vinternetHoff ma ma ...

 
  
    #544
22.11.16 10:31

2880 Postings, 2771 Tage Versucher1Respekt ... die Adler-Geschäftsführung

 
  
    #545
24.11.16 09:43
setzt ihre Expansionsstrategie unbeeindruckt von den Schwierigkeiten (wetterbedingter Absatz- bzw. Ergebnis-Einbruch, Steilmann-Aktienpaket-Ungewissheit) fort. Der neue Markt in Luxemburg ist 7 Tage die Woche geöffnet, in guter Lage, für Kunden aus Lux/Belgien/DE ... das ist mal schon mal prima.
Bin positiv beeindruckt.  

3072 Postings, 772 Tage vinternetendlich ma wieder über 5

 
  
    #546
04.01.17 12:24

21 Postings, 2169 Tage sonnefsShares in Focus: Adler Modemärkte AG (DB:ADD)

 
  
    #547
2
04.01.17 14:51

112 Postings, 2704 Tage Justus JonasWas denn hier los?

 
  
    #548
1
04.01.17 16:41
Fliegt hier gerade der Deckel, weil sich hinter den Kulissen ein Käufer für das Aktienpaket gefunden hat?
;0)

JJ  

112 Postings, 2704 Tage Justus JonasAktuell spannende Chart Situation ...

 
  
    #549
12.01.17 01:09
Kurs hängt gerade am Kreuzungspunkt zweier Trennlinien bei ca. 5,40?.
Dass er ohne News abprallt, ist für mich dass wahrscheinlichste Szenario. Der Trendverlauf im Heikin Ashi zeigt deutlich, dass dem Kurs die Puste ausgeht.

Wenn morgen allerdings kein Abverkauf stattfindet, so dass die Wochenkerze Grün bleibt, dann könnte dies trendverstärkend wirken und den Kurs über den Widerstand heben.Dann ... Ja dann wäre der Weg bis 6? relativ frei. ;0)

Naja, bleibt spannend.

JJ  
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
image.jpg

112 Postings, 2704 Tage Justus JonasHier der Wochenchart

 
  
    #550
12.01.17 01:16
 
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
image.jpg

112 Postings, 2704 Tage Justus JonasIm Sog der anderen ...

 
  
    #551
13.01.17 19:43
Heute wurden viele Modeaktien runtergeprügelt. Dem konnte sich Adler leider nicht entziehen. So das auf Tagesbasis der HA-Trend von grün auf rot gewechselt ist. Auf wochenbasis bleibt es bullish.

Allgemein steppt bei vielen Modeaktien (Boss, VFC, ...) seit Tagen/ Wochen wieder der Bär.
Naja, es bleibt spannend  

JJ  

2880 Postings, 2771 Tage Versucher1... also ich sags mal so: der Winter ist da,

 
  
    #552
25.01.17 16:45
und das spielt den Bekleidungs-/Mode - Herstellern bezügl. ihrer Winterkollektion grundsätzlich in die Karten. Wie schon gesagt, kann sein dass hier der Turnaround eingeläutet ist.  

3 Postings, 59 Tage 4vestorLöschung

 
  
    #553
26.01.17 11:27

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 27.01.17 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Werbe-ID.

 

 

3072 Postings, 772 Tage vinternet$

 
  
    #554
02.02.17 08:40
Ad hoc: Adler Modemärkte AG: Ergebnisprognose deutlich übertroffen - adhoc - Börsennachrichten - Börse aktuell
DGAPAdhoc Adler Modemärkte AG Schlagwort Jahresergebnis Adler Modemärkte AG Ergebnisprognose deutlich übertroffen 02022017 0730 CETCEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR
 

2880 Postings, 2771 Tage Versucher1bin mal klein rein hier zu 5,05 EUR,

 
  
    #555
08.02.17 19:28
hoffe dass es kein Fehler ist. Die Wintersaison sollte funktioniert haben bei Adler.  

6 Postings, 58 Tage WalterZeissIch glaube das bei Adler noch mehr drin ist

 
  
    #556
10.02.17 13:56
Die kalten Tage sollten das Geschäft angekurbelt haben.  

2880 Postings, 2771 Tage Versucher1tja ... Kurs jetzt runter auf 4,75 EUR ...

 
  
    #557
16.02.17 10:40
das allerdings bei kleinen Umsätzen/Ordergrößen. Ich hatte am 14.2. bei den großen Paketen die da gehandelt wurden (14500 St., 7500 St., ...) die Befürchtung dass da ein 'Großer' rauswill und dass das so weiter gehen könnte mit dem 'Abladen', also jeglicher Kurszuwachs damit gleich wieder abverkauft würde. Diese Befürchtung ist kleiner geworden.
Bei 4,75 EUR ist allerdings so langsam meine Einstiegsverlust-Schmerzgrenze von 'Minus-6%-geht-grad-noch'  erreicht. Weil ich mich da an der Regel orientiere ... 'Was unmotiviert um 5% bis 6% fällt, das fällt meistens noch weiter !'
 
Zur Zeit hebt der Trump-Effekt alle Boote. Das von Adler leider nicht, trotz des Übertreffens der Ergebnis- Prognose /ADHOC vom 2. Feb.;
Das Kurs-Geschehen hier ist auf mehreren Ebenen 'anti-zyklisch' ... :-);
     

30854 Postings, 5658 Tage sportsstarRespekt, da sammelt heute einer aber mal richtig

 
  
    #558
15.03.17 10:34
ein und kauft alles weg.  

30854 Postings, 5658 Tage sportsstarEs scheint fast so als könnte bald ein

 
  
    #559
23.03.17 11:18
größerer Upmove kommen...über die letzte Woche wurde kräftig eingesammelt was der größere Verkäufer immer wieder zuletzt bei 4,84/86 reingestellt hat. Das OB füllt sich nun auch merklich mit großen 5-stelligen Orders und die Indikatoren deuten daruf hin, dass man die 38er und 100er GDs jetzt hinter sich lassen könnte. Mal schauen..  

514 Postings, 2285 Tage Terazul.

 
  
    #560
23.03.17 17:39
Rein nach meinem Gefühl und Blick auf den Chart war ein Einstieg um die 5? rum langfristig nicht verkehrt.
2017 wird noch hart, aber dann sollte es wieder nach oben gehen.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
BASFBASF11
BayerBAY001
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Infineon Technologies AG623100
CommerzbankCBK100
adidas AGA1EWWW
Siemens AG723610