Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 164 504
Talk 119 379
Börse 26 78
Hot-Stocks 19 47
Rohstoffe 3 22

AMD - langfristig ein Kauf ?? o. T.

Seite 1 von 147
neuester Beitrag: 27.07.15 15:56
eröffnet am: 11.01.05 22:50 von: lucy Anzahl Beiträge: 3668
neuester Beitrag: 27.07.15 15:56 von: stksat|22874. Leser gesamt: 655933
davon Heute: 114
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147  Weiter  

537 Postings, 5220 Tage lucyAMD - langfristig ein Kauf ?? o. T.

 
  
    #1
25
11.01.05 22:50
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147  Weiter  
3642 Postings ausgeblendet.

78 Postings, 399 Tage stksat|228744340nachbörslich 1,75$ / 1,74$

 
  
    #3644
22.07.15 22:45
die 1,60 Euro Grenze wird sicher noch fallen.  

316 Postings, 839 Tage berni68ha ha ha.....

 
  
    #3645
1
23.07.15 14:42
Also wenn ich den Scheixx hier in jüngster Zeit so lese, ärgere ich mich jedes Mal, diese Seite überhaupt aufgerufen zu haben...

Vor allem "mm41" , Mann o Mann! Träumt hier von einer unglaublichen Kursexplosion, hat aber noch nicht eine einzige AMD-Aktie....auf der Watchlist habe ich auch viele Aktien, wenn ich aber so überzeugt wäre, würde ich erste Positionen aufbauen! Für mich ist er im Moment nur ein "Dummschwätzer"!  

Fakt ist, gelingt es im nächsten Jahr nicht zumindest klare Fakten vorzulegen, dass das neue Konzept nachhaltig für schwarze Zahlen sorgt, gehen hier (zumindest für die Anleger - Chapter 11) die Lichter aus! Entweder man glaubt (wettet), dass AMD gute Produkte in der "Pipeline" hat, dann steigt man ein, oder man zockt ein wenig und hofft einige Schwankungen mitzunehmen - oder man lässt die Finger davon!
Aber bitte nicht ständig diese wenig substanziellen Kommentare...  

1445 Postings, 221 Tage MM41hab erste posi

 
  
    #3646
1
23.07.15 15:33
gekauft, werde bei möglich fallende kurse nachkaufen. Und berni was jetzt???

NUR INFO!!!  

410 Postings, 400 Tage BrennstoffzellenfanAdvanced Micro Devices (AMD)

 
  
    #3647
1
23.07.15 16:16
Advanced Micro Devices (AMD) zieht langsam aber sicher an:-)

http://finance.yahoo.com/q?s=AMD

Trendumkehr von diesen Tiefstkursen aus wäre überfällig!  

1445 Postings, 221 Tage MM41nächste börsenhype

 
  
    #3648
23.07.15 16:20
könnte leicht andere aktien hypen. AMD ist gut für überraschungen, weil ziemlich langer zeit war die aktie vergessen, schlecht geredet...bin der meinung, dass eine schöne story und trendwende geschafft werden könnten, WENN Zen-chip erfolg bei spielkonsole erzielt. Im internetforen sind einige gamer mehr als überzeugt von amd...

schaun mer mal bin mit wenig eingestiegen. Top or Flop  

1445 Postings, 221 Tage MM41hab nochmal

 
  
    #3649
24.07.15 09:58
spekulativ nachgekauft...AMD ist zu lange am Boden. Eine schöne gegenbewegung halte durchaus für möglich.

Will Apple Inc. Ditch Intel Corporation for Advanced Micro Devices, Inc. For The Upcoming MacBook?
Many believe that Apple might ditch Intel in favour of struggling chipmaker AMD for its upcoming MacBook Pro, but we believe this move is unlikely to happen...

read more > http://www.bidnessetc.com/...on-for-advanced-micro-devices-inc-for-t/

anm: wenn die kurse weiter fallen, werde nochmal aufstocken und spekulativ liegen lassen. NUR INFO!!!  

78 Postings, 399 Tage stksat|228744340bin noch nicht investiert

 
  
    #3650
24.07.15 16:20
derzeitiger kurs 1,71$. denke 1,7 Hürde wird auch noch fallen. Dann werde ich eine erste Position kaufen.
MM41 - der artikel ist negativ für amd....  

1445 Postings, 221 Tage MM41klar sat

 
  
    #3651
24.07.15 16:27
wer lesen kann ist klar im vorteil. hab mit ganz wenig geld eingestiegen. so viel wenn es schief geht verschmerzen kann. die chancen bestehen immer noch das amd irgendwas positives rausholt wie zB black berry. es war alles schlecht um BB aktienkurs fiel kräftig dann 400% anstieg. wie gesagt hier ist alles möglich von chapter 11 bis trendwende  

15606 Postings, 5090 Tage ThomastradamusWer weiß, wo das endet...

 
  
    #3652
24.07.15 16:31
solange sie Tag um Tag fällt, halte ich einen Einstieg für überstürzt.
Wenn sich tatsächlich ein Boden und eine beginnende Aufwärtsbewegung ausbilden sollte, wäre das für mich frühestens das Zeichen, Positionen aufzubauen.
-----------
Es gibt immer mindestens zwei Wahrheiten: Deine und meine.

1445 Postings, 221 Tage MM41wenn es so weiter geht

 
  
    #3653
1
24.07.15 17:04
werden wir bald chapter 11 sehen :)

spaß beiseite. noch ist alles in ordnung, wenn us-börsen crashen, dann ist alles umsonst. es wird alles tiefrot wie im jahr 2008.

Chinas wirtschaft kühlt ab, immoblase in china droht zu platzen, gold smiert weiter ab, große us-konzerne melden verluste, deflation längst im vormarsch ( überkapazitäten in allen branchen )...also ...

wer cash hat sollte mit investitionen abwarten. es dürfte alles billiger werden

 

37 Postings, 4019 Tage MischkaMinus

 
  
    #3654
24.07.15 17:09
10% nochmal nach den Zahlen bei einem Kurs der in den Tagen vorher auch schon entsprechend abgesackt ist. Mein Bestand ist tief rot. Hab ich falsch eingeschätzt...  

1445 Postings, 221 Tage MM41hab daher

 
  
    #3655
24.07.15 17:09
nochmal mit wenig geld zugeschlagen..

ACHTUNG NUR INFO,  

78 Postings, 399 Tage stksat|228744340ich warte weiter ab

 
  
    #3656
24.07.15 17:12
minus 5 % +  hab so eine Vorahnung, dass da bald noch eine schlechte Nachricht kommen wird....  

7 Postings, 11 Tage DanedenÜble Woche für AMD und mich

 
  
    #3657
25.07.15 14:35
Aber irgendwann muss die Talfahrt ja mal gestoppt sein.

Ich lese aktuell nur gutes über AMD in der Fachpresse. Die Tape out's für 14nm sind draußen. Das hat viel Geld gekostet. Ich gehe von Zen und der nächsten GPU aus. Dann müsste man in 2-3 Monaten zumindest spekulativ über die Performance Bescheid wissen. AMD wird es zeigen, wenn sie etwas haben.

Was das Design von ZEN angeht, bin ich sehr sicher das AMD seine Hausaufgaben gemacht hat. Das ist übrigens der Entwickler der schon den K8 gemacht hat, dem war es bei Apple zu langweilig.

Das was noch schiefgehen kann ist allerdings GlobalFoundries 14nm Fertigung.  

15606 Postings, 5090 Tage ThomastradamusJa, keine Sorge, die Talfahrt wird mit Sicherheit

 
  
    #3658
25.07.15 17:48
stoppen...spätestens bei 0,000.
-----------
Es gibt immer mindestens zwei Wahrheiten: Deine und meine.

7 Postings, 11 Tage DanedenGenau!

 
  
    #3659
1
26.07.15 12:38

Bei 0 kann nichts mehr passieren.

Mal Spaß bei Seite. Die Börse übertreibt immer.

Ein gutes Beispiel ist Tesla, die haben noch nie Geld verdient und was sind die an der Börse Wert? Die haben noch nicht mal Know How. Das ist billigstes E Technik.

Bei AMD darf man aktuell nicht nervös werden. Ich werde höchstens dann nervös, wenn GlobalFoundries massive Probleme mit 14nm LPP haben sollte. Das werden wir alles in 2-3 Monaten sehen.

Bis dahin akkumulieren oder Finger weg!

 

78 Postings, 399 Tage stksat|228744340Frage bezüglich Globalfoundries

 
  
    #3660
26.07.15 16:32
Dieses Unternehmen ist damals von Amd gegründet worden.  Amd & ATIC waren die alleinigen Anteilseigner. Warum hat Amd die Anteile an ATIC übertragen 2012 ?  

335 Postings, 2268 Tage vcxydas könnte unterstützend wirken

 
  
    #3661
1
26.07.15 17:34

7 Postings, 11 Tage DanedenDie Chinesen

 
  
    #3662
26.07.15 19:54

sind lustig. Das wusste ich nicht.

Danke für den Link

 

7 Postings, 11 Tage DanedenGlobalFoundries

 
  
    #3663
26.07.15 20:08

Ich kenne da nicht alle Details, aber Globalfoundries sind im Endeffekt die ehemaligen Chipfabriken von AMD. Die AMD damals mit vielen Subventionen, auch aus Deutschland, gebaut hat. AMD konnte das damals finanziell nicht mehr stemmen und hat das Geschäft an die Scheichs verkauft.

Generell ist die Chipherstellung ein teures Geschäft. Man kann bei den aktuellen 14nm Prozessen von 3-5 Mrd $ Investitionssumme ausgehen bis sowas mit Stückzahl läuft. Das ganze wird von Generation zu Generation bisher immer teurer. Nicht umsonst haben sich z.B. Samsung und Globalfoundries zusammengetan um Kosten zu sparen. Übrigens hat Globalfoundries die Chipfertigung von IBM übernommen. Angeblich können die schon 7nm darstellen. Was die Fertigungstechnologie angeht sieht sich Intel einem ganzen Konsortium gegenüber. Den Vorsprung den sie aktuell noch haben, ist in 3-4 Jahren ein Rückstand.

 

1445 Postings, 221 Tage MM41zuerst wird der preis

 
  
    #3664
26.07.15 20:25
gedrückt, dann kommt vllt. eine übernahme? AMD weiß, was chinesische markt für spielkonsole bedeutet. 120 Mio chinesen sind süchtige spieler. sie mögen casino, poker, spielkonsolen etc. AMD setzt daran!

Micrisoft könnte auch zuschlagen. X-BOX mit zEN-CHIPS könnte bei chinesen gewinnbringendes geschäft werden. na ja wer weiß, vllt. deswegen ist der aktienkurs so ganz nach unten geprügelt. Wie geschrieben, bin investiert mit wenig geld und bleibe investiert!

Mein KZ lauetet 6 $...wenn eine Übernahme zustande kommt!

Achtung: NUR INFO!  

1445 Postings, 221 Tage MM41hier ein link

 
  
    #3665
26.07.15 20:26
http://winfuture.de/news,87779.html

wer übernommt AMD, Micrisoft oder Qualcomm oder keiner vom beiden?  

78 Postings, 399 Tage stksat|228744340ja ist mit Sicherheit...

 
  
    #3666
26.07.15 21:37
eine gute Nachricht für Amd, dass der chinesische Markt sich endlich öffnet im Konsolen-bereich.

@MM41 eine tatsächliche Übernahme halte ich nach wie vor für ausgeschlossen, jedoch wird es dadurch wieder jede Menge Gerüchte geben, die den Kurs wieder nach oben pushen könnte. Der Artikel den du gepostet hast, ist schon älter (1 Monat). Microsoft wird Amd nicht nur wegen dem Konsolengeschäft aufkaufen. Microsoft hat zwar das Geld nur haben sie derzeit mit Windows 10 und Nokia genug zu tun...  

78 Postings, 399 Tage stksat|2287443401,61 $

 
  
    #3667
27.07.15 15:51
schätze wie bei den 1,7 $ Marke wird bei 1,6 $ Marke ein großer Widerstand sein. Falls die 1,6$ fällt sind sicher 1,54$ Kurse auch noch drinnen. Bin seit heute wieder dabei mit einer ersten Position. Leider zu teuer gekauft mit 1,54 € . Mit der zweiten Position warte ich noch ab. Von den jetzigen Kurs aus sollten trotzdem bis zu 20%+ drinnen sein.

Viel Glück allen Investierten  

78 Postings, 399 Tage stksat|2287443401,61 $

 
  
    #3668
27.07.15 15:56
schätze wie bei der 1,7 $ Marke wird auch bei der 1,6 $ Marke ein großer Widerstand sein. Falls die 1,6 $ fällt sind sicher 1,54$ Kurse auch noch drinnen. Bin seit heute wieder dabei mit einer ersten Position. Leider zu teuer gekauft mit 1,54 € . Mit der zweiten Position warte ich noch ab. Von dem jetzigen Kurs aus sollten trotzdem bis zu 20%+ drinnen sein.

Viel Glück allen Investierten  

- Würde um die Löschung meines vorherigen Posts bitten  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben