Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 98 4084
Talk 55 3395
Börse 20 430
Hot-Stocks 23 259
DAX 4 83

AIRBERLIN

Seite 192 von 224
neuester Beitrag: 21.11.14 17:07
eröffnet am: 07.02.06 13:31 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 5594
neuester Beitrag: 21.11.14 17:07 von: Jägger61 Leser gesamt: 465953
davon Heute: 222
bewertet mit 61 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 190 | 191 |
| 193 | 194 | ... | 224  Weiter  

700 Postings, 674 Tage Andrew6466Einstieg?

 
  
    #4776
17.01.13 17:49
Wo soll man anfangen, die Fakten für einen immer noch berechtigten Einstieg aufzuzählen? Ich empfehle hier einfach mal ein bisschen zu googlen. Einige Hinweise von mir: Wechsel an der Firmenspitze, Sparprogramm auf allen Ebenen, Auslieferung von 15 Boeing Dreamlinern an Air Berlin bis auf weiteres ausgesetzt, dadurch 3 Milliarden US Dollar Einsparung. Die AB Flotte sollte sowieso um 16 Flugzeuge reduziert werden. Air Berlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands, die Nr.1 Lufthansa hat in jüngster Vergangenheit an der Börse einiges an Boden gut gemacht, das steckt an in Aktionärskreisen. Der Aktienkurs ist im Hinblick auf diese neu gestaltete Ausrichtung der Airline für die Zukunft viel zu niedrig! Kursanstieg von ca. 1,35 Euro bis 2,00 Euro heute sind gerade mal + 0,65 Euro, das ist bei der Größe dieser Fluggesellschaft gar nichts.
Keine Kaufempfehlung, nur meine Meinung!  

2380 Postings, 986 Tage Micha1980öhm ich will ja airberlin nicht schlecht reden

 
  
    #4777
17.01.13 18:05
die auslieferung der dreamliner wurde seitens Airberlin bis jetzt noch nicht gestoppt bzw. zurück gestellt !

Gruss Micha  

2380 Postings, 986 Tage Micha1980Sorry Quelle

 
  
    #4778
1
17.01.13 18:09
In Deutschland hat Air Berlin 15 Dreamliner bestellt. Zu der aktuellen Situation wolle man aber momentan keine Stellung nehmen, heißt es von Air Berlin gegenüber aeroTELEGRAPH. An den 15 Bestellungen habe sich aber nichts geändert.

http://www.aerotelegraph.com/...a-japan-qatar-streicht-flug-lan-chile  

700 Postings, 674 Tage Andrew6466Dreamliner

 
  
    #4779
1
17.01.13 18:11
Die Boeing Dreamliner sind wegen technischer Mängel generell vom Flugverkehr aller Fluggesellschaften aus dem Verkehr gezogen worden. Der Airbus 350 würde sich als Alternative anbieten. Wenn ich Prock-Schauer hieße, würde ich bei der derzeitigen Finanzlage, natürlich unter Berücksichtigung aller flugtechnisch relevanten Faktoren, den Neukauf hinten anstellen.  

728 Postings, 905 Tage ZeppiIch weiß nicht...

 
  
    #4780
17.01.13 18:15

 ...warum hier soviel fundamentales geredet wird. Das war doch ein Ausbruch aus dem Abwärtstrend und jetzt könnte das Ding angezockt werden. Das muss nix heißen. Charttechnisch sieht es auf jeden Fall positiv aus.

Nur meine Meinung...

 

700 Postings, 674 Tage Andrew6466Turnaround mit großem Potential

 
  
    #4781
17.01.13 21:44
Ich sehe das nicht nur als Ausbruch aus dem Abwärtstrend, sondern als zukunftsweisende Richtung für den Börsenwert der Air Berlin. Der Turnaround ist noch im Gange, und die Aktie  hebt ab. Tolle Sache, hier kann man sich entspannt zurück lehnen und zuschauen. Kein Zock, sondern ein spekulatives Investment, das sich zur langfristigen Anlage entwickeln kann. Nichts für ungut, aber so sind die Meinungen verschieden.  

728 Postings, 905 Tage Zeppi@Andrew

 
  
    #4782
17.01.13 22:12

Denke, wir sind gar nicht so unterschiedlicher Meinung. Glaube auch, dass hier durchaus noch mehr zu holen ist, zumal du schon erwähnt hast, dass Air Berlin im Gegensatz zur Lufthansa kurstechnisch noch einigen Aufholbedarf hat. Zurücklehnen kann sich jedoch nur der, der schon im Vorhinein Kursrückschläge auf dem Weg nach oben einpreist oder wartet. Hab meine Aussagen eher auf den heute in meinen Augen "übertriebenen" Anstieg bezogen. Glaube, dass durchaus die Möglichkeit besteht, dass wir vor einer möglichen nächsten Aufwärtswelle nochmal Richtung 1,77 gehen könnten. Wollte nur vor übereilten Sprüngen auf die Kursrakete warnen. Noch ist doch alles reine Spekulation und keiner weiß, was dahinter steckt. Und in Ruhe guck ich mir kein Investment an, dass so volatil ist wie die A B momentan. Da nehm ich doch lieber nen Blue Chip im derzeitigen Markt, wenn ich Ruhe will. AB scheint meiner Ansicht nach momentan hoch spekulativ zu sein.

Nur meine Meinung, soll jeder selber entscheiden, wo er sein Geld anlegt...

 

700 Postings, 674 Tage Andrew6466Spekulativ?!

 
  
    #4783
1
17.01.13 23:04
Ja auch, aber mit ungeheuren Kapazitäten. Klar geht es auf dem Weg nach oben hin und her, aber das interessiert mich nicht. Ich war die letzten Tage bei einem wirklich super spekulativen Zock dabei, vielleicht bewerte ich die Air Berlin deswegen jetzt schon eher als entspanntes Investment.  

2702 Postings, 2104 Tage money crash0.

 
  
    #4784
1
18.01.13 11:11
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

6 Postings, 684 Tage ck163Der Kurs geht rauf!

 
  
    #4785
2
18.01.13 14:16

Also ich bin bei 1,80€ eingestiegen,habe alle Warnhinweise ignorriert,bei dieser Aktie tut sich etwas! Die hebt ab über 3,60€!

 

700 Postings, 674 Tage Andrew6466grün

 
  
    #4786
1
18.01.13 15:18
Die Air Berlin Aktie ist sowas von auf grün, dass es eine wahre Freude ist. Leider ist hier wieder einmal die Überwindung über den nächsten Euroschritt groß, da müssen wir wohl etwas Geduld haben. Die 2,00 Euro werden sich für den Wochenstart etablieren, in diesem Sinne jetzt schon mal ein gutes Wochenende.  

9 Postings, 674 Tage bärberlinSpekulativ oder Investment ?

 
  
    #4787
1
18.01.13 16:16
Gelingt Air Berlin nach dem sparen, die Optimierung der Gesellschaft werden wir sehr bald gute Kurse sehen.  

548 Postings, 842 Tage HamtaroNaja

 
  
    #4788
1
18.01.13 19:09

Bin heute mal mit schlappen 2000 Stk. eingestiegen, obwohl eigentlich schon fast zu spät. War ja klar, dass wenn ich einsteige der Kurs ertmal eine Verschnaufpause machen muss. 

Nun müssen erstmal 900 Mitarbeiter abgebaut werden und am Ende des Monats noch div. Verbindungen eingestellt werden. Ansonsten hat AB ja sein Kanonenpulver schon verschossen. Können nur noch Flieger verkaufen, Personal abbauen, und schauen den Rest ihrer Flüge auszulasten. Ansonsten hilft nur noch beten, dass die Nachfrage von selbst wieder kommt. Vorausgesetzt das Angebot passt dann noch. Kurse wie beim Börsengang so um die 12.-€ werden wir jedenfalls so schnell nicht mehr sehen.

No Risk no Fun. 

 

700 Postings, 674 Tage Andrew6466wallstreet-online

 
  
    #4789
18.01.13 19:16
Auf einer anderen Börsenseite (s.o.) ist die Diskussion über Air Berlin ebenfalls im Gange, es lohnt sich auch da mal mitzulesen.  

700 Postings, 674 Tage Andrew6466Dreamliner Auslieferung gestopt

 
  
    #4790
1
19.01.13 11:18
Boeing hat die Auslieferung der Dreamliner gestoppt, die FAA hat ein Flugverbot erteilt, was seit 34 Jahren nicht mehr vorgekommen ist, andere Behörden weltweit haben den Flugzeugtyp aus dem Verkehr gezogen. Air Berlin hat vor Bekanntwerden der Mängel 15 Stück bestellt, die 2015 ausgeliefert werden sollen. Ich bin gespant, wie AB auf solche News bei der aktuellen Wirtschaftslage des Unternehmens reagiert. Um das Vertrauen der Fluggäste zurück zu gewinnen, würde ich vom Kauf der Dreamliner Abstand nehmen, und statt dessen den Airbus 350 in die Flotte integrieren. Das wäre aus meiner Sicht ein wesentlicher Schritt in die allgemeine Gewinnzone.  

2964 Postings, 1072 Tage Honky-Tonksollte die Rally weiter bis 2,41 - 2,45 ? gehen?

 
  
    #4791
3
19.01.13 12:04

2964 Postings, 1072 Tage Honky-TonkAir Berlin: Wert traut sich noch?

 
  
    #4792
3
19.01.13 12:07
...der Break über 1,95/2,01 Euro muss gehalten werden......

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=65462  

700 Postings, 674 Tage Andrew6466Meine Meinung:

 
  
    #4793
1
19.01.13 13:28
Die 2,00 Euro sind am Freitag gehalten worden, das ist der Boden für den weiteren Anstieg in der nächsten Woche, wo es nur minimale Rücksetzer geben wird.  

695 Postings, 681 Tage Voyager19Man kann sich auch zu Tode sparen....

 
  
    #4794
21.01.13 09:41
"London (www.aktiencheck.de) - Andrew Lobbenberg, Analyst von HSBC, stuft die Aktie von Air Berlin unverändert mit "underweight" ein.
Air Berlin habe im abgelaufenen Quartal auf der Ergebnisebene die Erwartungen verfehlt. Zur Stärkung der Bilanz wolle die Airline das Tafelsilber verkaufen und die Mehrheit an ihrem Vielfliegerprogramm "Topbonus" abgeben.
Es werde davon ausgegangen, dass das Geschäft im vierten Quartal saisonbedingt schwach ausfallen dürfte.
Im Zuge einer Kürzung der Ergebnisschätzungen sei das Kursziel von 1,50 auf 1,00 EUR reduziert worden.
Vor diesem Hintergrund bestätigen die Analysten von HSBC ihr Votum "underweight" für die Air Berlin-Aktie. (Analyse vom 16.11.12) (19.11.2012/ac/a/nw)"

Auch ich rechne noch mit einem weiteren Anstieg, der aber nicht durch Erfolge der Fluggesellschaft begründet ist. Der Absturz kann dann recht tief sein...  
-----------
Dieser Forenbeitrag wurde automatisch generiert und dient nur dazu, den Beitragszähler zu erhöhen...

Gruß Voyager

700 Postings, 674 Tage Andrew6466Werbung

 
  
    #4795
21.01.13 11:19
In Berlin gibt es schöne neue Werbeplakate. Werbung ist alles, nur was beworben wird erregt das Aufsehen der Kundschaft. Der Kurs in Frankfurt geht in den ersten 3 Stunden des Tages um mehr als 4% nach oben!  

2964 Postings, 1072 Tage Honky-TonkJaja, die Analysten....mit Ihren Meinungen...

 
  
    #4796
4
21.01.13 13:58
darüber ist schon tausendfach in unzähligen Threads diskutiert worden.

Das Chance/Risiko Verhältnis ist derzeit als "bestens" anzusehen.....

http://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/dksuche_a?SEARCH_VALUE=AB1000  

2849 Postings, 2272 Tage Coffee2go@all

 
  
    #4797
22.01.13 15:37
bin draußen...
Das ding ist mir zu heiß geworden !

Allen die weiter drin bleiben drücke ich die Daumen und wünsch euch fette beute !

vg coffee
-----------
Bei manchen Leuten ist das Nasebohren der einzige Beweis,
dass sie gelegentlich in sich gehen.

318 Postings, 674 Tage XXX7-

 
  
    #4798
23.01.13 17:01

sieht zurzeit merkwürdig aus...

hoffen wir mal dass es aufgrund der gehaltskürzungsgeschichte nicht zum Streik kommt, denn dann würde die aktie glaube ich massiv runterfallen

 

17202 Postings, 2875 Tage Minespecdu die Anleihe von dene... die brummt a...

 
  
    #4799
23.01.13 17:02
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

16788 Postings, 5251 Tage Robinerste Unterstützung

 
  
    #4800
24.01.13 10:12
bei Euro 1,82 - 1,825  

Seite: Zurück 1 | ... | 190 | 191 |
| 193 | 194 | ... | 224  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben