Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 173 2937
Talk 86 1621
Börse 57 890
Hot-Stocks 30 426
DAX 13 138

AIRBERLIN

Seite 1 von 260
neuester Beitrag: 24.08.16 09:48
eröffnet am: 07.02.06 13:31 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 6487
neuester Beitrag: 24.08.16 09:48 von: Qantas_Flug Leser gesamt: 682513
davon Heute: 148
bewertet mit 66 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
258 | 259 | 260 | 260  Weiter  

22350 Postings, 4197 Tage BackhandSmashAIRBERLIN

 
  
    #1
66
07.02.06 13:31
geht an die Börse
------------------------------
Im Frühjahr diesen Jahres strebt die Fluggesellschaft Air Berlin einen Börsengang an. Das Volumen der Transaktion wird sich auf rund 600 Mio bis 700 Mio EUR belaufen, erfuhr Dow Jones Newswires von mehreren mit dem Initial Public Offering (IPO) betrauten Investmentbankern. Bei Air Berlin handelt es sich gemessen am Passagieraufkommen um die Nummer 2 in Deutschland und die Nummer 3 unter den Low-Cost-Carriern in Europa nach Ryanair und Easyjet
--------------------------------------------------
Konsortialführer: Commerzbank AG, Morgan Stanley & Co. Inc.
--------------------------------------------------
 
Angehängte Grafik:
flieger_mitte.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
flieger_mitte.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
258 | 259 | 260 | 260  Weiter  
6461 Postings ausgeblendet.

407 Postings, 1191 Tage Taschentuch1 Euro

 
  
    #6463
21.07.16 11:12
Du hast dich vertippt 0,10 Euro ist korrekt.  

4757 Postings, 4088 Tage thefan1Mein Einstieg

 
  
    #6464
21.07.16 11:17
liegt deutlich über 1 Euro. 1,26 Euro um genau zu sein.
Wenn die LH wirklich zuschlägt und AB sich dadurch gesund schrumpfen kann, habe ich echte Hoffnung mein Kohlen mal wiederzusehen.

Scheint sich aber wirklich etwas abzuzeichnen. AB konstant über 0,70 Euro.  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

455 Postings, 2125 Tage trappatoniiTaschentuch

 
  
    #6465
21.07.16 11:34
Wenn ich nächstes mal was zum abwischen brauche geb ich dir Bescheid !!!

Werden noch einige Wettbewerber auf air Berlin aufmerksam und mitbieten!! Dann sind wir über 1 Euro !!

Ich bleibe dabei

Fasten Seat belt  

455 Postings, 2125 Tage trappatoniiÜbernahme

 
  
    #6466
1
28.07.16 10:36
Übernimmt Ryanair morgen Air Berlin ?


Ryanair-Chef: "Air Berlin und Eurowings stehen vor dem Aus"


Lufthansa wird ihre Billigtochter Eurowings dichtmachen, und auch Air Berlin ist zum Scheitern verurteilt - das sagte Ryanair-Chef Michael O'Leary in einem Interview. Darin erklärt er auch, warum er das so sieht.

Geht es nach Ryanair-Chef Michael O'Leary, dann wird die Lufthansa mit ihrer Billigtochter Eurowings scheitern, und auch Air Berlin steht demnach vor dem Aus. Das sagte der CEO des irischen Billigfliegers in einem Interview mit der Wochenzeitung  Die neue Ausgabe erscheint am Mittwoch, das Interview liegt airliners.de in redaktioneller Fassung vorab vor.

Laut O'Leary wird sich Etihad von Air Berlin abwenden erste Gespräche mit Etihad laufen seit dem gestrigen Tag

O'Leary und Stefan Pichler ( CEO Air Berlin ) werden sich am Freitag zusammensetzen
 

8 Postings, 201 Tage Cappman@trappatonii

 
  
    #6467
28.07.16 17:55
Woher hast du die Quelle?
 

4757 Postings, 4088 Tage thefan1Übernahme

 
  
    #6468
29.07.16 07:21
Da sind wir heute mal gespannt @trappatonii, ob da heute von Rayanair was kommt.
Wäre ja schön, wenn die Lufthansa und Rayanair Interesse hätte und Air Berlin
den best möglichen Preis rausholen kann.

-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

455 Postings, 2125 Tage trappatoniiLöschung

 
  
    #6469
29.07.16 07:51

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 29.07.16 14:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

3277 Postings, 900 Tage Berliner_thefan

 
  
    #6470
01.08.16 12:35
wie so sollte sich die LHA oder RA AB übernehmen? Damit die noch mehr Probleme haben? Welche Vorteile hätten die den? Ich sehe keine... und falls AB ganz weg sein sollte, wird eh die LHA deren Strecken übernehmen... natürlich wird es für uns sch..., da die LHA noch teurer wird...  

840 Postings, 1168 Tage Qantas_FlugMassiver Ausbau der US-Strecken

 
  
    #6471
03.08.16 16:42
AB wird also zum Herbst und verstärkt im nächsten Jahr die US Strecken massiv aufstocken (Quelle: div. Meldungen heute / Google). Und dazu dann auch noch drei zusätzliche A330 einflotten? Also, nach "Pleite" hört sich das für mich nicht an - passt aber m.M.n. strategisch in Pichler`s Marschrute: Umbau zur Netzwerkairline / Premiumprodukt Langstrecke mit den beiden Hubs DUS und TXL. Dazu passt dann natürlich auch der Plan, die "Nebenschauplätze" aufzugeben bzw. an die Eurowings anzudocken. Außerdem passt es wohl auch zum neuesten Codeshare mit Flybe; Flybe bietet ja zunehmend Flüge aus UK nach TXL und DUS an und könnte so zusätzliche Passagiere für die Langstrecke bringen, gerade auch nach AUH :-). Da denke ich mir: So schlecht kann dann die Langstrecke doch gar nicht laufen - wer das wohl alles bezahlt?

Auf jeden Fall bin ich gespannt auf die Verkehrszahlen Juli und dann nächste Woche natürlich auf die Zahlen zum Q2 mit vielleicht schon weiteren Informationen :-)  

840 Postings, 1168 Tage Qantas_FlugJep! Das kann sich m.M.n. sehen lassen

 
  
    #6472
2
05.08.16 09:08
5. August 2016
Verkehrszahlen Juli 2016

airberlin erhöht ihre Auslastung im Ferienmonat Juli signifikant

Bei einer gleichzeitigen Kapazitätsreduzierung von 2,4 Prozent hat airberlin im Urlaubsmonat Juli ihre Auslastung um 1,6 Prozentpunkte auf 88,9 Prozent gesteigert und verbessert damit ihre Auslastungsentwicklung der vergangenen Monate. Im kumulierten Vergleich erhöhte sich damit die Auslastung um 0,2 Prozentpunkte auf 83,6 Prozent.

Die angebotenen Sitzplatzkilometer (ASK) verzeichnen ebenfalls einen Anstieg und erhöhten sich um 0,9 Prozent auf 5,630 Milliarden gegenüber dem Vorjahresmonat. Trotz der jüngsten Anschläge verzeichnet das weltweite Passagieraufkommen bei airberlin  nur einen geringen Rückgang auf 3.220.122 Fluggäste. Das entspricht 0,8 Prozent.

Stefan Pichler, CEO airberlin: ?Dies ist eine im aktuellen Marktumfeld positive Entwicklung. Wir konnten unsere Auslastung entgegen der allgemeinen Marktschwäche in der Touristik im ersten Halbjahr steigern. Nun gilt es, diesen positiven Trend fortzusetzen. Dabei setzen wir auf unser attraktives, weltweites Streckennetz, das wir konsequent ausbauen. Gerade haben wir eine massive Erweiterung des airberlin Langstreckenangebots in die Vereinigten Staaten ab Sommer 2017 angekündigt. Dadurch haben unsere  Passagiere eine noch größere Auswahl aus den airberlin Hubs in Düsseldorf und Berlin.?

Im globalen Streckennetz von airberlin legten die Passagiere im Juli rund 5,003 Milliarden Kilometer (RPK) zurück, was einer Erhöhung von deutlichen 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht.



Juli 2016
Kapazität 3.704.856 (-2,4%)
Fluggäste 3.220.122 (-0,8%)
ASK in Mio. 5.630 (+0,9%)
RPK in Mio. 5.003 (+2,7%)
Auslastung in % 88,9 (+1,6 PP)

kumuliert 2016
Kapazität 20.487.080 (-4,4%)
Fluggäste 16.474.826 (-4,7%)
ASK in Mio. 30.927 (-4,2%)
RPK in Mio. 25.843 (-4,0%)
Auslastung in % 83,6 (+0,2 PP)  

700 Postings, 200 Tage Blase2.0Gute Nachrichten v. Air Berlin

 
  
    #6473
05.08.16 14:46
Angehängte Grafik:
ab1000.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
ab1000.jpg

700 Postings, 200 Tage Blase2.0Das wird wohl ein Gutes Jahr;-)

 
  
    #6474
05.08.16 14:54
Wie viele Menschen warten noch auf ihre Abschiebung und wie viele wurden abgeschoben?
Ende August lag die Zahl der "Ausreisepflichtigen" insgesamt bei etwa 190.000....
Guten FLUG wünsch ich nicht nur den Flüchtlingen!

Gleich mal mein Taschenrechner zucken und durchrechnen ;-)  

700 Postings, 200 Tage Blase2.0Schau mal einer an, diese Himmelhunde

 
  
    #6475
05.08.16 15:12

32710 Postings, 789 Tage youmake222Air Berlin fliegt Millionen-Verlust ein

 
  
    #6476
09.08.16 22:14
	Minus vervierfacht! | Air Berlin fliegt Millionen-Verlust ein -	Wirtschaft -	Bild.de
Air Berlin kommt aus den schlechten Nachrichten nicht raus.Wegen der angespannten Sicherheitslage in wichtigen Ferienländern und zahlreicher hausgemachter Probleme ist die Fluggesellschaft noch tiefer
 

700 Postings, 200 Tage Blase2.0Ausweg aus der Misere sollen künftig verstärkt

 
  
    #6477
10.08.16 07:56
Langstreckenflüge von den beiden Drehkreuzen Berlin und Düsseldorf angeboten werden. Zudem verhandelt die Lufthansa Branchenkreisen zufolge mit den Berlinern über den Kauf eines Teils des Geschäfts. Konkret gehe es um die Übernahme von etwa 40 der 150 Maschinen aus der Air-Berlin-Flotte samt Crews, hatten mehrere mit den Verhandlungen vertraute Personen Mitte Juli der Nachrichtenagentur Reuters gesagt. Die Flugzeuge seien vor allem auf touristischen Strecken unterwegs.
QELLE: Handelsblatt  

700 Postings, 200 Tage Blase2.0Das Einzige, das wächst, ist der Verlust

 
  
    #6478
10.08.16 08:01

177 Postings, 396 Tage Maren R.Businessplan u Lufthansa

 
  
    #6479
11.08.16 10:21
Dass die Zahlen der Vergangenheit nicht gut waren, darüber lohnt es m. E. nicht weiter zu sprechen, da nunmehr der aktuelle Businessplan zählt. Und die Pläne des Managements versprechen eindeutig eine deutlich bessere Zukunft.

Der Flurfunk berichtet, dass Lufthansa in einem ersten Schritt Teile von Air Berlin übernehmen möchte, um dann im nächsten Schritt auch mehr Mitspracherechte bei Air Berlin zu erlangen. Dies kann so wohl nur schwer belegt werden, ein Blick ins Xetra-Orderbuch kann ein Indiz sein!
 

186 Postings, 1754 Tage boersenhanHallo @all

 
  
    #6480
22.08.16 22:59
So ich hab alle Stücke verkauft. Es macht keinen Sinn mehr. Pichler erzählt seiner belgschaft wir sind im Soll und dann kommen die fahlen und wieder steht ein dickes Minus. Wenn er das im Soll findet weis ich auch nicht was ich von dem halten soll. Ich wünsch allen die noch in Board sind viel Glück evt. Wird es ja doch noch was aber ich glaubs nicht.

 

4757 Postings, 4088 Tage thefan1Ist doch OK

 
  
    #6481
1
23.08.16 07:48
wenn du raus bist. Ich bin weiter der Meinung, wenn AB hätte über die Klinge gehen sollen, dann wäre das längst passiert. Was weiter Hoffnung macht ist, dass über die Zukunft gesprochen wird, neue Langstrecken geplant und an Kostensenkungen gearbeitet wird. Ob das reicht halte ich eher für unwahrscheinlich, daher hoffe ich auf einen Deal mit der Lufthansa bzw. einem anderen Unternehmen, welches an AB bzw. deren Strecken interesse hat. Die Kohle die ich hier drin habe, habe ich Gedanklich schon abgeschrieben, daher kann es eigentlich nur besser werden : -)  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

177 Postings, 396 Tage Maren R.@thefan1

 
  
    #6482
23.08.16 08:42
Beim Lesen Deines Beitrags stellte ich fest: Ja, genauso ist es!

Sobald der Deal mit der Lufthansa (oder einer anderen großen Gesellschaft) durch ist und die Technik verkauft wurde (lt. Flurfunk gibt es diesen Herbst eine Entscheidung), geht es mit Air Berlin und dem Aktienkurs wieder bergauf. Also m. E. nicht abschreiben, sondern eher günstig nachlegen!

Weiterhin einen guten Flug mit Air Berlin.  

65 Postings, 2035 Tage Uncle Jamaal@Maren R

 
  
    #6483
23.08.16 12:17
Welche Technik?
Die ist doch schon verkauft, oder habe ich da was verpasst?  

177 Postings, 396 Tage Maren R.Air Berlin Technik

 
  
    #6484
23.08.16 12:41

65 Postings, 2035 Tage Uncle JamaalOkay.

 
  
    #6485
23.08.16 13:52
Danke für den Link.
Unter "Technik" habe ich die tatsächlich im Besitz befindlichen Flugzeuge verstanden.  

715 Postings, 1880 Tage harryhamburgxxx

 
  
    #6486
23.08.16 21:50
Air Berlin als Schilderhersteller, super Technologie.  

840 Postings, 1168 Tage Qantas_FlugNun lasst` Euch nicht verrückt machen...

 
  
    #6487
24.08.16 09:48
... denn Air Berlin hat sogar noch Geld zum Spenden :-)

http://www.fliegerweb.com/de/news/Airliner/...r+Klimaschutz+ein-15475

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
258 | 259 | 260 | 260  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben