Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 309 1698
Talk 124 743
Börse 142 708
Hot-Stocks 43 247
DAX 7 72

AEZS Transformation zum Big Player

Seite 1 von 114
neuester Beitrag: 29.05.17 09:38
eröffnet am: 16.12.16 23:48 von: boreas Anzahl Beiträge: 2834
neuester Beitrag: 29.05.17 09:38 von: Heron Leser gesamt: 215682
davon Heute: 193
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114  Weiter  

594 Postings, 382 Tage boreasAEZS Transformation zum Big Player

 
  
    #1
6
16.12.16 23:48
Dieses Foum wurde ersellt um alle wichtigen Informationen zu der Pipeline zusammeln.
Diese werden anschließend analysiert und für die Zukunft eingeschätzt.
Dabei wird versucht die Daten so zu vereinfachen, damit sie für alle verständlich sind.
Ich werde daher meine eigenen Analysen in laufe der Zeit  für Macrilen und Zoptrex hochladen.
Dieses Theard soll als Zusammenfassung der Pipeline dienen. Daher biete ich nicht wichtige Diskussionen oder allgemeine Marktanalysen zu unterlassen.
Dieses Therad ist nur für die wissenschaftliche Aspekte der Pipeline von AEZS ausgelegt.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114  Weiter  
2808 Postings ausgeblendet.

1296 Postings, 3417 Tage wilbär# 2809

 
  
    #2810
2
28.05.17 07:28

Oha, jetzt müssen die Aeterna Opfer schon ihre Körper verkaufen, ( Strich ) echt übel !

Schöne Sonntagsgrüße von der Untermosel Wilbär.

-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

18401 Postings, 3254 Tage HeronOpfer,wilbär

 
  
    #2811
28.05.17 11:32
sind höchstens die Zoptrex Test-Personen, welche sich bereit erklärt haben, an den Studien teilzunehmen.

Anleger in Bio Tech Werte sollten sich dem "sehr" hohen Verlust-Risiko bewußt sein. Aber viele übersehen dies, weil Sie nur einmal im Leben von einem Ten- bzw. Mehrfach Bagger träumen, sprich vom schnellen Geld.

Also, immer schön bei der Wahrheit bleiben.  

1773 Postings, 588 Tage marroniaktuell kann man hier im Höchstfall

 
  
    #2812
28.05.17 12:22
2-3k riskieren, aber für eine richtige Investion in Pharma bieten sich ganz andere Werte an, oder?  

1296 Postings, 3417 Tage wilbärSorry Heron,

 
  
    #2813
28.05.17 13:20

aber muss Börse denn immer so bierernst sein, daß man zum lachen in den Keller muss?

Hier gibt es doch eh nur Gewinner, dank deines Risikomanagments.  Wobei ich leider immer noch nicht kapiert habe, was das genau bedeutet. Put und Call Optionen?

Gruß Wilbär.

-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

1773 Postings, 588 Tage marroniIch hab es am eigenem Leib erfahren!

 
  
    #2814
28.05.17 13:27
Die Kunst ist es, auch mal bremsen zu können, ist so wie bei einem Motorrad, es gibt nicht nur lange Geraden!  

20357 Postings, 3762 Tage Chalifmann3hi

 
  
    #2815
2
28.05.17 13:38
Heron ist ein aufdringlicher Schwätzer,der ausser AEZS noch andere Schrottbuden im Depot hat und deshalb meint ,er sei "risikogemanaged",vollkommen lächerlich .....  

1296 Postings, 3417 Tage wilbärHi Chalif,

 
  
    #2816
28.05.17 14:05

Danke für die Aufklärung. Wobei meine Frage schon ernstgemeint war. Ein gutes Risikomanagment ist unbezahlbar. SL ist sicher keine Lösung, denn die brechen eh nach unten durch und werden in der Regel erst am Tiefpunkt ausgeführt. Also bleiben doch nur Put und Calloptionen, die bei solchen Minibuden aber kaum angeboten werden. Da ich in den letzten 10 Jahren ca. 100K versemmelt habe, bekenne ich mich zu meinen Fehlern und bin lernbereit. Und wenn Heron die Kohle jetzt auf seinem Konto hat, sage ich herzlichen Glückwunsch. Mein Obercrash war SAF Holland 15 K gekauft bei 85 ? Cent und dann aus Panik bei 75? Cent wieder verkauft. Und heute??????

Aber man sollte zu seinen Fehlern stehen, und nicht ständig den Trump raushängen lassen, wobei der wahrscheinlich winzig ist. Gruß Wilbär.

-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

1773 Postings, 588 Tage marroniwilbär

 
  
    #2817
1
28.05.17 14:36
die Börse ist voll von solchen Geschichten, außerdem war Dein Obercrash ja in Wirklichkeit kein richtiger, aber was Heron betrifft und er uns sagen wollte, hat mit SL oder Puts nichts zu tun! Er meint halt, dass jeder sich bei solchen Hightech Risikowerten lieber ein bißchen zurücknehmen sollte, zu deutsch halt nicht alles oder nicht so viel riskieren soll, eigentlich müßte die Strategie doch jedem jetzt nach dem Desaster einleuchten, was tust du dich damit denn so schwer?
 

1296 Postings, 3417 Tage wilbärHi Marroni,

 
  
    #2818
28.05.17 15:08

Ich tu mich nicht schwer, dafür bin ich zu alt. Zwischenzeitlich hat Heron mir per BM seine Strategie ausführlich erläutert. Also alt, aber immer noch lernfähig. Besten Dank.

Na gut, sicher kein Obercrash, aber mein Depot sehe halt nun mal besser aus, wenn ich keinen Panikverkauf ausgelöst hätte. Aber der Mensch ist nun mal lernfähig, daher habe ich meine Aeterna auch nicht abgestossen, und siehe jeden Tag wird der Verlust geringer.

Gruß Wilbär.

-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

20357 Postings, 3762 Tage Chalifmann3blööd is nur

 
  
    #2819
28.05.17 15:31
dass sich SAF Holland und AEZS so schlecht vergleichen lassen ! Wie hast du es geschafft von so guten Werten in Schrottpapiere zu wechseln ? Und es bleibt dabei: Heron ist ein Aufschneider.  

18401 Postings, 3254 Tage HeronChalif

 
  
    #2820
28.05.17 17:05
Statistik in Thread Gründen.

LOL

Machst den Mod's mächtig Arbeit

<< Zurück zum Profil von Chalifmann3
Neueste Threads von Chalifmann3
Seite: 1 WeiterWeiter
Wertung Betreff Beitragszeit
  NeuroMetrix, Inc. (NURO) 28.05.17 14:34
  Löschung 27.05.17 18:23
  Juniper Pharmaceuticals, Inc. (JNP) 21.05.17 11:57
  Maxim Integrated Products, Inc. (MXIM) 21.05.17 09:17
  Pacific Drilling S.A. (PACD) 20.05.17 15:40
  Penn National Gaming, Inc. (PENN) 16.05.17 13:30
  Horizon Pharma Public Limited Company (HZNP) 09.05.17 15:59
  Celadon Group, Inc. (CGI) 30.04.17 17:29
  Löschung 29.04.17 18:00
  Dover Downs Gaming & Entertainment, Inc. (DDE) 29.04.17 17:33
  Macrogenics inc (MGNX) 23.04.17 20:51
  Löschung 12.04.17 12:13
  Ascena Retail Group, Inc. (ASNA) 08.03.17 19:40
  Acorda Therapeutics, Inc. (ACOR) 07.02.17 05:27
  JKX Oil & Gas plc (JKX.L) 28.01.17 22:15
  Alphatec Holdings, Inc. (ATEC) 26.01.17 18:44
  Löschung 26.01.17 04:05
  Endo International plc (ENDP) 25.01.17 10:24
  B.O.S. Better Online Solutions Ltd. (BOSC) 25.01.17 09:13
  Impax Laboratories, Inc. (IPXL) 23.01.17 16:40
  Catalyst Biosciences, Inc. (CBIO) 22.01.17 10:11
  A.M. Castle & Co. (CASL) 20.01.17 09:22
  Net Element, Inc. (NETE) 01.01.17 00:32
  KAZ Minerals plc (KAZ.L) 16.12.16 12:37
  vertausendfacht seit 2001,wie hoch geht es noch ? 30.11.16 16:05
 

18401 Postings, 3254 Tage Heronmarroni hats erkannt

 
  
    #2821
28.05.17 17:14
was Risiko-Management bedeutet.

Viele nicht, Schade eigentlich.

Aber hier im Hot Stock Segment muß man manchmal gerade das Gegenteil tun, als mit der "Masse" mitschwimmen, nur weil es gerade unter den 10 meistgehandelten Werten agiert.

Fehler!!!  

1578 Postings, 1333 Tage centsucherIst das Radiorezeptorassay nicht zugelassen?

 
  
    #2822
3
28.05.17 17:37

Q.


Is it true that patients whose tumor did not express the LHRH receptor were enrolled in
the study?  Why?

A.

It is true that patients whose tumor may not express the LHRH receptor were enrolled in the study. This was done because the FDA required us to admit all patients with the disease specified in the protocol. There were two reasons for the FDA?s position. First, at the start of the trial there was no validated companion diagnostic tool available to determine whether a tumor expresses the LHRH receptor (and we were not able to develop such a tool during the trial). Second, the consensus am ong oncologists is that most tumors associated with the disease specified in the protocol express LHRH receptors.

http://ir.aezsinc.com/sites/...ntly_Asked_Questions_Final_5-17-17.pdf


  • Eingetragen13. Mai 2002
  • Nachweis von GnRH-Rezeptoren in Zellinien und Tumorgewebe
  • [0034]

    Um die Frequenz der Expression des GnRH Rezeptors in Endometrium- und Ovarialkarzinomen zu ermitteln, wurden verschiedene Endometrium- und Ovarialkarzinomzellinien sowie 40 Endometrium- und Ovarial-Primärkarzinome mittels eines spezifischen Radiorezeptorassays sowie mittels RT-PCR auf die Expression von GnRH-Bindungsstellen untersucht. Bei den meisten Ovarial- (EFO-21, EFO-27, NIH: Ovcar-3, BG-1) und Endometriumkarzinomzellinien (Ishikawa, HEC-1A, HEC-1B, KLE, AN-3-CA) konnte jeweils eine hochaffine Bindungsstelle für das GnRH Analogon Triptorelin (Kd 1,5 - 8,2 nmol/L) nachgewiesen werden. Die beiden Ovarialkarzinomzellinien SK-OV-3 und SW 626 und die Endometriumkarzinomzellinie MFE 296 reagierten negativ. Bei der Untersuchung der Primärtumore zeigten mehr als 80 % der Ovarial- und der Endometriumkarzinome hochaffine Bindungsstellen (Kd 0,1 - 90 nmol/L) für GNRH. Aufgrund dieser doch hohen Frequenz der GNRH Rezeptor Expression eignet sich der GnRH Rezeptor gut als Target für eine zielzellspezifische Therapie. https://www.google.com/patents/EP1273309A1?cl=de

Bei den anderen (Phase2) Studien hat es doch auch gefunzt!

Dadurch war Zopt zu ca 20% spezifisches Plazebo!

 

1578 Postings, 1333 Tage centsucherPrincipal inclusion criteria

 
  
    #2823
28.05.17 17:47

6. Availability of fresh or archival FFPE tumor specimens for analysis of LHRH receptor expression.

https://www.clinicaltrialsregister.eu/ctr-search/...2012-005546-38/DE

 

1578 Postings, 1333 Tage centsucherPrincipal exclusion criteria

 
  
    #2824
28.05.17 17:59
4. History of myocardial infarction, acute inflammatory heart disease, unstable angina, or uncontrolled arrhythmia within the past 6 months.


Kann man ja dann auch fallen lassen! Das haben ja nur die wenigsten!

 

1578 Postings, 1333 Tage centsucherLHRH ist nicht out. Was für boreas!

 
  
    #2825
28.05.17 18:53

1026 Postings, 933 Tage Carvin_M#2820

 
  
    #2826
28.05.17 20:24
überflüssige, unerwünschte, provokante "Schnüffelarbeit" - uninteressant und off topic - schade um diesen Thread ;-(  

1773 Postings, 588 Tage marroniganz so schlimm ist es jetzt auch nicht!

 
  
    #2827
28.05.17 21:07
Zeigt es doch jedem von uns auf wie geistig vital unser Chalifmann ist!

Weiter so, Chalifmann!

Außerdem ist die Srädpflege bestimmt nicht so ausgeprägt wie bei Heron, da müßte er ja 48 Stunden online sein rund um die Uhr! :-))

Ein Chalifmann eben verstehen als Freigeist...  

75 Postings, 114 Tage Olt ZimmermannMärchenonkel Wilbär

 
  
    #2828
28.05.17 22:14
Nun ja - mal wieder ein Megazocker der mit 100000? nur so um sich wirft - ich kenne keinen Börsenhai der in solchen Preislagen handelt und sich dann hier in den Foren der kleinen Leute rumtreibt.Solche Leute schweigen und zählen Geld.  

1026 Postings, 933 Tage Carvin_MSocial Media bei AEZS

 
  
    #2829
28.05.17 22:47
Andere User auszuspionieren und das "Erschnüffelte" in Form einer Timeline zu deren Demütigung öffentlich preiszugeben, ist IMMER schlimm...

PS: oh je, und schon ist der nächste Streithahn da, gehts noch?



 

1773 Postings, 588 Tage marroniMorgen geht's wieder los...freu mich drauf

 
  
    #2830
28.05.17 23:22

1578 Postings, 1333 Tage centsucherNa dann! :-)))

 
  
    #2831
1
29.05.17 00:10

EP-100 hat sich auch wieder gemeldet!

https://sciforschenonline.org/journals/...CRMM-3-132/IJCRMM-3-132.pdf


Ohne Rezeptoren ist auch EP-100 inaktiv!!



 

18401 Postings, 3254 Tage HeronHeute ist Ruhe-Tag

 
  
    #2832
29.05.17 09:15
Memorial Day in the United States  

1773 Postings, 588 Tage marroniDanke Heron

 
  
    #2833
29.05.17 09:24
werde heute ins Freibad gehen, was die Amis können, kann ich auch, komm doch mit?  

18401 Postings, 3254 Tage Heronmarroni

 
  
    #2834
29.05.17 09:38
Genieße lieber die Ruhe, und die Freiheit auf dem Lande, brauch den Lärm und Streß nicht.

Sag nur,

Grill zünden und Hot Stock Chilli...

Verstehste.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben