Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 163 1681
Börse 110 809
Talk 25 684
Hot-Stocks 28 188
DAX 23 155

BMW 2.0

Seite 1 von 107
neuester Beitrag: 21.03.17 17:23
eröffnet am: 15.01.11 18:08 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 2654
neuester Beitrag: 21.03.17 17:23 von: Marygold Leser gesamt: 369643
davon Heute: 98
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 | 107  Weiter  

3258 Postings, 2825 Tage mamex7BMW 2.0

 
  
    #1
15
15.01.11 18:08
Dieser Tread sollte jedem dazu dienen durch Call- und Short News
den Kurs von BMW transparenter zu machen.
Das Geschäft mit Autos boomt. Weltweit wurden 2010 mehr als 60 Millionen Fahrzeuge verkauft, ein Plus von 12 Prozent zu 2009.
In Russland, Brasilien, Indien und China ist die Nachfrage nach Neuwagen groß,
wie lange noch ?

Es gibt auch andere einschätzungen:
Peking begrenzt die Zahl der Autos in der Stadt. Nur jedes zehnte wird noch zugelassen. Eine Wachstumsbremse auch und vor allem für die deutschen Autobauer. Vertreter von Audi, BMW,Daimler ...  versuchen dennoch jede Aufregung zu vermeiden. Für die Automobil-Industrie war China zuletzt der wichtigste Wachstumsmarkt.

Immer größer, immer breiter, immer schwerer: Nach 50 Jahren ist dieser Trend gebrochen. Die Autos haben ihr Limit erreicht - und werden künftig wieder kleiner. Schuld sind die verstopften Megastädte.
http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/...ss-abspecken/50214046.html

ANALYSTEN Ziele abgegeben Januar 2011:
-Credit-Suisse-Experten 70,00 Euro
-Independent Research, Sven Diermeier 65 Euro
-UBS 60 ?
-Berenberg Bank erhöht Kursziel für BMW auf ?67. Buy.
-Barclays erhöht Kursziel für BMW auf ?71. Overweight.
-equinet Accumulate ?60

http://www.finanznachrichten.de/...bmw-auf-71-euro-overweight-322.htm
http://www.finanznachrichten.de/...l-fuer-bmw-auf-67-euro-buy-322.htm
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ag-stuft-bmw-auf-neutral
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...mbh-stuft-bmw-auf-halten
http://www.finanznachrichten.de/...cus-list-bmw-durch-porsche-016.htm
http://www.godmode-trader.ch/nachricht/...-stuft-BMW-ab,a2378629.html

Wer sollte von den Analysten recht behalten in den nächsten Monaten, wir werden sehen...
Was meint Ihr, lohnt sich der einstig hier bei 60 Euro ?
Ich denke BMW-Put Optionsscheine (bei einem KURS über 60 Euro) dürften hier sehr interessant werden.
Meine einschätzung (unter anderem)  folgt diesen Artikeln:
http://www.autogazette.de/unternehmen/301063.html
http://www.focus.de/finanzen/news/...chwaecht-sich-ab_aid_587190.html
http://de.reuters.com/article/companiesNews/...ase,a2433836,b117.html

Um den KGV besser errechnen zu können sind folgende zahlen interessant:

Gewinn pro Fahrzeug 2010 ca. 2300 Euro

http://www.welt.de/wirtschaft/article10989793/...rzeug-verdienen.html
http://www.focus.de/finanzen/news/porsche_aid_123118.html
http://www.bild.de/BILD/auto/2010/07/21/...ersteller-bmw-hyundai.html

BMW St 602,0 Mio. (Stand: 18.08.10)
BMW Vz 52,2 Mio. (Stand: 18.08.10) Info www.ariva.de

2010 hatte BMW einen KGV von 13,09
http://www.boersen-zeitung.de/...p?l=0&li=5&isin=DE0005190003

Wie geht es weiter mit BMW, werden die Aussichten 2011-2012 erfüllt ?

Euere Meinung ist gefragt!
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber...
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 | 107  Weiter  
2628 Postings ausgeblendet.

279 Postings, 437 Tage TS602bmw

 
  
    #2630
16.01.17 09:31
Wenn Trump deutsche Qualität mit lausiger amerikanischer vergleicht und sich beschwert, dass wir diesen Mist nicht kaufen wollen, zeigt das doch einmal mehr, was bei ihm alles so falsch im Kopf läuft. Es entscheidet der Käufer und nicht der Präsident. Ein bisschen klingt das wie kleinkindliche Bockigkeit. Wie bei vielen Dingen geht er die Probleme falsch an. Wenn man die Ursache nicht bekämpft / ändert (Qualität), was soll sich da am Ergebnis ändern?
Leider können wir bei amerikanischen Autos nicht entsprechend kontern, da diese hier nur eine kleine Rolle spielen. Aber wir könnten doch bei Apple ansetzen:-)  

218 Postings, 1121 Tage HolzbrettInvestition in Mexiko

 
  
    #2631
16.01.17 14:01
Gefällt mir, dass BMW nicht wie alle anderen Autobauer vor Trump einknicken und ihre Fabrik in Mexiko zu bauen durchziehen  

221 Postings, 172 Tage simons700warum auch

 
  
    #2632
3
16.01.17 14:30
die in Mexico gebauten 3er kann man auf der ganzen Welt verkaufen.
In den USA waren es 2016 eh nur 70k Stück.
Die Chanzen dass die Zölle wirklich kommen ist sehr gering und wenn sie tatsächlich so sein soll, binn ich mir sehr sicher dass diese auch bei der Einfuhr aus Deutschland Anfallen.
Das Ziel sind nämlich nicht Arbeitsplätze sondern möglichst großer Schaden in der deutschen Wirtschaft!
Abgesehen davon ist der Pesos und damit die Produktion in Mexico so billig wie noch nie! Für das gesparte Geld kann man die Autos auch 3 mal um die Welt schippern!
Für 1? bekam man mitte 2015 16 Pesos, jetzt sind es 23!!!  

13712 Postings, 5800 Tage Calibra21Politische Börsen haben kurze Beine

 
  
    #2633
1
16.01.17 19:16
Mehr gibt es nicht zu sagen  

961 Postings, 1840 Tage M987wenn er es so haben will...

 
  
    #2634
1
17.01.17 11:11
Muss man bei McD essen, bei Starbucks einen überteuerten Kaffee trinken, ein Iphone oder Apple kaufen, bei Jet tanken ?

Jeder kann sofort, für sich, seinen Sanktionsplan aufstellen. Kauft europäische Produkte und wenn die Alternative fehlt dann eben asiatische. Meidet Facebook, Amazon und zahlt nicht über Paypal.

Kann nicht so schwer sein, macht sogar Spass ...  

3560 Postings, 495 Tage spekulator@M987

 
  
    #2635
17.01.17 11:13
Und dennoch hast du sicher Dinge, die in den USA gebaut wurde, oder aus den USA kommen, oder bei denen eine US-Firma dahinter steht.  

1133 Postings, 2061 Tage BroudiUnd am ende gehört es eh blackrock

 
  
    #2636
20.01.17 13:36
:)  

4590 Postings, 2957 Tage Dicki1Löschung

 
  
    #2637
27.01.17 15:31

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 27.01.17 16:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

3923 Postings, 2555 Tage hartigan83Es sieht nicht gut aus

 
  
    #2638
1
30.01.17 15:04
Letzte Woche Montag rein, Mittwoch mit schönen Gewinnen raus und DO/FR viel zu früh wieder rein.

Im Moment sieht nicht gut aus. Halten die 85 nicht gehts auf die 80 zu, zum kurzfristigen Abwärtstrend seit dem Hoch im Januar.

 
Angehängte Grafik:
bmw.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
bmw.png

361 Postings, 431 Tage MarygoldDas sollte Trump lesen:

 
  
    #2639
31.01.17 15:22

3560 Postings, 495 Tage spekulatorWow!

 
  
    #2640
01.02.17 10:30
BMW will in diesem Jahr rund 00.000 Plug-in-Hybride und Elektrofahrzeuge verkaufen. Das wären genauso viele wie in den Jahren 2013 bis 2016 zusammen. Zudem sollen 40 selbstfahrende Testfahrzeuge auf die Straße gebracht werden.

vor 3 Min

BMW Bayer. Motoren Werke AG84,360 €-0,04%

Quelle: Guidants



Hätte nicht gedacht, dass es so viel sind! ;-)  

361 Postings, 431 Tage MarygoldWenig hilfreich: Rückruf-Aktion

 
  
    #2641
06.02.17 18:15
BMW ruft in den USA über 230.000 Fahrzeuge in die Werkstätten. Es geht mal wieder um Probleme und mögliche Funktionsstörungen von Takata-Airbags.
 

1543 Postings, 6172 Tage Ameise@marygold #2639

 
  
    #2642
06.02.17 18:24

das sollte er lieber nicht lesen ... hmm, oder vielleicht merkt er den Fehler ja auch nicht


Insbesondere mit dem Herausheben von BMW in den USA und Chevrolet in Europa als Negativ-Beispiele, für Dinge, die auf den internationalen Automobilmärkten bzw. für die amerikanische Autoindustrie schief gelaufen seien, liege Donald Trump mehr als schräg. BMW betreibe das größte Werk des Konzerns in den USA. In Spartanburg (South Carolina) seien 2016 rund 411.000 Autos produziert worden, aber lediglich ca. 365.000 BMW seien 2016 in den USA verkauft worden. Etwa 288.000 der in Spartanburg gefertigten Fahrzeuge seien in den Export gegangen.

 

361 Postings, 431 Tage Marygold@Ameise

 
  
    #2643
06.02.17 18:47
Man sollte nur die Statistiken glauben, die man selbst gefälscht, äh, erstellt hat ;-)

Aber im Ernst: Die 365.000 habe ich als GESAMTVERKAUF in den USA (inklusive Importe) verstanden. Das würde bedeuten, dass 123.000 der in den USA produzierten BMW auch dort verkauft werden. 242.000 BMW wurden in die USA importiert und dort verkauft. Bleibt für BMW ein USA-EXPORTÜBERSCHUSS von 46.000 BMW.  

361 Postings, 431 Tage MarygoldBMW gewinnt "Best Brands" Award

 
  
    #2644
1
03.03.17 19:17
BMW: ?Beste Deutsche Unternehmensmarke International? :: DMM Der Mobilitätsmanager
Bei den ?Best Brands? Awards 2017 hat BMW den Spitzenplatz in der Kategorie ?Beste Deutsche Unternehmensmarke International? geholt. Die ?Best Brands? Awards werden jährlich von der Serviceplan...
 

3923 Postings, 2555 Tage hartigan83es bleibt spannend

 
  
    #2646
06.03.17 17:23
Ich hatte mir das ein wenig anders vorgestellt. Aber im Moment hängt BMW zwischen 83 und 88 fest. Sie sollte nun nicht mehr unter 84 rutschen um ihren Weg Richtung 92/95 zu nehmen. Ich gehe weiterhin von 95 oder mehr bis zur HV im Mai aus.  

1835 Postings, 4415 Tage 123456aTja was soll...

 
  
    #2647
09.03.17 11:18
man von den Zahlen halten. Im Rahmen der Erwartungen. Verkäufe sollen laut BMW steigen.  

11122 Postings, 3008 Tage RoeckiWar hier nicht vor ein ...

 
  
    #2648
09.03.17 11:44
paar Tagen oder Wochen der beste Jahresstart aller Zeiten verkündet worden.

Traurig, wie BMW mittlerweile bewertet ist. Seit dem Jahrestief kaum an Boden gewonnen.

Enttäuschende Performance!

Das Geeiere hier um die 80? geht zudem mächtig auf die Nerven. Gab's schon Hinweise auf ne Dividendenerhöhung?

Würd mir wünschen, die geht dann wenigstens nochmal richtig bergab, aber so schlecht ist es dann wohl auch noch nicht.

Depotlangweiler 2017 !!!
 

11122 Postings, 3008 Tage Roecki3,50? Dividende als Vorschlag ...

 
  
    #2649
09.03.17 11:46

11122 Postings, 3008 Tage RoeckiNa immerhin 0,30? ...

 
  
    #2650
09.03.17 11:49
mehr als letztes Jahr! Könnt Schlimmer sein.
 

11160 Postings, 3300 Tage TrashKGV

 
  
    #2651
09.03.17 13:13
so um die 7,5 ... bei einer Divirendite von 4-5 % (ST oder VZ)

Eigentlich eine runde Sache für einen Value-Wert im Depot oder ?
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

51955 Postings, 999 Tage youmake222BMW erzielt im Februar Absatzplus von 3 Prozent

 
  
    #2652
10.03.17 09:53

2562 Postings, 450 Tage Elazarschlechter Tag für alle die gestern um 83 verkauf

 
  
    #2653
10.03.17 12:06
haben  
Angehängte Grafik:
tvc_696855f63b68b672cba44360e6e4204c.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
tvc_696855f63b68b672cba44360e6e4204c.png

361 Postings, 431 Tage MarygoldRobert Halver zu den Zahlen:

 
  
    #2654
21.03.17 17:23
BMW-Aktie: BMW konnte in 2016 einen Absatz-Rekord verzeichnen. Umsatz und Gewinn stiegen im Vergleich zum Vorjahr und dennoch konnte Mercedes
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 | 107  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Apple Inc.865985
Infineon Technologies AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Nordex AGA0D655
BASFBASF11
SAP SE716460
BMW AG519000
Deutsche Lufthansa AG823212