Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 361 3337
Börse 155 1519
Talk 119 1006
Hot-Stocks 87 812
DAX 30 287

** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

Seite 1 von 1825
neuester Beitrag: 30.09.14 17:41
eröffnet am: 27.01.10 18:45 von: Roecki Anzahl Beiträge: 45609
neuester Beitrag: 30.09.14 17:41 von: Stocklover Leser gesamt: 2192176
davon Heute: 1649
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1823 | 1824 | 1825 | 1825  Weiter  

9435 Postings, 2099 Tage Roecki** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

 
  
    #1
62
27.01.10 18:45
*** An die Mods ***

Dieser Thread wird von mir gemoddet! Ich denke, hier werden Viele posten wollen, also bitte nicht löschen oder sperren!

Kurs zu Beginn des Threads z.Zt. bei 12,32 Euronen

Mal sehen, wie sich das hier weiter entwickelt!

Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 21.07.12 06:59
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Bildrechtsverletzung vermutet, andernfalls bitte widersprechen

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1823 | 1824 | 1825 | 1825  Weiter  
45583 Postings ausgeblendet.

2192 Postings, 1444 Tage investormc@watcher 45583

 
  
    #45585
27.09.14 14:53
Das glaubst Du doch selbst nicht!

Mal ein Literatur-Tipp für Dich:   Juan Pablo CARDENAL / Heriberto ARAÚJO:  Der große Beutezug. Chinas stille Armee erobert den Westen,  Hanser-Verlag München 2014, 390 Seiten.  Bestens recherchiert in 25 Ländern!  Eine Pflichtlektüre für unsere vielen Biedermänner im Land!!  

3621 Postings, 1582 Tage WatcherSGwieso? als deutsche haben wir mercedes, porsche

 
  
    #45586
27.09.14 16:00
BMW,... nur mal als Beispiel,...

das finde ich gut,...

Auf mein Dach kommen nächstes Jahr auch ein zwei Module,... aber bestimmt keine subventionierten aus Deutschland,... ich kaufe am liebsten da,.. wo man am die besten und preiswertesten Wirkungsgrade hat,... das wird nicht SW sein,...

und beim Auto habe ich auch noch Freude,... während mich bei den modulen höchstens juckt das sie bestmöglich funktionieren,...

tja,.... HPEE + investormc man ist stolz deutscher zu sein,...

aber überhaupt nicht stolz SW in Deutschland zu haben,... das verschandelt unseren Staat,...

so einfach ist das,...


 

5 Postings, 4 Tage MelPUPPERniacLöschung

 
  
    #45587
27.09.14 16:54

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 27.09.14 19:17
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Spam-ID.

 

122 Postings, 610 Tage HPEEWatscher

 
  
    #45588
27.09.14 17:39
Das ist ein armseliges Zeugniss Watcher wenn man sich nur auf einen Industriezweig velassen kann.

mfg HPEE  

3621 Postings, 1582 Tage WatcherSGHPEE - auf Solar kann mann sich nicht verlassen!

 
  
    #45589
27.09.14 18:31
richtig,...

es gibt noch den Maschinenbau,... unsere Stahl- und metallverarbeitenden Industrie,... alle sehr gerne in der Welt gesehen,... das Zeugnis von SW ist Grotten schlecht,...



 

3621 Postings, 1582 Tage WatcherSGSemper ließt du zwischendurch noch mit?

 
  
    #45590
27.09.14 19:14
melde dich mal mit per BM bei mir wenn du mal wieder online bist!,...

 

429 Postings, 2455 Tage Tradernumberone@watcherSG,

 
  
    #45591
28.09.14 02:04
Warum glaubst Du, dass SolarWord 2.0 schlechter sein sollte, als deine persönlichen Rechtschreibkenntnisse. An deiner Stelle würde ich mich etwas zurück halten und mal schön die Fresse halten!
 

429 Postings, 2455 Tage Tradernumberone@watcher,

 
  
    #45592
28.09.14 02:08
Bevor Du mal ins Volle triffst, bin ich mir sicher, trifft der HSV in der Bundesliga vor Dir, Du Flasche leer...!  

23 Postings, 3 Tage PupserLöschung

 
  
    #45593
1
28.09.14 10:05

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 29.09.14 11:38
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

23 Postings, 3 Tage PupserLöschung

 
  
    #45594
1
28.09.14 10:09

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 29.09.14 11:38
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

23 Postings, 3 Tage PupserLöschung

 
  
    #45595
1
28.09.14 11:30

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 29.09.14 11:38
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

2192 Postings, 1444 Tage investormcDie Alternative zum Atom-Wahnsinn

 
  
    #45596
1
28.09.14 12:14
http://www.pv-magazine.de/nachrichten/details/...attstunde_100016727/   Und SolarWorld ist voll dabei,  inklusive Förderung von Lithium im Erzgebirge.  Schon im Herbst wird das Geschäft in der Kombination von Speicherbatterien anspringen.  Auf steigende Kurse!  

23 Postings, 3 Tage PupserLöschung

 
  
    #45597
1
29.09.14 09:11

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 29.09.14 11:38
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

48829 Postings, 1805 Tage meingottUnd wieder schwere Breitseite heute für SW

 
  
    #45598
29.09.14 13:40
Neue Tiefs sind greifbar
Investormc

2030 kennt man Asbeck schon lange nicht mehr...vielleicht schon 2016 nicht mal mehr
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

2192 Postings, 1444 Tage investormcHallo, meingott

 
  
    #45599
1
29.09.14 14:29
Danke für den Warnhinweis!  Wenn SW unter  - wie nennt man das? "Unterstützunglinie", 12,50 fällt - ist vielleicht tatsächlich Einstelligkeit möglich.  Dann werde ich wahrscheinlich nochmal nachkaufen,  denn ich gehöre nach wie vor zu denen, die an den Turnaround glauben. SW ist unkaputtbar.  

48829 Postings, 1805 Tage meingottTag Investormc ,..Unkapputtbar

 
  
    #45600
1
29.09.14 15:29
Hmmm Investormc....wolltest du die alte SW nicht halten bis zum Schluss?
Naja..wer da immer noch von unkapttbar spricht, der hat wohl den Blick für die Realität bereits verloren...die Altaktionäre sind mit annähernd 100% Verlust beschert worden hier

Das sind nun mal die Tatsachen

sorry, aber so sehe ich das

Glauben gehört in die Kirche,nicht an die Börse....hier zählen Fakten und Zahlen
Und die sprechen gegen SW
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

2192 Postings, 1444 Tage investormcFakten

 
  
    #45601
29.09.14 16:35
SolarWorld hat einen brutalen Kapitalschnitt hinter sich, ist aber nicht pleite gegangen.  Für einen Gläubiger war dieser Schnitt nicht so brutal wie für einen Aktionär.  SolarWorld produziert ein Produkt mit einer sonnigen Zukunft.  Die Leute werden wohl noch in die Kirche strömen,  wenn der Crash kommt!  Für einen Dollar, der durch Waren und Dienstleistungen abgedeckt ist,  zirkulieren ca. 70 Dollar in Form von "Finanzprodukten". Da kommt irgendwann Freude auf.  SolarWorld produziert keine "Finanzprodukte", sondern PV-Anlagen, mit denen man nachhaltig Energie erzeugen kann,  die nicht nur die Umwelt nicht belastet, sondern sich auch noch rechnet. Deshalb "glaube" ich an SolarWorld und geh' an die Börse. Meingott, geh' mal in die Kirche, das passt doch zu Deinem Namen!  

48829 Postings, 1805 Tage meingottFakten

 
  
    #45602
29.09.14 16:51
"SolarWorld hat einen brutalen Kapitalschnitt hinter sich, ist aber nicht pleite gegangen"

Nun Investormc..Solarworld ist nicht Pleite gegangen...die Aktionäre sehr wohl zu FAST 100%
Warum sprichst du eigentlich immer in der 3 Person..."Die Aktionäre"...du warst doch auch selbst dabei...richtigerweise müsstes du sagen "Wir Aktionäre "....

Naja Investormc....die Bankenpleite haben die meisten überlebt..ein paar welche fallen gelassen worden sind...bei der Solarpleite sind die meisten untergegangen...Rettung von außen gabs für keinen
So ist das System....du kannst dich dagegen stellen aus welchen Gründen auch immer

Und was wer wo herstellt.....juckts mich?? Nenn mir ein Eierbecher Unternehmen mit super Zahlen und Aussichten als Monopolist....Ich will Geld verdienen, die Welt ändern wir nicht und Asbeck schon mal überhaupt nicht, wenn er mit deinem Maserati  rumprollt  
Und glaub mir...könnte Asbeck mit Finanzinstrumenten Geld verdienen, dann würde er die Solarbude schneller zusperren als mache hier Pip sagen können.

Und denk daran, was Asbeck im Interview gesagt hat...Niemand wird gezwungen seine Aktien zu kaufen.....alleine aus diesem Grund und für so eine Aussage würde er aus jeden anderen Unternehmen raus geschmissen werden.....
Er kann sich das erlauben...er werkelt genauso wie früher..und es wird enden wie früher, sei dir da mal sicher

-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

983 Postings, 256 Tage stefan.riveraMeingott

 
  
    #45603
29.09.14 21:39
Hast du dich eigentlich einmalig dem derzeitigen Zustand von solarworld beschäftigt? Die nächsten sechs Monate werden ja zeigen wer recht hat, aber ag dann nur nicht wir hätten dich nicht gewarnt bzw. Dir nicht empfohlen bei 12,50 einzusteigen. Du wirst dich noch an unsere Worte erinnern...  

48829 Postings, 1805 Tage meingottMit Solarworld beschäftigt

 
  
    #45604
1
30.09.14 08:28
Meinst du so in dieser Art?

1. Die alten Kreditgeber steigen jetzt schon aus
2. Asbeck zieht nach 2 Monaten seine Prognose zurück und gibt eine Umsatz und Gewinnwarnung raus
3. Es stehen noch ca 630 Millionen $ an Forderungen aus den alten Sil Verträge zur Zahlung im Raum
4.Die WTO hält die Zölle gegen die China Solaris für illegel an und werden nicht mehr lange halten
5.Auf der letzten HV wurde bereits der Weg frei gemacht für eine Kapitalerhöhung von ca 7 Millionen Shares, Verwässerung von 50%

-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

2192 Postings, 1444 Tage investormcZu den 5 Punkten von mg

 
  
    #45605
1
30.09.14 08:53
ad 1) Die Kreditgeber ziehen sich mitnichten zurück:  der Kurs der Anleihen ist stabil,  Katar steht zu seinem Investment
ad 2) Warte mal die Prognose nach Q3 ab.  Die zusätzlichen Einstellungen der letzten Monate, die bereits kommuniziert wurden,  deuten auf Steigerung des Absatzvolumens hin - und damit wohl auch auf Gewinn
ad 3) Die 630 Mio-Forderungen von Hemlock sind so utopisch wie in den USA die Schadensersatzforderungen in Millionenhöhe, wenn sich einer bei McDonalds sein Schnäutzchen beim Kaffeetrinken verbrannt hat
ad 4) Auch die WTO wird nichts an berechtigten,  durch Gerichtsentscheid bestätigten Strafzöllen ändern können.  Die WTO muss mal wieder in die Schule gehen und lernen, dass es ordoliberale Regeln geben muss für einen fairen Welthandel
ad 5) Warum sollte es - zu diesem Zeitpunkt - eine KE geben?  SolarWorld verfügt über modernste - und durch die BOSCH-Übernahme - ausreichende Produktionskapazitäten.
Die Siliziumproduktion in Katar wird von den Kataris finanziert.  

48829 Postings, 1805 Tage meingottFalsch Investormc

 
  
    #45606
30.09.14 09:56
Die alten Kreditgeber, die über Itom abgehandelt wurden, haben ihre Shares verkauft.
Die haben mit den Anleihen 2017 nichts zu tun.
Zu der Forderung von Hemlock. Mag sein , dass die überzogen ist.
Fakt jedenfalls ist, dass sie eine der leidtragenden von Asbecks Chinapolitik geworden sind und mit Zöllen von China belegt worden sind, nachdem man Module aus China mit Zölle belegt haben
Ob sich die auf einen vernünftigen Vergleich überhaupt einlassen wollen, kann ich mir nicht vorstellen
Vielmehr werden die versuchen , SW das Licht aus zu knipsen ein für allemal und holen , was noch zu holen ist im Moment bei SW..wer weiß schon, was SW in 2 Jahren noch hat

Nebenbei hat die Strafzölle kein Gericht entschieden, sondern das Handelsministerium.
Und warum es eine Kapitalerhöhung geben sollte.
Na warum beschliesst man wohl eine? Und sollte sich Hemlock auf einen vernünftigen Vergleich einlassen würde( bestimmt nicht unter 3stelligen Millionensumme) wird man ja wohl etwas an Cash benötigen...meinst nicht auch ?  
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

429 Postings, 2455 Tage Tradernumberonegute Gegenrede investormc!

 
  
    #45607
30.09.14 10:00
Das sind gut dargelegte Begründungen, an denen meingott auch nicht vorbei kommen wird.

Nur Fall ad3) sehe ich schon ein bisschen anders, der ist für mich leider nicht so utopisch wie von Dir illustriert mit einer McD-Klage dargestellt.

Und dass die anderen Vergleiche vll mit gut 10% der Forderung geglichen worden sind, mag ein Hinweis dafür sein, dass der Maximalbetrag zwar der ausmultiplizierten Volumenforderungen entspricht, aber da müsste ja auch ein Wareneinstand drinenthalten sein.

Deshalb: Am Ende kann es doch maximal nur um die Differenz zwischen Vertragspreis und Marktpreis gehen. Die spannende Frage ist doch, wie groß wäre denn dieser Betrag? Und wenn man weiterhin wird auf die Kundenbeziehung legt, dann hat man SW noch ein stückweit entgegenzukommen...  

48829 Postings, 1805 Tage meingottHat SW nicht auf die Briten gesetzt?

 
  
    #45608
30.09.14 16:15
Stichtag für Photovoltaik-Anlagen mit mehr 5 MW auf den 1. April 2015 vorgezogen

Das britische Energie- und Klimaministerium hat angekündigt, die Solar-Förderung im Rahmen der Renewable Obligation Certificates (ROCs) früher als geplant einzustellen. Ursprünglich sollten Photovoltaik-Anlagen ab einer Größe von 5 MW bis 2017 eine ROC-Förderung erhalten. Inzwischen wurde der Stichtag für neue Anlagen auf den 1. April 2015 vorgezogen.

http://www.solarserver.de/solar-magazin/...ke-in-grossbritannien.html


Bravo Asbeck...immer schön dem Markt nach laufen.
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

63 Postings, 62 Tage StockloverKursziel 16 Euro sollte auch wirklich drin sein

 
  
    #45609
30.09.14 17:41
Dienstag, 30. September 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

die SolarWorld AG (Ticker: SWVK, WKN: A1YCMM) ist ein Solarunternehmen aus Bonn und galt lange Zeit als Vorzeigebetrieb der Branche. Der Gründer und CEO Frank Asbeck führte das Unternehmen seit 1988 jahrelang von Rekordgewinn zu Rekordgewinn, bis die allgemeine Branchenschwäche einsetzte. SolarWorld bekam finanzielle Probleme und versucht seitdem, gegen Billigimporte und Dumpingpreise der chinesischen Konkurrenz in der Solarindustrie zu klagen.

Eine erfolgreich verhandelte Restrukturierung mit Banken und Anleiheinhabern führte zum aktuellen Sanierungsprogramm von SolarWorld. Wegen Anlaufkosten für den Aufbau des Produktionsstandorts in Arnstadt hat das Unternehmen im 2. Quartal 2014 Verlust gemacht. Bereinigt um Sondereffekte ist der Trend des EBITDA allerdings positiv. In den beiden Hauptmärkten von SolarWorld, Deutschland und USA, sind die Wachstumsaussichten solide.

FAZIT: Der Großaktionär Qatar Solar könnte bei der geplanten Internationalisierung von SolarWorld eine wichtige Rolle spielen und dem Unternehmen deutlichen Mehrwert bringen. Die aktuelle Kurskorrektur bietet eine gute Einstiegschance, unser Kursziel für die SolarWorld Aktie ist deshalb 16,00 Euro in 12 Monaten (27% Kurspotential). Um mehr zu profitieren empfehlen wir als Gewinner im Technologiebereich eine Investition in folgende Aktie mit 118% Gewinnpotential: Big Rock Labs Inc. (Ticker: BR1, WKN: A116BN) - Kursziel 1,20 Euro

http://www.boerse-express.com/pages/1487419/fullstory/?page=all  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1823 | 1824 | 1825 | 1825  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben