Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 179 1707
Börse 83 763
Talk 46 619
Hot-Stocks 50 325
DAX 7 108

** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

Seite 1 von 2520
neuester Beitrag: 20.02.17 12:45
eröffnet am: 27.01.10 18:45 von: Roecki Anzahl Beiträge: 62987
neuester Beitrag: 20.02.17 12:45 von: tausendproze. Leser gesamt: 3751055
davon Heute: 822
bewertet mit 86 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2518 | 2519 | 2520 | 2520  Weiter  

11046 Postings, 2973 Tage Roecki** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

 
  
    #1
86
27.01.10 18:45

*** An die Mods ***

Dieser Thread wird von mir gemoddet! Ich denke, hier werden Viele posten wollen, also bitte nicht löschen oder sperren!

Kurs zu Beginn des Threads z.Zt. bei 12,32 Euronen

Mal sehen, wie sich das hier weiter entwickelt!
Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 21.07.12 06:59
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Bildrechtsverletzung vermutet, andernfalls bitte widersprechen

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2518 | 2519 | 2520 | 2520  Weiter  
62961 Postings ausgeblendet.

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentUnd...

 
  
    #62963
2
16.02.17 12:45
...das eigentlich schlimme dabei ist eigentlich, dass es nach meiner Meinung nach keinerlei Hoffnung mehr gibt, den Exitus noch abzuwenden...  

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentEigentlich müsste...

 
  
    #62964
1
16.02.17 12:48
...der Kurs jetzt schon deutlich unter einem Euro stehen...

Nun gut, der Verlust in Q1 weißt ja dann die Restlaufzeit der SW...mal sehen...  

2130 Postings, 897 Tage Ebi52Die Insties

 
  
    #62965
1
16.02.17 15:31
haben den Absturz verschlafen, deshalb haben sie den Kurs im Januar wieder hochgekauft,um sich jetzt kursschonend und langsam aus diesem Risikoinvest zu verabschieden! Dies ist meine Meinung und keine Aufforderung irgendetwas in der Anlagestrategie zu unternehmen!  

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentAb wann können...

 
  
    #62966
16.02.17 15:45
....denn die Kataris verkaufen?...Hatten doch ne Haltefrist, oder?  

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentWenn man mal...

 
  
    #62967
16.02.17 21:56
..die Zahlen und Aussagen von Sunpower liest, dann kann man sehen, welche Katastrophen in naher Zukunft dem Solarweltmarkt drohen...

Nur die Starken werden überleben...  

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentUnd die SW...

 
  
    #62968
16.02.17 21:56
...Ist leider jetzt schon schwach...  

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentDas ist lustig...

 
  
    #62969
1
16.02.17 22:00
Sunpower hat die Produktion nach Mexiko verlegt...voll das was Trump für die heimische Wirtschaft will...hihi  

1198 Postings, 1837 Tage sirhenryhaltefristen der qataris

 
  
    #62970
17.02.17 09:47
waren zeitlich limitiert und sind doch schon abgelaufen im gegensatz zu denen asbecks.
wer glaubt das die qataris ihre anteile an der sw jetzt verkaufen sollte sich mal in erinnerung rufen
das sich die qataris gemeinsam mit der sw via deren "gemeinsamem unternehmen" qstec erst bei centrotherm eingekauft haben und die ebenso der qstec gehörende polysilifabrik mittlerweile im probebetrieb läuft....

 

1198 Postings, 1837 Tage sirhenryum es verkürzt mit aristoteles zu sagen....

 
  
    #62971
17.02.17 09:51
"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile."  

3 Postings, 318 Tage noname123Verluste !

 
  
    #62972
17.02.17 10:02
Hallo

Ich frage mich ob bei den Verlusten im 4. Quartal schon die neuen Meyer Burger Drahtsägen, die ja angekündigt wurden schon mit abgezogen sind. Das würde ja die hohen Verluste erklären.
Wenn dies nicht der Fall ist würde es schon stark zu denken geben.
Von was will SW die Anlagen dann kaufen ?


Grüße  

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentSirhenry..

 
  
    #62973
2
17.02.17 10:46
.... centrotherm hat genauso wenig eine Chance wie SW...

Oder warum meinst, hört man nix mehr von Centrotherm...  

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentIch sehe...

 
  
    #62974
1
17.02.17 10:57
...bei beiden keine Einzigartigkeit, also kein gewinnbringendes Geschäftsmodell...

Bei SW wissen wir es seit Quartalen..  

1198 Postings, 1837 Tage sirhenryupdate mindestpreise dumping eu

 
  
    #62975
20.02.17 08:54

1198 Postings, 1837 Tage sirhenrytausendprozent keine chance?

 
  
    #62976
20.02.17 10:43
".... centrotherm hat genauso wenig eine Chance wie SW..."
ach ja ....das sehe ich nicht so!  


http://www.ariva.de/news/...tovoltaics-ag-centrotherm-erhaelt-6044508  

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentAuf so...

 
  
    #62977
20.02.17 11:03
..Eine Nachricht folgt meistens immer eine schlechte...

Ergebnis für 2016????  

1198 Postings, 1837 Tage sirhenrykeiner sollte sich was vormachen....

 
  
    #62978
20.02.17 11:04
wenn es ums geschäft geht sehen es asbeck und die chinesen pragmatisch.
da steht neuen "geschäftsbeziehungen" augenscheinlich nichts im wege ...
siehe post 62976....    

1198 Postings, 1837 Tage sirhenry... und aus "erbitterten gegnern" ganz schnell

 
  
    #62979
20.02.17 11:07
geschäftspartner....  

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentDein Optimismus..

 
  
    #62980
20.02.17 11:17
...Ist ja ungebrochen...

 

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentSelbst nach...

 
  
    #62981
20.02.17 11:17
100 Mio.  Verlust  

1198 Postings, 1837 Tage sirhenryfür mich zählt halt nun mal primär die zukunft

 
  
    #62982
20.02.17 11:30
und hier sehe ich neben den unbestritten hohen risiken auch grosse chancen für die weitere kursentwicklung. das man sich bei der centrotherm "eingekauft" hat war m.e. kein fehler
und m.e. auch strategisch interessant....     siehe 62971  

1198 Postings, 1837 Tage sirhenrydie zeiten ändern sich

 
  
    #62983
20.02.17 11:45
und als mittlerweile letzter nennenswerter in europa verbliebener - und auch in den usa produzierender hersteller  ist nicht zuletzt auch für die chinesen solarworld gerade heute wieder bedeutender und interessanter als dies noch vor z.b. 3 jahren war....  

1198 Postings, 1837 Tage sirhenrywie wäre es damit....

 
  
    #62984
1
20.02.17 12:29
die chinesen kaufen sich bei solarworld ein....

schliesslich sehen auch sie potential im "premiumsegment"  
die einfuhrregelungen in den eu markt werden in folge dessen "modifiziert"
man einigt sich mit hemlock auf die fortführung der lieferbeziehungen
hemlock verzichtet auf schadensersatzforderungen
man kommt dem Inhalt des von hemlock geforderten "briefchens stärker nach"
hemlock erhält direkten zugang zum chinesischen markt    
der verkauf in und zukauf aus in asien gefertigter bauteile zellen und wafer wird unter der marke solarworld forciert.


nicht vorstellbar? - ich würde selbst dies heute nicht mehr ausschliessen...
 

 

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentChinesen...

 
  
    #62985
20.02.17 12:37
Bei SW???

Mit zwei Klötzen an den Beinen? Hemlock und Anleihen?...niemals....  

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentOb...

 
  
    #62986
20.02.17 12:39
...Centrotherm oder Solarworld oder Pommesbude...Bei allen gilt:

Verkauft werden muss mit Marge, ansonsten kommt irgendwann das AUS...  

1964 Postings, 3639 Tage tausendprozentSW...

 
  
    #62987
1
20.02.17 12:45
..träumt von 2GW....centrotherm rühmt sich mit AE...

Aber keiner sagt was zum Ergebnis, was unterm Strich hängen bleiben...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2518 | 2519 | 2520 | 2520  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Unilever N.V.A0JMZB
Apple Inc.865985
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
GAZPROM PJSC (spons. ADRs)903276
Covestro AG606214
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Siemens AG723610
BMW AG519000