Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 10 146
Talk 7 95
Börse 1 31
Hot-Stocks 2 20
Rohstoffe 0 8

** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

Seite 1 von 1787
neuester Beitrag: 29.07.14 23:41
eröffnet am: 27.01.10 18:45 von: Roecki Anzahl Beiträge: 44656
neuester Beitrag: 29.07.14 23:41 von: stksat|22871. Leser gesamt: 2043002
davon Heute: 186
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1785 | 1786 | 1787 | 1787  Weiter  

9213 Postings, 2037 Tage Roecki** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

 
  
    #1
62
27.01.10 18:45
*** An die Mods ***

Dieser Thread wird von mir gemoddet! Ich denke, hier werden Viele posten wollen, also bitte nicht löschen oder sperren!

Kurs zu Beginn des Threads z.Zt. bei 12,32 Euronen

Mal sehen, wie sich das hier weiter entwickelt!

Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 21.07.12 06:59
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Bildrechtsverletzung vermutet, andernfalls bitte widersprechen

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1785 | 1786 | 1787 | 1787  Weiter  
44630 Postings ausgeblendet.

211 Postings, 2393 Tage Tradernumberoneich weiß ja nicht,

 
  
    #44632
29.07.14 14:57
aber ein Mitglied muss zwingend über finanzkaufmännischen Sachverstand bei einem kapitlmarktorientierten Unternehmen verfügen. In der Regel nimmt man dann einen Leiter Bilanz, CFO, Wirtschaftsprüfer etc...

Jetzt müsst ihr nur die Vita der ARs durchgehen und checken...  

326 Postings, 2115 Tage WNCRenefinanzkaufmännischen Sachverstand

 
  
    #44633
1
29.07.14 15:14
den hat zB mein Friseur auch ;-)

Lest euch mal einige Entsprechungserklärungen durch.
Auf den Corporate Governance Kodex wird gepfiffen.  

128 Postings, 25 Tage poiuztrewq@ WNCRene

 
  
    #44634
29.07.14 15:25
einfach selbst noch mal reinhoeren, ab minute 39 wird auf diese gesetzliche verpflichtung von einem finanzexperten und kenner der materie hingewiesen.

die reportage ist noch ein paar tage online!  

609 Postings, 148 Tage stksat|228717660Investormac

 
  
    #44635
29.07.14 15:25
ich vermute du bist ein gut bezahlter Pusher von Solarworld!
Wenn man sich deine Postings durchliest- wird man das Gefühl nicht los, daß du eigentlich ein guter Anwalt wärst.
So wie du die ganzen "linken" Sachen von diesem arroganten Fettsack Asbeck verdrehst u. ihn verteidigst, würde ich mich Dir auch nach einem Schwerverbrechen anvertrauen- du würdest für mich einen Freispruch geradezu erreden.
ciao  

326 Postings, 2115 Tage WNCRene@poiuztrewq

 
  
    #44636
1
29.07.14 15:49
ich habs gestern selbst gesehen.

Und du glaubst alles was im Fernsehen gezeigt wird?!?  

2292 Postings, 122 Tage abholzerKaufempfehlung bestätigt!

 
  
    #44637
3
29.07.14 15:55

609 Postings, 148 Tage stksat|228717660Typisch

 
  
    #44638
29.07.14 15:58
Der Aktiendreck empfiehlt- spätestens dann muß man die "Reißleine" ziehen....  

128 Postings, 25 Tage poiuztrewq@ WNCRene: @poiuztrewq

 
  
    #44639
29.07.14 16:01
nein, ich glaub nicht alles was im fernsehen zu sehn/hoeren ist, aber die ard, im speziellen dieses reportageformat, ist fuer genaue recherche und serioesitaet bekannt. unterm strich...an irgendetwas muss man ja glauben, und was die recherchiert haben und die gezogenen schluesse daraus...hoeren sich, fuer mich, sehr glaubwuerdig an.  

10 Postings, 1 Tag BigAbzockWer sich an Asbeck hält, der gewinnt!

 
  
    #44640
29.07.14 16:21
Ich meine , was soll das Rumgeheule, dass Asbeck selber Subentionen will...?


1.Gerade ich als Aktionär will doch dass meine Aktien steigen und haben sich die Solarworldaktien für die Altaktionäre von 2002 - 2006 nicht vervielfacht???
Es ist doch gut dass Asbeck alle Tricks kennt um zu Geld zu kommen, denn als Hauptaktionär der neuen Solarworld kann er das gerne tun damit das Unternehmen mehr Gewinne macht und immer weiter wächst und der Kurs immer stärker steigt. Was man hier anprangert an Asbeck ist doch genau das was ich von einem Ceo sehen will!


2. Subventionen für Solarstrom , von dem alle profitieren ist nicht so unfair wie die Chinadumpingsubventionen, von denen nur Chinesen profitieren... Versucht mal in China ein JointVenture zu machen, die lassen keine Ausländer mit mehr als 49% zu, 51% muss von einem Chinesen gehalten werden. Also sind die Chinasubentionen viel unfairer, als deutsche Subentionen von denen ja alle, auch Chinesen profitiert haben.
 

326 Postings, 2115 Tage WNCReneso...

 
  
    #44641
2
29.07.14 16:25
hier ein Auszug bzw. eine Zusammenfassung vom Corporate Governance Kodex:

Gemäß Corporate Governance Kodex hat die Hauptversammlung bei der Aufsichtsratsbestellung auf die fachliche und persönliche Qualifikation der Mitglieder und auf eine fachlich ausgewogene Zusammensetzung des AR zu achten.....

Dieser Kodex ist mehr oder weniger nur eine Richtlinie bzw. Empfehlung die man befolgen kann.

Hier ein Bsp. aus dem Bericht einer AG aus dem Automotive Bereich:
"Der Aufsichtsrat der Gesellschaft benennt keine konkreten Ziele für seine Zusammensetzung. Der Aufsichtsrat hat sich bei seinen Wahlvorschlägen für den Aufsichtsrat bisher ausschließlich von der Eignung der Kandidaten leiten lassen mit dem Ziel, den Aufsichtsrat so zusammenzusetzen, dass seine Mitglieder insgesamt über die zur ordnungsgemäßen Wahrnehmung seiner Aufgaben erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und fachlichen Erfahrungen verfügen. Dieses Vorgehen hat sich nach Überzeugung des Aufsichtsrats bewährt. Deshalb wird keine Notwendigkeit gesehen, diese Praxis zu ändern. Folglich kann auch den hierauf basierenden Empfehlungen gemäß Ziff. 5.4.1 Abs. 3 nicht gefolgt werden.

Fakt ist, es interessiert keinen.

 

10 Postings, 1 Tag BigAbzockAuch die Sache mit Hemlock ist gegessen

 
  
    #44642
29.07.14 16:27
die gestern in der komischen Reportage angesprochen wurde, also alles Schnee von gestern:

http://www.photon.info/photon_news_detail_de.photon?id=87338

29.07.2014 - Wirtschaft
18.086 Abonnenten
Solarworld knapp in der Gewinnzone


"...Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) betrug der Gewinn von Solarworld im ersten Halbjahr aufgrund einmaliger Effekte im Zuge der Refinanzierung, der erzielten Einigung mit dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductors und der Erstbilanzierung der von Solarworld übernommen Produktionsanlagen der Bosch Solar Energy AG insgesamt 101 Millionen Euro. ..."

Und dass Asbeck seine Aktien verkauft hat war doch logisch, jeder wusste doch dass der Schuldenschnitt kommt und man die neuen Aktien haben muss, also hat er die alten verkauft und die neuen gekauft!  Die Käufe von Asbeck wurden ja von den tollen ARD-Leuten komischerweise verschwiegen, siehe www.insiderdaten.de  

48396 Postings, 1743 Tage meingottDie 600 Mille sind immer noch da

 
  
    #44643
1
29.07.14 16:37
wenn nur 1/3 schlagend wird, dann ist SW fertig...mit oder ohne der Kapitalerhöhung, die auf der HV beschlossen wurde und wohl sehr bald durch gezogen wird
Das bedeutet dann bei 7 Mille Stück eine Verwässerung von 50%

Na da möchte ich nicht dabei sein...und das kann über Nacht passieren

Und heute höre ich Abseck dann schon sagen

"Schuld daran waren die Sil Lieferanten"  
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

10 Postings, 1 Tag BigAbzockAsbeck wird in Zukunft weiterhin Subentionen

 
  
    #44644
29.07.14 16:48
einkassieren können und mich als Solarworldaktionär freut das!  (macht ja Atom und Kohleindustrie auch)

Also warum sollte so etwas von echten Aktionären kritisiert werden, denn das ist ja gut für uns Aktionäre, dass der Asbeck so raffgierig und geldgeil ist, denn wer will ja dass sein 20% Anteil an den Neuen Aktien steigt, und nicht weniger wird...............


Find ich witzig dass das überall angeprangert wird, aber in einem Börsenforum ist das unlogisch, solche Leute brauchen wir, damit wir neue Tenbagger an der Börse haben und Asbeck hat es eben drauf , andere nicht, die sind pleite gegangen.... Asbeck und auch Solarworld kann jetzt wieder voll absahnen und das ist für Neuaktionäre Gut!


 

48396 Postings, 1743 Tage meingottMade in Germany zieht nicht mehr

 
  
    #44645
2
29.07.14 16:51
Zuverlässigkeit ist für deutsche Firmen kein Wettbewerbsvorteil mehr. Russische Kunden schauen immer öfter gen Osten, wo die Konkurrenz bereits in den Startlöchern steht. Der Kampf um die Aufträge nimmt absurde Züge an.

Zuverlässigkeit, Qualität und ein schneller Service – damit konnten deutsche Industriefirmen bisher in Russland punkten. Doch mit den drohenden Wirtschaftssanktionen wegen der Ukraine-Krise treten die bisherigen Wettbewerbsvorteile in den Hintergrund. Russische Auftraggeber sind vorsichtig geworden und schauen immer öfter gen Osten: In Südkorea, Japan und vor allem China stehen die Unternehmen in den Startlöchern, um der deutschen Konkurrenz Geschäfte in Russland abspenstig zu machen. "


http://www.ariva.de/news/Made-in-Germany-zieht-nicht-mehr-5115365
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

10 Postings, 1 Tag BigAbzockQatar hält doch 29%! Müssen sie bei 30% nicht ein

 
  
    #44646
29.07.14 16:53
Übernahmeangebot machen?  

Wäre ja schnell gekauft so 1%


http://www.solarworld.de/konzern/...ie/stammdaten/aktionaersstruktur/  

10 Postings, 1 Tag BigAbzockAsbeck ist Gierig,er will mehr Geld...

 
  
    #44647
29.07.14 16:55

Wunderbar, deshalb bin ich bei Solarworld dabei!


cool

 

48396 Postings, 1743 Tage meingottWenn die Kapitalerhöhung durch gezogen wird

 
  
    #44648
29.07.14 16:56
dann können die Aktionäre am nächsten Tag ein Minus von 50% im Depot sehen
Zack..das macht der Asbeck doch über Nacht, wie man den kennt
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

609 Postings, 148 Tage stksat|228717660BigAbzock

 
  
    #44649
2
29.07.14 17:07
wieder einer neuer Asbeck- Fan...
aus dem Nichts aufgetaucht u. schon Lobhudeleien auf den Fettwanst...
Wieviele Pusher zieht er denn noch aus seinem Zylinder?
Wie naiv muß man denn sein- um diesen Schwachsinn zu glauben?  

48396 Postings, 1743 Tage meingottAsbeck will mehr Geld´?

 
  
    #44650
1
29.07.14 17:17
Naja das letzte mal endete das mit dem Verlust der Gelder der Aktionäre
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

2087 Postings, 1382 Tage investormcMade in germany

 
  
    #44651
29.07.14 17:50
Im Land der Dichter und Denker nimmt die Qualität der Beiträge (siehe den Film gestern abend und viele postings hier) in der Tat signifikant ab. Bei Solar sieht's anders aus: da liefert SolarWorld/BOSCH in der Tat Qualität, mit der man auf Jahre hin stabil umweltfreundlich Strom erzeugen kann.  

48396 Postings, 1743 Tage meingottTja Investormc

 
  
    #44652
2
29.07.14 18:08

erzähl das doch zum Trost den Altaktionären. Bilder sprechen wohl mehr als Worte hier





-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

3362 Postings, 1596 Tage Neuer1investormc

 
  
    #44653
1
29.07.14 19:21
leider ist für dich alles was gegen Asbeck spricht fehlerhaft und an den Haaren herbeigezogen.
Scheinbar stimmt es auch nicht, dass sehr viele Altaktionäre Geld verloren haben.
Nur was du für richtig hältst entspricht wohl der Wahrheit.
Ich bin durchaus für Qualität und das erhalten von Arbeitsplätzen im Land, aber alles was Asbeck treibt  kritiklos schlucken kann ich nicht.  

410 Postings, 28 Tage youmake222Solarworld-Chef Asbeck ist sauer

 
  
    #44654
1
29.07.14 21:50
http://www.deraktionaer.de/aktie/...kaufen--auch-heute-noch-76360.htm

aktueller Aktionär Bericht, wer interesse hat ihn zu lesen.  

1420 Postings, 3092 Tage SaniererYoumake....

 
  
    #44655
29.07.14 23:21
Das ist der erste interessante Bericht dieses Revolverblättchens.....aber die Pusher hier werden die schmierigen Geschäfte dieses Vogels trotzdem noch immer nicht wahr haben wollen.....das er das Interview abbricht sagt doch alles...  

609 Postings, 148 Tage stksat|228717660Fettwanst

 
  
    #44656
29.07.14 23:41
der arrogante "Fettwanst" ist sauer... ha, ha..
und die vielen Anleger die er belogen u. betrogen hat- sie sind süß?

Wäre er nicht in Deutschland- sondern in Südamerika zuhause, dann würde er schon längst die "Radieschen" von unten ansehen...

Bereichert sich auf Kosten der Steuerzahler u. Aktionäre u. macht sich noch lustig über sie-

würde ich ihn privat treffen- gäbs ein paar fürchterliche auf die Fresse!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1785 | 1786 | 1787 | 1787  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben