Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 205 2426
Börse 118 1055
Talk 40 1004
Hot-Stocks 47 367
DAX 10 208

** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

Seite 1 von 2481
neuester Beitrag: 29.07.16 15:57
eröffnet am: 27.01.10 18:45 von: Roecki Anzahl Beiträge: 62015
neuester Beitrag: 29.07.16 15:57 von: meingott Leser gesamt: 3559337
davon Heute: 1058
bewertet mit 86 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2479 | 2480 | 2481 | 2481  Weiter  

10747 Postings, 2767 Tage Roecki** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

 
  
    #1
86
27.01.10 18:45

*** An die Mods ***

Dieser Thread wird von mir gemoddet! Ich denke, hier werden Viele posten wollen, also bitte nicht löschen oder sperren!

Kurs zu Beginn des Threads z.Zt. bei 12,32 Euronen

Mal sehen, wie sich das hier weiter entwickelt!
Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 21.07.12 06:59
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Bildrechtsverletzung vermutet, andernfalls bitte widersprechen

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2479 | 2480 | 2481 | 2481  Weiter  
61989 Postings ausgeblendet.

10747 Postings, 2767 Tage RoeckiLöschung

 
  
    #61991
1
28.07.16 08:02

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.07.16 13:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Veraltete Analyse.

 

 

1036 Postings, 1631 Tage sirhenrywird es so kommen oder eingt man sich zuvor?

 
  
    #61992
28.07.16 08:36
das bleibt abzuwarten....
http://www.freiepresse.de/WIRTSCHAFT/...Solarworld-artikel9587713.php

Wie geht es jetzt weiter? Zunächst läuft das Berufungsverfahren, das voraussichtlich ein weiteres Jahr dauern wird. Danach kann jedoch - im Gegensatz zu Urteilen aus EU-Ländern - selbst ein rechtskräftiges US-amerikanisches Urteil nicht ohne weiteres in Deutschland vollstreckt werden. Ein Grund dafür sind die unterschiedlichen Rechtssysteme. Letztlich müsste ein deutsches Gericht in einem Anerkennungsverfahren entscheiden. "Dabei wird noch einmal jeder Schritt der Rechtsfindung darauf überprüft, ob er deutschem Recht entspricht", sagte der Justitiar der IHK Chemnitz, Ulf Spanke. Solarworld ist optimistisch, dass diese Prüfung zugunsten des Unternehmens ausgeht. "Solarworld ist davon überzeugt, dass ein solches Anerkennungs- und Vollstreckungsverfahren in Deutschland nicht erfolgreich zum Abschluss gebracht werden kann. Die Risikoeinschätzung hat sich somit nicht geändert", teilte das Unternehmen mit.  

54502 Postings, 2473 Tage meingottTja durch die Verurteilung

 
  
    #61993
1
28.07.16 09:14
stehen jetzt die Chancen nicht mehr 50 zu 50, sondern überwiegen nun die Risken , dass SW die Zahlung leisten werden wird.
Das bedeutet, jetzt wird Asbeck langsam aber sicher handeln müssen, respektive Rückstellungen bilden.
Kann man das in dieser Höhe?
Eindeutig Nein!!!, weil der Cash dazu nicht da ist..siehe GB 2015

Da nun das Erstgericht nach ziemlich schneller Prüfung geurteilt hat, wird das Revisionsverfahren nicht all zu lange dauern, da die Fakten bereits auf dem Tisch liegen

Diese Geschichte hier wird schneller ein Ende finden als manche denken...dachten ja auch die Permbullen nie , dass es überhaupt zu dieser Verurteilung kommen wird.

Und was den Zugriff der Amis auf Besitz eines Unternehmens in den USA angeht, da werden sich auch noch einige wundern, was die alles können und was die vom Europäischen Kartell Recht halten

So und so der Ruf ist ruiniert in den USA mit diesem Urteil wird sich auch auf das operative Geschäft auswirken..und das im Hauptmarkt von SW.



-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 141 M Cash

54502 Postings, 2473 Tage meingottUnd nebenbei

 
  
    #61994
1
28.07.16 09:21
Hemlock wird sich die Hände reiben, hält doch SW 30 % an der Silicium Fabrik in  Katar...wer wird den Anteil dann wohl bekommen,wenn Hemlock den Prozess gewinnt, ist ja schließlich ein Besitz von Solarworld...oder?  
-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 141 M Cash

1693 Postings, 3433 Tage tausendprozentjetzt interessieren. ..

 
  
    #61995
28.07.16 09:24
..nur noch die zahlen...alles andere in mind. 2 Jahren...  

63 Postings, 338 Tage schnorps0114.08.16

 
  
    #61996
28.07.16 10:42
Nächster Termin: Veröffentlichung Konzern-Zwischenbericht zum 1. Halbjahr 2016

2 Quartalsbericht habe ich nicht einzeln gefunden.  

54502 Postings, 2473 Tage meingottIn 2 Jahren?

 
  
    #61997
28.07.16 11:21
Der Richter hat für die Prüfung der Hemlock Forderung jetzt 4 Tage gebraucht..
Das geht jetzt schnell hier
-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 141 M Cash

141 Postings, 4185 Tage Halotri253 Jahre hat er gebraucht!

 
  
    #61998
28.07.16 11:25
Die Klage wurde bereits 2013 eingereicht.
Die Berufungsinstanz wird auch nach Eingangsdatum die Sachen bearbeiten. Man kann davon ausgehen, dass das nicht das einzige zu bearbeitende Berufungsverfahren ist.
Ich halte 1 Jahr Verfahrensdauer für sehr optimistisch.  

54502 Postings, 2473 Tage meingottKeine Bange

 
  
    #61999
28.07.16 11:35
die Ami Gerichte arbeiten da sehr zuverlässig, wenn sie solche Sachen gleich mal vom Tisch haben wollen..und das will der Richter scheinbar, wenn man sieht, dass er keine Jury braucht dazu.

SW schätzt ja weiterhin das Risiko , auch nach der Verurteilung gleich ein...Naja sagt wohl alles aus über SW...wie beim letzten mal, bis zum bitteren Ende schweigen

-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 141 M Cash

10 Postings, 1 Tag meinStinkfussLöschung

 
  
    #62000
28.07.16 11:56

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.07.16 13:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam-ID

 

 

10 Postings, 1 Tag meinStinkfussLöschung

 
  
    #62001
28.07.16 11:56

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.07.16 13:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam-ID

 

 

10 Postings, 1 Tag meinStinkfussLöschung

 
  
    #62002
28.07.16 11:56

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.07.16 13:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam-ID

 

 

10 Postings, 1 Tag meinStinkfussLöschung

 
  
    #62003
28.07.16 11:56

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.07.16 13:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam-ID

 

 

10 Postings, 1 Tag meinStinkfussLöschung

 
  
    #62004
28.07.16 11:57

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.07.16 13:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam-ID

 

 

5250 Postings, 2326 Tage Neuer1Guten Morgen

 
  
    #62006
1
29.07.16 11:48
es ist gut dass Leute die an der Quelle sitzen frühzeitig Infos ins Netz stellen.  

54502 Postings, 2473 Tage meingottFragt sich nur

 
  
    #62007
29.07.16 12:08
welche Quelle das sein soll ? ;)
-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 141 M Cash

281 Postings, 591 Tage beastchenach meingott ist da

 
  
    #62008
29.07.16 12:17
noch nicht angefangen, die Q2 Zahlen in der Luft zu zereißen....  

54502 Postings, 2473 Tage meingottbeastchen

 
  
    #62009
29.07.16 12:22
Die Q2 Zahlen waren so außergewöhnlich gut..da gibts einfach diesmal nichts zu bemängeln ;)
So einen CEO wie Asbeck würden sich wohl viele Dax Konzerne wünschen

Heute bin ich wieder mal zum spaßen aufgelegt, was? lol
-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 141 M Cash

5250 Postings, 2326 Tage Neuer1beastchen

 
  
    #62010
29.07.16 12:31
Kannst dir eventuell im anderen Thread das Posting von Ulm durchlesen. Da braucht es keinen meingott mehr um sehr kritisch über die Zukunft von SW zu schreiben.  

13 Postings, 900 Tage tfatDas mit der fruehzeitigen Information

 
  
    #62011
29.07.16 12:39
ist doch Bloedsinn Neuer1, die Information war fuer alle Marktteilnehmer zum gleichen Zeitpunkt verfuegbar. Aergerlich ist diese, sich immer wieder wiederholende Salamitaktik. Erst Gewinne in Aussicht stellen und dann Stueck fuer Stueck davon abgehen. Wenn wir diesen Trend fortschreiben, wo werden wir wohl Ende des Jahres landen? Mal ganz abgesehen davon, dass der amerikanische Markt fuer SW in der nahen Zukunft u.U. nicht mehr zugaenglich sein wird. Vertrauen laesst sich so jedenfalls nicht zurueckgewinnen.  

5250 Postings, 2326 Tage Neuer1tfat

 
  
    #62012
29.07.16 13:48
dann hast du nicht verstanden dass mein Posting ironisch gemeint war. Sorry.
Ich dachte wenn ich um 11.48 Uhr mit "Guten Morgen" beginne ist das klar. Im übrigen ist Beastchen nach eigenen Angaben Mitarbeiter von SW.  

281 Postings, 591 Tage beastchentfat

 
  
    #62013
1
29.07.16 14:44
Warum sollte der Markt nicht mehr zugänglich sein??? Die Aussage ist Quark.
Die Absatzmenge hat sich allein im ersten Halbjahr 2016 um 50% gesteigert... Und das Thema Hemlock ist seit Jahren bekannt.  

5250 Postings, 2326 Tage Neuer1beastchen

 
  
    #62014
29.07.16 15:16
Klasse dass sich die Absatzmenge erhöht hat. Nur wo bleibt der Gewinn? Selbst die eigenen Vorgaben von SW sehen die Aussichten inzwischen als kritisch an.  

54502 Postings, 2473 Tage meingottUnd beastchen

 
  
    #62015
29.07.16 15:57
nachdem jetzt einmal das Ersturteil gefallen ist in Sache Hemlock ( was ja in Q2 noch in keinster Weise eingpriesen sein kann) frage ich dich

Würdest du dir ein Auto xy kaufen, wenn der Konzern vor einer möglichen Pleite stehen könnte?

-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 141 M Cash

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2479 | 2480 | 2481 | 2481  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben