Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 144 777
Talk 65 385
Börse 52 284
Hot-Stocks 27 108
DAX 18 90

AEZS vs. KERX

Seite 1 von 266
neuester Beitrag: 19.01.18 16:43
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 6646
neuester Beitrag: 19.01.18 16:43 von: Cobra7 Leser gesamt: 555104
davon Heute: 617
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
264 | 265 | 266 | 266  Weiter  

4409 Postings, 2687 Tage GropiusAEZS vs. KERX

 
  
    #1
8
01.08.16 21:07
Die Entwicklung der ehemaligen Partner soll hier Bestandteil des Forum sein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
264 | 265 | 266 | 266  Weiter  
6620 Postings ausgeblendet.

73 Postings, 341 Tage LukullusGropius

 
  
    #6622
17.01.18 21:57
LOL.......genau.
Nur den Kurs aus Risikogründen nicht zu hoch lassen......sozusagen Absicherung nach unten :)  

73 Postings, 341 Tage LukullusKurs unter 1

 
  
    #6623
17.01.18 21:58
Wäre noch sicherer.......da wäre der Sicherheitspuffer im Biotech Hot Stock Bereich Risikomanagement Absicher Modus  

73 Postings, 341 Tage LukullusSo

 
  
    #6624
17.01.18 22:03
Frustrierend die ganze Geschichte wieder mal abläuft....eins ist sicher....man lernt nie aus.
Hätte ja auchnoch ins Minus drehen können heute....----
Immer positiv sehen ......haha  

3808 Postings, 3031 Tage Master MintArmes Deutschland

 
  
    #6625
18.01.18 00:24
Wir bräuchten nur ein paar Millionäre

Diese kaufen dann mal so den ganzen Aeternaquatsch auf und bieten die Shares für 25 Euro das Stück zum Verkauf an.
Die Amis würden kucken und die Shorter erst ..................................

R.I.P.  

755 Postings, 2759 Tage AdvamillionärErstaunlich...

 
  
    #6626
18.01.18 02:10
....wie schnell hier der Tagesgewinn wieder zusammengeschmolzen ist. Am Schluß sogar wieder unter 2 EUR. Eigentlich nicht nur erstaunlich, sondern auch unverständlich.

Gruß vom
Advamillionär  

3011 Postings, 826 Tage clint65Es ist schwer nach zu vollziehen,

 
  
    #6627
2
18.01.18 07:20
warum der Kurs immer wieder zurück kommen will. Ich will es eigentlich nur verstehen. Gut, der wichtigste Markt weg, aber dafür zweimal Erfolg: Approval und Lizenzdeal. Finanziell abgesichert, keine Pipeline aber Patente usw.

Oder belastet die Vergangenheit von Aeterna! Short squeeze scheint noch nicht da zu sein, es waren gestern wohl 40 Prozent short. ATM müsste auch erst zeitverzögert gemeldet werden? Vielleicht fehlt ein wenig die Phantasie, aber die Zahlen/Finanzen müssten doch überzeugen.

Bin positiv, wann sonst, wenn nicht hier nach den Nachrichten!  

717 Postings, 286 Tage Cashbackschade, alles wie immer....

 
  
    #6628
18.01.18 09:15
Nur ein kl peak im chart , sonst nix.  

9 Postings, 261 Tage gogi73Der aktuelle Kurs ist ein Schnäppchen!

 
  
    #6629
5
18.01.18 11:42
AEZS hat aktuell eine Marktkapitalisierung von USD 38 Mio., Die haben aktuell dank der Infusion ca USD 30 Mio. cash und kein Fremdkapital. Somit bewertet der Markt Macrilen sowie die ganze Fantasie daraus mit lächerlichen USD 10 Mio. Sowas habe ich in meiner Biotech-Karriere noch selten erlebt.
Dass Macrilen auslizenziert wurde, macht absolut Sinn. AEZS hat keine eigene Sales-Power, um dies richtig zu vermarkten. Dass 24 mio upfront fliessen, mit anständigen Royalties und darüber hinaus nochmals milestone-Zahlungen, wenn gewisse Umsätze erreicht wurden, zeugt davon, dass dies ein sehr sehr guter Deal für uns ist. Zudem sprechen wir ja "nur" von USA/Kanada. Und weiter finanziert unser neuer Partner 70 % der Entwicklungskosten um Macrilen auch bei Kindern einzusetzen (sowie 5 Mio Payment bei FDA-Approval). Die Entwicklung dauert wohl wieder 2-3 Jahre. Das wäre dann schon die zweite Anwendung.Dieser Markt dürfte auch ganz interessant sein. Fazit: Dabei bleiben und/oder auf diesen Niveaus nochmals aufstocken. Der Negativtrend für AEZS konnte gestoppt werden und dies wird sich früher oder später auch nachhaltig im Aktienkurs niederschlagen. Und es würde mich nach wie vor nicht wundern, wenn Ward Zoptrec wieder ervornehmen würde. Geld dazu hätte er ja jetzt.  

1135 Postings, 1985 Tage fab24@gogi73

 
  
    #6630
18.01.18 13:44
Gut analysiert.
Mich hat die Nachricht gestern Morgen leider überrascht, wollte bei 1,70 nochmals aufstocken. Am Abend wollte ich Limit nachziehen und Pech gehabt, werde jetzt aber versuchen  bei Rücksetzern aufzustocken.

Denke auch, dass dies der richtige Weg ist und vielleicht die Neuaufnahme von Zop nun wirklich ein sinnvoller Schritt ist, wenn man die richtigen Ansätze zur Fehlerbeseitigung gefunden hat. Ansonsten sollte man Zop lieber nicht fortführen, wenn daraus nur Kosten entstehen, aber kein Nutzen absehbar ist.  

717 Postings, 286 Tage Cashback#6629, Butter bei de Fische....

 
  
    #6631
18.01.18 13:57
" Der aktuelle Kurs ist ein Schnäppchen! " ?

AEZS selbst geht von 60.000 AGHD Tests pro Jahr aus (USA+Canada), also wiederhole ich meine Frage nach der Erstattungshöhe für diesen Test.

VG  

717 Postings, 286 Tage Cashbackvalution...

 
  
    #6632
18.01.18 14:28
https://translate.google.de/...side-valuation-company&prev=search

"Basierend auf diesen Annahmen sehen wir für Macrilen bis 2024 einen Spitzenumsatz von 45,2 Millionen US-Dollar."

Vllt reagiert der Markt ja deswegen ein wenig zurückhaltend ?

VG  

9 Postings, 261 Tage gogi73valuation...

 
  
    #6633
1
18.01.18 14:50
Ich denke, die 45 Mio. sind eine realistische Einschätzung, wenn AEZS die Sales selber hätten machen wollen/müssen. Strongbridge hingegen hat aufgrund ihres bestehenden kommerziellen Pordukts schon Kontakte zu den entsprechenden Käufern und wird es so schneller hinkriegen. Zusätzlich geht Strongbridge davon aus, dass AGHD bis anhin aufgrund des komplizierten und unbequemen Testverfahrens viel zu wenig oft diagnostieziert wurde. Wäre dem nicht so, würden sie wohl kaum USD 24 Mio upfront auf den Tisch blättern, wenn sie nur von Sales in Höhe von 45 Mio im jahre 2024 ausgehen würden... Und man würde wohl kaum heute schon definieren, dass bei jährlichen Sales von 500 Mio nochmals 100 Mio an AEZS fliessen wird. Das kommt wirklich gut!  

9 Postings, 261 Tage gogi73valuation...

 
  
    #6634
18.01.18 14:57
das einzig unschöne an der Geschichte ist, dass unser neuer Partner "Strongbridge" auch ein no-name ist. Eine etwas grössere und etabliertere Biotech/Pharma-Bude hätte viel mehr Kursschub verliehen.  

717 Postings, 286 Tage Cashback..schön malerei in meinen Augen...

 
  
    #6635
18.01.18 15:00
Darüber hinaus erhält Aeterna Zentaris nach dem ersten Erreichen der folgenden kommerziellen Meilensteine ??einmalige Zahlungen von Strongbridge:

  4.000.000 US-Dollar bei einem jährlichen Nettoumsatz von 25.000.000 US-Dollar
  10.000.000 US-Dollar bei einem jährlichen Nettoumsatz von 50.000.000 US-Dollar
  20.000.000 US-Dollar bei einem jährlichen Nettoumsatz von 100.000.000 US-Dollar
  40.000.000 US-Dollar bei einem jährlichen Nettoumsatz von 200.000.000 US-Dollar
  100.000.000 US-Dollar bei einem jährlichen Nettoumsatz von 500.000.000 US-Dollar.

möglich das die 50 Mio "Netto" also abzüglich aller Kosten in ein paar Jahren mal erreicht werden.
Dauert halt noch ein wenig.

500 Mio ist wohl ehr was fürs Auge......

Noch etwas : AEZS ist nicht neu für mich und ich will kein Miesepeter sein, nur Realist.

VG  

717 Postings, 286 Tage Cashbackoffensichtlich bin ich nicht der einzige der

 
  
    #6636
18.01.18 15:53
seine rosarote Brille mal abgesetzt hat.

1,88 ? -6,00% -0,12 ?
15:48 Uhr Tradegate  

73 Postings, 341 Tage Lukullus8 Euro

 
  
    #6637
18.01.18 21:25
Kommen wahrscheinlich nie.....dafür sorgt schon die Aeterna Mafia......

Allerdings sehe ich Potential. Wenn alleine USA und Canada 24 Millionen an Upfront wert sind, müsste mind. noch einmal das doppelte für Asien und Europa herausspringen.
Der Markt ist mit Sicherheit vorhanden. Patienten mit Hirntraumata sind ebenso nicht berücksichtigt.
Meiner Meinung nach sind diese Möchtegernrecherchen ein Witz. Überhaupt nichts wissenschaftlich fundiertes , nur Blabla. Kursdrückerei um das Ding eines Tages billig zu übernehmen und irgendwo zu verscherbeln.....
Hier wird geshortet was das Zeug hält in Amiland.
 

73 Postings, 341 Tage LukullusMomentan

 
  
    #6638
18.01.18 21:42
bei 2,30.-, morgen bei 2,20.-

Usw.......

Setze mal einen stoploss bei 80 Cent.......:)  

717 Postings, 286 Tage Cashbackkorrekt..

 
  
    #6639
18.01.18 21:52
"Hier wird geshortet was das Zeug hält in Amiland"

nicht umsonst....

https://fintel.io/ss/us/aezs

Short Volume is a data set that can be used to understand investor sentiment. When an investor makes a short sale, they do so with the belief that a security will decline in price. If the short sale volume increases as a percentage of the total volume, then that suggests a bearish (negative) sentiment by the market. If short sale volume decreases as a percentage of total volume, then that suggests a bullish (positive) sentiment.  

73 Postings, 341 Tage LukullusOk

 
  
    #6640
18.01.18 22:11
dann werden wir locker unter 2 Rauschen........
Jetzt schon bei 2,28.- Dollar
Morgen dann unter 2,20.-
Das gebe ich mal als  Prognose......
Keine Käufer da ????  

73 Postings, 341 Tage Lukullusfab24

 
  
    #6641
18.01.18 22:13
Zumindest bekommst Du danndeine shares für unter 1,70.-Euro

:)  

73 Postings, 341 Tage LukullusKann man

 
  
    #6642
18.01.18 22:19
Aeterna auch in Deutschland shorten?
Dann könnten wir wenigstens auch mal Gewinn machen......
 

713 Postings, 555 Tage InselkeysIhr habt ja so Recht,

 
  
    #6643
18.01.18 23:01
Hier hilft nur eins,
DURCHHALTEN. Tja wieder mal Faktor ZEIT......, sicherlich leicht gesagt.....

 

73 Postings, 341 Tage LukullusOhne Witz.....

 
  
    #6644
18.01.18 23:04
Ich würde die jetzt leerverkaufen....wäre zumindest charttechnisch durchaus angebracht  

73 Postings, 341 Tage LukullusOb meine

 
  
    #6645
19.01.18 16:38
Vorhersage unter 2,20 .- gleich kommt........????
Es dürfen Wetten abgegeben werden !

.)  

3965 Postings, 1430 Tage Cobra7naja

 
  
    #6646
2
19.01.18 16:43

short volume ist nix besonderes, short interest ist das was auschlagebend ist

Note that Short Percent on this page is not the same as Short Interest. Short Interest is a measure of the number of open short positions of a security, divided by the total float. Short Percent is the daily short volume divided by the total volume. Short Interest is not available for this security at this time.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
264 | 265 | 266 | 266  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Heron, marroni