Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 14 124
Börse 7 63
Talk 7 48
Rohstoffe 2 30
Hot-Stocks 0 13

14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1 von 692
neuester Beitrag: 30.03.15 00:07
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 17276
neuester Beitrag: 30.03.15 00:07 von: Lumberjack7. Leser gesamt: 1275721
davon Heute: 199
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
690 | 691 | 692 | 692  Weiter  

3635 Postings, 3758 Tage atitlan14 Gründe für ein Investment in BVB.

 
  
    #1
55
24.05.11 15:08

 

  1. Nach viel Jahre von sportlichem so wie wirtschaftlichem Rückgang, hat vor einige Jahre eine neue Zeitrechnung angefangen der  in die deutsche Meisterschaft kulminierte.

  2. BVB reduzierte dabei die vergangen Jahre (und zwar fast ohne europäische Teilnahme) ihre Verschuldung um mehr als 100 Mio. Euro... ein starkes Beleg dafür welche Freier Cashflow unter vernünftige Führung bei ein Club wie die BVB möglich ist

  3. Die Bundesliga ist zeitgleich sportlich aufgestiegen.
    Im Saison 2009/2010 belegte es den 1. Platz in Europa 2010/2011 den 2. Platz (UEFA Wertung). Von daher sind 4 CL Plätze erstmals garantiert.

  4. Dies ist auch ein Beleg dafür das deutsch Spitzenmannschaften relativ stärker geworden sind, bzw. vom Qualität her im CL viel bessere Chancen haben als vor einige Jahre.

  5. Eine Erfolgreiche Liga bringt mehr Euros aus internationale TV Vermarktung.

  6. Der internationale Konkurrenz.. kommt aus Länder die es wirtschaftlich nicht sehr gut geht.. dafür boomt es in Deutschland. Dies wird für den Clubs mehr Geld einbringen.. dafür weniger bei die Wettbewerber aus England, Italien usw.

  7. Die Europäischen Spitzenmannschaften sind meist restlos überschuldet.. b.z.w. sind von daher im Wettbewerb schwacher aufgestellt.

  8. BVB hat in Watzke, Zorc, Klopp, ein tolle Führungsmannschaft.

  9. Die BVB hatte die jüngste Meisterschaftmannschaft aller Zeiten in die zweitstärkste Europäische Liga... hat von daher extrem gute sportliche Chancen national.. sowie international.

  10. Hat einzigartige Einzeltalente wie Götzke, Bender, Kagawa, Hummels, Schmelzer und noch einige mehr. Im Kader.

  11. Mit 130 Mio. Euro, zusätzlich eine Nettoverschuldung von 40 Mio., hat die BVB ein sehr niedrige Gesamtbewertung (Enterprise Value) .. verschiedene Wettbewerber aus Spanien, England über 1 Milliarde.. dies zeigt den Potenzial bei Erfolg.

  12. Die Einkünfte aus Merchandising / TV / CL werden 2011/2012 sehr stark zulegen (schätzungsweise 50 bis 80 Mio. Euro). Dann müsste wenigstens 30 Mio. Euro Reingewinn übrig bleiben.. zu ein KGV von 10/12 bringe das ein Kurs von 5/6 €

  13. Es könnte sehr wohl ein großer ausländischer Investor auf die BVB aufmerksam werden.
    Ein arabischer Scheich muss ziemlich blöd sein wenn er ein Einzelspieler für 180 Mio. verpflichten möchte.. wenn er dafür den ganzen BVB (inklusive das tolle Stadium) kaufen kann.

  14. Atitlan ist ein Beleg dafür das schon die ersten ausländischen Kleininvestoren auf die BVB aufmerksam werden

-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
690 | 691 | 692 | 692  Weiter  
17250 Postings ausgeblendet.

138 Postings, 155 Tage keinMitleidkennst

 
  
    #17252
29.03.15 19:03
du überhaupt die Begründung ?  

138 Postings, 155 Tage keinMitleidmmmmhhhhh

 
  
    #17253
29.03.15 19:07
jetzt ist Lj weg. Wird wohl Abendessen geben, danach die Tabletten und dann wird das Licht ausgemacht. Morgen wird dann wieder abgewartet was die Visite bringt.  

710 Postings, 844 Tage Wasserbüffelzu de Bruyne, hier mit Quelle

 
  
    #17254
29.03.15 19:09
Kevin De Bruyne: Mourinho verhinderte Wechsel zu Borussia Dortmund - Goal.com
De Bruyne hat bestätigt, dass nur Chelsea-Coach Jose Mourinho einen Wechsel zu Borussia Dortmund verhindert hat. Nun spielt der Youngster bei Wolfsburg.
http://www.goal.com/de/news/968/transfernews/2014/03/05/4662759/kevin-de-bruyne-mourinho-verhinderte-wechsel-zu-borussia

Kevin de Bruyne: Mourinho verhinderte Wechsel zu Borussia Dortmund

05.03.2014 12:08:00
Kevin de Bruyne stand kurz vor einem Wechsel nach Dortmund, Mourinhos Eitelkeit verhinderte den Transfer offenbar. Nun spielt der Youngster beim VfL Wolfsburg.

Wolfsburg. Kevin de Bruyne hat bestätigt, dass nur Chelsea-Coach Jose Mourinho einen Wechsel zu Borussia Dortmund verhindert hat. Dennoch fühle er sich nach seinem Wechsel von den Londonern beim VfL Wolfsburg wohl. Mit den Wölfen hat er in den kommenden Jahren große Ziele.

Wie de Bruyne in der Sport Bild erklärte, war er im Sommer mit dem BVB bereits einig. "Mourinho sagte dann aber Nein", so der Belgier. Gerüchten zufolge war Mourinho sauer, weil Dortmund Stürmer Robert Lewandowski nicht an die Blues abgeben wollte. "Das hat mir auch mein Berater erzählt. Aber so ist Profi-Fußball. Wo viel Geld umgesetzt wird, dort wird auch viel Politik gemacht", erklärte der 22-Jährige nüchtern.

Im Winter durfte er London schließlich verlassen und ging für 20 Millionen Euro nach Wolfsburg. Für de Bruyne, bei Chelsea nur Ersatzspieler, der richtige Schritt: "Seitdem Klaus Allofs hier ist, ist der VfL auf einem richtig guten Weg. Das hat mich überzeugt. Der VfL wollte mich von Anfang an und war immer daran interessiert, in den Transferverhandlungen mit dem FC Chelsea eine gute Lösung zu finden."

Warmer Geldregen für de Bruyne

Für den Offensivmann selbst hat sich der Wechsel finanziell jetzt schon gelohnt. Der Belgier bestätigte, dass der Sportartikelhersteller Nike den Nationalspieler mit einem neuen Ausrüstervertrag bis 2018 ausgestattet hat.

Auf seinen ersten Treffer wartet der Youngster aber noch: Sieben Pflichtspiele absolvierte de Bruyne seit seinem Wechsel für Wolfsburg, dabei gelangen ihm allerdings immerhin drei Torvorlagen.

In jedem Fall habe er mit den Wölfen noch viel vor und will als erstes den BVB aus dem Pokal kegeln: "Natürlich ist es das Ziel von mir, Titel zu gewinnen. Wir sind im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Dortmund. Dort wollen wir gewinnen."  

24495 Postings, 1371 Tage Lumberjack77dazu gibts keine schlüssige begründung

 
  
    #17255
29.03.15 19:09
#17249 - ja, angeblich hat mourinho den wechsel gestoppt, weil man lewa nicht abgegeben hat. war net so clever, weil lewa ja ohnehin gehen wollte, so hat nan nur bayern gestärkt. naja, bayern ist auch net wirklich ein direkter bayern konkurrent  

138 Postings, 155 Tage keinMitleidnicht

 
  
    #17256
29.03.15 19:11
das Bayern noch deutscher Meister vor den Bayern wird... oder Lj ?  

138 Postings, 155 Tage keinMitleidda gibt es keine Begründung ?

 
  
    #17257
29.03.15 19:12
Wieder Unwissenheit deinerseits Lj.  

24495 Postings, 1371 Tage Lumberjack77keine schlüssige begruendung

 
  
    #17258
29.03.15 19:13
Das ist ein Unterschied  

138 Postings, 155 Tage keinMitleidschlüssige Begründung

 
  
    #17259
29.03.15 19:15
BVB-Geschäftsführer Hans Joachim Watzke und Manager Michael Zorc stimmten für einen Transfer. Aber BVB-Trainer Jürgen Klopp - einer, für den der Teamgedanke über allem steht - hatte Zweifel am Charakter des 28-jährigen Kroaten. Und stimmte dagegen. Der Wechsel war vom Tisch.  

24495 Postings, 1371 Tage Lumberjack77tja, habe ich doch gesagt hat kein

 
  
    #17260
29.03.15 19:22
So gutes haendchen.

Mit einem gleichwertigen Ersatz von lewa wuerde man evtl etwas weiter oben stehen.

Dir momentane verlustserie bringt definitiv Unruhe ins Team


Mit mandzukic waere der teamgedanke und Moral evtl. Besser  

138 Postings, 155 Tage keinMitleideventuell

 
  
    #17261
29.03.15 19:28
vielleicht, wahrscheinlich
Wenn das dann schiefgelaufen wäre, dann hättest du wahrscheinlich geschrieben, Fehleinkauf, kein Weltklassespieler... da hätte man lieber den Torschützenkönig der ital. Liga holen sollen.  

24495 Postings, 1371 Tage Lumberjack77mandzukic hat bewiesen, dass er sich in der bl

 
  
    #17262
29.03.15 19:37
jahrelang durchsetzen konnte.

letzendlich weiß keiner wie es mit ihm gelaufen wäre, ich bin aber sicher dass der mario m. ein torgarant wäre, trotz unterdurchschnittlicher leistung des restlichen teams

aber diese spekulationen sind müssig.

was meinste mitleid - wie entwickelt sich der aktienkurs in den nächsten tagen und wochen ?  

138 Postings, 155 Tage keinMitleidwenn ich das

 
  
    #17263
1
29.03.15 19:40
wüsste, dann wäre ich Millionär. Ich denke man muss die nächsten 3 Spiele abwarten, dann weiß man auch ob die El noch drin ist.  

138 Postings, 155 Tage keinMitleidwenn das beim BvB auch so gewesen wäre,

 
  
    #17264
29.03.15 19:43

24495 Postings, 1371 Tage Lumberjack77weiß ich nicht

 
  
    #17265
29.03.15 19:48
vielleicht gabs einfach bei den beiden nur zwischenmenschliche probleme  

138 Postings, 155 Tage keinMitleidbei

 
  
    #17266
29.03.15 19:51
Wolfsburg war man auch nicht zufrieden mit seinem Verhalten. Also warum sollte man sich so einen Unruheherd ins Team holen, zumal es nicht abzusehen war, das es so eine beschissende Hinrunde wird.  

24495 Postings, 1371 Tage Lumberjack77ja, da geb ich dir recht. das die mannschaft

 
  
    #17267
29.03.15 19:54
so schwach ist zeichnete sich erst nach den ersten 5 spielen ab  

4015 Postings, 275 Tage Astragalaxia1Lol

 
  
    #17268
29.03.15 19:59
...natürlich...denn die haste ja auch alle auf den Bvb gesetzt...oh Mann .-) *Kopfschüttel*  

24495 Postings, 1371 Tage Lumberjack77hab ich doch geschrieben.

 
  
    #17269
1
29.03.15 20:00
In #17267

Du musst schon richtig lesen, sonst bleibts peinlich.

 

138 Postings, 155 Tage keinMitleidLj

 
  
    #17270
29.03.15 20:08
die Mannschaft ist nicht schwach !!!!!!!!!!!!!!!
In der Hinrunde kamen einfach zu viele Dinge zusammen, die fast jede Mannschaft nicht kompensieren kann.

ich bin mal gespannt, wie sich die Bayern ohne Robben schlagen werden.  

24495 Postings, 1371 Tage Lumberjack77:)))

 
  
    #17271
29.03.15 20:21
Besseren Beleg als den Tabellenplatz wirds nicht geben.

Aber gut, du kannst bestimmt begründen warum die Mannschaft Weltklasse sein soll  

4015 Postings, 275 Tage Astragalaxia1Och Lj,

 
  
    #17272
29.03.15 21:41
Belege, Belege, Belege ...immer wenn du nicht weiter weißt, willst du Belege .-))

http://www.ariva.de/forum/...on-in-Deutschland-518580?page=0#jumppos7
Post 7  

1332 Postings, 434 Tage MeltCoreDaunhummels wird nichts in do halten...

 
  
    #17273
1
29.03.15 21:45
zorc und co bekommen ja noch nicht mal gute neu einkäufe hin...
desaster...
daher wird weiter geld verbrannt...  

75087 Postings, 5494 Tage Katjuschagenai, wie schon bei Reus :)

 
  
    #17274
29.03.15 23:40

24495 Postings, 1371 Tage Lumberjack77vermute auch dass reus sowie hummels

 
  
    #17275
30.03.15 00:00
den bvb im sommer verlassen  

24495 Postings, 1371 Tage Lumberjack77astra wieder mit seinen abenteuerlichen thesen

 
  
    #17276
30.03.15 00:07

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
690 | 691 | 692 | 692  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: minicooper