Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 314 1150
Talk 154 498
Börse 94 331
Hot-Stocks 66 321
DAX 28 71

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10922
neuester Beitrag: 17.10.17 11:01
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 273044
neuester Beitrag: 17.10.17 11:01 von: Lucky79 Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 4296
bewertet mit 305 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10920 | 10921 | 10922 | 10922  Weiter  

7870 Postings, 4927 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
305
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10920 | 10921 | 10922 | 10922  Weiter  
273018 Postings ausgeblendet.

484 Postings, 1475 Tage Kapital..@All

 
  
    #273020
3
14.10.17 15:19
Bildet sich  hier und jetzt in einer Forumsgemeinschaft Untergruppierungen?

Ich dachte wir verfolgen die gleichen Ziele?

Möglich das X0190 eine andere Meinung hat als z.B Dr.Ehrlich oder RPM...

Wir sollten aber keine Keile reintreiben.

Die Beiträge von..

X0190 oder
Dr. Ehrlich oder
RPM lese ich genau so gerne mit wie die der Anderen.

Ich finde den Austausch von Gedanken und Meinungen gut, aber das Schubladendecken ist unangebracht.

 

20666 Postings, 1240 Tage Lucky79Ihr müsst Euch vor Augen halten....

 
  
    #273021
2
14.10.17 16:33
wir sind hier alle in der selben Selbsthilfegruppe mit den
gleichen Wünschen u. Erwartungen...!

X0190 seine Beiträge sind manchmal etwas kaltschnäuzig...
daran wird sich der eine oder andere stören...
aber sie sind interessant... und ich nehme mir die Zeit u. lese sie.



 

398 Postings, 123 Tage iramostoshey rpm

 
  
    #273022
1
16.10.17 09:02
wie ich hier in der selbsthilfegruppe coba 28 lesen kann wird eine neue manschaft aufgestellt.
also ich will mie nicht ufdränge aber ich han et drupp det tor zu hüte und das auch wirklich juut.
nich umsönst nennt man mich och den little olli
meine quali: analysieren, strukturien, tronchieren, konsumieren, inhalieren,
8 jears lbd i. fc office. dh. ungeahnte fähigkeiten im integrieren, manipulieren, diskriminieren
sowie aktivmobbing
sport zwecks mentalem ausgleich  black in aikido(esdo+kmt) u. instructor i. Seldef 15 team)  
fantaskos auf's kurze, sowie illusorus auf's lange eck umhauen ist meine spezialität ;-)
gut, last saison durfte ich 3 x früher duschen m. jew. 6 wo sperre w. übertr. härte u. meckern
(alles fehlentscheidungen des schiri ehrlich ;-)
(insiderinfo: es hat auch seine vorteile. so ist das bücken nach der seife völlig gefahrlos )
weiss west han ich och (verfahren wegen § 226 StGB  ist seinerzeit eingestellt worden)

mine service ?saubere bude? ist aber nicht kostenlos..........
also gehaltsforderung: pro spiel ne halve hahn und 12 stangen u. d. gezeigten car als tantieme
für 5 gewonnene matches oder ausgeschaltete gegenspieler. --------------------------->
ich denke it's a fair deal. lol
also.........
solltest du, xo, o. a. imag, webfrends and id'les mal mist bauen ?.. die bude bleibt sauber  ;-))
und so lange der döc nicht mit schwerer artillerie aufläuft, bleibt daß auch so.
um es auf  deutsch zu sagen
met m'r in d'r bud hatelen m'r de max. 12,00 ehrlich ;-)
üvverläch et dir :-)  

15512 Postings, 3954 Tage RPM1974Sorry, derzeit keine Zeit für Selbsthilfegruppen.

 
  
    #273023
1
16.10.17 09:17
Bei uns bahnt sich Großes an.
Da bin ich arbeitstechnisch eingedeckt.
 

16450 Postings, 2877 Tage WeltenbummlerSieht nach einem starken Deckel aus, oder?

 
  
    #273024
16.10.17 09:40

3980 Postings, 2546 Tage X0192837465Moinsen!

 
  
    #273025
16.10.17 10:04

Offensichtlich rührt sich etwas im Kurs der Coba. In den letzten Tagen war die Coba stinke langweilig, aber das hatte ich schon erwähnt. Alles über 11,30? ist gut, bleibt ebenfalls bestehen... allerdings drängt es die Coba immer wieder etwas in diese Richtung. Der neutrale Bereich zwischen der 12,05?, 11,75? und 11,30? wird meines Erachtens etwas eng.

Es könnte sein, dass die Coba die 11,75? EOD packt, dann aber an der 12,05? scheitert und tief Luft holen müsste. Das wäre aber nur ein Szenario, denn durch das langweilige Geleier sind nun einige Szenarien möglich.

Wichtig ist nur, dass die 11,30? zunächst halten.




Cowabunga ... DE000LS9K0D6

PS: Die 13.000 im Dax haben mit dem Kursverlauf der Coba nur sehr wenig gemein, da die Coba im Augenblick nicht einmal ein Performer ist. ;)

 

3980 Postings, 2546 Tage X0192837465#273020

 
  
    #273026
3
16.10.17 11:08
Ich denke nicht, dass es hier um unterschiedliche Auffassungen geht, was den Kurs der der Commerzbank betrifft. Ich denke hier liegt das Problem darin, dass einige User meinen es ginge um Ehre oder Schwanzlänge.

Es wurde auch erwähnt, ich wäre etwas "kaltschnäuzig"... aber Zahlen und Erträge sind keine Herzensangelegenheiten oder etwas, was man mit Gewalt zurecht biegen kann. Man kann Depotverluste nicht schönreden, auch wenn viele das mit Bezeichnungen wie "Langzeittrader" oder "Verbilligerer" das gerne machen.
Natürlich kann man unterschiedliche Ziele haben, aber es sollte schon Sinn ergeben, ansonsten wird es zu einer Herzensangelegenheit und das geht finanziell immer voll in die Hose.
Ich würde Langzeitrader so definieren...

Langzeittrader suchen sich einen Dividendenwert, der im Kurs sehr ausgebombt erscheint und investieren auf niedrigem Kursniveau. Die Investition wird dann zu einem akzeptablem Verlustkurs beobachtet und ggf. geschlossen, wenn sich das Kursniveau weiter verschlechtert. Alles über einem bestimmten Kurs oberhalb des EK bleibt dann im Depot, um Dividenden abzuschöpfen. Dann wird jährlich ein Kurs festgelegt, der nicht unterschritten werden darf, weil sonst die Dividende wieder obsolet wird. Es muss eine bestimmte jährliche Performance bestehen  bleiben.

Das alles widerspricht einem "verbilligen".
Das "verbilligen" bezieht sich nur auf den Kurswert einer Aktien. Großer Nachteil ist die Kapitalbindung auf unbestimmte Zeit. Es kann gut gehen, aber da nur darauf spekuliert wird, dass die Börse nur steigt und nach jedem Tief ein noch höherer Kurs entsteht, klingt es eher für mich wie Roulette.

Wer nicht aktiv traden will oder kann, dem empfehle ich die Dividendenstrategie. Sie ist relativ einfach, man muss nicht viel machen und die Erfolgsaussichten sind sogar recht gut. Allerdings sind auch die Gewinne überschaubar und man braucht sehr viel Kapital, um Erträge aus den Dividenden zu generieren die nennenswert erscheinen. Ich empfehle ansonsten mal Interessierten das Buch der Susan Levermann ( http://amzn.to/2kT7c4D ) .
Für passive Trader sicherlich ein guter Leitfaden.

Alle anderen, die mit dem Kurswert einer Aktie aktiv Geld verdienen wollen, sind auf komplexe und flexible Strategien angewiesen, wenn sie auch nachhaltig reproduzierbare Gewinne erwirtschaften wollen.

Cowabunga ... DE000LS9K0D6  

484 Postings, 1475 Tage Kapital..Löschung

 
  
    #273027
16.10.17 11:41

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 16.10.17 12:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

3980 Postings, 2546 Tage X0192837465#273027

 
  
    #273028
1
16.10.17 12:00
Ich denke nicht, dass ich es nötig habe jemandem hinterher zu kriechen, nur weil ihm meine Nase nicht passt. Mein Ansehen ist mir in der Gruppe auch ziemlich schnuppe und ich denke es wäre armselig über so etwas wie Ansehen in einer fachlichen Tradergruppe Gedanken zu machen.
Ich will nicht beliebt sein, ich will neue Anregungen erhalten, weil man sonst Gefahr läuft Betriebsblind zu werden. Mein Depot juckt es am Ende des Tages überhaupt nicht, ob ich jemandem  auf den Schlips getreten bin, weil ich Gewinn produziere. Mit Neid oder ähnlichem muss jeder selbst klar kommen. Mit einem Schulterklopfen ist niemandem beim traden gedient.

Ich behandle ansonsten die meisten Menschen immer so, wie sie mich behandeln. Ich habe es aber auch nicht nötig mich nach dem Wind zu drehen.  

156 Postings, 556 Tage oheim1Coba macht den Anfang

 
  
    #273029
16.10.17 12:37
EZB-Aufseherin Daniele Nouy spricht sich für grenzüberschreitende Fusionen von Banken aus. "Die Börsen würden dies als ein Zeichen verstehen, dass es nun einen einheitlichen Rechtsraum gibt und dass wir den Weg für diese Art von Fusionen bereiten", so Nouy gegenüber der Zeitung "Expansion".

https://www.godmode-trader.de/#godmodeticker  

16450 Postings, 2877 Tage WeltenbummlerDer Deckel ist aber schon enorm und das geht seit

 
  
    #273030
1
16.10.17 12:42
2 Wochen so.  

5360 Postings, 2329 Tage DrEhrlichInvestorachwas Deckel

 
  
    #273031
1
16.10.17 12:45
Haben sie bei Tschernobyl auch gesagt - det reicht det dingens.

Was lernt man darauß?

Ein Deckel hält nur das wofür er auch gemacht ist.

Kommt der Dax nachhaltig über die 13.000.... dann hält auch Cobas Deckel nicht.
-----------
Grüße
Ehrlich

3704 Postings, 5324 Tage KleiCommerzbank - Trendstärke

 
  
    #273032
4
16.10.17 13:01
Die Commerzbank ist was die Trendstärke anbelangt aktuel eines der weltweit besten Unternehmen am Aktienmarkt.

Hätte es keine offizielle Übernahmegerüchte gegeben, wäre die Commerzbank sogar bereits im TSI-Premium Musterdepot gelandet ....

Man überlegt aktuell, TROTZ dieser "Gerüchte" (die ja nicht nur erüchte sind), die Commerzbank daher als zweitbesten TSI Wert weltweit im Musterdepot aufzunehmen.

Die Überlegungen wurden öffentlich in einem Video kund getan und damit begründet, dass ja mehr oder weniger immer Gerüchte mit rein spielen und dazu gehören einen Kurs zu bilden ....

Die Eisntufung als Störfaktor von aussen im positiven Sinne und somit Blockierung der Aufnahme in ein TSI Musterdepot wird somit als derzeit Falscher Indikator diskutiert.

Bin mal gespannt ....

Auf jeden Fall ist eine gewisse Trendstärke heute zu spüren und der besagt "Deckel" wird sich bald auflösen!

Allerdings ist auch der MACD kurz vor einem Verkaufsignal und ich hoffe dass die MACD Welle nac oben abprallt und nicht wieder nach unten eine weitere Wochenlange seitwärtsrange auslöst.... denn die hatten wir ja nun schon einige Wochen.... der letzte schub sollte also verdaut sein.

 

16450 Postings, 2877 Tage WeltenbummlerSehe ich auch so un die Bullen müssen jetzt mit Kr

 
  
    #273033
16.10.17 13:27
aft und Saft....  

5360 Postings, 2329 Tage DrEhrlichInvestorwenn Coba bei 20

 
  
    #273034
16.10.17 16:04
steht können wir RPM bezahlen,dass er der Gruppe beitritt.

Solange Geld lockt kommt RPM.

Er bekommt ohnehin Geld ... das hab ich Ihm ausdrücklich gesagt ... Coba steigt auf 20+>20 .... kein Ding der bekommt seinen Anteil...

-----------
Grüße
Ehrlich

114 Postings, 1771 Tage DuffmanohyeahrHallo Welti

 
  
    #273035
1
16.10.17 17:32
Na auch mal wieder da? Und wie viele Shorts haste noch?  

398 Postings, 123 Tage iramostosoch man jetzt wird das

 
  
    #273036
16.10.17 17:34
schon wieder nix mit dem pörsch :-((
und beleidigt ist jetzt auch schon wieder einer geworden und ich habs nicht mitbekommen da wieder leuchtend gelöscht wurde.
das läben ist hart. lol
und ....was neues von der oma gehört ????
 

398 Postings, 123 Tage iramostosbooh

 
  
    #273037
16.10.17 17:37
weisst doch jeder short ist out et wörd winter da is long angesacht :-)))
 

398 Postings, 123 Tage iramostosich hör immer bullen

 
  
    #273038
16.10.17 17:46
man die bullen stehen auf der anderen weide. wenn die bullen auf der cobaweide stehen würden wäre der kurs schon bei 12,7 oder sehe ich das falsch ?
das was auf der cobaweide läuft ist, bauer jupp  haut etwas dünger aufs gras damit das zeug wenigstens etwas wächst.    

5360 Postings, 2329 Tage DrEhrlichInvestorik wes des auch Ira

 
  
    #273039
16.10.17 19:53
und Große Player müssen es auch wissen...


Weil man damit allgemein Kleine zum Ausstieg zwingt ... durch Angst.

Je länger nämlich keine neuen Hochs entstehen desto größer das Risiko einer Korrektur.

Aber ... das wird auch einfach mal von Leuten die Zocken wollen und gegen den Markt wetten - gepachtet.

nene ... abwarten und Tee ...
-----------
Grüße
Ehrlich

15512 Postings, 3954 Tage RPM1974CoBa legt durch die Auflösung

 
  
    #273040
17.10.17 08:04
der Joint Venture noch einmal 60 Mio netto drauf.
Konzernüberschuss wohl jetzt mMn rund 150 Mio in 2017.
Dadurch das es wieder ein Einmaleffekt ist, natürlich nur minimaler Effekt für die Zukunft.
1 Mrd Bilanzerhöhung dadurch möglich.
Meine Meinung
Quelle dazu gestrige Mitteilung zum Sondergewinn Auflösung JV.

 

15512 Postings, 3954 Tage RPM1974Habe noch Zeit für einen Link

 
  
    #273041
17.10.17 08:07

398 Postings, 123 Tage iramostosist hier in der selbsthilfegruppe coba 28

 
  
    #273042
1
17.10.17 08:35
schon einmal überlegt worden ?was wäre wenn wir einen kurz hätten ? ?
deutsche banken aus dem würgegriff der eu und der hedgefonds
wo würden unsere banken stehen wenn unsere denker und lenker auch mal eier in der hose hätten und auch mal sagen würden ?deutschland first??
?.ups geht ja anatomisch gar nicht bei rautenangie.
ist deutschland überhaupt bereit für einen kurzwechsel
tja so wird es weitergehen mit dem rumeiern ohne eier.
fast schulzkanzler sollte vielleicht mal überlegen, warum wahlen gewonnen werden ohne galionsfigur. ;-)
hätte man alles machen können, kurz und schmerzlos, aber nein es mus ja ?wer 100 % leistet, darf nicht 21 % erreichen? gelabbert werden.
obwohl er mit dieser aussage der zeit schon voraus war ;-)

ich sehe die bankenkurse bis zur ?aktiven regierungsbildung? im seitwärtstrend.
kommt kein jamaika (gute chancen) haben wir eine sehr starke konsolidierung und
natürlich neuwahlen. genau das ist das damoklesschwert.  
also ich wünsche fröhliches dahin plätschern im rahmen der hier schon genannten kz-bereiche (m.m.)  

398 Postings, 123 Tage iramostostja liebe cobanauten

 
  
    #273043
17.10.17 09:11
es wird dunkel in deutschland und kälter
ich hab mich schon mal trndmässig umgestylt
(m.m. +ima)  

20666 Postings, 1240 Tage Lucky79Derzeit trommelt man beim BitCoin...

 
  
    #273044
17.10.17 11:01
irgendwie verdächtig... mir schwant schlimmes!
hat CoBa da auch größere Bestände...?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10920 | 10921 | 10922 | 10922  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben